Beiträge von GirlInTheMirror

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!

    Leider ebenfalls ein bisschen offtopic, aber Thriller (das Album) kann's halt noch immer: Derzeit Platz 8 in den österreichischen iTunes - Charts. :michael1: Ich nehme stark an, dass auch Xscape durch den Todestag wieder Aufschwung bekommen wird, das wär' doch toll :clapping:

    Achso. Alles klar. Das heißt, wann immer etwas Neues von Michael veröffentlicht wird, sei es ein Buch, eine Zeichnung, oder neu aufgenommene Songs, dürfen wir uns auf brandneue, exklusive und ausgeklügelte Missbrauchsgeschichten freuen? Na, das ist doch toll! Ich meine, die Vorwürfe sind absolut nachvollziehbar. So einen sexuellen Missbrauch vergisst man nämlich schon mal über die Jahre, ist doch klar. Endlich kommt alles ans Licht!


    Ironie beiseite. Die Aussage "es geht ihm nicht ums Geld", find ich überhaupt das verlogenste. Was gäb's denn da sonst zu holen? Richtig, gar nichts! Nein, aber mit sowas wie sexuellem Missbrauch ist nicht zu spaßen, denn die Betroffenen leiden ihr ganzes Leben, so etwas vergisst man nicht, schön wär's! Es ist das schlimmste, was man einem Kind antun kann. Ich finde es widerlich und geschmacklos, mit solchen Geschichten aufzukommen für Geld, denn es gibt Leute, die leiden wirklich!

    Wow, ein kleiner Ohrwurm :kicher: genauso hab ich mir die Veröffentlichung gewünscht :love: ein echt schöner, grooviger Song, der sich sehr wohl nach Michael anhört (im Gegensatz zu den Songs auf "Michael"). Habt ihr mal die Youtube Klickzahlen gesehen? :schock1: über 1 Million Aufrufe nach 23 Stunden, ziemlich beeindruckend für eine posthum veröffentlichte Single, oder? Das könnte glatt ein neuer Rekord werden, freut mich, wie die Promotion eingeschlagen hat :clapping: Ich bevorzuge zwar die Version ohne JT, glaub ich, aber ich mag beide sehr :flirty: Und ich liebe die "Don't stop til you get enough" Ausschnitte im Hintergrund! Bin ich jedoch die einzige, die sich beim 1. Reinhören vom Refrain stark an "Treasure" von Bruno Mars erinnert gefühlt hat? Hat mich fast ein bisschen erschreckt im ersten Moment... Aber trotzdem sehr gelungen! Fühl mich gerade Michael sehr nah! :herz:

    Er hat Kinder?
     :schock1:


    Das habe ich gar nicht gewusst…. ich hab in letzter Zeit versucht so wenig wie möglich über ihn zu lesen, da ich einfach nur am Boden war, als er aus dem Knast raus ist. Ich frag mich dann immer, wie es den Kindern geht. So sehr ich diesen Mann, der mir meinen größten Schatz genommen hat, auch verachte, ein wenig Mitleid habe ich dennoch. Zwei Jahre ohne seine eigenen Kinder - das ist hart. Und noch schlimmer für die Kinder. Der eine ist ja noch ganz klein. Was die in letzter Zeit alles für Zeitungsartikel lesen mussten… Die müssen in einem irrsinnigen Zwiespalt stecken - sie möchten dem Daddy glauben, dass er unschuldig ist, aber alle Welt sagt ihnen, er sei ein Mörder. Aber dann muss ich wieder an PP und B denken - und die haben ja nicht mal mehr einen Daddy. :traurig1 

    Was mich ja fertig macht, dass Murray noch immer keine Reue zeigt. Selbst wenn er Michael nicht umgebracht hätte, irgendwas ihn ihm muss sich ja regen, immerhin war Michael sein Patient, aber nein! Das war ja überhaupt der Grund, warum der Richter die Höchststrafe verhängt hat. Ich finde dass alles einfach nur traurig.
     :traurig1

    Ich muss als erstes mal sagen dass dieser Artikel HEILIG ist :gebet: Ich musste so lachen, der Autor ist grandios. Der verdient auch irgendeinen Award von uns für den lustigsten Michael Artikel überhaupt. Okay aber eine frage hätte ich:


    Michael singt bei 6:04 doch noch gar nicht live? Also bei The way you make me feel auf jeden Fall nicht und beim Anfang von Man in the mirror auch nicht, erst später dann beim richtig schweren teil - oder täusch ich mich da irgendwo?

    Geliebter Michael,


    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute zu deinem 55 . Geburtstag :michael1: 
    In Gedanken bin ich sowieso immer bei dir, ich hoffe du merkst das von da oben. Ich nehme an, du hast dich in den letzten Jahren zwischen all den Wolken gut eingelebt, und den Engeln schon den Moonwalk beigebracht, das wär's nämlich. :kicher: Tanzende Engel. :applaus: Naja, du bist ja auch einer.


    Pass von da oben bitte gut auf Prince, Paris und Blanket auf. Auch wenn für uns Fans dein Verlust schlimm ist, können wir uns wahrscheinlich nicht vorstellen, wie er für die drei ist. Aber ich glaube, dass brauch ich dir nicht sagen. :kerze: 
    So lange bist du schon weg, man merkt gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Ich vermisse dich jeden Tag mehr. :rose:



    Alles Gute, Michael, ich liebe dich.
    :herz:



    Geliebter Michael,


    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute zu deinem 55 - er :michael1: :love: 
    In Gedanken bin ich sowieso immer bei dir, ich hoffe du merkst das von da oben. Ich nehme an, du hast dich in den letzten Jahren zwischen all den Wolken gut eingelebt, und den Engeln schon den Moonwalk beigebracht, das wär's nämlich. :kicher: Tanzende Engel. :applaus: 
    So lange bist du schon weg, man merkt gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Ich vermisse dich jeden Tag. :rose:


    Alles Gute, ich liebe dich.
     :herz:



    Also, meine Lieben, man muss dazu sagen, dass ich mich wirklich mutig fühle, jetzt dieses Thema zu eröffnen :applaus1: 
    Und noch gleich vorneweg, ich entschuldige mich, wenn's solche Fragen schon tausend Mal gab, kritisiert mich einfach wann immer ihr lust dazu habt (bitte nicht zu ernst nehmen  :kicher: )
    Also ich hätte gleich mal ein paar Fragen an die inzwischen besser informierten:


    Wie viele Schulden hatte Michael  :herz: am Ende wirklich?
    Ich hab ja schon so was von absurden Summen von über 400 Millionen Dollar gehört - soll ich das glauben? Irgendwann soll es ihm finanziell so schlecht gegangen sein, dass die Nanny die Ballons für Paris' Geburtstag zahlen musste - auch hier weiß ich nicht ob das tatsächlich stimmt  :blau: (tut mir leid, ich finde den Artikel nicht mehr)


    Wie groß war sein Vermögen?
    Ich habe ja mal in einem Interview gehört, (aus den 2000 - ern) dass er schon Geld über eine Millarde Dollar angehäuft hatte.


    Wo bzw. bei wem hatte Michael Schulden?


    Danke im Voraus  :flirty: 

    Das ist ja wohl das süßeste was ich eh gehört bzw. gesehen hab :flirty: 
    Bei mir dauert's mit Kindern noch ein paar Jahre ( :grins2: ) aber es steht schon auf meiner Einkaufsliste, direkt neben dem Michael - Kinderbett  :kicher: Ich muss noch schauen, wo ich das herkrieg....mal ganz abgesehen von der Michael - Babykleidung....  :applaus: 
    Ja also meine Kinder werden zu 100% Fans, dafür sorg ich schon  :daumen: 

    Ich hab das mit Justin Bieber eben auf instagram gelesen und mir ist schlecht geworden. Wenn dieser Idiot ernsthaft Neverland kaufen will, dann werd ich noch zur Attentäterin. :schimpf2: Aber ich versteh das irgendwie alles nicht. Zuerst hat's doch geheißen dass Lady Gaga die drei Kinder finanziell unterstützen will wegen Neverland? Oder so irgendwas? Kann mich mal wer über den derzeitigen Stand von Neverland aufklären? Was passiert dort? :traurig1