Beiträge von MJ*is*Magic777

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!

    28.03.11 - 20:14
    Im Verfahren gegen den Leibarzt von Michael Jackson hat das zuständige Gericht in Los Angeles Schwierigkeiten, ausreichend Geschworene zu finden. Bei der zweitägigen Vorauswahl hätten rund 200 der einbestellten Bürger glaubhaft machen können, dass ihre Teilnahme als Jurymitglied an dem Prozess für sie unzumutbare finanzielle Härten bedeuteten, teilte Richter Michael Pastor mit.


    In dem Auswahlprozess kamen nur 147 Kandidaten in die engere Wahl, die laut Pastor nun einen 27-seitigen Fragebogen ausfüllen müssen. Die 125 Fragen sollen klären, ob die Bürger in der Lage sind, unvoreingenommen über Murrays Rolle beim Tod des Popstars zu befinden. Da die in Frage kommenden Kandidaten "einfach nicht zahlreich genug" waren, setzte Pastor einen weiteren Termin für eine Vorauswahl am 7. April an. Gesucht werden zwölf Geschworene und ihre sechs Stellvertreter.


    Jackson war im Juni 2009 im Alter von 50 Jahren gestorben, Der Tod des Popsängers löste weltweit Bestürzung aus. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hatte Murray seinem unter Schlafstörungen leidenden Patienten kurz vor dessen Tod das Narkosemittel Propofol, das eigentlich nur für Operationen in Krankenhäusern genutzt wird, verabreicht und den Raum verlassen. Murray wies den Vorwurf der fahrlässigen Tötung in einer Voranhörung zurück. Dem 57-jährigen Mediziner drohen bis zu vier Jahre Haft.


    Quelle: AFP & MJFC JAM

    28.03.11 - 20:21
    Der Richter im Prozess gegen Dr. Conrad Murray prüft nun die Zulassung von Informationen von Dr Arnold Klein. Dieser Arzt war vor Conrad Murray für Michael Jackson in der medizinischen Betreuung zuständig. Die letzten neun Monate des King of Pop, könnten so, in medizinischer Hinsicht, rekonstruiert werden. Dabei spielt das Medikament Demerol eine Rolle, das ein Schmerzmittel ist.


    Die Verteidigung von Murray wollen nun mit diesen Informationen die Sucht des King of Pop bestätigen und so ihren Mandant entlasten.


    Die Verteidigung hat nun am Montag einen Antrag bei Gericht eingereicht, um Zugang zu diesen Dokumenten zu erhalten. Außerdem behaupten sie, wenn Demerol von Michael Jackson als Schmerzmittel verwendet wurde, würde dies die Verabreichung von anderen (starken) Medikamenten beeinflussen.


    Ein Anwalt von Dr. Klein sagte daraufhin, man habe keine Anhaltspunkte dafür, dass ihr Mandant unsachgemäß handelte oder Michael Jackson nach Demerol süchtig sei.


    Die Entscheidung des Richters wird am 06. April 2011 fallen.


    Quelle: ABC News & MJFC JAM

    Dein Antrag ist da! wollte ihn dir nur
    schnell schicken!!!


    ANTRAG AUF BUNDESDEUTSCHES ASYL


    Allgemeine Angaben
    Name:___________ Vorname:____________geb.
    am:___________


    Woher Du kommen?
    Türkiye _____ Tunisia _____ Russia _____
    Albania _____ andere Land __________


    Wo Du durch Wald gekommen?
    ________________________________________


    Wo Du wohnen / Adress?
    ________________________________________
    (Wenn Du leben im Auto, Du sagen wo Du
    parken)


    Geburtsort:
    Maisfeld _____ Gefängnis _____ Strand _____
    unter Brücke _____ Puff _____ Höhle _____


    Familienstand:
    Geerbt _____ befreundet _____ gekauft _____
    verheiratet _____ nix wissen _____


    Wenn Moslem, ungefähre Anzahl von
    Frauen: _____ Kinder: _____


    Woher Du haben Pass / Ausweis?
    von Totem _____ geklaut _____ gefunden _____
    von Kollega _____


    Nur wenn Pass von Totem:
    von alleine gestorben _____
    nachgeholfen_____
    wird noch
    gestorben _____


    Papa haben Deutschen Schäferhund?
    ja _____ nein _____ / wenn Hund
    kaputt:..........begraben _____ aufgefressen
    _____


