Michael Jackson: Sohn Prince Michael wird erwachsen

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Bild auf Twitter anzeigenBild auf Twitter anzeigen

    P8rbJ4Gl_normal.jpgDie Familienregeln@ thefamrules Rio ist in einem Alter, in dem er versucht, alles herauszufinden. Und es ist eine schöne Sache, wenn Familienmitglieder wie @ princemjjjaxon seine Neugier unterstützen. Ja, es ist eine zarte Kamera, aber die Liebe und Unterstützung für seine Erkundung gewinnt ... Was für eine schöne Sache. # familiarrules  # Cousins
    20:38 - 19. Aug. 2018
  • Prinz Jackson weigert sich immer noch seine Mutter Debbie Rowe zu treffen und hier ist warum

    • Auf Facebook teilen
    •  7

    Intime Fotografien von Michael Jackson mit Debbie Rowe und ihren Kindern Paris und Prince auf der Neverland Ranch. Im Bild: Michael Jackson, Debbie Rowe, Prinz und Paris Ref: SPL116713 300709 EXKLUSIV

    © © Splashnews / KCS PRESSE

    Prinz Jackson spricht nicht mehr mit seiner Mutter Debbie Rowe© instagram

    © TMC



    © © Splashnews / KCS PRESSE





    © © Splashnews / KCS PRESSE





    © TMC





    © © Splashnews / KCS PRESSE





    © © Splashnews / KCS PRESSE









    Intimate photographs of Michael Jackson with Debbie Rowe and their children Paris and Prince taken at Neverland ranch. Pictured: Michael Jackson, Debbie rowe, Prince and Paris Ref: SPL116713 300709 EXCLUSIVE







    Von Camille Thomas16. August 2018 um 11:28


    Menschen





    Anders als seine kleine Schwester Paris will Michael Jacksons ältester Sohn Prince nicht mehr von seiner leiblichen Mutter Debbie Rowe hören, wie der Dokumentarfilm erklärt: Er wäre 60 Jahre alt gewesen ... das gebrochene Schicksal von Michael Jackson, Sendung am 15. August auf TMC.









    Im Februar 1997 wurde Michael Jackson zum ersten Mal nach der Geburt seines ältesten Prinzen ein Jahr vor der Ankunft seiner kleinen Schwester Paris Vater. Um eine Familie zu gründen, engagierte der King of Pop seine Krankenschwester Debbie Rowe , die 1996 seine Ehefrau wurde und ihn unter Vertrag nahm, seine elterlichen Rechte aufzugeben. Seit ihrer Scheidung von Michael Jackson nach dem ersten Geburtstag von Paris 1999 hat Debbie Rowe Prince nicht mehr gesehen und sie ist nicht bereit ihn wiederzusehen. Wie in der Dokumentation erklärt Es wäre 60 Jahre gewesen ... das gebrochene Schicksal von Michael Jackson, ausgestrahlt am TMC diesen 15. August, der älteste Sohn Jackson weigert sich immer noch, seine Mutter zu treffen, weil er fühlt, dass sie ihn sehr früh in seiner Kindheit verlassen hat.



    Prince Jackson konzentriert sich eher auf seine junge Karriere als Musikdirektor. Mit 21 will der junge Mann in die Welt des Kinos und Films einbrechen. Hat er über seine kleine Schwester Paris Neuigkeiten von seiner leiblichen Mutter? Michael Jacksons Tochter kehrte zu Debbie Rowe zurück und fand heraus, dass der, der sie gab, 1997 mit Krebs diagnostiziert wurde . In sozialen Netzwerken zeigte das 20-jährige Model ihre Mutter über sehr berührende Fotos.






    "Sie hat sie verlassen"









    Im Jahr 2014 begann Debbie Rowe ein Verfahren, um der neue gesetzliche Vormund ihrer beiden Kinder, Prinz und Paris, zu werden. Schließlich verdrängte sie Michael Jacksons Mutter Katherine nicht, die von ihrem Sohn, dem gesetzlichen Vormund, nach seinem Tod benannt wurde. Der Ansatz von Debbie Rowe hatte die Jackson Brüder verärgert und sie hatte die ehemalige Frau Knock - out ihres Bruders auf TMZ. „Kinder werden geliebt und geschützt Wir sind sehr überrascht , dass Fräulein Rowe , um ihr Leben zurückzukehren entschieden , so dass sie hat sie vor einigen Jahren für Geld aufgegeben ".




    https://www.closermag.fr/peopl…we-et-voici-pourqu-860022




    Bei allem Respekt für Prince Gefühle, aber so ganz kann ich es nicht nachvollziehen. Michael und Debbie hatten in gewisser Weise das Abkommen, dass Debbie für Michael Kinder bekommt, die er dann alleine grosszieht. Wo sieht Prince Michaels Anteil daran, dass Debbie so gehandelt hat, wie sie es getan hat? Debbie ist die böse Mutter, so scheint es. Und was ist mit Michael? War es nicht auch egoistisch von ihm, die Kinder für sich allein haben zu wollen? Was hat er dafür getan, dass Prince und Paris von klein auf auch Kontakt zu ihrer Mutter haben? Um dieses zu gewährleisten, hätte er noch nicht mal eine Beziehung zu Debbie haben müssen.


    Es scheint, als hinterfragt Prince lediglich Debbie, aber nicht seinen Vater. Das finde ich nicht fair.


    Wenn man dann noch sieht, wie Prince Joe verteidigt, finde ich es umso trauriger, dass er seiner Mutter nicht eine Chance einräumt. Ohne Debbie würde es Prince immerhin nicht geben.


    Gleichzeitig propagiert Prince auch Nächstenliebe, setzt sich für wohltätige Zwecke ein etc, aber seine Mutter, lässt er fallen. Ob er da mal drüber nachdenkt :dd:







  • forever mj schrieb:

    Wo sieht Prince Michaels Anteil daran, dass Debbie so gehandelt hat, wie sie es getan hat? Debbie ist die böse Mutter, so scheint es. Und was ist mit Michael? War es nicht auch egoistisch von ihm, die Kinder für sich allein haben zu wollen? Was hat er dafür getan, dass Prince und Paris von klein auf auch Kontakt zu ihrer Mutter haben? Um dieses zu gewährleisten, hätte er noch nicht mal eine Beziehung zu Debbie haben müssen.

    So sehe ich es auch. Während Joe in den Himmel gelobt wurde, hat er für Debbie keine zweite Chance parat.

    Vielleicht ist man aber bei einer "Mutter" emotional schneller verletzt, fühlt sich zurückgewiesen und ist deshalb nachtragender, was ich sogar nachvollziehen kann. Michael als Vater konnte das offensichtlich nicht alles auffangen, und das hätte Michael klar sein müssen. Aber er hat auch nur "seine" Kinder gesehen, ohne an die Konsequenzen zu denken. Diesen Vorwurf muss er sich gefallen lassen.

    Trotzdem, ich verstehe so vieles momentan nicht bei Prince.

  • Irgentwie musste es ja so kommen .Ich denke auch ,dass Prince denkt seine mutter war Geld mehr wert als ihre Kinder .

    Und das wäre nicht so gekommen hätte Michael den Kontakt zugelassen .Ich habe mal gelesen ,dass debby die Kinder nur unter Aufsicht kurz mal sehen .

    Und wenn sie die kinder weiter sehen wollte ,war Michael nicht erreichbar .damit haben Beide den Kindern keinen Gefallen getan .

    Er hätte dann noch trotzdem das alleinige Sorgerecht .Ich weiss noch in den Bashirinterview hat er prinz gefragt ,ob er eine Mutter hat .

    Das hat er allerdingst hinter michaels Rücken gemacht .Und Prinz hat nein gesagt .

    Und bei aller Liebe zu Michael .Er hätte doch wissen müssen ,dass die Kinder auch wissen wollen wer ihre Mutter ist .

    Aber vielleicht dachte er dass Debby ihn Konkurenz machen könnte ,wenn reger Kontakt bestanden hätte .

  • Vielleicht ist man aber bei einer "Mutter" emotional schneller verletzt, fühlt sich zurückgewiesen und ist deshalb nachtragender, was ich sogar nachvollziehen kann.

    Das kann ich auch absolut nachvollziehen.


    Aber er hat auch nur "seine" Kinder gesehen, ohne an die Konsequenzen zu denken.

    Und da finde ich, hat Prince doch eine recht einseitige Betrachtungsweise. Kritik an seinem Vater - Fehlanzeige. Mir kommt es so vor, als wenn Prince nur das sieht, was er sehen will. Wie auch bei Joes Erziehungsmethoden, frage ich mich auch hier, ob Prince nicht mal ein bisschen recheriert hat, wie es damals war mit Michael und Debbie.


    Ich glaube, Tatsachen, die nicht ins Bild passen, blendet Prince doch ganz gerne mal aus. Ähnlich wie seine Oma/die Jacksons.


    Aber vielleicht dachte er dass Debby ihn Konkurenz machen könnte ,wenn reger Kontakt bestanden hätte

    Das ist glaube ich, ein entscheidener Punkt. Kann mir vorstellen, dass Michael da eifersüchtig gewesen wäre und er die Kinder nur für sich alleine haben wollte. Im Grunde genommen gibt Prince seinem Vater im Nachhinein noch Recht, da er ja eindeutig auf Seite seines Vaters steht. Aus meiner Sicht aber völlig zu Unrecht.

  • ich glaube auch ,dass Michael in bezug auf seine Kinder sehr besitzergreifent war .

    Und vielleicht hatte er auch Angst ,dass die Kinder ihre Mutter auch lieben könnten .

    Für mich ist das nicht nachvollziebar weil ich denke auch wenn die eltern getrnnt sind ,die kinder trotzdem beide Eltern brauchen .

  •  Paris-Michael K. J.‏Verifizierter Account @ParisJackson
      24 Min.

    i am absolutely blown away by the intelligence, ambition, and eloquence of words constantly coming from my big brother. one of the most articulate and passionate dudes i know. your speech at iheart made me cry, you never cease to amaze. i’m so fucking proud of you @princemjjjaxon


    Paris schwärmt über Prince Leidenschaft und seine Eloquenz & Rethorik .Sie war zu Tränen gerührt hinsichtlich seiner Rede bei den iheart-Awards und ist unendlich stolz :victory:

  • Prince ist in L.A. für seine karitative Arbeit ausgezeichnet worden.

    Prince Michael Jackson wurde mit der Motif Lifetime Medal of Honor, der höchsten Auszeichnung des Landes in der Jugendarbeit, geehrt.

    Der 21-Jährige nannte den Preis, den er für seine Wohltätigkeitsorganisation Heal Los Angeles erhielt, in seiner Dankesrede "eine unglaubliche Ehre", bevor er viel von seiner verbleibenden Zeit nutzte, um seinem verstorbenen Vater Michael Jackson Tribut zu zollen .

    "Das ist ein ganz besonderer Moment für mich. Mein Vater hat ein paar coole Sachen gemacht, aber seine größte Leidenschaft war es, anderen zu helfen", sagte Prince. "Ich habe gelernt, wie wichtig das von ihm war. Wir haben die Stiftung Heal L.A. genannt, weil es das Ziel war, die Organisation von Heal the World von Papa zu unterstützen und vor Ort zu helfen, indem wir zu Hause helfen."Die Stiftung, erklärte Prince, arbeitet daran, die Bedingungen in L. A. zu verbessern. Die Idee für die Wohltätigkeit kam von Princes College-Freund John Muto, der von der philanthropischen Arbeit des verstorbenen King of Pop inspiriert war.

    "John und ich haben uns mit einigen unserer Freunde in der Schule getroffen und beschlossen, kleine Dinge zu tun, um zu helfen", sagte Prince. "Plötzlich wurde es größer und größer. Wir gaben mehr und veranstalteten mehr Events und all diese tollen Leute begannen zu helfen."

    Er beendete seine Rede mit dem Versprechen, dass er "nicht aufhören werde", bevor er erklärte: "Lasst uns L. A heilen und die Welt heilen."



    Prince Michael Jackson Receives Youth Advocacy Award, Vows to Carry on Father's Charitable Legacy


    Video: https://www.etonline.com/princ…fathers-charitable-legacy


    Prince Michael Jackson was honored with the Motif Lifetime Medal of Honor, the nation’s highest honor in youth advocacy, on Sunday at the Disney Concert Hall in Los Angeles, California, ET has exclusively learned.The 21-year-old called the award -- which he received for his charity, Heal Los Angeles -- "an incredible honor" in his acceptance speech, before using much of his remaining time to pay tribute to his late father, Michael Jackson.

    "This is a really special moment for me. My dad did some cool things, but his biggest passion was helping others," Prince said. "I learned how important that was from him. We called the foundation Heal L.A., because the goal was to further the cause of dad’s Heal the World organization and start locally by helping out at home."

    The foundation, Prince explained, works to improve conditions in L.A. The idea for the charity came from Prince's college friend, John Muto, who was inspired by the late King of Pop's philanthropic work."John and I got together with a few of our friends at school and decided to do little things to help out," Prince said. "All of a sudden, it just got bigger and bigger. We were giving more and hosting more events, and all of these amazing people started helping."

    He ended his speech with a promise that he's "not going to stop," before declaring, "Let's heal L.A. and Heal the World."

  • 🙃 Schönes Bild von Prince & seiner Freundin bei der Geburtstagsfeier zu Michael's 60.

    princejackson


    https://www.instagram.com/p/Borz8IdA...=princejackson


    I just realized I haven’t posted in a while so here’s a cute photo from my dads 60th. Every time we take a photo together it either turns out great...or the photographer squats and gets this down low angle that looks like my new album cover art😂😂😘😘it’s really hard to post photos like these cause she’s gotta approve them🙃🙃