Michael Jackson: Tochter Paris wird erwachsen

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Ihre unbekümmerte und unbefangene Art, wie man sie zu Anfang auf Events gesehen hat, hat sie schon lange hinter sich gelassen.

    Ja. Ich habe immer mal zwischendurch son bisschen Sorge um Paris. Bisher hat sich das irgendwann noch immer aber auch wieder relativiert. Ich glaube aber, dass Paris sich letztendlich doch mehr oder weniger dieser Modelszene auch angepasst hat, auch weil sie es sicherlich muss, will sie Sich dort weiterhin einen Namen machen:tn:.


    Rushka Bergmann und ihre Pose :stern:...da könnte man sicher auch dran arbeiten. :kicher:

    Joa :ablach:

  • forever mj schrieb:

    Ich glaube aber, dass Paris sich letztendlich doch mehr oder weniger dieser Modelszene auch angepasst hat, auch weil sie es sicherlich muss, will sie Sich dort weiterhin einen Namen machen:tn:

    Das ist ja das Problem. Es ist so schade, nicht nur für Paris, sondern allgemein in der Szene. Sie verlieren ihre Individualität.

    Aber letztendlich müssen wir uns im Job auch oft verbiegen.


  • Paris Jackson schließt Gerüchte ab, dass sie drogenabhängig ist und zu hart feiert


    Von Isabel Thomson Officer |vor 14 Stunden




    Paris Jackson ist kein Unbekannter, sich in den sozialen Medien zu behaupten.

    Erst vor drei Monaten reagierte das 20-jährige Modell auf negative Paparazzi-Vergleiche mit ihrem verstorbenen Vater Michael Jackson .




    Nun hat sich das junge Model und die einzige Tochter des King of Pop auf Twitter zusammengetan, um ihre Abscheu über einen kürzlich von Radar Onlineveröffentlichten Artikel zu veröffentlichen .



    In einer Ansprache an die Zeitung, die einen anonymen Insider zitierte, der zufolge die Familie Jackson "in Panik geraten" sei, dass ihr angeblicher Drogenkonsum und ihr hartes Feiern sie in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters treten lassen würden, twitterte Paris: "Der Artikel von @radar_online machte mich übel. Kein Wort Darin ist wahr. "



    Sie fuhr fort: "Erstens war ich nur mit meiner Familie für den Urlaub und alles war so erstaunlich. Zweitens ist Gabe mein Bandkollege und er ist nicht einmal in den Mauerblümchen. Drittens ist Marihuana legal und sehr gut für dich. "



    "Ich reise und arbeite ständig und ich bin sehr glücklich. Dieser Artikel war einfach nur herzzerreißend, ich habe den Stier satt - so wie das Ausbrechen wie ein Lauffeuer. Nicht zu erwähnen, dass sie gemacht wurden, ist [sic] so, als ob mein Vater es war ein Süchtiger, den er mit Sicherheit NICHT war. "



    Paris stellte die Gerüchte, dass sie eine hartgesottene Drogenabhängige ist, zurück und verteidigte auch ihren berühmten Vater Michael Jackson .



    "Ich habe noch nie den Eindruck erweckt, dass ich jemand bin, der gerne Party macht, aber sie behaupten buchstäblich, ich gehe jeden Abend aus. Und weil ich ein Befürworter von medizinischem Marihuana bin, sagen sie, ich bin es ein Hardcore-Süchtiger. "



    Der Gringo- Star hielt es auch nicht zurück, genau das zu teilen, was sie von der Site hielt.

    "Ich habe noch nie einen Artikel über Radar über mich selbst gelesen, der eigentlich stimmt, aber das ist eine Grenze. Nur widerlich. Wie kann ein Gewissensbruder mit solchen extremen und schrecklichen Lügen über ein 20-jähriges Mädchen zufrieden sein?"


    https://celebrity.nine.com.au/…rd-father-michael-jackson


  • Wie aus Paris Jackson ein Vamp wurde

    Von Franziska Deus | 03. Dezember 2018, 14:03 Uhr

    Paris Jackson setzt immer wieder ein klares Statement für Natürlichkeit – etwa mit unrasierten Beinen oder sprießenden Achselhöhlen. Umso überraschender ihr Look bei der Versace-Show in New York, wo sie mit aufwändigem Make-up, auftoupiertem Haar und schriller Klamotte zum Vamp avancierte. Wie lange sie dafür in der Maske saß und was sie alles machen ließ, erfragte STYLEBOOK bei einer Expertin.


    Das Make-up


    Eines vorweg: Was wie ein aufwändiger Make-up Look aussieht, ist in Wahrheit gar nicht so kompliziert, wie uns Make-up-Artist Lucia Ljubicic erklärt: „Mit etwas Training kann das jeder. Wenn man geübt ist, klappt das sogar in 40 Minuten.“ Was genau gemacht wurde? „Für die Augen wurden zwei bis drei Töne in Grau und Schwarz verwendet. Die Innenwinkel sind etwas aufgehellt und dann wurde das Ganze sehr gut zu Smokey-Eyes verblendet“, so Ljubicic. „Auf dem Gesicht liegt nur wenig Make-up. Etwas Rouge, etwas Bronzer, die Lippen sind in Nude gehalten mit wenig Kontur. Die Augenbrauen sind nachgefüllt und etwas in Form gebracht worden.“


    Die Haare


    Dafür musste am sexy Sleek-Look der Haare deutlich mehr gearbeitet werden. „Das Haarstyling wird auf jeden Fall länger gedauert haben als der Make-up-Look. Erstmal müssen die Haare gewaschen und richtig gepflegt werden,“ so die Expertin. Kein Wunder, bevorzugt Paris in ihrer Freizeit vielmehr den Undone-Look.



    Für das Event wurden die Haare glatt geföhnt und mit einem Eisen glatt gezogen. „Vermutlich hat hier etwas Öl in den Spitzen geholfen, den Glanz an den stumpfen Enden zu verstärken. Am Ende wurde der Oberkopf toupiert und alles mit sehr viel Haarspray fixiert, damit es den ganzen Abend hält“, erklärt die Berliner Stylistin.

    Das Outfit


    Klar, bei einer Versace-Modenschau sind weder die Looks auf dem Laufsteg noch die Outfits der Gäste dezent, Stars wie Diane Kruger, Lupita Nyong’o und Blake Livelywählten für das Event Kleider im schrill-bunten Versace-Look. Paris Jackson setzte auf einen Overall mit weit ausgestelltem Bein im Seventies-Style und Blumenmuster. Dazu ein Bolero-Jäckchen mit besonders vielen Volants und typischer Versace-Tasche mit Goldkettchen.


    Sonst eher natürlicher Hippie


    Auch wenn der Versace-Look an einen glamourösen Hippie erinnert – privat ist Paris weiterhin ziemlich natürlich unterwegs. Mit ihrer Band „The Soundflowers“ spielt sie auf Festivals, postet auf Instagram regelmäßig Schnappschüsse aus den wilden 70ern und kommentiert diese mit liebevoll-esoterischen Sprüchen.



    Immer mit dabei der neue Mann an ihrer Seite: Band-Kollege Gabriel Glenn.


    https://www.stylebook.de/stars…vamp-look-bei-versace/amp

  • logo.png Tingsico-shop.png 
    GESCHÄFT
    logo.png


    • ico-email.png
    • ico-shop.png


    Paris jackson


    von Vas morgan
    FOTOGRAF Nino Munoz
    STYLING Rushka Bergman
    MAKEUP Pati Dubroff
    HAAR Giannandrea
    Worte Darren White

    12. Dezember 2018

    TINGS-02-COVERS-1.jpg


    Paris Jackson nutzt ihre Plattform, um die Kämpfe der unerhörten Stimmen auf der ganzen Welt zu beleuchten.

    Vermächtnisse sind bekanntermaßen schwer abzuschütteln, insbesondere wenn sie überliefert und vererbt werden, anstatt verdient und angesammelt zu werden. Welche Stücke dieses Erbes greifen Sie an sich und wie ein Hügel aus nassem Lehm zu etwas, das ganz Ihnen gehört?

    Dies sind Fragen, die der Schauspieler und Aktivist Paris Jackson in den letzten Jahren beantwortet hat. Nicht durch absichtlich rebellische oder offen nach Aufmerksamkeit suchende, sondern mit einem Leben, das dem Dienst anderer gewidmet ist.

    Die 20-jährige, mit einer blühenden Filmkarriere am Horizont, hat in Paris begonnen, eine erreichbare Vision für ihr Leben zu entwerfen, die die gebende Natur zweier ihrer einflussreichsten Einflüsse nachahmt. In den letzten Jahren wurde sie zu einer überzeugten Aktivistin für Menschenrechtsanwalt und zu einer ausgesprochen Umweltschützerin.

