Conrad Murray.... Selbstmordversuch?

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Bisher gibt wohl kein Statement dazu - daher vllt mal mit Vorsicht genießen...





    Early reports just coming in, and this seems to be all over Twitter. It looks like Murray has attempted suicide and has been taken to the hospital.


    Awaiting confirmation.


    Frühe Berichte, die gerade eingehen, und es scheint überall bei twitter zu sein. Es sieht aus, dass Murray einen Selbstmordversuch gemacht hat und ins Krankenhaus gebracht worden ist.
    Bestätigung wird erwartet




    Quelle

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

    Einmal editiert, zuletzt von tanzmaus ()

  • Das kann ich mir eigentlich bei so einem selbstsüchtigen Ar***l*** nicht vorstellen. Vielleicht, wenn er verurteilt wird.

  • Das video wurde auf YT schon vor 8 Stunden hochgeladen..es wäre also schon ziemilch lange her..und bisher dazu keine offizielle Stelungnahme..und auch sonst nix im Web..glaub ich mal eher nicht, das es stimmt.. :schulter:

  • Hab jetzt auch noch mal geschaut. Immernoch nirgendwo eine Bestätigung. Man darf also davon ausgehen, dass das eine Ente ist, denk ich mal. Ansonsten würde das mindestens schon auf TMZ stehen.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • mit ner Nachrichtensperre kann es auch nichts zu tun haben? Heute Abend wird man sicherlich mehr wissen, bzw. sehen oder so. Abwarten, ob Ente oder GanZ

  • tNeRX8Q_ht7Okh_Krawatte.jpg Nach diesem Vergleich der Krawatten zu urteilen, sieht es nicht nach Murray aus. Was ich auch befremdlich finde, ist das krampfhafte Festhalten der Tasche. (Erinnert mich an Kelt von der Olsenbande.....sorry :tüte: ) und besonders dieser Ton.
    Ich glaube, es ist eine Ente. So viel Gefühlsregung würde mich wundern. :hülfe: Naja, in wenigen Stunden werden wir es genau wissen.

  • Rein mal aus Murray's Perspektive gesehen, halte ich es schon für möglich, dass er Selbstmordgedanken hat. Denn, entweder rührt in ihm wirklich ein schlechtes Gewissen, wo ich schon oft aussprach, dass ich so auch nicht weiterleben wollen würde... ob nun Unfall, oder fahrlässig... und naja, wenn gewollt... wäre wahrscheinlich jeder verrückt genug, weiterleben zu wollen... das steht dann woanders.
    Und umgekehrt... unschuldig im Knast zu landen??? Diese Ungerechtigkeit... die ja auf alle möglichen und absurden Arten und Weisen auch Michael ein Leben lang erfahren musste.... wenn er denn "unschuldig" sein sollte...
    Ja... verstehen könnte ich es....


    Allerdings muss ich da von meiner Persperktive aus sagen... sollte das alles Stimmen....
    Gott sei Dank Murray, dass du irgendwie wohl gerettet wurdest, oder dieser Versuch halt nach hinten los ging... denn das, Herr Dr. Murray wäre doch mal zu einfach, sich aus der Schlinge zu ziehen.


    Denken können wir alle, was wir wollen... wie Kadichen schon schriebe, nachher wissen wir mehr.
    Und auch ich werde warten... geduldig wie immer.... :victory:


    Aber GESCHOCKT hat mich die Nachricht weder positiv noch negativ, als ich es heute auf Arbeit las.... :schulter:


    Lg
    Kitty:herz:

  • Da Murray gestern im Gericht saß (bzw bei denen noch heute), war das ganz offensichtlich eine Ente.
    Und wenn es keine gewesen wäre, dann könnte ich dazu nur eins sagen; nicht mal das kriegt der Depp hin!
    Aber gut. War halt eine. Sehen wir mal, wie es am Montag weiter geht.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • http://www.promiflash.de/conra…leben-nehmen-1111172.html



    Der als einstimmig für schuldig befundene Mediziner befindet sich seither hinter Gittern in Untersuchungshaft. Wir berichteten bereits, dass das Gefängnis Vorkehrungen getroffen hat, um Murray von einem Selbstmord abzuhalten. Nun soll er tatsächlich mit dem Gedanken spielen, sich das Leben zu nehmen.
    Der Website TMZ berichteten Angehörige und Besucher des Inhaftierten, dass Murray ihnen gegenüber immer wieder betone, dass er keinen Lebensmut mehr habe und sich umbringen will. Er könne nicht ertragen, dass ihm die fahrlässige Tötung des King of Pops unterstellt würde. Gegenüber seinen Angehörigen, seinem Bodyguard und seinen Anwälten, die ihn regelmäßig besuchen würden, habe er klargestellt, er wolle dieses Leben auf keinen Fall weiterführen.


    Murray befinde sich derzeit auf der medizinischen Abteilung des Gefängnisses in L.A. Allerdings nicht aufgrund körperlicher Beschwerden, sondern weil er wegen akuter Selbstmordgefährdung unter Beobachtung stehe. Der Sprecher der Anstalt konnte diese Informationen allerdings nicht bestätigen und erklärte: „Der medizinische oder geistige Gesundheitsstatus einer Person im Los Angeles Bezirks-Gefängnis ist durch das Gesetz geschützt“.

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)