Michael Jackson: Tochter Paris wird erwachsen

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • 31735588,pd=1.png

    Stars

    Bild zu Paris Jackson, Cara Delevingne

    Zwischen ihnen soll es gefunkt haben: Paris Jackson und Cara Delevingne. Hier zu sehen beim Longchamp Fifth Avenue Flagship Opening in New York.© Getty Images for Longchamp


    Paris Jacksonund Cara Delevingne gemeinsam bei Mode-Party in New York


    Aktualisiert am 05. Mai 2018, 12:27 Uhr

    In New York erschienen zwei Damen bei einem promilastigen Fashion-Event, denen eine Beziehung nachgesagt wird: Cara Delevingne und Paris Jackson.




    Beide waren sie vor Ort, aber posiert wurde nicht zusammen! Offenbar wollen Cara Delevingne und Paris Jackson die Klatschpresse noch ein Weilchen im Dunkeln tappen lassen. Oder geht womöglich doch nichts zwischen dem Topmodel und der Tochter von Michael Jackson (†50)?

    Fakt ist, dass sie es ganz schön spannend machen. Beim Opening des neuen Flagship-Stores von Longchamp in Manhattan gaben sich die It-Girls jedenfalls betont distanziert.

    Statt mit Paris alberte Cara mit vielen der zahlreich erschienenen VIPs herum, die der Einladung des Labels gefolgt waren.


    Knutschen auf offener Straße


    Ende März wurden die beiden dabei gefilmt, wie sie vor einem argentinischen Restaurant zusammen tanzten und sich dann einen Kuss auf den Mund gaben. Mit dabei war auch Paris' Patenonkel Macaulay Culkin und dessen Freundin.

    Außerdem veröffentlichte Paris in der Vergangenheit Aufnahmen bei Instagram, die sie zusammen mit Cara bei einem gemütlichen Filmabend zeigen – im Bett der Jacko-Tochter! Auch händchenhaltend wurden sie schon gespottet.

    Man darf gespannt sein, wann oder ob die spirituelle Paris Jackson und ihre partyfreudige Cara gemeinsam vor die Fotografen treten werden. (LA)


    https://web.de/magazine/unterh…e-party-new-york-32949370

  • jo-barker-keine-alten-looks-fuer-paris-jackson.jpg

    JO BARKER : KEINE ALTEN LOOKS FÜR PARIS JACKSON

    Jo Barker möchte bei Paris Jackson keine alten Make-up-Looks anwenden, die "Bella Hadid schon eine Woche davor" trug.

    Der Maskenbildner ist bekannt für seine atemberaubenden Make-up-Looks, die er auf die Gesichter von Berühmtheiten wie Paris Jackson, der Tochter des verstorbenen Michael Jackson, und Bella Hadid zaubert. Nun gab der Visagist jedoch zu, dass er für das Make-up der beiden Schönheiten niemals dieselben Produkte benutzen würde. So soll er beim Make-up der 20-jährigen Paris Jackson darauf achten, dass ihr Look immer eine etwas "abstrakte und coole" Note hat.


    In einem Interview mit ‚Elle‘ erklärt Barker: "Sie hat einfach etwas magisches und ist dabei sehr spirituell. Sie hat einfach ein unglaublich positives Chakra, das sie mit einer guten energetischen Aura umgibt. Dies lässt sie sehr beruhigend auf andere Leute wirken. Sie wirkt dadurch sehr reif für ihr junges Alter und genau das versuche ich in ihrem Make-up hervorzuheben. Sie ist solch eine Inspiration und ein gutes Beispiel dafür, wie man seine Individualität voll und ganz ausleben kann.


    Das ist auch der Grund dafür, warum ich ihr keinen Look verleihen will, der vor einer Woche schon von Bella Hadid getragen wurde. Ich bemühe mich immer darum, ihrem Look etwas abstraktes und cooles hinzuzufügen." Dabei schwört Barker auf den Gebrauch von farbintensiven Lidschatten, um die "marineblauen" Augen des ‚Gringo‘-Stars für den perfekten Look auf dem roten Teppich hervorzuheben. Der Visagist fügt hinzu: "Ich nenne sie Baby-Wolfsaugen, da sie so aussehen wie die Augen von Huskywelpen […]. Dabei liebe ich es, rostbraunen, lilafarbenen oder grünen Lidschatten zu benutzen, um ihr einen dramatischen Look zu verleihen."


    https://www.viply.de/news/jo-b…looks-fuer-paris-jackson/

  • Paris ist in Social Media mal wieder angegangen worden, weil sie Janet nicht bei Billboard unterstützt hat. Mich regt das auf. Warum lässt man sie nicht einfach in Ruhe. Warum sollte sie Janet eigentlich unterstützen, weil die 'liebe' Tante Janet, sie von der Oma fernhalten wollte und ihr das Erbe streitig machen wollte? Es ist doch offensichtlich, dass Paris sich vom Clan distanziert. Einzig zu LaToya scheint eine herzliche Verbindung zu bestehen. Ausserdem hat Paris auch noch eigene Interessen und Termine. Hat doch niemand das Recht über ihre Zeit zu bestimmen. Prince war übrigens auch nicht wegen Janet bei Billboard, sondern aus beruflichen(Produzent) Gründen.

    Paris hat wohl noch was gepostet, dass sie stolz ist auf Janet und das ist unter Berücksichtigung der familären Hintergründe, aber auch schon mehr als grosszügig wie ich finde. In einem anderen Statement schrieb Paris, dass ihr niemand auferlegen soll, wie sie die Beziehungen zu den Menschen in ihrem Leben zu händeln hat, speziell zu ihrer Familie nicht.

  • Paris Jackson spricht Familienprobleme nach der Aufführung von Janet Jackson an


    Paris Jackson lobte die Performance ihrer Billboard Music Awards für ihre Tante Janet Jackson in sozialen Medien, aber als sie nicht neben Großmutter Katherine Jackson, Bruder Prinz Jackson und Tante Rebbie Jackson gesehen wurde, während Janet ihren Billboard Icon Award entgegennahm, stellten Fans ihre Familientreue in Frage .

    Paris, die 20-jährige Tochter des verstorbenen Michael Jackson, wendet sich in sozialen Medien an ihre Kritiker und sagt ihnen, dass sie sich nicht um ihre Geschäfte kümmern sollen.

    "Liebe Social Media Follower, Freunde, Stalker, Liebhaber und Hasser und andere Moonwalker: Bitte erzähl mir nicht / fordere / versuche zu kontrollieren, wie ich mit meiner Beziehung zu den Menschen in meinem Leben umgehe, speziell mit meiner Familie", schrieb sie in einem Instagram-Geschichte.

    "So erstaunlich und so schön die Dinge auch sein mögen, es geht niemanden etwas an, außer unseren. Ich verstehe, dass einige von euch eine Art von Verbindung fühlen oder ein Teil unseres Lebens sein müssen, wenn man bedenkt, dass wir aufwachsen. Wie auch immer, ich gehe mit meiner Situation genau so um wie mein Vater. Und ich bin glücklich, es so zu halten. Ich werde immer Liebe und Respekt für meine Familie haben. IMMER."

    Das Model äußerte das Bewusstsein für das Drama ihrer Familie, das sich immer öffentlich abspielte, bekräftigte aber, dass familiäre Probleme nicht ungewöhnlich seien.

    "Jede Familie hat ihre Momente von Trauma, Herzschmerz, Trennung, Liebe, Einheit, Stamm, Schmerz, alles. JEDE FAMILIE. Besonders meine Familie und eine ganze Reihe anderer ... nun, unser Drama wird weltweit in den Medien ausgestrahlt ", fuhr Paris fort. "Aber das bedeutet nicht, dass sich unsere Familienprobleme von denen deiner Familie unterscheiden. Unsere sind nur öffentlich gemacht. "

    "Jedes Level hat einen anderen Teufel. Jedes Leben hat seinen eigenen Umgang. Wir sind dir nicht unterlegen oder überlegen. Wir sind alle f-König Menschen. Also lass uns so handeln. Ich schätze jede und jede Person, die dies liest und ich bin dankbar für alles in meinem Leben, positiv und negativ. "


    https://pagesix.com/2018/05/21…cksons-bbmas-performance/