    Angaben über Auto
    Du haben Automobil?
    ja _____ nein _____ wird noch geklaut _____


    Erlernter Beruf:
    Killer _____ Dieb _____ Bombenleger _____
    Teppichklopfer _____ Schnapsbrenner _____


    Einkunftsarten:
    Einbruch _____ Schwarzmarkt
    _____Prostitution
    ______
    Hütchenspielen _____ Sabotage _____
    Drogen_____
    Asylanten Ex- und Import _____ Leichen
    fleddern _____


    Hier unterschreiben:
    __________________________________
    (oder machen Fleck mit Finger

    Schön zu lesen, was Ihr immer geschaut habt. Mensch, das lässt die juten alten Zeiten wieder richtig aufblühen :wolke1: 
    Was Soaps / Sendungen angeht, ist bei mir Pflichtprogramm, Unter Uns, Alles was zählt..... ohne geht´s net mehr..... *flööööööt. Achso, und Frauentausch, da kann man sich wirklich so manchmal richtig schepp lachen, was manche für für ein Denken und Einstellungen vom Leben haben :-D . DSDS, Dschungel-Camp
    Damals hab ich am liebsten
    Tom & Jerry
    Der Rosarote Panther
    Pumuckl
    Alf
    Speedy Gonzales
    Biene Maja
    Michel
    Formel Eins (die Musik-Sendung, glaube war mit Peter Illmann, kann dat sein?)
    Dallas
    Denver Clan
    geschaut. Und hab bestimmt jetzt noch die Hälfte vergessen, aufzuzählen :bohr: Alzheimer lässt grüßen :rotwerd: 
    *schwärm.....die juten alten Zeiten, als mer noch jung waren... :ablach:

    12.03.11 - 09:47
    Colony Capital's Tom Barrack hat kürzlich zum TV-Sender Bloomberg über die Investitionen gesprochen und welche Zukunft die Neverland Ranch haben könnte.


    "Unsere Pläne sind, es auf seine ursprüngliche Größe wiederherzustellen. Der Ort ist erstaunlich. Es hat nicht nur den schönen Geist und die Weichheit von Michael, sondern ein Vermächtnis von tausenden von Jahren indianischer Kultur, die dort existiert. Wir sind gerade dabei, es wieder wiederherzustellen, es zu renovieren. "


    Barrack schaut nicht nach einer großen geschäftlichen Idee für das Anwesen, sondern er möchte auf die Entscheidung von der Nachlassverwaltung von Michael Jackson und Katherine Jackson warten, was deren Wünsche für die Ranch sind und wie man dann gemeinsam mit Colony Capital diese verwirklichen kann.



    Quelle: wsj.com & MJFC JAM

    10.03.11 - 21:18
    Das frühere Mitglied der Pussycat Dolls, Nicole Scherzinger, sagte, sie bedauert, dass sie die Möglichkeit den King of Pop zu treffen, nicht ergriffen hatte.


    Scherzinger, die derzeit ihre neue Single "Don't Hold Your Breath" bewirbt, sagte, als ihr Freund Will.i.am mit dem King of Pop an neuer Musik arbeitete, wollte er, dass Scherzinger ihn trifft, aber sie hat wegen eines engen Terminplanes diese Möglichkeit abgesagt.


    In einem Interview mit der Morning-Show beim Radiosender Capital FM meinte die Sängerin dazu: "Die Möglichkeit Michael Jackson zu treffen. Mein Freund will.i.am arbeitete mit ihm. Er sagte 'Komm schon, ich möchte Dich mit Michael Jackson bekannt machen.' Aber es war spät und ich mußte am nächsten Morgen früh heraus und wollte sicher sein, dass meine Stimme ok war. Ich habe die Chance verpasst. Das ist es, was ich verloren habe."


    Quelle: taletela.com & MJFC JAM

    10.03.11 - 09:38
    Greg Phillinganes, einer der wichtigsten kreativen Michael Jackson Mitarbeiter bei einigen der denkwürdigsten Tourneen und Alben vom King of Pop, ist bei der IMMORTAL World Tour als Musikdirektor im kreativen Team beigetreten. Er hat eine beispielhafte Tiefe des Wissens über Michaels Musik und die Liveerfahrungen zu den legendären Auftritten. Phillinganes war Musikdirektor bei den Tourneen und arbeitete an so legendären Alben wie "Off The Wall, Thriller, Bad, Dangerous, Invincible und MICHAEL.


