Beiträge von Claudia

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!

    So hier haben wir wieder das alte problem man sagt seine Meining über Debbie und schon wird in frage gestellt ob man ein wirklicher Mj Fan ist.


    Ich habe nie in Frage gestellt ob du ein wirklicher Fan von Michael bist :glupschi: Ich habe nur, so wie du auch, meine Meinung dazu gesagt und so wie ich Debbie sehe.

    Ja genau so sehe ich es auch . Sie war bei der Histoy Tour ab und an dabei und da hat sie auch Tadellos zugesehen wie die Ärzte Mj vollgepummt haben.


    Woher willst du das wissen, dass sie nichts unternommen hat? Warst du dabei?


    Ausserdem kann ich mich erinnern laut Karen wollte Debbie ihr zeigen wie man Mj eine Mo prhinspritze gibt , hallo geht es noch .


    Woher willst du wissen, dass Karen die Wahrheit sagt?


    jetzt wo Mj nicht mehr da ist da ist sie oft in den Medien. und muss immer und überall ihren Senf dazu geben. ich wünschte sie würde endlich mal ihren Mund halten


    Und du denkst sie macht das aus Jux und Dollerei, weil es ja so wahnsinnig lustig ist von einiegen Leuten, die sich Michael-Fans nennen, beschimpft zu werden? Ich folge ihr auf Twitter und was da zum Teil die Leute für einen Mist von sich geben ist echt nicht mehr feierlich. Vorher hat sie ein Leben, abseits von Paparazzi und Öffentlichkeit geführt und ich persönlich glaube, dass es einen bestimmten Grund hat, dass sie das alles aufgegeben hat. Und dieser Grund ist Paris! Debbie ist erst wieder, abgesehen von ein paar Auftritten gleich nach Michael´s Tod, erst wieder in der Öffentlichkeit nachdem Paris die Nähe zu ihr gesucht hat. Sie hat es also in Kauf genommen auch von den Paparazzi verfolgt zu werden und eventuell in den sozialen Netzwerken angegangen zu werden, nur um mit Paris etwas zu unternehmen und mit ihr zusammen zu sein. Ich finde das ist ein wirklich großes Opfer!


    Es geht wohl um eine neue Initiative, um einen Platz für alte und kranke Pferde, im California Coastal Horse Rescue (CCHR) zu Ehren von Michael zu sponsern. :??:


    Jep, richtig!

    Dabei fällt mir auf dass es einigen hier sehr viel leichter fällt TMZ zu glauben wenn es um Michael`s Familie geht


    Ja, und das ist gerade das gefährliche daran. Nur weil einem die Meldungen gerade in den Kram passen, weil man sich selber schon eine Meinung zu Michael´s Familie gebildet hat, muss es noch lange nicht stimmen.
    Ich denke da auch immer gern an Nichtfans, die solche Meldungen über Michael wie einen Schwamm aufsaugen und diese dann unreflektiert wieder geben. Wir, als Fans, stehen dann nur fassungslos da und fragen uns wie man nur alles glauben kann was in den Tabloids steht. Aber für sie ist es die Wahrheit, weil sie sich eben schon so eine Meinung über Michael gebildet haben.


    gibt es überhaupt noch seriöse Quellen... ? Selbst die, die als seriös gelten schreiben oft nur Schrott. Sie verpacken es nur anderes


    Richtig! Mittlerweile kann man wirklich keiner Zeitung mehr trauen. Egal ob sie sich "Bild" oder "Süddeutsche Zeitung" nennt. Im Endeffekt haben sie ihre Infos alls über Presseagenturen und überprüfen diese Meldungen im seltesten Fall auf ihre Richtigkeit. Der einzige Unterschied ist, dass die Süddeutsche Zeitung nicht so reißerisch schreibt und mit weniger Bildern arbeitet. Aber am Ende kommt immer das Gleiche raus, leider.

    Ich würde eher sagen, dass hier grundsätzlich noch nie jemand behauptet hat, dass grundsätzlich alles falsch ist was TMZ über Michael schreibt


    Komisch mir fällt jetzt auf Anhieb gar nichts ein, dass auf TMZ was geschrieben was der Wahrheit enspräche...Ausser der Nachricht vom Tod von Michael.


    tweetete ein Herr Osmond vor einigen Wochen, dass Jermaine Jackson nicht an einem gemeinsamen Auftritt in London teilnehmen konnte, da er ein Ausreiseverbot aus den USA hat. Und über den Grund dafür würde mir allerdings auch dieses Thema einfallen.


    Und? Das ist jetzt deine Vermutung und das muss ja nicht heißen, dass es daran liegt, oder?

    Entweder Jermaine zahlt sofort seine Unterhaltsschulden, oder er geht direkt in das Gefängnis :isn:


    http://www.tmz.com/2013/10/22/…-jail-contempt-alejandra/


    Sagt die unwahrscheinlich glaubwürdige und vertrauenswürdige TMZ, die rein GAR nichts mit Boulevard zu tun hat und IMMER die Wahrheit schreibt.


    Ist schon komisch, dass alles was die TMZ über Michael oder seine Kinder schreibt immer alles falsch ist (zu recht wie ich meine) aber wenn es um Jermaine und Co geht, ist plötzlich ALLES wahr :schelm:

    Und ob Debbie ihre Tochter direkt nach dem Krankenhaus einfach mit auf Reisen nehmen, also dem Schulalltag entreißen darf? Oder sind dann schon Ferien in Kalifornien?


    Soviel ich weiß, ist heute der letzte Schultag auf der Buckley und am Montag beginnt die Summer School
    http://www.buckley.org/calendars/index.aspx


    Aber egal: Wenn es wahr ist, werden wir schon rechtzeitig erfahren, wo sie hinreisen. Die Medien werden es schon mitbekommen.


    Ich hoffe mal nicht!!

    Möchte auch mitmachen, steh nur grad voll auf der Leitung was ich schreiben soll, natürlich gibt es 1000 Dinge die ich ihr sagen könnte, aber die schreibt wahrscheinlich jeder :S: ... macht denn sonst noch einer hier mit?


    Also ich mache auf jeden Fall mit :victory: Ich glaube es nicht wichtig jetzt etwas besonderes originelles zu schreiben, sondern sie einfach nur wissen zu lassen, dass sie und auch ihre Brüder nicht alleine sind und es dort draußen ganz viele Menschen gibt die sie lieben. Ich denke das ist das Wichtigste was Paris gerade braucht.
    Also, wenn Du ihr irgendwas mitteilen willst, dann schreibe das auf jeden Fall, egal wieviele andere das auch schreiben :Tova:


    Wäre jemand so lieb mir das dann zu übersetzen?Meint ihr sie bekommt das wirklich zu lesen?


    Ich könnte es übersetzen, kannst mir Deinen Brief ja dann per PN schicken und ich übersetze es dann :)
    100%ig kann ich es auch nicht sagen, ob sie es bekommt, aber ich denke mal man wird das dann schon irgendwo erfahren auf deren FB-Seite oder in deren Forum...Es machen ja einige mit, die dann bestimmt auch mal nachfragen, was jetzt damit ist ;)

    Hallo Ihr Lieben :gruß:


    vom Malibuforum gibt es eine, wie ich finde, großartige Aktion. Man kann Paris eine kleine Nachricht schreiben, die wird dann zusammen mit allen anderen ausgedruckt und zu einem Heft zusammen gebunden. Und nächstes Wochenende an einen Kontakt in den USA übergeben, der es an Paris weiterleitet.

    Einsendeschluß ist der 14.Juni


    Hier wird die Aktion, mit allen nötigen Daten, nochmal beschrieben:


    Facebook: https://www.facebook.com/pages…9981865765?ref=ts&fref=ts
    Webseite: http://www.malibufanclub.de/


    Vielleicht wollen sich ja ein paar von Euch auch daran beteiligen :victory:


    Liebe Grüße
    Claudia

    davon hat jemand einen screenshot gemacht...


    Darf ich das Foto auf FB verbreiten! Finde es wichtig, dass möglichst viele Leute das mitkriegen, dass TMZ mal eben das Jahr geändert hat...diese :beep:


    Zu Wade Robson, habe ich eigentlich gar keine Worte mehr. Finde es einfach ungeheurlich, was für einen Bullshit der von sich gibt und der kann froh sein, dass er nicht in meiner Nähe wohnt sonst würde ich da mal vorbei fahren und :watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch: 
    Zu DD lass ich mir auch noch was einfallen, dieses hinterträchtige Waschweib :devil::anschrei: 
    Sind eigentlich zur Zeit alle Leute nur noch bekloppt?? :agr::agr::xyz::xyz:

    Rest in Peace Chris Kelly :kerze:
    Auch Du warst ein Held meiner Kindheit und ich habe Dein Poster in meinem Zimmer gehangen gehabt und wenn ich alleine zu Hause war habe ich auch meine Kleidung verkehrt herum angezogen...Hoffentlich bist Du jetzt an einem besseren Ort :rose:

    Aber wo sind die Beiden da? In einem Fast Food Laden?


    Ich glaube sie sind eher in einem chinesischem Restaurant, weil da hinten kann man eine Lampe mit chinesischem Schriftzeichen sehen und auf den Plätzen liegen Stäbchen, wenn ich das richtig sehe *grübel* Und rechts hinten läuft auch ein Chinese oder zumindestens ein Mensch mit asiatischer Abstammung *gg*


    ich finde aber auch, dass beide sehr glücklich aussehen und ich freue mich wirklich für die Beiden, dass sie jetzt soviel Zeit zusammen verbringen und sie sich langsam annähern. Mir geht da regelrecht das Herz auf :herzi:

    Dass sie jetzt bei the Voice mitmacht, finde ich schon iwie seltsam, ist unter ihrem Niveau.


    Warum sollte The Voice unter ihrem Niveau sein? The Voice ist nicht so eine Castingshow alá DSDS oder Supertalent. Bei The Voice machen sogar Leute mit, die schon mal eine Platte veröffentlicht haben und auch schon ihre eigene Fanbase hatten oder haben. Ich finde The Voice genau richtig für Judith und ich bin mir sicher, dass sie sehr sehr weit kommt :victory:


    @lady: Ich glaube auch, dass alle Coaches sie kennen. Wenn sie alle im Musikbusiness sind und sich auskennen, kennen sie bestimmt alle Judith Hill :)