Michael Jackson: Tochter Paris wird erwachsen

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Post 1.702

    genau mein Geschmack, da sieht Paris mal richtig gut aus.

    Die strahlenden blauen Augen kommen auch durch das blaue Outfit super zur Geltung.

    Auch der Stilmix, der aber trotzdem zusammen passt. :bih::daumen1:

    Wegen dem Bericht Life Ball 2018, schreiben die Paris Jackson Schauspielerin und Aktivistin?:grübel:

    Model hätte ich verstanden, aber warum Schauspielerin? Außer mal in einem Musikvideo, hatte sie doch keine Rollen, oder?:dd: 

  • Ich habe mal ein Interview mit ihr und Ellen gesehen. Dort stellt sie einen Teenie Film vor in dem sie eine Rolle hatte. Sie hat so lange gebettelt bis Katherine es ihr erlaubt hat.


    Tante Janet war nicht gerade begeistert. Sie erzählte mal selbst in einem Interview, dass sie Paris gewarnt hat ihre Jugend aufzugeben um Schauspielerin zu werden.


    Michael hat mit den Kindern immer geübt zu schauspielern. Er sagte Ihnen was sie spielen sollten und sie haben es dann gemacht.

  • Es gibt mehrere Meldungen, dass die Familie sich sehr große Sorgen um Paris macht. In den Berichten wird das "Video" genannt, als sie schrieb sie wäre fast gestorben (dieses soll inzwischen gelöscht worden sein) Die Familie denkt nun daran, einzugreifen- Alle Artikel hierüber sind englisch. Eigentlich gehe ich davon aus, dass die mal gerade wieder nichts anderes zu schreiben haben. Vielleicht findet ja jemand noch was dazu

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Die Familie denkt nun daran, einzugreifen

    So wie ich es verstanden habe, wollen die wohl intervenieren. Da musste ich gleich an Michael denken, bei ihm haben die das ja auch versucht und wie das oft geendet hat, wissen wir ja :klapper:. Sollte da was dran sein, denke ich, kann das nur nach hinten losgehen, meiner Meinung nach. Paris hat ihren eigenen Kopf und ich glaube, ne Horde Jacksons, die auf sie einreden, das kann nix werden. Sie scheint sich eh von dem ganzen Clan mehr oder weniger distanziert zu haben, da lässt se sich sicher nix von denen sagen.

  • Es gibt einen englischen Artikel der sehr lang ist. Es war wieder mal der berühmte Insider, der namentlich nicht genannt wird. :grins2: Eigentlich wie immer. Da kann man die nächsten Tage denke ich abwarten, ob da noch mehr zu geschrieben wird. Ich denke es verläuft im Sande, ist ja auch schon ne alte Geschichte.

  • Paris Jackson Has Become a 'Remarkable Woman,' Says Aunt La Toya (Exclusive)

    By Liz Calvario‍ 7:24 PM PDT, April 21, 2018

    La Toya Jackson is so proud of Paris Jackson.


    The 61-year-old singer couldn't help but talk wonders about her 20-year-old niece at the 25th Annual Race to Erase MS Gala at The Beverly Hilton in Beverly Hills, California, on Friday.

    "She's become a remarkable woman," La Toya told ET's Lauren Zima. "She's done very, very well and I'm very proud of her, and very excited and very happy."

    La Toya is also so inspired by all her family members who frequently give back to the community. "All my nieces and nephews are always doing something. If it's not downtown [helping] homeless people, they're constantly doing something that a lot of people don't even realize or know about. It's very important," she shared, adding how her late brother, Michael Jackson, would "absolutely" be proud of Paris and his kids.



    La Toya was recently on an episode of the Hollywood Medium, where she and Tyler Henry had a surreal experience communicating with the King of Pop.

    "It was an incredible experience. I have to tell you something. Tyler is so, so, so amazingly talented," La Toya confessed. "It was amazing. It's amazing how that works. I can't even tell you how it works, but it does, and there are things that he doesn't know that he says, and it's like, he's getting it from somewhere."


    The moment was "extremely" emotional for her, but La Toya explained how Henry got vibes and "he knew that he was going to be meeting" her brother because "Michael kept coming up" as she was on her way to meet him.