    Kevin Antunes, einer der branchenweit führenden musikalischen Designer, trat dem kreativen Team als musikalischer Designer bei und wird auch mit Phillinganes Team bei dieser aufwendigen Produktion arbeiten. Antunes hat direkt für Madonna, Justin Timberlake und * NSYNC gearbeitet und hat mit Künstlern wie Janet Jackson, Timbaland, Britney Spears, Aerosmith, Mary J Blige, Alicia Keys, Taylor Swift, Snoop Dogg und Christina Aguilera zusammengearbeitet.


    Es gibt ein Videointerview mit Greg Phillinganes, das beim YouTube-Konto von Cirque du Soleil hochgeladen wurde. Im Interview spricht Phillingans über die kommende Show.
    http://www.youtube.com/watch?v=DyEfnopfhso


    Quelle: The Official Online Team of the Michael Jackson Estate® & MJFC JAM

    09.03.11 - 08:09
    Alfred Music Publishing veröffentlichen das offiziell lizensierte Liederbuch Michael Jackson: Michael , mit Noten von jedem Lied auf dem neuen Album "MICHAEL".


    Das Liederbuch ist für Klavier und Gesang gedacht, man kann aber auch Hilfestellungen für Gitarrenspieler finden.


    In Hommage an die Pop-Ikone, kommt ein Gedenk-Vollfarb-Wandbild in das Liederbuch, dass Jackson als musikalisches Genie aus allen Epochen seiner Karriere feiert.


    Das Liederbuch ist auf Recyclingpapier gedruckt. Es ist nun online erhältlich, es kostet 19,99 US-Dollar und beinhaltet folgende Titel: Hold My Hand * Hollywood Tonight * Keep Your Head Up * (I Like) The way you love me * Monster * Best of Joy * Breaking News * (I Can't Make It) Another Day * Behind the Mask * Much Too Soon.


    http://www.alfred.com/Company/News/201103Michael.aspx


    Quelle: Alfred Music Publishing, The Official Online Team of the Michael Jackson Estate® & MJFC JAM

    :huch: Man, das darf doch nicht wahr sein!!! Bin grad echt geschockt, was sind das nur für Menschen :schraube: Ich verstehe sowas nicht ?( Pass bitte gut auf dich auf, wer weiss zu was dieser Kerl noch in der Lage ist. Mir will es nicht in die Birne, warum ihn das Denkmal so aggresiv macht :vogel: Der Kerl gehört weggesperrt!!!!
    Passt bitte gut auf Euch auf.

    21.02.11 - 07:32
    In einem kürzlich geführtem Interview mit dem GQ Magazin in den USA hat Country-Sänger Billy Ray Cyrus über eine nicht mehr ausgeführte Einladung an den King of Pop gesprochen – aber Michael starb, bevor Cyrus eine Möglichkeit eines Treffens bekam.


    Der Sänger traf Michael Jackson bei einer Grammy Awards Zeremonie und er gestand, die musikalische Ikone war von ihm fasziniert.


    Er sagte dem GQ Magazin:


    "Er saß vor mir, in der ersten Reihe und eine Münze rollte unten auf dem Boden und traf meine Schuhe, ich habe nach unten gegriffen und hob diese Münze auf und schaute hoch. Er ist durch seine Taschen gegangen und ich sagte „Suchen sie das hier?“ (Er sagte) 'Vielen Dank.'"


    "Er nahm die Münze und steckte sie zurück in seine Tasche. Ich schaute meinen Manager an, ich sagte, 'Warum hat Michael Jackson einen Groschen ?...' Niemand konnte es mir sagen. "


    Cyrus sagte, er habe gehofft, Jackson und seine drei Kinder, Prince, Paris und Blanket, bei einer Aufnahme seines Disney Hits Hannah Montana einzuladen, dies scheiterte aber wegen dem plötzlichen Tod von Michael Jackson im Jahr 2009.


    Er fügt hinzu: "Ich habe versucht Michael Jackson zu erreichen. Ich wusste, er hatte Kinder und ich wollte sie zu einer Aufnahme von Hannah Montana einladen – ich fühlte nur, es würde Michael gut tun. Ich weiß nicht warum. "


    Quelle: GQ, Contactmusic & MJFC JAM

    14.02.11 - 12:54
    Die Musikgruppe "Hotel Mama" aus Bogota macht seit 5 Jahren hohe, progressive, energetische Musik, mit einem Latin-Dance-Vibe-Mix. Ihr neuestes Album "El Grande" ist eine festliche Kollektion von würzigen Vocals, bewegten Saxophon-Solis, funky Basslines und lebendigen Gitarren-Rhythmen, alle einzigartig genug, um "Hotel Mama" in Publikationen wie "Rolling Stone", "SPIN" und "Shock" große Anerkennung zu kommen zu lassen.


    Darunter befindet sich auch ein Remix von Michael Jacksons "Billie Jean". Dieser Track ist ätherisch und beruhigend und Hörer können sich vorstellen, sei seien unter Wasser, wo alles langsamer, verschwommen und gedämpft vor sich geht. Es ist eine emotionale, weiche und mit einem Saxophon unterstrichene Version, die das ganz andere ist, was man von der ursprünglichen Version kennt. Dieser Remix zeigt die Kunst der Südamerikaner und Michael Jackson wäre bestimmt stolz auf sie.


    Quelle: Women’s Radio online & MJFC JAM

    11.02.11 - 06:19
    Ein neues Michael Jackson (Online-) Magazin mit dem Titel "Dot to Dot: Keeping Michaels Legacy Alive" wird man nun auf der ganzen Welt lesen können, denn es ist kostenlos verfügbar. Das exklusive und monatlich erscheinende Magazin wird von den Machern des Michael Jackson Tribute Portrait entwickelt und veröffentlicht.


    Das Magazin wird nicht nur Inhalte bringen, die nicht immer gut sind, zum Beispiel der Hass der Medien gegenüber den King of Pop und wie man ihn auch heute noch versucht, in der Öffentlichkeit bloß zu stellen. Die erste Ausgabe des Magazins, das unterhaltsam und informativ sein möchte, erschein bereits im Dezember 2010.


    Jede Ausgabe beinhaltet Kolumnen, Artikel und Interviews mit VIPs aus dem Umfeld von Michael Jackson.


    Vorherige Ausgaben haben bereits folgendes gezeigt:


    Big Boy: In einen kleinen Studio in Chicago im November 1967, die erste Jackson 5 Single wurde geboren. "Big Boy" ist die erste bekannte Single von Michael Jackson mit seinen Brüdern.


    Christopher Gaspar: Michaels kleiner Zwilling: Christopher Gaspar hat eine große Fangemeinde wegens einen Auftritten als Michael Jackson. Er teilt mit Dot to Dot seine Erfahrungen als Imitator und erzählt über sein neues Projekt "Michael 4Ever-The Show".


    Zurück auf Neverland mit Big Al Scanlan: In diesem bewegenden und exklusiven Interview teilt Big Al Scanlon seine persönlichen Erinnerungen von Michael Jackson und Neverland.


    Ein Besuch auf Neverland:: In diesem Interview teilt Big Al eine Geschichte über Neverland und ein bisher noch nie gezeigtes Foto.


    Michael inspiriert, Michael erkennt Stimmen an: Dieser Artikel kommt von Reverend Barbara Kauffman und sie erzählt von der Inspiration hinter den Wörtern und über Stimmenunterricht.


    Interview mit LaVelle Smith Jr: Michaels langjähriger Freund und Choreograf für mehr als 20 Jahre, LaVelle teilt siene Erfahrungen mit Michael.


    Das Magazin im März wird Interviews mit Dr. Patrick Treacy und Jonathan "Sugarfoot" Moffett zeigen.


    Chefredakteur, Valmai Owens, erklärt: "Jetzt ist mehr denn je wichtig, dass das Erbe und die Botschaft von Michael Jackson in die ZUkunft getragen werden. Als Fans haben wir großen Einfluss darauf, was wir tun und was wir sagen, und Dot to Dot ist eine schöne Quelle, um dabei zu helfen diese Änderungen herbeizuführen, an die Michael so inbrünstig geglaubt und so hart gearbeitet hat."


    MJFC JAM kann das Dot to Dot Magazin sehr empfehlen.


    Quelle: MJTP & MJFC JAM

    Michael Jackson Memorial Tribute Event in München am 26.3.2011
    10.02.11 - 06:22
    Die Nachrichten um Michael Jackson reißen nicht ab. Sei es die Veröffentlichung eines posthumen Albums, die Anklageerhebung gegen seinen ehemaligen Arzt Conrad Murray – MJ ist auch 19 Monate nach seinem Tod in aller Munde.


    Auch in München ist der King of Pop allgegenwärtig. Bestes Beispiel dafür ist die immer noch bestehende Gedenkstätte, die am Denkmal Orlando di Lassos am Promenadeplatz liebevoll von Michael-Jackson-Fans gepflegt wird.Nun wird dort am 26. März 2011 ein Event der besonderen Art stattfinden.


    Organisiert wird das Ganze von Nena Snezana Akhtar und Kevin Prince Michael Jackson.Nena Snezana Akhtar ist eine der Initiatorinnen und Denkmalfeen der Michael Jackson Gedenkstätte in München und gestaltete in der Vergangenheit bereits zahlreiche Events im Kreise der Fans. So auch am 26. März 2011.


    Besonderer Gast und Mit-Veranstalter wird dieses Mal ein junger Mann aus der Family sein, der Michael sehr nahe stand, nämlich Kevin Prince Michael Jackson. Er ist ein junger Choreograf, Performer und Sänger, der Michael die Ehre erweisen und seinen Fans mit einer besonderen Performance danken möchte. Er hat allen etwas sehr Wichtiges mitzuteilen. Kevin Prince Michael Jackson wird zu diesem Event extra anreisen und freut sich, die Gedenkstätte persönlich im Kreise vieler Michael-Jackson-Fans zu besuchen.


    Auch Nena freut sich über den Besuch: „Ich habe bereits viele Fan-Treffen organisiert, aber auf dieses und speziell auf diesen Gast freue ich mich persönlich ganz besonders. Ich freue mich auf die Begegnung mit einem Menschen, der Michael so tief in seinem Herzen und seiner Seele trägt, dass man ihn förmlich hindurch spüren kann..."


    Beginnen wird die Feier um 12 Uhr an der Gedenkstätte am Promenadeplatz, wo Fans Blumen und Gaben niederlegen, Kerzen anzünden sowie ihrem Idol gedenken. Außerdem wird eine Domchor-Solistin live singen.


    Der Hauptteil mit Kevin Prince Michael Jackson und Fans findet dann anschließend im Nobelhotel „Bayerischer Hof“ statt. Dort, wo auch Michael Jackson schon einige Nächte verbrachte und die Fans viele schöne Erinnerungen haben.


    Alle Michael Jackson Fans sind gerne eingeladen, an dem Fan-Treffen an der Gedenkstätte am 26. März 2011 teilzunehmen!


    Fragen kann man direkt an nenasnezana1@googlemail.com


    stellen!


    Quelle: Nena Snezana Akhtar & MJFC JAM


    :juhuu::juhuu::juhuu:

    09.02.11 - 12:53
    Eine Mischung aus Rocktheater, Musical und Covershow verschmelzen zu einem progressiven Entertainment. Im Mittelpunkt stehen die wohl drei größten Entertainer der Pop-Rock Geschichte des vergangenen Jahrhunderts.


    Michael Jackson, Freddie Mercury und Elvis Presley agieren gemeinsam auf der Bühne. Sie sind als Sänger, aber auch als Schauspieler in die Handlung eingebunden. Das Ziel dieses innovativen Projektes besteht darin, den Millionen Fans der drei Giganten eine perfekte Illusion zu bieten. Nach dem Tod von Elvis Presley, Freddie Mercury und Michael Jackson sind die Fangemeinden dieser drei Künstler stetig gewachsen, so dass man allein in Deutschland von einigen Millionen Fans ausgehen kann.


    Am 5. September 2011 hätte Freddie Mercury seinen 65. Geburtstag gefeiert.


    Am 24.November 2011 gedenkt man weltweit seines 20. Todestages.


    Wir planen am 5. September 2011 die Weltpremiere unserer "Future Through Past" Show in Hamburg. Weitere Aufführungen sind in Berlin, Frankfurt, Stuttgart und München geplant.


    Weitere Informationen findet man unter der Webseite des Projektes!


    Desweiteren folgen schon bald Infos für Fans auf unserer Fan-Club Homepage!


    Quelle: Future Through Past Team & MJFC JAM