Love Never Felt SO Good -1. Single-Veröffentlichung Xscape-Album

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Zur heutigen/morgigen Premiere des Songs und der 1. Single zum Album nun ein extra Thread.


    https://www.facebook.com/photo…9691681472&type=1&theater



    Premiere des Songs in USA-Award-Show heute Nacht auf NBC

    iHeartRadio @iHeartRadio · 4 Std.


    WOAH. Just blown away at the #iHeartAwards rehearsals: by new @MichaelJackson track, by the performance and by the special guest!
    Woah. Überwältigt von den #iHeartAwards-Proben von einem neuen Michael Jackson track, der Performance und von special Gästen!


    Aus der Programmvorschau:


    You can also expect to see interviews from some more of your favorite artists - plus the premiere of an unreleased Michael Jackson song with a very special performance. You'll definitely want to see this!
    Und die Premiere von einem unveröffentlichten Michael Jackson-Song mit einer sehr speziellen Performance. Du wirst es definitv sehen wollen!



    Das ist offensichtlich auch der Streamlink zur Show, wahrscheinlich bei uns ca. 5 Uhr Freitag-Morgen:


    http://www.iheart.com/live/iheartradio-m…/?autoplay=true




    Es gibt mittlerweile auch Anzeichen/Presseartikel dafür das bei dem Song ein Featuring mit Justin Timberlake zumindest in einem Bonus Track auf dem Album und Single geben wird.


    Und Justin Timberlake postete dies vor ca. 20 Minunten auf seinem Instagramm

    http://instagram.com/justintimberlake#


  • MJ mit Justin Timberlake heute ab Mitternacht(USA) auf i-tunes und zusätzlich die Demo von Love Never Felt So Good.


    Jeff Monachino @Chino7671 · 18 Min.


    MJ with JT Tonight. Midnight. iTunes. And the original demo for the purists. "Love Never Felt So Good." #MJXSCAPE #TheBestYouveNeverHeard

  • Beide Versionen sind Solo und Duett als Single erhältlich. Für die Charts wird es wohl nach Info eines users in der MJJC so sein, dass das featuring mitTJ als Remix zur Solosingleversion zählt und beide zusammengewertet werden.</p><p><br></p><p>[url]https://twitter.com/invincislay/status/462071859446808576/photo/1[/url]
    INTERNATIONAL ITUNES VERSIONS:


    Solo:
    https://itunes.apple.com/nz/album/lo...le/id872038135


    Duet with JT:
    https://itunes.apple.com/nz/album/lo...le/id872553025


    Timberlake gestern bei einem Konzert. Ich möchte das Ihr so laut seid, dass er Euch hören kann

  • Der Song hat hier heute Morgen im UK-Radio_Premiere.


    Kevin Hughes ‏@Popprince ·19 Std.
    Hear the first play of the new Michael Jackson single Love Never Felt So Good on Heart Breakfast @thisisheart tomorrow morning.. #MJXSCAPE



    Bin ja gespannt wann ihn jemand das erste Mal im deutschen Radio hört?


    __________



    http://www.mtv.com/news/181894…-love-never-felt-so-good/


    Watch Usher Debut Brand-New Michael Jackson Song, ‘Love Never Felt So Good’ Singer debuts the Xscape song at the iHeartRadio Music Awards Thursday night.
    by Adam Fleischer 05/01/14
    Between his music and dance moves, Usher has always channeled Michael Jackson. On Thursday night (May 1), Ush got to honor the King of Pop in a particularly special way: by helping to debut his new song.


    During the first ever iHeartRadio Music Awards, Usher took the stage to perform a dance number to “Love Never Felt So Good,” a brand-new MJ song. The song, produced by John McClain and Paul Anka, was recorded back in 1983. It will be featured on Xscape, Jackson’s upcoming album.


    The track was introduced by L.A. Reid, a veteran music executive who currently serves as the chairman and CEO of Epic Records. The label will be releasing the album, in conjunction with the Estate of Michael Jackson, on May 13.


    In 2010, Epic released Michael, which was also a collection of previously unheard material from the musical icon.


    Back in 2009, Usher paid tribute to Jackson in an interview with MTV News following the legend’s passing.


    “I think Michael Jackson is by far one of the most impactful artists in music … when MTV did not play African-American videos, he took a stand and said, ‘This is a must,’ and you look what it became after that,” he said. “You can’t say that you are an artist in this century and [not be] influenced by Michael Jackson. I consider myself very fortunate to have had the opportunity to share the stage with him, to know him personally, and I am always going to remember him.”


    “Love Never Felt So Good” will be available for fans to purchase at 12:01 a.m. Friday morning.

  • Oh Mann......das ist ja fast wie früher.. :herz::wolke1::dancing:


    ...höre gerade bei Soundcloud die Version mit Justin......einfach nur geil...hält sich zurück und Michael im Vordergrund...