    Meanwhile, La Toya couldn't have been happier attending the Race to Erase MS Gala.

    "It's amazing. It's very close to me because I love Nancy [Davis] and I'm playing for Race to Erase on the Worst Cooks: Celebrity Edition… I'm so excited and she is too, that I'm playing for her. So I'm happy to raise some more money."


    http://www.etonline.com/paris-…-la-toya-exclusive-100833


    La Toya sagt, Paris sei eine bemerkenswerte Frau geworden. Zu der 25. Race to Erase MS Gala, sagt La Toya, das Paris, dass sehr gut gemacht habe. Sie sei sehr stolz auf Paris und sehr aufgeregt und glücklich.


  • Ihre Familie macht sich Sorgen





    Was ist bloß mit Paris Jackson los? Ihre Familie glaubt offenbar, dass das Model verrückt geworden sein könnte.


    Paris Jackson auf einem Event in Los Angeles

    Paris Jackson auf einem Event in Los Angeles

    © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

    "Ich bin fast gestorben!" Mit diesen besorgniserregenden Worten hat Paris Jackson (20) vor wenigen Wochen eine ihrer Instagram-Storys untertitelt. Das Model tänzelte darin am Rande eines Hochhausdaches und verlor beinahe das Gleichgewicht. Jetzt spricht erstmals ihre Familie darüber, wie sehr sie sich um das Model Sorgen macht.

    Ein Verwandter, der offenbar nicht namentlich genannt werden möchte, vergleicht den Clip mit dem berüchtigten Balkon-Vorfall von Paris' verstorbenem Vater Michael Jackson (1958-2009). Der King of Pop hatte 2002 sein drittes Kind "Blanket" über die Absperrung des Balkons eines Hotelzimmers gehalten, um das Baby den Fans zu zeigen. "Das hier ist aber schlimmer als damals, weil ich immer noch glaube, dass Michael die Kontrolle über Blanket hatte und sie lange nicht so hoch oben waren wie Paris in diesem Video", erzählt der anonyme Verwandte der "New York Post". "Sie ist verrückt geworden, wirklich..."

    Die Großeltern würden es nicht verstehen

    Die Familie mache sich Sorgen, dass Jackson auf einen "ernsthaften Nervenzusammenbruch" zusteuern könnte. Eine Intervention oder dergleichen habe man aber noch nicht geplant. In die Bedenken der Verwandten spielen sicherlich auch Faktoren wie die bewegte Vergangenheit des Models mit ein. Im Januar 2017 erzählte sie dem "Rolling Stone", dass sie mehrfach versucht habe, sich das Leben zu nehmen.

    "Jeder hat das Video gesehen und obwohl wir alle wissen, dass es ihr gut geht, war das Anschauen so traumatisch, dass es niemand Katherine oder Joe zeigen möchte", erzählt die anonyme Quelle weiter. Gemeint sind die Großeltern von Paris, denen man offenbar noch einiges mehr über ihre geliebte Enkelin verschweigt, damit sie sich nicht zu sehr aufregen - besonders nachdem Katherine kürzlich einen Schlaganfall erlitten haben soll, von dem sie sich derzeit erholt.

    Jackson soll mit Cara Delevingne (25, "Suicide Squad") zusammen sein und ihre Oma sei nicht gerade eine Verfechterin gleichgeschlechtlicher Liebe, erklärt der Insider weiter. "Vielmehr könnte sie sogar bestürzt sein und glauben, dass sie in ihrer Erziehung versagt habe." Andere Familienmitglieder heißen die Beziehung allerdings gut: "Michael hätte gewollt, dass sie glücklich ist. Wenn Cara, oder wer auch immer, sie glücklich macht und vervollständigt, dann ist das am Ende des Tages alles, was zählt."

    https://www.gala.de/stars/news…sich-sorgen-21619492.html

  • Paris hat sich zu der angeblichen Sorge einiger Jacksons bzgl ihrer Person geäussert. Und ich muss sagen, bin begeistert von ihrer Reaktion :klatschen:. Die steckt den Clan doch allesamt in die Tasche.



    Paris Jackson Claps Back at Family Members Claiming She's Out of Control





    MELODY CHIU April 23, 2018 02:10 PM

    Paris Jackson is hitting back at her relatives who seemingly don’t have her best interest at heart.

    Over the weekend, a report surfaced that Michael Jackson‘s only daughter, 20, is out of control and headed for a “serious meltdown.”

    A relative told New York Post‘s Page Six the model and actress has “lost it,” but Jackson — who’s previously opened up about her struggles with self-abuse, drug addiction and depression — clapped back Monday morning at the unnamed family member on her Instagram.

    “So apparently people think I’m about to die,” she said, referencing the report. “My therapist texted me about it laughing though, so that’s good. So I guess to the family members that are talking to all of these news outlets saying they’re worried for me: When is the last time you called me?”


    Prince isn’t worried. Why?” she continued. “Because we talk all the time. We hang out. If you’re worried about me, call me.”

    Jackson’s aunt La Toya Jackson also supported her niece last week in an interview with Entertainment Tonight, telling the outlet Paris has become “a remarkable woman” and “done very, very well” for herself.

    “I’m very proud of her and very excited and very happy,” said La Toya.

    RELATED: Paris Jackson and Cara Delevingne ‘Have a Flirty Friendship’ but Aren’t Dating: Source

    In an interview with Teen Vogue last year, Jackson reflected on becoming a target for haters. “People can be really cruel. I’ve learned that no matter what you do, you will always receive some kind of ridicule for it,” she told the magazine. “It doesn’t matter if your heart is in the right place — someone will always have a reason to hate you.

    “But that being said, I’ve also learned that it really doesn’t matter and that as long as I follow my heart and continue trying to do what’s right, I’m on the right path,” she continued.



    http://people.com/music/paris-…__twitter_impression=true


    Paris sagt u.a., Die Familienmitglieder, die sagen, dass sie um mich besorgt sind, wann habt ihr mich zum letzten Mal angerufen? Prince ist nicht besorgt. Warum? Weil wir die ganze Zeit miteinander reden. Wir hängen miteinander rum. Wenn ihr um mich besorgt seid, dann ruft mich doch an. Sie sagt auch, dass sie von ihrem Therapeuten von der "Sorge" der Familie erfahren habe. Er textete es ihr zäh lachend.





  • forever mj schrieb:

    Die Familienmitglieder, die sagen, dass sie um mich besorgt sind, wann habt ihr mich zum letzten Mal angerufen?

    Das ist doch die Bestätigung dafür, dass sie kaum bis keinen Kontakt zum Jackson-Clan hat. Man hatte ja schon immer den Verdacht, dass sie nicht grundlos sofort mit 18 J. ausgezogen ist.

  • Finde, dass hat sie schon ganz gut im Griff! Genauso dachte ich es mir, die Familie will sich mal wieder wichtig machen!

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Das ist doch die Bestätigung dafür, dass sie kaum bis keinen Kontakt zum Jackson-Clan hat. Man hatte ja schon immer den Verdacht, dass sie nicht grundlos sofort mit 18 J. ausgezogen ist.

    Ja genau. Andererseits höre ich aus ihrem Statement aber schon auch den Vorwurf raus, dass die sich nicht bei ihr melden, wenn se sich angeblich Sorgen machen. Sie macht meines Erachtens schon deutlich, dass der Clan wohl auch ein gewisses Desinteresse an ihr hat.

  • Das hat Paris bei Twitter gepostet...von unten nach oben lesen.^^

    Scheint so, als hätten sich die zwei doch etwas mehr zu sagen.


    La Toya Jackson

    @latoyajackson

    1 Std.

    Danke @ParisJackson, du bist in jeder Hinsicht bemerkenswert geworden! Ich liebe dich auch Schatz! 😘

    Paris-Michael K.J.

    @Paris jackson

    Danke für deine freundlichen Worte Tante ich liebe und vermisse dich, und ich bin so glücklich, ich mache dich stolz.


    Du sahst wie eine griechische Göttin auf dem roten Teppich aus, schön wie immer. @latoyajackson