"Gerüchte" rund um Neverland

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Also ich persönlich mag den Glööckler-Style überhaupt nicht :tüte: , aber ich werde wohl auch nie das Hotel besuchen.

  • ich halte die meldung für eine ente.. das glaub ich nicht so recht.. :dd:


    neverland ist immer noch das zuhause der kinder.. das da ein hotel entstehen soll kann ich mir garnicht vorstellen...


    harald glööckler ist doch mehr in der modewelt tätig und kein innenarchitekt..


    erstmal abwarten... :wf:

    ich habe dich nicht verloren.
    ich sehe dich noch immer vor mir.
    ob es
    eine ilusion ist glaube ich nicht.
    du bist da ,
    ich sehe dich immer in
    meinem herzen
    R.I.P

  • Also ich persönlich mag den Glööckler-Style überhaupt nicht :tüte: , aber ich werde wohl auch nie das Hotel besuchen.


    Zum Glück sind GEschmäcker verschieden, denn sonst würden wir uns wohl kloppen... :ablach:


    Ich mag den Glööckler und auch seinen Style - ich mag was er aus einigen Personen mit seinem Style gemacht hat, mal pompöös :kicher: mal schlicht und schick. Frauen sehr weiblich, Männer mal gewagt und trotzdem männlich :daumen:


    Wie er allerdings im Haus auf Neverland agieren würde :schulter: ich würde mich überraschen lassen - falls es denn wahr werden sollte.

  • :Tova:

    Modedesigner Glööckler soll Michael Jacksons Neverland-Ranch umdekorieren

    ob das jetzt so eintrifft, weiss ich nicht...


    ich mag glööckler...
    weil er sich nicht in dieses schubladen-denken pressen lässt..und bei dem, was er macht, (so weit ich informiert bin), keinem auf die füsse tritt..das finde ich schon beachtlich in dieser branche..
    und bei spike lee hat er auch auch einen guten auftritt gehabt...


    nur, für mich gehört neverland den kindern von michael.... :wolke1:

  • In letzer Zeit gibt es ja allerlei Gerüchte(aaaaaaaaah, wie ich das Wort GERÜCHTE hasse! :rauf: Ich weiß auch nicht warum, aber es regt mich auf! :ungeduldig:) über Neverland. Erst soll Lady Gaga es kaufen, dann soll es Harald Glöökler umgestalten! Ehrlich gesagt finde ich all diese Pläne nicht sehr prickelnd, weil ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunde, dass Neverland eine Attraktion oder Turistenparadies wird! :örks: Aber wer weiß, was an den Geschichten dran ist, vermutlich ist es nur wieder so ein scheiß PR-Gag! :bild: 
    Am besten fände ich, wenn man in Michaels Interesse handeln würde. :moonwalker: Zum Beispiel wenn man es wieder herrlich herrichten (was ein Wortspiel :clownlol: ) würde und einen Ort errichten würde, in dem kranke Kinder Spaß haben könnten! :)

  • ..na Gottseidank hat das JB net allein zu entscheiden..wenns denn net wieder mal ein "Gerücht" is..



    ..nur ganz kurz..JB ist an MJ's Neverland interessiert um dem "verrückten" LA zu entfliehen...*rolleyes*


    Justin Bieber keen to buy MJ's Neverland Ranch to escape LA madness


    Written by Lohit Reddy on August 11, 2013 - Google+


    London, Aug 11: Justin Bieber is looking forward to buying his idol Michael Jackson's former home Neverland because he thinks doing so will help him escape the crazy world of LA.


    Last week, the 19-year-old pop star sent his team to view the sprawling ranch in the sleepy central California town of Los Olivos, California, the Mirror reported.


    Jackson's former property is just two hours' drive from Calabasas, where the troubled pop teen currently lives.


    A source told the publication that Bieber's management team genuinely fear for him and want him to calm down and be happy.


    They want the singer to live somewhere quieter, away from the temptation of nights out and women.


    Bieber has also told his bosses that he wants to turn the late singer's old home back to its former glory. (ANI)


    http://www.realbollywood.com/2…ch-escape-la-madness.html

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Ich hab das mit Justin Bieber eben auf instagram gelesen und mir ist schlecht geworden. Wenn dieser Idiot ernsthaft Neverland kaufen will, dann werd ich noch zur Attentäterin. :schimpf2: Aber ich versteh das irgendwie alles nicht. Zuerst hat's doch geheißen dass Lady Gaga die drei Kinder finanziell unterstützen will wegen Neverland? Oder so irgendwas? Kann mich mal wer über den derzeitigen Stand von Neverland aufklären? Was passiert dort? :traurig1

  • Justin Bieber keen to buy MJ's Neverland Ranch to escape LA madness


    und hier auf Deutsch ..............
    Wohnt Justin Bieber bald auf Neverland?
    http://www.focus.de/kultur/ver…everland_aid_1068566.html

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Das einzige Problem sei, dass das Anwesen etwas heruntergekommen ist und
    man einen Haufen Arbeit hineinstecken müsste. Insgesamt soll sich
    Bieber vier verschiedene Ranches im Auge haben; er sagte aber
    gleichzeitig, dass er vor hat, Neverland seinen alten Glanz
    zurückzugeben. :punch: .......
    Da wird doch gearbeitet ,kann dann wohl so nicht stimmen :boese: ,soll wohl der Preis gedrückt werden :punch: .Wenn es denn überhaupt stimmt :faust:

  • @HIStoryFan....jetzt beruhig dich mal :brav: es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
    Der Estate hat doch gesagt/geschrieben, daß Neverland nicht zum Verkauf steht....(steht hier irgendwo geschrieben)


    Jetzt wo ich gestreichelt wurde ist alles wieder gut :applaus:


    Okay nein,also das Neverland nicht zum verkauf steht find ich schonmal gut,denn wie gesagt wenn sollte er sich eine eigene Ranch bauen,den Namen kann ich mir schon gut vorstellen...'Believeland' oder so,aber auch egal,hauptsache nicht Neverland.

  • Ich habe das Gefühl, dass auch Bieber mit solchen "Verbindungen" zu Michael diskreditiert werden soll. Unterschwellig soll es heißen, er ist genauso irre wie der Freak. :thumbdown:

     :herz: Michael Jackson - forever the King of Pop. A genre of music. Mainly, a beautiful human being. :herz: 
    es ist, was es ist... sagt die liebe


  • Ich hab die PN gelesen nur hab ich noch besseres zutun als PN's zu beantworten bzw. Beiträge umzuändern,ich werde den Beitrag löschen also stellt euch mal nicht so an.

    Boah :spion2: , ich fande es nur fair, dir die Möglichkeit der Änderung zu geben und nicht gleich den Beitrag zu melden. Um eine Antwort von dir habe ich nicht gebeten. Nun weiß ich nächstes Mal (falls es eins geben sollte, was ich nicht hoffe) Bescheid und werde gleich den direkten Weg gehen.
    :hut:

  • Boah :spion2: , ich fande es nur fair, dir die Möglichkeit der Änderung zu geben und nicht gleich den Beitrag zu melden. Um eine Antwort von dir habe ich nicht gebeten. Nun weiß ich nächstes Mal (falls es eins geben sollte, was ich nicht hoffe) Bescheid und werde gleich den direkten Weg gehen.
    :hut:


    'Boah',ich hab auch nichts gegen deinen Schritt mir die PN zu schicken gesagt,ich hab es allgemein gemeint. Sobald jemandem ein Beitrag nicht passt gibts ne PN,das hat rein garnichts mit dir zutun,ausserdem hab ich später ja bemerkt das es schon beleidigend war und ihn dennoch entfernt.


    So jetzt hab ich mich erstmal unbeliebt genug gemacht,das reicht doch ;)