MTV VMA: Wer erhält den "Michael Jackson Video Vanguard Award"?

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!


  •  :perfect::daumen: MTV VMA 2017: Pink erhält den "Michael Jackson Video Vanguard Award"



    Aug. 15, 2017



    Wahnsinn: Mit dieser
    Auszeichnung tritt sie in die Fußstapfen von Superstars wie Rihanna,
    Britney Spears, Justin Timberlake, Beyoncé und Madonna. Pink-Fans können
    sich jetzt krass freuen: Auch wenn es noch ein paar Tage dauert, bis
    die Gewinner der 2017 MTV Video Music Awards in L.A. feststehen, dürfen wir Euch schon mitteilen, dass Pink den Michael Jackson Video Vanguard Award gewonnen hat. einfach der Wahnsinn! Mit dieser höchsten Auszeichnung, die die VMAs zu bieten haben, tritt Pink in die großen Fußstapfen von Mega Stars wie Rihanna, Britney Spears, Justin Timberlake, Beyoncé und Madonna.
    Die Sängerin gewinnt jedoch nicht zum ersten Mal einen MTV VMA Award.
    Schließlich wurde sie bereits für “Lady Marmalade”, “Get the Party
    Started”, “Stupid Girls” und “Just Give Me A Reason” mit unserem
    heißbegehrten Preis ausgezeichnet.



    >>>Das Geheimnis ist gelüftet: Katy Perry wird die Moderatorin der diesjährigen VMAs 2017!
    Pink wird von uns mit dem VMA geehrt, weil sie sich mit ihrem Punk
    Style, ihrer starken Stimme und ihrer unverwechselbaren
    Party-Ready-Attitude gepaart mit ihrer atemberaubenden Videographie
    nicht nur unter allen Pop-Sängern hervorhebt, sondern auch mit Videos zu
    Tracks wie “Trouble” und “Just Like a Pill” Fans und Bewunderer
    emotional packt und bewegt. Wir schwelgen bei dieser Ehrung jedoch nicht
    nur in Erinnerung, sondern sind begeistert von ihrem neuen Song “What
    About Us”, der die erste Singleauskopplung ihres 7. Studioalbums ist und
    den sie natürlich bei den diesjährigen MTV VMA Awards performen wird.
    Seid gespannt!



    >>>MTV VMA 2017: Das sind die Performer
    Wie jedes Jahr könnt Ihr die MTV VMAs live aus der Ferne anschauen: Unser Livestream ermöglicht es Euch mitzufiebern und Tränen der Freude oder Trauer für Euren Lieblingsnominierten zu vergießen. Die Pre-Show könnt Ihr Euch um 2 Uhr morgens am Montag, den 28. August anschauen. Mit der Main Show geht es um 02:20 los.



    >>>MTV VMA 2017: Das sind die Nominierten!
    mtv.de/news/108998-mtv-vma-201…kson-video-vanguard-award
    Pink to receive Michael Jackson Video Vanguard Award at 2017 MTV Video Music Awards

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Darf ich mal fragen was es mit diesen Award auf sich hat. Was genau hat das mit Michael zu tun?

    Hier eine Übersetzung aus Wikipedia:


    Der Michael Jackson Video Vanguard Award wird bei den MTV Video Music Awards für Musikdarsteller präsentiert und erkennt Leistungen in Musik und Film. [1] Die ersten Vanguard-Awards wurden 1984 bei den VMAs im Vortrag präsentiert und 1991 zu Ehren von Michael Jackson umbenannt . Die Auszeichnung wird auch an Musik-Video-Regisseure gegeben, die einige der beliebtesten Musikvideos erstellt haben, die vom Netzwerk ausgestrahlt wurden. Ausgezeichnet korporativ, wird es nicht jährlich gegeben, und in bestimmten Jahren wurde es unter dem Namen Lifetime Achievement Award präsentiert. Zu den jüngsten Empfängern gehören Justin Timberlake , Beyoncé, Kanye West und Rihanna .



    Das Wort Vanguard steht dabei sicherlich für Vorhut, Spitze oder Führung in Bezug auf das ThrillerVideo

    Einmal editiert, zuletzt von Miranda ()

  • Paris wird bei den MTV-VMA-Awards am 27.08. dabei sein. Naheliegend, dass sie den Award an Pink übergeben wird.




    kenton37Member


    20735Mar 3, 2013Ratings:+73 / 0 / -0 It appears that Paris will be attending this year's MTV music awards show Aug. 27, 2017.







    [/quote]




























  • Paris: .. emotionale Rede gegen Rassismus ... kam heute ganz früh schon auf SWR3 !


    VMAs 2017
    Paris Jackson Gets Political at 2017 VMAs: ‘We Must Resist’
    By Megan French 4 hours ago



    Speaking her mind.
    Paris Jackson mocked President Donald Trump and spoke out against the Charlottesville violence before presenting an award at the 2017 MTV VMAs at The Forum in Los Angeles on Sunday, August 27.





    Paris Jackson speaks onstage during the 2017 MTV Video Music Awards at The Forum on August 27, 2017 in Inglewood, California.


    Before handing over the Best Pop award to Fifth Harmony and Gucci Mane for “Down,” the 19-year-old called on viewers to use their voices to stand up for what they believe in. “I'm seeing a lot of love and light here tonight already,” she said. “A lot of diversity. And a lot of potential power. You know, if we all put our voices together, do you realize the difference we would make?”
    VMAs 2017 Red Carpet Fashion: See What the Stars Wore Paris Jackson arrives at the MTV Video Music Awards 2017 in Inglewood, California, on August 27, 2017. TOMMASO BODDI/AFP/Getty Images She urged people to resist against the hatred and violence that was seen in Charlottesville. “If we were to all stand up, united, as one, our impact, it would be, huge. Believe me. Huge,” she said, mocking Trump’s frequently used phrase. “And that's not fake news. So, let's leave here tonight remembering that we must show these Nazi white supremacist jerks in Charlottesville and all over the country that as a nation with liberty as our slogan, we have zero tolerance for their violence, their hatred and their discrimination! We must resist.”
    The Wildest, Most Iconic MTV VMAs Moments of All TimeAs previously reported, white nationalists were protesting the removal of a Confederate statue in the Virginia city when they clashed with counter-protestors on August 12. A car ran into a group of the counter-protestors, killing one woman and injuring dozens of others. Then Trump, 71, initially blamed “both sides” for the violence and failed to condemn the KKK, neo-Nazis and white supremacists until days later.
    Want stories like these delivered straight to your inbox? Sign up now for the Us Weekly newsletter!
    http://www.usmagazine.com/ente…ical-at-2017-vmas-w499790

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Margarethe 17 schrieb:

    Christian Dior Kleid, aber gefällt mir nicht

    Ist auf den ersten Blick jetzt auch nicht so meins. :gn: Wenn man länger hinguckt, wird es aber immer schöner. :tanzen: Das Kleid ist voller spiritueller und anderer Symbole. Typisch Paris....macht es wie ihr Vater und gibt dem Betrachter erstmal ein bisschen Rätselraten auf. Man muss auf jeden Fall zweimal hingucken, um das Kleid in seiner ganzen Pracht zu erfassen. :doppelv:

  • Paris hat übrigens nicht den MJ-Video-Award an Pink überreicht sondern den Künstler fürs beste aktuelle Video ausgezeichnet. Ellen DeGenevres hat den Award an Pink überreicht. Beide haben Michael erwähnt,


    Hier Paris Worte in ihrer Rede gegen den Geschehnisse in Charlottsville, gegen Rassismus und Nazis.


    Einmal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Paris hat übrigens nicht den MJ-Video-Award an Pink überreicht sondern den Künstler fürs beste aktuelle Video ausgezeichnet. Ellen DeGenevres hat den Award an Pink überreicht. Beide haben Michael erwähnt,

    ..hier Pink's Rede .. eine inspirierende kleine Geschichte die sie mit ihrer kleinen Tochter erlebt hat .. Michael wird erwähnt bei ca. 1:18 ...


    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ... jetzt auch in den deutschen Medien angekommen:


    Paris Jackson bei den VMAs: "Wir müssen Widerstand leisten"
    Aktualisiert am 28. August 2017, 15:59 Uhr




    Die Preisverleihung der "MTV Music Awards" geriet dieses Jahr zur absoluten Nebensache: Dafür sorgte Paris Jackson mit ihrem emotionalen Appell gegen Rassismus, Hass und Diskriminierung.
    Mit ihrem Auftritt war Paris Jackson nicht nur einer der Hingucker des Abends, sondern auch die kämpferischste Rednerin der Preisverleihung.
    Bei den "MTV Music Awards" präsentierte sie die Kategorie "bestes Pop-Video". Doch ehe sie den Preis verlieh, schickte sie eine Botschaft an die Millionen Zuschauern vor den TV-Geräten.


    Paris Jackson: Kampfansage gegen den Hass
    Die Tochter des verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson sprach bei ihrem Auftritt vielen Gästen aus der Seele. Den "Nazi-Weißen-Vorherrschafts-Trotteln" müsse gezeigt werden, dass das Land "null Toleranz für Gewalt, Hass und Diskriminierung" habe. Die Menschen müssten "Widerstand leisten".



    Hintergrund ihrer emotionalen "MTV Music Awards"-Botschaft war die Amokfahrt in Charlottesville (Virginia, USA), die im Juli während einer Demo gegen einen Nazi-Aufmarsch stattfand. Eine Demonstrantin kam dabei ums Leben.
    Für die Worte erhielt Paris Jackson im Netz massenhaft Zustimmung, ihr Name wurde in der Nacht in den USA zum Trend auf Twitter.


    Paris zeigt stolz ihre Begleitung
    Kurz vor ihrem Bühnen-Auftritt schritt das 19 Jahre alte Model in einer transparenten Robe von Modedesigner Christian Dior über den roten Teppich.
    Paris Jackson präsentierte sich dabei glücklich und knutschend mit DJane Caroline D’Amore (33) vor den Kameras der Paparazzi. Ein Paar sind die beiden eigentlich nicht. Wer weiß, was das zu bedeuten hatte ...
    Paris Aufritt auf der Bühne und auf dem roten Teppich sorgten jedenfalls für Gesprächsstoff ... (tts)



    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Paris hat übrigens nicht den MJ-Video-Award an Pink überreicht sondern den Künstler fürs beste aktuelle Video ausgezeichnet

    Das finde ich total Klasse, das sie ihr Ding außerhalb der Fußstapfen ihres Vaters macht.


    Ich denke Michael wäre total stolz auf sie.

  • Lotta

    Hat den Titel des Themas von „MTV VMA 2017: Pink erhält den "Michael Jackson Video Vanguard Award"“ zu „MTV VMA: Wer erhält den "Michael Jackson Video Vanguard Award"?“ geändert.
  • :danke:  Lotta  


    Missy Elliott wird mit dem Video Vanguard Award des VMA ausgezeichnet

    MISSY ELLIOTT WIRD MIT DEM VIDEO VANGUARD AWARD DES VMA AUSGEZEICHNET

     JASMIN JOHNSON
      16. JULI 2018


    MTV hat die Nominierten der diesjährigen Videomusikpreise bekannt gegeben, darunter: The Carters, Cardi B und Childish Gambino, die ihre künstlerischen Videos durch ihre eigene Definition zum Leben erweckt haben. Aber keiner von ihnen wird mit Hilfe von "Supa Dupa Fly" Rapperin Missy Elliott hier sein.


    Es ist an der Zeit, dass sie den Michael Jackson Video Vanguard Award erhält. Letztes Jahr hat Pink die Auszeichnung gewonnen, in der sie mit Madonna, Britney Spears, Justin Timberlake und vielen mehr rangiert.


    Es wurde zuerst im Jahr 1984 von weißen Männern, die als in einer weißen Kategorie waren, aber LL Cool J war der erste Rapper, der jemals den Preis im Jahr 1997 zu gewinnen. Hype Williams, einer der größten Freund und Mitarbeiter von Missy, wurde damit geehrt 2006. In diesem Jahr dreht sich alles um die Queen "Loose Control"! Hier sind die fünf besten Videos, warum sie den Preis für die diesjährige Show bekommen sollte.


    Videos im Link


    http://thesource.com/2018/07/1…mas-video-vanguard-award/

  • Zitat

    MISSY ELLIOTT WIRD MIT DEM VIDEO VANGUARD AWARD DES VMA AUSGEZEICHNET


    Anscheinend bekommt sie ihn jetzt doch nicht.


    *******

    Jennifer Lopez bekommt 'Michael Jackson Video Vanguard Award'

    Jennifer Lopez bekommt 'Michael Jackson Video Vanguard Award'Jennifer Lopez© BANG Showbiz

    01. August 2018 um 13:50 Uhr


    Jennifer Lopez ist die diesjährige Preisträgerin des 'Michael Jackson Video Vanguard Award' bei den MTV VMAs.


    Die 'On The Floor'-Hitmacherin erhält 2018 den prestigeträchtigen Sonderpreis, der bereits in den Wohnzimmern von Beyoncé, Justin Timberlake, Madonna, Janet Jackson und Pink ein Zuhause gefunden hat. In einem Interview via Facebook Live sagte die Sängerin: "Ich wuchs zu der MTV-Zeit auf. Ich sah schon damals Tina Turner, Bruce Springsteen und Madonna und Janet [Jackson] und Michael [Jackson], die alle. Sie waren meine Inspiration, um ins Musikbusiness einzusteigen, um zu tun, was ich tat. Ihre Videos inspirierten mich dazu, die Videos zu machen, die ich machte. Jetzt, 20 Jahre später diesen Preis zu gewinnen, das ist überwältigend."


    Die 49-jährige Sängerin und Schauspielerin, die gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony die zehnjährigen Zwillinge Emme und Max hat, verriet auch, dass sie es gerne sehen würde, wenn Missy Elliott oder Lady Gaga im kommenden Jahr den Preis verliehen bekämen. Sie erklärte ihre Wahl folgendermaßen: "Missy wäre toll, weil ihre Videos immer Vorreiter waren. Ja, sie und Gaga, ich denke, die wären gut."


    Lopez äußerte sich vor kurzem ebenfalls zu den Höhen und Tiefen ihrer Karriere und verriet unter anderem, dass ihr früher gesagt wurde, sie würde niemals mit Singen oder Tanzen Erfolg haben. In einem motivierenden Video, das sie auf Instagram teilte, sagte sie: "Niemand außer dir selbst weiß, was du kannst. Niemand kann dir das sagen. Wenn ich euch von all den Leuten erzählen würde, die mir sagten, ich würde niemals schauspielern, singen oder tanzen, oder dass ich darin nicht gut war oder aufhören oder aufgeben sollte, [...] dann würde ich nichts tun. Die Wahrheit ist, dass niemand weiß, was in dir steckt. Nur du weißt, was du erreichen kannst und was du kannst und was dein Bauch und deine Träume dir sagen."


    BANG Showbiz


    https://www.vip.de/