    Nachdem sie ihren legendären Vater Michael und ihre unbeschreibliche Patin Elizabeth Taylor innerhalb einer kurzen, aber wahnsinnigen Zeitspanne von zwei Jahren verloren hatten, schien es, als hätten die Paparazzi (und die Presse) ein ernsthaftes Interesse und eine gewisse Komplizenschaft an dem Kampf von Paris um sich selbst zu finden Von unvorstellbaren Verfolgungsjagden in Hollywood bis hin zu verleumderischen Erzählungen in der Boulevardzeitung eines Lebensmittelgeschäfts stand Paris vor einer Art Überprüfung, die viele erwachsene Stars gebrochen hat.

    Und auf dem Höhepunkt des Chaos war sie nur 13 Jahre alt.

    Wo viele Erwachsene (und sehr öffentlich) bei einer solchen Überprüfung gebrochen haben, hat sich Paris die Zeit genommen, sich zurückzuziehen und in Deckung zu gehen. Etwas wie ein Edelstein, der unter Druck steht, ist sie wieder mehr als eine Prominente aufgetaucht. Sie ist öffentlich zurückgetreten, bereit, eine Karriere als ernsthafter Schauspieler aufzubauen, aber vor allem als Aktivistin für Menschenrechte, Tierrechte und für ungehörte POC und queere Stimmen auf der ganzen Welt.

    Während Paris einige der schlimmsten Fanatiken des Boulevardblatts durchlebte, ist es unmöglich, das als Jackson und als Kind Hollywoods zu ignorieren. Ihr Leben war mit Zugang, Privilegien und Sichtbarkeit verbunden, die viele junge Leute nur in ihren Vorstellungen beschwören können . In der politisch aufgeladenen Welt, in der wir leben, bringt dieses besondere Privileg auch eine Menge Verantwortung mit sich.

    Paris hat diese Verantwortung nicht auf die leichte Schulter genommen, indem er hochkarätige Momente mit hoher Sichtbarkeit verwendet, um sich für wichtige Ursachen oder Bewegungen zu äußern, anstatt sich mit ihrem neuesten kreativen Unternehmen zu beschäftigen. Im Februar 2017, als sie bei der Fernsehzeremonie von Grammy unter großem Beifall "The Weeknd" vorstellte, sagte sie: "Wir könnten diese Art von Aufregung bei einem Pipelineprotest verwenden, Jungs", mit wenig oder gar keiner Ironie. "Hashtag NoDAPL", fuhr sie fort. Später in diesem Jahr fügte sie ihrer Tintenkollektion ein "Standing Rock" -Tattoo hinzu.

    Später in diesem Sommer, während sie den ersten Preis des Abends bei den MTV Video Music Awards überreichte, nutzte sie die Gelegenheit, um die tödliche Kollision von Demonstranten und weißen Supremacisten in Charlottesville, VA, anzusprechen.

    „Weißt du, wenn wir alle unsere Stimmen zusammenfügen würden, ist dir der Unterschied bewusst, den wir machen würden?“, Fragte sie von ihrem Publikum.

    „Wir müssen diesen weissen supremakistischen Idioten in Charlottesville und im ganzen Land zeigen, dass wir als Nation mit Freiheit als Slogan null Toleranz für ihre Gewalt, ihren Hass und ihre Diskriminierung haben. Wir müssen widerstehen. "

    SHOT_02_0023_V3_CMYK-2.jpg

    Der Widerstand von Paris ist seit seiner Geburt der Schlüssel zum Kampf gegen das Eindringen von Medien in ihr persönliches Umfeld. Es ist daher keine Überraschung, dass es absolut unverzichtbar für ihre Arbeit als Aktivistin ist, die sich den offensichtlichen Versuchen der gegenwärtigen Präsidentenregierung, die Rechte zu beschneiden, widersetzt von Frauen und Menschen der Farbe in den letzten drei Jahren. Paris hat sich nicht nur mit dem aktuellen Präsidenten in Reden geärgert, sondern auch mit ihren Social-Media-Plattformen, um sich gegen seine Politik auszusprechen. Sie hat sich nicht gescheut, ihre feministischen und humanistischen Ansichten bekannt zu machen.

    Als queere Frau der Farbe ist es unglaublich wichtig, die Wahrheit mit der Macht zu sprechen. Die Plattform und Sichtbarkeit von Paris haben sie dazu gebracht, auf eine Art und Weise gehört zu werden, die Menschen, die wie sie aussehen (und lieben), historisch gesehen unfähig waren. Aber Paris hat mehr getan als geredet. Sie hat direkte Handlung ergriffen.

    Sie hat an Märschen für Bewegungen teilgenommen und glaubt, dass sie daran glaubt, wie der Frauenmarsch 2018 in Los Angeles. Sie hat in einer globalen Print-Kampagne für die 'Our Fish'-Organisation mitgespielt, die gegen das Überfischen kämpfen will. Sie ist in ein dezimiertes Puerto Rico gereist, um dringend benötigte Vorräte an Gemeinden zu liefern und zu verteilen, die nach dem Hurrikan Maria noch kämpfen.

    Als Botschafterin der Elizabeth Taylor AIDS Foundation (ETAF) beginnt Paris auch auf den humanitären Fußstapfen ihrer Patin zu gehen. Letztes Jahr reiste sie mit der ETAF nach Malawi, um zu sehen, wie die Krankheit Generationsfolgen für die Bevölkerung haben kann. ETAF hat in den letzten Jahren einige der tödlichen Trends bei AIDS / HIV-Diagnosen rückgängig gemacht und mit den Vereinten Nationen zusammengearbeitet, um Aufklärung und Prävention zu fördern.

    Aber was die ETAF für Gemeinschaften auf der ganzen Welt tut, ist ebenso wichtig wie ihre inneren Angelegenheiten. Da die Sexualerziehung von den amerikanischen Lehrplänen abgeschnitten wird und die Finanzierung der HIV-Forschung sinkt, ist ein Engagement für die AIDS-Forschung dringlicher denn je. Paris verpflichtete sich zu genau diesem Kampf, als sie im September 2017 bei Global Citizens Live sprach, wo sie neben dem luxemburgischen schwulen Premierminister Xavier Bettel stand und die gleiche Energie zum Kämpfen heraufbeschwor, die Elizabeth Taylor dazu veranlasst hatte, in der DDR zu handeln In den 80er und 90er Jahren blieb die Regan-Regierung Mutter bei der Krankheit.

    "Sie würde es nicht zulassen, dass diese Krise nicht wild läuft, da sie direkt ihre Freunde und Angehörigen, die von der Verwaltung als verwerfbar angesehen wurden, beeinflusst hat", sagte Paris ihrer verstorbenen Patin vor einem überfüllten Publikum.

    „Hier sind wir Jahrzehnte später und leben unter einem Präsidenten… [der] schlägt vor, die Gesundheitsfürsorge für HIV und AIDS weltweit zu kürzen… Aber hören Sie zu… Ich habe echte Neuigkeiten für ihn. Keiner von uns war 1987 verworfen worden, und keiner von uns ist jetzt verworfen. “

    SHOT_07_0056_V3_CMYK-1.jpg

    Während sie ihre Schauspielkarriere mit drei Filmrollen allein für 2018 fortsetzt, war Philanthropie eine Möglichkeit, die Perspektive zu behalten und auf dem Boden zu bleiben. Es war ein Weg, um Geister aus früheren Zeiten auszuruhen, die Geister zu ehren, die dazu beigetragen haben, ihre Gegenwart zu schmieden und neues Licht hereinzulassen, um eine glänzende neue Zukunft zu lenken.

    Nach jahrelanger Suche der Seele, um ihren eigenen Weg zu finden, hat Paris entdeckt, dass ihr Engagement für die Veränderung der Welt um sie herum - dieses helle neue Licht - etwas ist, das auch nicht verworfen werden wird.

    Alle Zitate in diesem Artikel stammen aus Transkriptionen oder Aufnahmen der erwähnten Originalreden, die auf YouTube und anderen sozialen Medien erhältlich sind


    https://tingslondon.com/2018/12/11/paris-jackson/

  • PARIS JACKSON


    Papa Michael wäre

    so stolz auf dich

    Paris Jackson während des Fotoshootings für das britische „Tings Magazine“Paris Jackson während des Fotoshootings für das britische „Tings Magazine“Foto: Nino Munoz for Tings London




    16.12.2018 - 12:43 Uhr

    Natürliches Make-up, lässiges Styling und ganz viele bunte Tattoos …

    Gerade erschien die aktuelle Ausgabe des britischen „Tings“-Magazins. Auf dem Cover: Paris Jackson (20) in einem natürlichen, aber gepflegten Look.

    Das sah vor einem Jahr noch anders aus. Auf dem roten Teppich zeigte sich die Tochter von Michael Jackson (†50) mit unrasierten Achseln, auf Instagram präsentierte sie ihren Haarwuchs an den Beinen. Zum Shooting ging es dann aber doch haarlos.



    Es ist nicht das erste Mal, dass Paris für ein Magazin posiert. 2017 war sie bei einer der berühmtesten Modelagenturen, IMG Models, unter Vertrag. Eine kleine Auswahl aus dem prominenten Portfolio der Agentur: Kate Moss, Gigi Hadi, Karlie Kloss … Paris ist in einer ziemlich attraktiven Gesellschaft.



    Die Fotos für das britische Magazin machte der chilenisch-kanadische Fotograf Nino Muñoz (fotografierte schon Bella Hadid und Gisele Bündchen).

    Und Fans von Paris sind sich einig: Sie sieht einfach unfassbar gut aus. Und auch ihren Vater Michael Jackson (starb 2009, da war Paris gerade einmal elf Jahre) würden diese Bildern ziemlich stolz machen.




    Paris ist übrigens nicht nur als Model aktiv.

    An der Seite von Charlize Theron (43) gab sie Anfang des Jahres ihr Schauspieldebüt in der Action-Komödie „Gringo“. Und als Sängerin ist die Tochter des „King of Pop“ auch erfolgreich. Zusammen mit Gabriel Glenn hat sie die Band The Soundflowers. Sie spielten schon auf einer Benefizveranstaltung. Im Publikum war auch ihre Oma und Michaels Mutter (88).

    Nach Michaels Tod wuchs Paris mit ihren Geschwistern Prince Michael (21) und Blanket (16) bei der Großmutter auf.


    https://www.bild.de/unterhaltu…-model-59056040.bild.html

  • Paris Jackson: Ist sie ihm hörig?

    "Gabriel hat einen schlechten Einfluss auf sie" 2/3

     

     

    Oma Katherine sorgt sich um Paris Gabriel Glenn! Katherine Jackson, 88, würde diesen Typ am liebsten zum Teufel schicken. Die Mutter des verstorbenen Michael Jackson verwünscht den Tag, an dem sich ihre Enkelin in den Musiker verliebte. Denn seitdem geht es mit der 20-Jährigen wieder bergab. Wir erinnern uns: 2013 und 2015 war die Promi-Tochter psychisch so am Ende, dass sie zweimal versuchte, sich das Leben zu nehmen. Sie griff immer wieder zu Drogen und verstümmelte sich sogar mit einem Messer! Eineinhalb Jahre war sie danach in ambulanter Therapie, erst 2017 konnte sie von sich selbst behaupten, „clean und ein völlig anderer Mensch“ zu sein. Ihre Familie atmete auf, besonders Oma Katherine, zu der Paris eine enge Verbindung hat.

    Tut ihr Gabriel nicht gut? Doch nun kehrt die Angst zurück – und das hat mit dem Gitarristen ihrer Band "The Sunflowers", Gabriel Glenn, zu tun. Er hat einen schlechten Einfluss auf sie. Keiner kommt mehr an sie ran, heißt es aus ihrem Umfeld. So soll Glenn Paris eingeredet haben, den Kontakt zu vielen alten Freunden abzubrechen. Außerdem macht er ihre Familie schlecht. Er sagt, dass alle Paris nur ausnutzen wollen, weil sie scharf auf ihr Geldsind, so eine Freundin. Großmutter Katherine macht das schwer zu schaffen. Eine Vertraute berichtet „Radar Online“: „Sie weint, weil sie diese Seite von Paris noch nie gesehen hat. Sie erkennt ihre Enkelin kaum wieder!“

    Drogen-Skandal bei Paris

    Das mag auch daran liegen, dass die 20-Jährige häufig wieder unter Drogeneinfluss zu stehen scheint. Paris ist bekennende Kifferin:

    Marihuana ist in Kalifornien erlaubt, und es tut mir gut. Bloß weil ich Cannabis konsumiere, bedeutet das nicht, dass ich abhängig bin,

    meint sie trotzig.


    https://www.ok-magazin.de/peop…sie-ihm-hoerig-55144.html