    ..und die Premiere !!!...ja hat der Estate richtig suuuper umgesetzt mit Usher... meinen Respekt... :danke:


    ...ach und ich finde beide Versionen echt toll... da ist glücklicherweise nichts überproduziert oder zu technisch... das fließt durch... ein schöner leichter Michael Jackson Song... radiotauglich... macht gute Laune... einfach toll! und nun in Dauerschleife bei mir ! :Bridge:


    ...UND... ich habe heute morgen... als ich das Video gesehen habe mit Usher... sowas von geheult und eine Wunde in mir wurde wieder aufgerissen...Michael singt vom Himmel....und mir wurde mal wieder bewusst... wie sehr ich Michael vermisse :heul:



    :herz: Love Never Felt sooooo Good :herz:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ‘Love Never Felt So Good’ at the iHeartRadio Music Awards
    Die Performance Ushers und der Tänzer war grandios! Die Synchronizität ihrer Tanzschritte :pp: und Bewegungen :bi: zu den Moves die man auf Video von Michael sah, zeugt von eingehenden Rehearsals.
    Leider ist die Tonqualität ziemlich schlecht, sodass ich beim ersten Anhören doch enttäuscht über die Wahl als erste Single war.


    Doch dann schnell auf itunes – klick für das Solo und noch einmal klick für das Duett mit Justin Timberlake - seitdem höre ich beide Versionen in Dauerschleife mit immer weiter wachsender Begeisterung.


    LNFSG ist mitreissend, zwingt einen sich dazu zu bewegen, zu tanzen – grossartig!

  • ...ach und ich finde beide Versionen echt toll... da ist glücklicherweise nichts überproduziert oder zu technisch... das fließt durch... ein schöner leichter Michael Jackson Song... radiotauglich... macht gute Laune... einfach toll! und nun in Dauerschleife bei mir !


    Das erste, was ich heute morgen getan habe, war mir beide Versionen anzuhören und ich hatte das gleiche Gefühl ... einfach nur Euphorie und gute Laune! Es tut so gut, so etwas Begeistertes zu lesen :danke: Auf FB gibt es natürlich wieder seeeeehr kritische Stimmen, und ich habe keine Lust, mich davon runterziehen zu lassen.


    Ich freu' mich so :wolke1:

    The truth must dazzle gradually
    Or every man be blind
    Emily Dickinson

  • Es tut so gut, so etwas Begeistertes zu lesen Auf FB gibt es natürlich wieder seeeeehr kritische Stimmen, und ich habe keine Lust, mich davon runterziehen zu lassen.


    Echt? Ich habe das Gefühl, dass die allgemeine Stimmung im Netz/Twitter/Foren zum Song sehr sehr positiv ist

  • Ich habe das Gefühl, dass die allgemeine Stimmung im Netz/Twitter/Foren zum Song sehr sehr positiv ist

    "Allgemein" ist die Stimmung auf jeden Fall positiv - aber ich habe heute morgen in bestimmten Kreisen (wahrscheinlich selbsternannte Fachleute) Kommentare von einigen gelesen, die herumgemäkelt haben: JT wäre nicht adäquat, L.A. Reid würde das alles nur aus purem Egoismus machen :angel: , Michael hätte dies gut gefunden und jenes nicht (das Übliche), ... Aber so etwas wird es wahrscheinlich immer geben, man kann es eben nicht jedem recht machen.

    The truth must dazzle gradually
    Or every man be blind
    Emily Dickinson

  • Aber so etwas wird es wahrscheinlich immer geben, man kann es eben nicht jedem recht machen.


    So ist es. Auch wenn man natürlich eine Meinung, dass einem irgend etwas nicht gefällt akzeptieren sollte, kommt die Kritik doch in 1. Linie von Fans, die im Grundsatz alles kritisieren was der Estate veranlasst auch wenn es defacto nichts mehr zum Kritisieren gibt und sich jede erdenklich Mühe gegeben wird.


    Erste i-tunes Einstiege:


    iTunes



    Love Never Felt So Good


    #17 Sweden
    #20 Sweden
    #24 Denmark
    #24 United Arab Emirates
    #25 Netherlands
    #34 Denmark
    #37 Netherlands
    #46 United Kingdom
    #52 Poland
    #53 Poland
    #71 Norway
    #123 New Zealand
    #125 Norway
    #130 Australia
    #136 United States
    #166 New Zealand
    #169 Indonesia
    #186 Spain
    #187 Australia
    #188 Spain
    #190 Italy
    #193 France
    #24 7 Germany
    #272 Russia
    #325 Belgium
    #329 Romania
    Edit:


    Reaktion der Zuhörer nach der Radio-Premiere in der UK: Sie lieben den Song. :daumen: 


    http://www.capitalfm.com/artis…justin-timberlake-listen/


    Michael Jackson And Justin Timberlake's New Song Praised After Capital First Play2nd May 2014, 09:22


    The track 'Love Never Felt So Good' was played for the first time on Capital Breakfast this morning.

    Michael Jackson's new song with Justin Timberlake 'Love Never Felt So Good' was played for the first time on Capital Breakfast this morning (2nd May) and fans are already head over heels for the track.


    The song features on the King Of Pop's posthumous album 'Xscape' – which is released on 12th May.


    Justin announced his involvement with the song during an Instagram post last night – sending fans wild in anticipation of hearing the collaboration.

  • ...vor ein paar Minuten DER Moment bei SWR3... :huch: LNFSG MJ ft. Justin Timberlake :wolke1::herz: ....naja..hab ICH mir ja auch dort gewünscht... :Bridge: haaach ich liebe es... :loveyou:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Also ich muss sagen mir gefällt der Song total, er hat nichts von der Leichtigkeit verloren und der Beat passt gut dazu. Er verleitet einen wirklich zum Tanzen und gute laune haben. Er klingt modern und trotzdem aus den 80/90iger. Genau das was momentan angesagt ist. Ich bin echt begeistert und was die sogenannten Kritiker angeht, seit dem Michael Album und den AEG Prozess ist die Fan Welt extrem gespalten. Keiner weiß was Michael gemacht hätte und wie er es gefunden hätte. Selbst die mit ihm gearbeitet haben, sind unterschiedlicher ansichten was das angeht. Man sollte sich davon verabschieden das Michael die Songs nicht End-Produziert hat und auch keiner weiß ob es tatsächlich End-Produzierte gibt. Man sollte nur danach gehen, ob der Rythmus, das Lied selbst einen abholt und mit nimmt oder eben nicht, aber nicht davon abhängig machen ob Michael das so gemacht hätte. Den beim letzten wird man immer Enttäuscht werden.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Washington post:
    "One thing is clear, if this is what Jackson left on the cutting room floor, it makes his untimely death that much more tragic, because “Love Never Felt So Good” suggests that he had a satisfying catalog of work ahead of him."


    Eines ist klar, wenn es das ist was Jackson links auf dem Schneidetisch liegen ließ macht es seinen frühzeitigen Tod um so tragischer, da "Love Never Felt So Good" anzeigt, dass er einen reichhaltigen Katalog mit Arbeiten vor sich hatte."


    Full article here:http://www.washingtonpost.com/…-michael-jacksons-xscape/[/QUOTE]

  • Gerade hat mich mein Mann aus dem Auto heraus angerufen, um mir mitzuteilen, dass er gerade einen ganz tollen Song auf WDR2 gehört hat. Er hätte nur die Anzeige auf dem Navi gesehen, dass da stand: Love never felt so good / Michael Jackson. Ob das der neue Song wäre ...


    Jaaaaa, das ist er! :michael3:

    The truth must dazzle gradually
    Or every man be blind
    Emily Dickinson

  • Michael Jackson – „Love Never Felt So Good“: Hört den neuen Song!
    Die erste Single aus "Xscape"
    Veröffentlicht am 2. Mai 2014 // 10:09 Uhr
    http://www.promicabana.de/mich…ood-hoert-den-neuen-song/


    Hört euch „Love Never Felt So Good“, den neuen Song von Michael Jackson an! Der Track ist die erste Auskopplung aus seinem neuen Album „XSCAPE“, das ab dem 9. Mai im Handel stehen wird.


    Seine Premiere feierte der Song bei den iHeart Radio Awards, die am Donnerstag in Los Angeles verliehen wurden. Auf der Bühne standen eine ganze Menge Tänzer, um die typischen Tanzschritte der Musikers zu zeigen. Im Mittelpunkt stand allerdings Usher, der ein großer Fan des King of Pop ist und für den verstorbenen Superstar einsprang und dafür mit lautem Applaus belohnt wurde.


    Geschrieben wurde „Love Never Felt So Good“ bereits 1983 von Jackson und Paul Anka. In der neuen Version bekommt der Musiker Unterstützung von Justin Timberlake.


    Auf dem Album „XSCAPE“, das fünf Jahre nach dem Tod von Michael Jackson in die Läden kommt, sind bisher unveröffentlichte Songs des Musikers zu finden. Während es auf der Standard Edition nur 8 Tracks gibt, können sich die Fans, die sich für die Deluxe Edition entscheiden, auf 17 Songs freuen.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • ..da ja auf youtube mal wieder "gesperrt" ist.. :wf: hier könnt ihr euch beide Versionen in sehr guter Quali anhören... have fun...


    http://www.musikexpress.de/new…r-im-stream-anhoeren.html

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer