Michael's Einfluss auf Kunst in Londoner Kunstausstellung 2018

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Das passt hierzu, kann nur den Link einstellen

    https://bellevue.nzz.ch/mode-b…sen-anzug-nach-ld.1394478

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • On the Wall Ausstellung

    mj-on-the-wall.jpg


    Wie wir zuerst berichtet im September, der Londoner National Portrait Gallery öffnet seine Michael Jackson Ausstellung am nächsten Donnerstag, 28. Juni - genannt ‚Michael Jackson: On The Wall‘ , die mit der Kooperation des Michael Jackson Immobilien produziert wird.


    Diese bahnbrechende Ausstellung untersucht den Einfluss von Michael Jackson auf einige der führenden Namen der zeitgenössischen Kunst, die mehrere Generationen von Künstlern aus allen Medien umfassen, die alle vom Direktor der National Portrait Gallery, Dr. Nicholas Cullinan, kuratiert wurden.Der Zeitpunkt der Ausstellung soll mit dem übereinstimmen, was Michael im August an seinem 60. Geburtstag gewesen wäre.


    Obwohl Michael für seine Musik, Kurzfilme und Tanz bekannt ist; Sein beträchtlicher Einfluss auf die zeitgenössische Kunst ist eine ungezählte Geschichte. Seit Andy Warhol 1982 sein Bild zum ersten Mal verwendet hat, ist Michael die am meisten dargestellte kulturelle Figur in der visuellen Kunst durch eine außergewöhnliche Reihe führender zeitgenössischer Künstler geworden. Zum ersten Mal, ‚Michael Jackson: Auf der Mauer‘ wird die Werke von mehr als 40 dieser Künstlern zusammen bringen, gezogen aus öffentlichen und privaten Sammlungen auf der ganzen Welt, darunter auch neue Werke, die speziell für die Ausstellung.


    Galerie-8

    Galerie-7
    Galerie 6

    Galerie-5

    Galerie-4

    Galerie-3

    Galerie-2

    Galerie-1


    Zusammen mit der Ausstellung veröffentlichen sie zwei exklusive Bücher.

    Das erste heißt "Michael Jackson: A Celebration", die eine bemerkenswerte Sammlung von Bildern aus einer Vielzahl von Quellen enthält, die Michaels Leben darstellen.

    Von seinem aufstrebenden Ruhm als Wunderkind, der neben seinen Brüdern in den späten Sechzigern und Siebzigern singt, bis hin zu seinem Status als internationaler Superstar, ist alles da, um zu sehen. Seiten, die an seine frühen Jahre mit dem Jackson 5 erinnern, sind gefolgt von einem Abschnitt von Fotografien von Michael neben berühmten Freunden, Mitarbeitern und Bewunderern.

    Es gibt dynamische Aufnahmen des King of Pop auf der Höhe seiner Kräfte als Solokünstler und ergreifende Bilder aus seinen letzten Monaten, die für die letztlich unrealisierte Konzertreihe "This Is It" publik machen und proben.

    MJ_CELEBRATION_A01

    MJ_CELEBRATION_B01

    MJ_CELEBRATION_C


    Die Fotografien werden durch eine Auswahl von Zitaten von Michael selbst und vielen Freunden und Bekannten ergänzt, die ihn gut kannten. Das Buch enthält auch eine ausgewählte Diskographie und eine Chronologie, die wichtige Momente in Michaels Karriere hervorhebt.

    Sie können 'Michael Jackson: A Celebration' hier für £ 12,50 kaufen.


    Das zweite Buch ist "Michael Jackson: Auf der Wand Hardcover-Katalog", die eine Reihe von Künstlerimpressionen von Andy Warhol und Isa Genzken zu David Hammons und Glenn Ligon hat. Dieses Buch, das die Hauptausstellung begleitet, untersucht ihre künstlerischen Antworten auf eine dauerhafte internationale Ikone.

    MJ_COVER_B

    MJ_CAT_H
    MJ_CAT_L

    MJ_CAT_K

    MJ_CAT_J

    MJ_CAT_I

    Sie können "Michael Jackson: Auf der Wand Hardcover-Katalog" hier für £ 35.00 kaufen


    "Michael Jackson: On The Wall" läuft vom 28. Juni - 21. Oktober. Tickets für die Ausstellung beginnen ab £ 15.50 und Sie können Ihre Tickets im Voraus kaufen .

    Quelle: Nationale Porträtgalerie & MJWN

  • Mittwoch, 27.06.2018, 11:34

    Eine große Ausstellung zu Michael Jackson kommt ab März in die Bundeskunsthalle in Bonn.


    Die Schau, die an diesem Donnerstag zunächst in der National Portrait Gallery London öffnet, zeigt den „King of Pop“ in mehr als 70 Kunstwerken unter anderem von Andy Warhol, Jeff Koons und Paul McCarthy. „Das Phänomen Michael Jackson hat Generationen in seinen Bann gezogen“, sagte Rein Wolfs, Intendant der Bundeskunsthalle, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. „Der King of Pop verführt und überrascht immer wieder aufs Neue.“ Zuvor hatte der „Express“ darüber berichtet. Keine Gestalt aus dem Kulturbereich sei in den letzten 50 Jahren öfter in Kunstwerken verewigt worden als Michael Jackson, teilte die Bundeskunsthalle mit. Jackson wäre am 29. August 2018 60 Jahre alt geworden; er starb 2009 in Los Angeles. Die Ausstellung „Michael Jackson: On the Wall“ wandert nach London noch weiter ins Grand Palais in Paris, bevor sie dann vom 22. März bis zum 14. Juli 2019 in Bonn zu sehen ist.


    Wieder etwas auf das man sich jetzt schon freuen kann, Bonn ist ja sehr nah an Köln, also werde ich auf jeden Fall im nächsten Jahr

    dort hingehen. Ein schöner Ausflug für meinen nächsten Geburtstag im Mai 2019 mit der Familie.:)


    Vorfreude ist ja immer am schönsten.:moonwalker:

  • 6b2e4877-dc73-469a-a040-626f57b5ef8d.jpeg




    Zum 60. Geburtstag des «King of Pop» Boss schneidert Michael Jacksons legendären weissen Anzug nach

    • Kim Dang
    • Mode
    • 25.6.2018

    Der weisse Anzug, den Michael Jackson 1982 auf dem Albumcover von «Thriller» trug, ist Kult. Zum 60. lanciert die Metzinger Modemarke nun eine Reedition.







    Am 26. August würde der «King of Pop» seinen 60. feiern. Neun Jahre nach dessen tragischem Tod am 25. Juni 2009 rückt Michael Jackson wieder in den Fokus der Öffentlichkeit: Am 28. Juni dieses Jahres eröffnet die Londoner National Portrait Gallery nämlich die Ausstellung «Michael Jackson: On the Wall» (28. 6. – 21. 10. 2018). Die Schau behandelt Jacksons Einfluss auf einige der wichtigsten Vertreter der Gegenwartskunst. Gezeigt werden Werke von über vierzig Künstlern wie etwa des Mode- und Portraitfotografen David LaChapelle.







    Das passt hierzu, kann nur den Link einstellen

    Hallo @ DreamDance298,:wave:


    Danke für deinen Bellevue Artikel zu Michaels 60. Geburtstag. Beim Lesen ist mir gerade ein Fehler in dem Bericht aufgefallen.:angel:


    Sein Geburtsdatum haben sie fälschlicherweise mit dem 26.August anstatt 29. August angegeben. Ich weiß, du wirst es ja wissen, hast es ja im Nicknamen, aber die Leute von den Medien wissen es scheinbar nicht alle!:zwinker:


     


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


     :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz: 

    Einmal editiert, zuletzt von Angel-smile ()

  • fs_anon_396528_1530469690.jpg


    fs_anon_606817_1530469772.jpg


    fs_anon_295396_1530469992.jpg




    fs_anon_495497_1530470072.jpg

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

    4 Mal editiert, zuletzt von DreamDance298 ()

  • 30.06.2018


    „Michael Jackson: On the Wall“Die Gesichter des King of Pop



    Wer die Ausstellung „Michael Jackson: On the Wall“ besuchen will, muss nicht unbedingt nach London reisen. Denn der King of Pop kommt auch nach Frankreich, Deutschland und Finnland.


    der Link zum Video:

    http://www.faz.net/aktuell/ges…king-of-pop-15667878.html







     


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


     :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz: 

    2 Mal editiert, zuletzt von Angel-smile ()


                    • LORRAINE O 'GRADYS GEDANKEN ÜBER MJ'S CRAFT5. JULI 2018




    Lorraine O Grady

    "Am auffallendsten an Charles (französischer Dichter Charles Baudelaire 1821-67) und Michael als Künstler ist die Ähnlichkeit ihrer Einstellungen ... Es war dort im unerbittlichen Perfektionismus, der ihre Produktion, in der fanatischen Herrschaft ihres Handwerks und ihrer Geschichte, in die Anbetung ihres Instruments ... Charles war sowohl der erste der Modernisten als auch der letzte der Romantiker. Und Michael war vielleicht der letzte Modernist, aber er war auch der erste der Postmodernisten. "- Lorraine O'Grady

    Die National Portrait Gallery in London zeigt zur Zeit eine Ausstellung mit Werken von Lorraine und mehr als 40 anderen Künstlern aus aller Welt, die von Michael inspiriert wurden.

    Wer plant einen Besuch?

    https://www.npg.org.uk/whatson/michael-jackson-on-thewall/exhibition/


    https://www.michaeljackson.com…ys-reflects-on-mjs-craft/

  • Madonna war auch da ???


    fs_anon_914981_1531092346.jpg


    Sie hat paar Bilder mit Michael auf ihre Facebook Seite gezeigt..


    und so einen Kommentaren..

    « ‪Holding M.J. Close to my 2665.png♥️ with M.J. In the back!! .... See this show!!


    « ‪Time Can Be. A Villain or A Friend.......1f499.png💙 photo by Hank Willis Thomas #nationalportraitgallery #brilliant #inspiring #legend #art #music#life‬ » -Madonna


    https://www.facebook.com/madon…403134402/?type=3&theater

  • Ich hab mir heute die BUNTE gekauft, weil: dreimal kommt Michael drin vor. Einmal unter der Rubrik 'Abschiede' im Zusammenhang mit Joe's Tod. Dann wird erwähnt, dass auf irgend einem Juwelier-Event Whitney Houston und Michael Jackson gespielt wurden.


    Und dann ein Bericht über die Kunstausstellung.

    Ich weiß nicht, wie ich das hierher verlinken könnte, aber den Text kurz abzuschreiben ist kein Ding; außerdem eine Freude, über Michael zu schreiben:


    Künstler huldigen dem King of Pop

    Er ist seit neun Jahren tot, aber sein Spirit lebt. Michael Jackson beeinflusst die Kreativen bis heute, denn mit keinem anderen Musiker haben sich so viele bildende Künstler in ihrem Werk auseinandergesetzt. Jetzt widmet die renommierte National Portrait Gallery dieser Tatsache eine ganze Ausstellung: Michael Jackson: On the Wall", die von der Modemarke Hugo Boss unterstützt wird. "Mit seinem unvergleichlichen Stil hat Michael Jackson unauslöschlich nicht nur die Musik, sondern auch die Welt der Kunst und der Mode geprägt", so Boss-Geschäftsführer Ingo Wilts. Die Ausstellung mit Arbeiten u.a. von Andy Warhol, Isa Genzken, Candice Breitz, David LaChapelle und Paul McCarthy läuft bis 21. Oktober und kommt 2019 auch zu uns - in die Bundeskunsthalle Bonn.


    Zu sehen ist u.a. ein Gemälde von Kehinde Wiley, "Equestrian Prtrait of King Philip II (Michael Jackson)". Dieses Gemälde im Stil der alten Meister gab Michael Jackson kurz vor seinem Tod in Auftrag.


    Ich freu mich so darüber! Noch nie hab ich Zeitungsausschnitte von wem oder was auch immer gesammelt, aber seit die Medien, die Öffentlichkeit sich diesem außergewöhnlichen Menschen endlich nähert, fang ich wohl damit an.


    Hab ich jetzt irgendwelche Rechte verletzt, so was wie Eigentum an Bild und Text :dd:. forever mj , ich glaube, du kennst dich damit gut aus, oder?


    Entnommen und zitiert aus der Zeitschrift Bunte, Ausgabe 28

  • Lotta , womit soll ich mich gut auskennen:was:. Ich weiss nicht, was Du jetzt wissen willst, ob Du was aus der Bunten zitieren darfst? Also ich bin kein Jurist :glupschi:. Ich kann Dir nur sagen, wie ich es machen würde. Unter dem Bunte Zitat würde ich einen Verweis auf die Bunte machen, welche Ausgabe, welches Erscheinungsdatum. Das ist aber keine rechtsverbindliche Auskunft, sondern eben nur das, was ich machen würde.

  • NATIONAL PORTRAIT GALLERY FÜR "THE WIZ"

    11. JULI 2018 • VON ADMIN-TEAM

    the-wiz.jpeg

    Am 20. Juli wird die National Portrait Gallery das so berühmte "The Wiz" zeigen, mit Michael Jackson und Diana Ross.


    Tickets sind nur £ 10 (oder £ 8 für Mitglieder der NPG)

    KAUFEN TICKETS HIER


    Der Modeschüler Sequoia Barnes stellt diesen Kultklassiker vor, eine Nacherzählung von L. Frank Baums "The Wonderful Wizard of Oz" (mit einer komplett afroamerikanischen Besetzung, einschließlich Michael Jackson als Scarecrow für Dorothy von Diana Ross) und erforscht seine kulturelle Bedeutung. Dir: Sidney Lumet, 1979. Zert: U. 134 Minuten.


    Mit einem Hintergrund in den Bereichen Museums-, Material- und Designgeschichte umfasst Sequoias wissenschaftliche Forschung die Modegeschichte / -theorie und die Schwarzkulturforschung als intersektionelle Forschungsfelder. Ihre besonderen Themenschwerpunkte umfassen die Mode als Medium schwarzer Ausdrucksformen von Geschlecht und Sexualität bis zur körperlichen Performance von Kleidung.


    Teil des Veranstaltungsprogramms, das Michael Jackson ergänzt: On the Wall .


    https://www.mjvibe.com/nationa…allery-to-screen-the-wiz/

  • MARK RYDEN TEILTE SEINE ARBEIT FÜR DEN DANGEROUS RAHMEN BEI DER NPG

    11. JULI 2018 • VON ADMIN-TEAM

    NPG-Dangerous-MJVIBE.jpg


    Mark Ryden, der Schöpfer von Michael Jackson's Dangerous Album Cover - im Auftrag von Michael Jackson selbst, teilte einfach die Skizzen des Designs für den Rahmen, der das Bild auf seinen sozialen Medien hält.

    Der Rahmen soll dafür sorgen, dass das Gemälde in der National Portrait Gallery für die Ausstellung "Michael Jackson: On The Wall" in voller Pracht erstrahlt. Es wurde speziell für das Event vom Michael Jackson Estate in Auftrag gegeben.


    Hier sind sie:

    mr5.jpg


    mr4.jpg


    mr3.jpg


    mr01.jpg


    Michael Jackson: On the Wall wird in Zusammenarbeit mit dem Michael Jackson Estate produziert.

    Weitere Informationen zur Ausstellung "Michael Jackson: On the Wall" in der National Portrait Gallery in London, Großbritannien:

    TICKETS HIER BUCHEN


    https://www.mjvibe.com/mark-ry…ngerous-frame-at-the-npg/