Michael Jackson: Tochter Paris wird erwachsen

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Wohin ging Paris?


    Wir haben schon lange versucht, das herauszufinden.Paris hat alle sozialen Netzwerke auf einen Schlag aufgegeben und eine Vorahnung über etwas Schlimmes hat uns nicht verlassen. Vor kurzem erschien ein Instagram-Bericht, in dem Bilder von Paris zusammengeführt wurden, und die Person, die hinter ihm sitzt, sagte, Paris sei in einer Entzugsklinik. Der Grund wurde nicht genannt. Die Informationen werden von niemandem bestätigt, können aber durchaus zutreffend sein. In der Regel werden solche Konten von Personen geführt, die Zugang zu privaten sozialen Netzwerken einer Person hatten / haben + Paris abrupt verschwunden ist und Abonnenten nicht einmal an Feiertagen gratuliert hat (und dies tut sie immer) + sie war zu Weihnachten nicht bei ihrer Familie, es stellte sich jedoch heraus Es gab ein Mädchen, das wie Paris aussah (nachdem die Fotos erschienen und alles klar wurde). Viele spiele.


    Dies sind nur die Informationen, die wir im Moment haben. Nichts ist bestätigt, aber höchstwahrscheinlich ist es wahr ..


    https://m.vk.com/wall-19266681_68585


    .....


    Hoffen wir mal, dass es nur ein Gerücht ist. :stuhl: Sie hat in der Tat seit Mitte Dezember nichts mehr gepostet, war auch nicht mit ihren Geschwistern über Weihnachten/Neujahr in Disneyland/Tokio und offensichtlich auch nicht auf Hawaii, was ja schon Tradition ist bei denen.

  • Ich habe das auch gelesen und hoffe, dass es nicht wahr ist :traurig1.


    Einen kleinen Hoffnungsschimmer habe ich durch diesen Artikel. Demnach nimmt Paris an einer Casting - Show teil :dd:



    WAS WIR BEI EINER LIVE-AUFNAHME VON FOX THE MASKED SINGER GESEHEN HABEN


    Was wir bei einer Live-Aufnahme von Fox The Masked Singer gesehen haben




    JOSEPH LONGO
    1. Januar 2019 um 10:00 Uhr EST




    The Masked Singer ist bizarr und ein bisschen kitschig, aber es ist auch der beeindruckendste Reality-Gesangswettbewerb seit The Voice vor sieben Jahren.

    Fox 'neue Show folgt unbekannten Prominenten, die in aufwendigen Kostümen mit verborgenen Gesichtern gekleidet sind, die die Top 40-Hits in der Hoffnung auf eine große Trophäe gewinnen. Es ist die amerikanische Adaption des koreanischen Originals " King of Masked Singer", bei der Ryan Reynolds bekanntermaßen "Tomorrow" von Annie als Einhorn verkleidetsang . Es ist unklar, ob The Masked Singer eine ähnliche Gruppe von A-List-Kandidaten anziehen wird, obwohl er Grammy-Gewinner, Super Bowl-Meister und Emmy-Kandidaten ankündigt. Aber das ist Teil des Charmes.Könnten sie tatsächlich Jack Black gebucht haben?

    EW stoppte am 21. Juni 2018 mit einer Taping-Zwischenaufnahme, die zu gleichen Teilen chaotisch war (die Aufwärm-Comedienne konnte das Live-Publikum nicht voll anregen) und aufregend (der Kostümbildner verdient einen Emmy für die kunstvollen Blicke). Folgendes haben wir gesehen.


    Es ist die Welt von Jenny McCarthy Wahlberg


    Jenny McCarthy Wahlberg wird auf dem Podium von der ehemaligen Pussycat Doll Nicole Scherzinger, dem Sänger Robin Thicke sowie dem Komiker Ken Jeong unterstützt. Obwohl Nick Cannon Gastgeber ist, bleibt er auf der Bühnenseite und interagiert nicht mit den Diskussionsteilnehmern, die über dem Publikum sitzen. Das Setup funktioniert nicht ganz. Sie sind ein bisschen zu weit weg von der Aktion. Sie müssten sich umdrehen, um ihre Echtzeitreaktionen während der Vorführungen zu sehen. Aber McCarthy Wahlberg dominiert schon aus der Ferne mit den besten Einzeilen und der größten Energie. Cannon, ein ehemaliger Got Talent- Gastgeber der USA, erblasst im Vergleich dazu.


    Kommen Sie für die Stimmen


    Überraschenderweise kann jeder Teilnehmer tatsächlich singen. Das Publikum wurde lebendig für die Aufführungen und beobachtete, wie die Sänger Hits wie The Weeknds "Can't Feel My Face", Lady Gagas "Diamond Heart" und Tina Turners "What Love Love To Do It To It It" auslösten. Jeder Sänger geht voran durch ein Video, das kleine Hinweise zu ihrer Identität für die Diskussionsteilnehmer enthält, die ein Spiel mit "Zwei Wahrheiten und eine Lüge" spielen. Sie haben selten recht, aber es spielt keine Rolle. Es sind die Stimmen, die die Dinge interessant halten.


    Bleib für die Kostüme


    Ein Gast-Panelist, der noch nicht angekündigt wurde, fasste es am besten zusammen, als er sagte, dass die Show „von America's Got Talent zu Amerikas verrückten Freaks“ geht. Es gibt eine Steampunk-Biene, einen Liberace-inspirierten Pfau, ein futuristisches Kaninchen und ein Monster, das nur der Cousin von Sully aus Monsters In c sein könnte . (über). Der verschwenderische Look hinderte viele Teilnehmer daran, über die Bühne zu tanzen.



    Es geht um die Enthüllung


    Niemand weiß, wer die Promi-Wettbewerbe sind - nicht Cannon, nicht die Diskussionsteilnehmer und nicht einmal die Produzenten oder die Bühnenarbeiter. Das ist ein Teil der Aufregung. Sogar Mitarbeiter von Fox standen am Rand ihrer Sitze und warteten, um herauszufinden, wer nach Hause geschickt wurde - Gigi Hadid? Paris jackson? Kendall Jenner? Die Demaskierung erfolgt nicht direkt nach der Ankündigung. Die Sänger haben Zeit, sich hinter die Bühne zu begeben, um ihr Make-up und ihre Haare zu verbessern. Aber 20 Minuten später ist die Enthüllung nach stundenlangem Erraten immer noch zufriedenstellend.

    The Masked Singer wird am Mittwoch, den 2. Januar um 21 Uhr (ET) auf Fox uraufgeführt.


    https://ew.com/tv/2019/01/01/w…ive-taping-masked-singer/

  • Zitat von forever mj

    Ich habe das auch gelesen und hoffe, dass es nicht wahr ist :traurig1.


    Einen kleinen Hoffnungsschimmer habe ich durch diesen Artikel.

    Muss da nochmal drauf zurückkommen. Das wäre natürlich toll, wenn das der Grund für Ihre Abwesenheit beim Weihnachtstreffen war. Tatsache ist aber auch, dass sie weder auf Twitter noch auf Instagram schon lange nichts mehr postet.

  • Tatsache ist aber auch, dass sie weder auf Twitter noch auf Instagram schon lange nichts mehr postet.

    Das ist recht ungewöhnlich für Paris, das stimmt. Nun kann es aber auch bedeuten, dass sie mal ne Pause von den Social Media braucht, momentan andere Prioritäten hat, vllt auch nur mal den Wunsch nach Rückzug, was ja vllt auch jeder mal hat, der viel auf Social Media ist. Es kann, muss aber nicht unbedingt 'mehr' dahinterstecken. Vllt erfahren wir noch genaueres in naher Zukunft :ja1:

  • Tatsache ist aber auch, dass sie weder auf Twitter noch auf Instagram schon lange nichts mehr postet.

    Vielleicht ist sie es auch leid und hat auf das ewige posten keine Lust mehr. Halte ich auch für möglich.. Andere Gründe will ich auch nicht ausschließen. Auf manchen Bildern sah sie bedrückt oder irgendwie ein bisschen fertig aus. Wir wollen es nicht hoffen:!::!::!:

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Nachdem heute diverse Berichte über Paris in der Presse zu finden sind, anbei Paris's Nachricht via instagram:



    the media is exaggerating per usual.. yes i’ve taken a break from work and social media and my phone because it can be too much sometimes, and everyone deserves a break, but i am happy and healthy and feeling better than ever! gabriel and i have some new music we’re stoked to share with y’all! (@thesoundflowers) hope you guys’ new year started out with lots of love and light and all the things. i’ll be back soon!! xxox 🌻♥️



    die medien übertreiben wie üblich .. ja, ich habe eine pause von arbeit, sozialen medien und meinem telefon genommen, weil es manchmal zu viel sein kann und jeder eine pause verdient, aber ich bin glücklich und gesund und fühle mich besser als je zuvor! gabriel und ich haben einige neue musik, die wir mit euch teilen wollen. (@thesoundflowers) Ich hoffe ihr seid ins neue Jahr mit viel Licht & Liebe gestartet. ich werde bald zurück sein!! xxox ♥ ️

  • Missbrauchs-Skandal um Michael Jackson: Seine eigene Tochter zweifelt

    Paris Jackson macht erschütternde Aussagen über ihren Vater




    Stellt sich Paris Jackson, 20, gegen ihren eigenen Vater? Die Vorwürfe wegen Kindesmissbrauch gegen Michael Jackson (†50) werden jetzt in einer Dokumentation neu aufgerollt – 10 Jahre nach dem Tod des King of Pop. Obwohl Michael damals freigesprochen wurde, scheint auch Paris an seiner Unschuld zu zweifeln ...








    Michael Jackson: Ist er doch schuldig?

    10 Jahre nach seinem Tod steht Michael Jackson wieder am Pranger. Eine Doku über den Ausnahmekünstler und seine Neverland Ranch soll nun ans Licht bringen, dass an den Vorwürfen des Kindesmissbrauchs etwas dran ist. Der Film wurde von Regisseur Dan Reed gedreht und er wolle nach eigener Aussage den vermeintlichen Opfern eine Stimme geben, berichtet "TMZ".

    Im Fokus der Dokumentation mit dem Namen "Leaving Neverland" stehen Wade Robson und James Safechuck. Die Jungen waren damals sieben und zehn Jahre alt. Heute sind beide Männer über dreißig und wollen mit ihren Familien nun über angebliche Missbrauchsfälle durch Michael Jackson sprechen. Jacksons Nachlassverwalter ist fassungslos.

    Dies ist noch eine reißerische Produktion im ungeheuerlichen und erbärmlichen Versuch, Michael Jackson auszubeuten und aus ihm Kapital zu schlagen,

    sagten die Verantwortlichen dem "People"-Magazin.

    Besonders seltsam: Wade Robson und James Safechuck sagten damals im Prozess FÜR Michael aus – und stellen sich jetzt gegen ihn. Wer in diesem Fall wirklich die Wahrheit sagt, kann nicht mehr zu 100 Prozent bewiesen werden, da Michael Jackson nicht mehr am Leben ist. Fakt ist jedoch, dass der King of Pop 2005 in allen Punkten freigesprochen wurde. Dass die besagte Doku den Ausnahmekünstler nun in ein schlechtes Licht rücken will, ist für Tochter Paris angeblich der blanke Horror. In der Vergangenheit stärkte sie ihrem berühmten Dad immer wieder den Rücken, doch auch Paris soll Zweifel haben, die ihr das Herz zerreißen …

    Paris Jackson: Zweifelt sie an der Unschuld ihres Vaters?

    Die Tochter des King of Pop sei in einem Zwiespalt, berichtet ein Insider dem Portal "Radar Online". Sie habe ihren Vater zwar immer in der Öffentlichkeit verteidigt, aber "es ist schmerzhaft für sie, weil sie sich daran erinnert, dass ihr Vater Zeit mit Jungs verbracht hat", so die unbekannte Quelle.

    Sie fand es immer seltsam, deswegen macht es sie auch so fertig.

    Obwohl Paris die frühere Situation nicht richtig hätte einschätzen können, unterdrücke sie FÜR ihren Vater die Zweifel und plädiere noch immer für seine Unschuld.

    Sie glaubt nicht, dass ihr Vater diese Dinge getan hat und versteht auch nicht, warum die Vorwürfe jetzt wieder zur Sprache kommen,

    erzählt ein Insider aus dem Umfeld von Paris Jackson.


    Familie von Paris Jackson: "Das könnte sie ins Grab bringen"

    Es ist kein Geheimnis, dass Paris in der Vergangenheit große Probleme hatte. Sie war immer wieder emotional instabil, nahm Drogen und soll sogar versucht haben, sich das Leben zu nehmen. Nach eigener Aussage gehe es ihr heute wieder gut, aber ihre Familie befürchte, dass sie mit der Veröffentlichung der Dokumentation in ein tiefes Loch fallen könnte.

    Sie werden sie ihr nicht zeigen. Das könnte sie ins Grab bringen,

    erfährt der Insider aus dem Umfeld der Familie. Was die Dokumentation wirklich enthüllen wird, ist noch nicht bekannt. Am 25. Januar 2019 feiert "Leaving Neverland" beim Sundance Filmfestival Premiere. Anschließend wird die Doku im US-Fernehen zu sehen sein.


    https://www.ok-magazin.de/peop…chter-zweifelt-55493.html

  • Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr mir dieser berühmte Insider auf den Nerv geht. :schimpf2:Soll er sich doch einmal zeigen, wenn er kann. Oder ist er eine Erfindung von Radar Online? :fressen:


    Ist auch klar, dass sie Paris emotionalen Zustand, von dem wir noch nicht mal genau wissen, was dran ist, mit der Doku bzw Missbrauchsvorwürfen verbinden. :rauf:

    Ist echt zum :haeh:

  • Ist auch klar, dass sie Paris emotionalen Zustand, von dem wir noch nicht mal genau wissen, was dran ist, mit der Doku bzw Missbrauchsvorwürfen verbinden. :rauf:

    Es ist nur noch widerlich :ohnoo:. Es zeigt auch, dass Paris sich noch nicht einmal für eine Weile zurückziehen kann, aus welchen Gründen auch immer, ohne dass die wildesten Medienberichte um die Welt gehen.


    Auffallend auch, Paris war doch bisher in derlei Artikeln immer die angebliche Tochter MJs. Nun ist sie die leibliche Tochter, um die angeblichen Zweifel, die sie an Michael hat, noch dramatischer erscheinen zu lassen :raufen:.


    Radaronline schreibt doch wirklich den letzten D*eck :rauf:.

  • Das schlimme dieser müll von Radaronline geht wieder um die Welt .Das ist das was die Medien jetzt brauchen kurz von der Doku .:blau2::blau2:

    Und dieser Müll bekommt immer mehr Aufmerksamkeit wo Paris angeblich glaubt ihr Vater ist schuldig ,

    Wieviel Kohle hat wohl der angebliche Insider bekommen ? :was:

  • Zitat von Monika 61

    Wieviel Kohle hat wohl der angebliche Insider bekommen ? :was:

    Ich glaube immer mehr, dass dieser berühmte Insider eine freie Erfindung ist. Damit kann Radar Online jede Lüge legalisieren.

    Zitat von forever mj

    Nun ist sie die leibliche Tochter, um die angeblichen Zweifel, die sie an Michael hat, noch dramatischer erscheinen zu lassen :raufen:

    Genau, mit allen Wassern gewaschen. :pfui: