Beiträge von forever mj

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!

    Zeugenaussage schließt in Presley Postnuptial Dispute https://mynewsla.com/life/2018/08/14 ... ptial-dispute/



    Lisa Marie Presley bezeugte am Dienstag, dass sie glaubte, dass ihr entfremdeten Ehemann den Rat eines Anwalts erhielt, bevor er den ersten unterzeichnete von zwei Versionen einer Nachfolgevereinbarung im Jahr 2007, die ihn daran hinderte, die Ehegattenunterstützung zu suchen, wenn sich das Paar scheiden ließ.



    "Ich dachte, er hätte einen Anwalt bekommen, bevor er unterschrieben hat", sagte die Tochter des Sängers Elvis Presley in Bezug auf den 57-jährigen Michael Lockwood, mit dem sie seit mehr als 10 Jahren verheiratet ist.



    Von Lockwoods Anwalt gefragt, ob es wahr sei, dass sie niemals Lockwoods Geld bezahlt oder ihm etwas dafür gegeben habe, dass er auf sein Recht auf eheliche Unterstützung verzichtet habe, antwortete der 50-jährige Presley: "Richtig."



    Das einzige Kind von Elvis und Priscilla Presley reichte im Juni 2016 am Los Angeles Superior Court die Scheidung ein, und es findet ein Prozess ohne Geschworenen über die Gültigkeit ihres Nachvertrags mit Lockwood - dem Vater ihrer 9-jährigen Zwillingstöchter - statt vor der Richterin des Los Angeles Superior Court, Dianna Gould-Saltman.



    Lockwood hält das Abkommen für ungültig, weil er nicht verstanden hat, was er unterschrieben hat, und weil Presley nichts dafür abgeben musste, um die Unterstützung durch die Ehegatten zu vermeiden.



    In einer anderen Zeugenaussage sagte Presleys früherer Anwalt Jane Saltsman, dass Lockwoods Anwalt im Jahr 2007 niemals die Gültigkeit der Verzichtserklärung der Ehegatten in Frage stellte, aber er sagte, er wolle sicherstellen, dass sein Klient am Einkommen aus gemeinsam geschaffener Musik teilhabe.



    Lockwood hat am Montag ausgesagt, dass er die beiden Versionen der Nachvertragsvereinbarung, die Presley ihm im Juli und November 2007 vorgelegt hatte, nicht gelesen hat, bevor er sie unterschrieb. Er sagte auch, dass er mit seiner gegenwärtigen Freundin verlobt ist und plant, sie zu heiraten, nachdem seine Scheidung von Presley abgeschlossen ist.


    https://mynewsla.com/life/2018…sley-postnuptial-dispute/



    Lisa Marie Presley feuert zurück bei Ex vor Gericht, beschuldigt ihn, Millionen von ihr zu stehlenhttp://www.hollywoodnewsdaily.com/20...from-her/13179



    Lisa Marie Presley hat gerade es mit ihr bald gehabt sei Ex-Vierter Ehemann Michael Lockwood. Das ehemalige Paar hat seit 2016 die ganze Scheidung durchgemacht und es wird einfach zu viel. Radar Online berichtet, dass sich Lisa Marie Presley und Michael Lockwood heute vor Gericht gestellt haben und es war kein angenehmes Treffen. Lockwood hat Lisa Marie geradezu beschuldigt, Geld versteckt zu haben und vorsätzlich vor Gericht zu lügen, um ihm die Unterhaltszahlungen zu verweigern, von denen er glaubt, dass sie dazu berechtigt sind.



    Lisa Marie bezeugte jedoch vor einem Gericht in Los Angeles, dass Michael Lockwood während ihrer gesamten Ehe Millionen von Dollars gestohlen habe, und er fühlt sich allein dadurch stark, dass er KEINE Unterstützung von seiner Frau erhält. Elvis Presleys einziges Kind, Lisa Marie, erklärte am Montag im Los Angeles Superior Court, dass sie glaube, dass Lockwood das Ehevertragsabkommen überprüft hatte, bevor er es im November 2007 unterschrieb.



    Lockwoods Anwalt fragte dann Presley, ob es seiner Meinung nach fair sei Jegliche Unterstützung von der Ehegattin erhalten, wenn ihre Ehe endete und Lisa antwortete: "Richtig."



    "Du fandest es fair, weil du keinen Mann gewollt hättest, der Geld von dir wollte. Hättest du gewusst, ob er so war, oder?", fragte Sturman Presley.



    "Nicht wahr", antwortete Presley.



    Das Scheidungsdrama brodelt jetzt, und die große Frage, die jetzt beantwortet werden muss, ist, ob das von Presley und Lockwood unterzeichnete Nachkaufabkommen gültig ist oder nicht.



    Gary Fishbein, der Rechtsanwalt von LMP, erklärte in den Gerichtsakten, dass Michael Lockwood wusste, dass er von Presley auf seine Unterstützung durch die Eheleute verzichten würde, als er den Vertrag unterzeichnete. Lockwood behauptet jetzt nur noch "Unwissenheit", selbst wenn er die Möglichkeit hatte, vor der Unterzeichnung die Vereinbarung über die Nachfolge zu verhandeln, schrieb Fishbein in einer eidesstattlichen Erklärung.



    Lisa gab auch während ihrer Aussage an, dass Lockwood "Millionen von Dollars" in Kreditkartenrechnungen angeklagt hatte, Anklagen, die sie nur im November 2015 gefunden hatte. Sie sagte, dass sie diese Anklagen als von Lockwood geschuldetes Geld betrachtet nicht zurückgezahlt.



    "Wenn sie glaubte, dass sie Millionen von Dollars von Michael Lockwood schuldete, hätte sie das als einen Vorteil hingestellt", erklärte Sturman gegenüber Radar, der der explosiven Anhörung folgte.



    "Das würde bedeuten, dass sie nicht glaubte, dass ihr solche Schulden geschuldet waren. ... Eines Tages sagt sie, er habe ihr tausend Dollar gestohlen, im nächsten sagt sie "Millionen". Das stimmt mit der Art überein, wie sie ausgesagt hat: Sie ist durchweg inkonsequent. "



    Fishbein lehnte es ab, sich zu der Anhörung zu äußern. Die Anhörung wird am Mittwoch in den Gerichtshöfen von Los Angeles fortgesetzt. Es war eine lange und ermüdende Woche für Lisa Marie Presley, die, wie bereits berichtet, die letzten Tage in Memphis während der Elvis Presley Week 2018 mit Fans ihres verstorbenen Vaters verbracht hat.



    Während der Woche, wie bereits berichtet, fand Lisa Marie Presley in mehreren der Aktivitäten statt. Sie fand auch in einem Interview bei ITV's Lothringen statt, um über eine neue Elvis Presley Compilation Zukunftspläne zu sprechen. Leider wurde Lisa Marie Presley während des Interviews Berichten zufolge grausam verspottet und in sozialen Medien getestet.



    Es dauerte nicht lange, bis Elvis Presley-Fans auf der ganzen Welt von dem grausamen Spott erfuhren und auf Twitter auch Worte der Ermutigung und des Lobes für die Musiklegende-Tochter veröffentlichten.



    Lisa Marie Presley wird voraussichtlich am 16. August zum 41. Todestag ihres Vaters Elvis Presley und der jährlichen Kerzenlicht-Mahnwache nach Memphis zurückkehren. Holen Sie sich die neuesten Elvis Presley Family News Updates heute.

    Zur Zeit gibt es viele News rund um die Scheidung von LMP, die in vollem Gange ist.






    https://www.dailynews.com/2018/08/13...re-signing-it/ 

    http://www.dailymail.co.uk/news/arti...ing-bills .html



    Lisa Marie Presley nahm den Zeugenstand in ihrem Prozess Scheidung Montag und warf ihr Noch - Ehemann, Michael Lockwood, der heimlich angerannt ‚möglicherweise Millionen‘ auf ihrer Kreditkarte.



    "Ich habe herausgefunden, dass er die Finanzen in den letzten 10 Jahren kontrolliert hat", sagte sie am ersten Tag des erwarteten viertägigen Prozesses Judge Dianna Gould-Saltman in Los Angeles Superior.



    "Er hatte Hunderttausende von Dollar ausgegeben, möglicherweise Millionen auf meiner Kreditkarte." ...



    Presley gab zu, dass sie ihrem ersten Ehemann, Danny Keough, bei der Scheidung die finanzielle Unterstützung zahlte, aber sie fügte mit einem Kichern hinzu, dass sie Ehemann Nummer 2, Michael Jackson, oder Ehemann Nummer 3, Schauspieler, nicht bezahlen musste Nicholas Cage. ...


    Lisa Marie Presleys entfremdeter Ehemann sprach von Morddrohungen nach der Trennung.

    Seine Anwältin sagte zu einem Gericht, dass Frau Presley ihn zu einem "Ausgestoßenen" in der Musikindustrie gemacht hätte.
    Http://www.dailymail.co.uk/news/artis-...ats-split .html

    Lisa Marie Presley Noch - Ehemann, Musiker Michael Lockwood, Morddrohungen erhalten , wenn sie nach 10 Jahren Ehe geteilt, sagte sein Anwalt einem Gericht in Los Angeles am Mittwoch.

    "Michael hatte Morddrohungen. Miss Presley verkaufte seine Musikausrüstung, mit der er seinen Lebensunterhalt verdiente. Sie verwandelte ihn in einen Paria im Musikgeschäft ", sagte Rechtsanwalt Jeff Sturman am dritten Tag des unordentlichen Scheidungsprozesses des ehemaligen Paares mit Judge Dianna Gould-Saltman.

    Sturman sagte, dass, als Presley, 50, im Jahr 2016 die Scheidung einreichte, ihr jährliches Einkommen rund 2,2 Millionen Dollar betrug, während Lockwoods negative 3,300 Dollar betrug.

    Lisa Marie Presleys Ehemann, der Musiker Michael Lockwood, erhielt Morddrohungen, als sie sich nach zehn Jahren Ehe trennten. Sein Anwalt sagte: "Er hatte nichts - und es ist ihr egal", sagte er gegenüber dem Obersten Gerichtshof. »Sie achtet nur auf sich selbst. Sie hatte ihr Erbe von ihrem Vater und was immer sie sonst hatte und sie wollte nicht, dass er (Lockwood) ein Stück davon bekam.

    Das zentrale Thema des Scheidungsverfahrens ist die Gültigkeit eines von Presley und Lockwood (57) im Juli 2007 und im November desselben Jahres unterzeichneten Post-Wedt-Abkommens.

    Presley - die behauptet hat, dass sie Lockwoods Musikausrüstung verkauft hat, um einige ihrer Verluste von Lockwood zu erstatten, möglicherweise Millionen auf ihrer Kreditkarte - Lockwood will, dass der Richter es zerreißt und behauptet, dass es ungültig ist, weil er es vorher nicht gelesen hat er unterschrieb es, weil es ihn nicht interessierte, und sein Anwalt erklärte ihm zu diesem Zeitpunkt nicht die Details des Prenups.

    Vor Gericht stellte Presley - in einer cremefarbenen Seidenbluse, schwarzen Hosen und Stiefeln und einem langen schwarzen Mantel - sowohl Sturman als auch ihren Anwalt Gary Fishbein dar, wie sie den Post-Nup für ganz oder teilweise gültig erklären oder nicht.

    Fishbein begann damit, dem Gericht zu sagen: "Ich mache das seit 38 Jahren, und ich habe noch nie von jemandem gehört, der ein Gericht aufforderte, ein Abkommen aufzulösen, indem er sagte:" Ich habe dieses Abkommen nicht gelesen " "Ich war nicht daran interessiert."

    Gitarrist Lockwood wurde von Presley im Jahr 2006, dem Jahr ihrer Eheschließung, für rund 245.000 Dollar pro Jahr als ihr musikalischer Leiter und im Jahr 2007, als sie den Post-Nup unterzeichnete, 150.000 Dollar erhalten.

    »Also war er damals autark«, argumentierte Fishbein. "Er war nicht benachteiligt. Er verzichtete in dem Ehevertrag, den er nicht lesen wollte, auf eheliche Unterstützung.

    »Lockwood ist frei und freiwillig in die Ehevertrag eingegangen. Er räumte ein, dass er nicht bedroht wurde,

    Mr. Lockwood sagte, er habe kein einziges Wort vom Post-Nup gelesen, weil es für ihn nicht interessant sei. Ehrlich gesagt, das ist umwerfend. " Lockwood hat behauptet, dass Presley ihr Vermögen vor ihm versteckt habe, aber Fishbein sagte dem Gericht, dass in einer Erklärung ihrer Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, die dem Post-Nup 2007 beigefügt waren, ihr Wert zu diesem Zeitpunkt mit 62 Millionen Dollar angegeben wurde.

    "Wenn Mr. Lockwood sich die Mühe gemacht hätte, das Abkommen zu lesen, hätte er das gewusst", sagte Fishbein. "Aber er war nicht interessiert."

    Er fügte hinzu: "Fräulein Presley blieb in der Ehe unter dem falschen Verständnis, dass er dieses Ehevertragsabkommen einhalten würde."

    Lockwoods Anwalt, Sturman, fragte, ob Presley ihre Finanzen ihrem baldigen Ehemann vollständig offengelegt hatte. "Waren sie nur Fiktion?"

    Sturman stellte die Tatsache in Frage, dass Presleys Liste von 62 Millionen Dollar an Aktiva und Passiva nur acht Zeilen lang war, während Lockwood neun Seiten für seinen negativen Nullwert verwendete. "Sie hat ihm anscheinend gesagt" Geh Fisch. " Fishbein erwiderte: »Na und? Es gab keine falsche Darstellung, Verheimlichung oder Betrug.

    Mr. Lockwood hatte die Gelegenheit, Miss Presleys Finanzen zu untersuchen, aber er entschied sich dagegen. Er kann sich später nicht darüber beschweren.

    Als Presley am Dienstag im Zeugenstand war, gab sie zu, dass ihre Erinnerung "neblig" sei und am Mittwoch sagte Sturman, dass sie sich nicht an das Datum oder das Jahr erinnern könne, an dem sie Lockwood geheiratet habe oder wie lange ihre Ehe dauerte.

    »Sie kann sich nicht erinnern, ob sie mit Mr. Lockwood ein oder fünf Gespräche über ihren Post-Nup geführt hat«, sagte er. Sturman sagte, dass, als Presley 2007 Lockwood einen Vorschuss zahlte, "sie wollte, dass er nur für sie arbeitet.

    Also gab er seine Verbindungen in der Musikgeschäftswelt auf. Sie hat ihm einen Vorschuss gezahlt, um ihr zur Verfügung zu stehen. « Er fügte hinzu, dass, als Presley "angeblich entdeckte", dass Lockwood ihre Kreditkarte auf "Tausende oder Millionen" hochgefahren hatte ... verkaufte sie sein musikalisches Eigentum - Gitarren, Verstärker, Computer - die Dinge, die er verwendet, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

    Sturman sagte, wenn der Post-nup vom Richter als vollgültig erklärt worden sei und Lockwood von Presley kein Geld bekommen habe, würde er nicht nur von einem Einkommen auf "Armutsniveau" leben müssen, um die Verletzung zusätzlich zu beleidigen in das Loch für Hunderttausende von Dollar in Anwaltskosten zu sein. Er hat nichts.

    Richterin Gould-Saltman vertagte den Fall, um ihre Entscheidung über die Gültigkeit des Post-Nup zu prüfen. Presley - der letzte Woche einen Richter dazu überredete, alle Dokumente über das Sorgerecht für die neunjährigen Zwillingstöchter des Paares, Finley und Harper, aus der Öffentlichkeit zu streichen, reichte im Juni 2016 die Scheidung von Lockwood ein.

    Seitdem hat sie gestanden, dass sie während der letzten drei Jahre ihrer Ehe ein ernstes Drogenproblem hatte - und mehrmals in eine Entziehungskur musste.

    Letzten Februar wurde Presley von Richter Patrick Cathcart beauftragt, Lockwood 100.000 Dollar an Rechtskosten zu zahlen - obwohl das weniger als ein Viertel von dem war, was er verlangte.

    Lisa Marie hat in Gerichtsakten gesagt, dass sie etwa 16 Millionen Dollar Schulden hat, von denen zehn Millionen Steuern geschuldet sind.

    Und im Februar reichte sie in Los Angeles eine separate Klage gegen ihren früheren Geschäftsführer Barry J. Siegel ein, in der sie ihn beschuldigte, ihren einmaligen 100 Millionen Dollar Trust Fund aufgebraucht und ihr 700.000 Dollar pro Monat verrechnet zu haben, wenn er ihr Vermögen verlor.


    http://www.dailymail.co.uk/new…-death-threats-split.html





    Michael Lockwood und warum das Lesen einer Ehevereinbarung wichtig ist



    Michael Lockwood behauptet, dass er seinen Ehevertrag mit Lisa Marie Presley im Jahr 2007 nicht gelesen hatte, bevor er sie in einer Anhörung im August 2018 heiratete über die Gültigkeit des Dokuments. Lockwood sagte: "Hätte ich das gelesen, hätte ich es nicht unterschrieben" und "Ich denke, es ist unfair." Auf die Frage, warum er es nicht gelesen habe, antwortete Lockwood: "Für meinen Lebensunterhalt ist das nichts Ich kann meinen Kopf einwickeln. Ich verstehe nicht, wie du es verstehst. "Auf die Frage, was er wusste, sagte Lockwood:" Ich wusste, dass sie ein Haus hat, ich wusste, wer ihr Vater war, dass sie ihre Karriere unterstützen und für ihre Band bezahlen könnte. "



    Das Lesen und Verstehen eines Prenups ist in den meisten Fällen nicht gut genug, um das Dokument als ungültig zu betrachten. In den meisten Ländern reicht es aus, wenn Sie die Möglichkeit haben, es zu überprüfen und durch einen unabhängigen Rechtsbeistand vertreten zu werden, der das Dokument prüft, wenn Sie die Vereinbarung unterzeichnen, ohne sie zu lesen oder alle Bedingungen vollständig zu verstehen. Die Zeit, um die Bedingungen eines Ehevertrages herauszufordern oder zu verhandeln, ist bevor man es unterschreibt, also ist es wichtig darüber nachzudenken, wie jeder Begriff den Rest seines Lebens beeinflussen kann.


    http://prenuptialagreement.ekg…-why-reading-a-prenuptial

    [IMG]

    Die Michael Jackson Global Birthday Party ist ein jährliches Motto-Event, bei dem Fans sich jedes Jahr am 29. August an Michaels Geburtstag "treffen" können. Das 60. Geburtstagsthema dieses Jahr ist ... "Thrillered"!

    MJFFC veranstalten ihr jährliches #MJGBP-Event online, so dass es jetzt immer einen Ort gibt, den du besuchen kannst und mit gleichgesinnten MJ-Fans, genau wie du, zusammen feiern kannst. Die Events sind perfekt für jene Fans, die nicht persönlich zu einer Geburtstagsveranstaltung kommen können.

    Wie immer wird es einen moderierten Chatroom geben und Live-Musik von MJ, aber auch in diesem Jahr können Sie anstelle von Live-Videoübertragungen Videos öffentlich aus Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken posten.

    Wenn du eine Geburtstagsvideo-Nachricht für Michael für diese besondere Feier zum 60. Geburtstag aufnehmen möchtest, solltest du dein Video veröffentlichen und mit dem Hashtag #MJGBPVIDEO versehen. So wird es in unserem moderierten Videonachrichtenstrom auf der Website unter www.mjffc.org.uk/mjgbp/ 


    Die Michael Jackson Global Birthday Party mit MJFFC erscheinen

    16. August 2018




    Der Michael Jackson Reel
    Gregg Cobarr

    Hinter der Linse: Gregg Cobarr des Fotografie - Flashbacks mit Michael Jackson



    BildGregg Cobarr ist seit 41 Jahren ein führender Fotograf in der Unterhaltungsindustrie. Er hat in seiner Teenagerzeit angefangen zu fotografieren und bis heute ist er stark.



    Am 16. August 1978 traf Gregg The Jacksons (Jackie, Tito, Marlon, Michael und Randy) zum ersten Mal im Los Angeles County Museum of Art. An diesem Morgen kam er früh im Museum an, um bestimmte Orte für das Fotoshooting zu finden. In der Mitte des ersten Drehtages mit einer Vielzahl von Außenskulpturen näherte er sich Michael über eine einzigartige Idee, die er für eine besondere Aufnahme vorhatte. Dieses spezielle Foto war nur für ihn gedacht, mit komplizierten Details geplant. Bis heute ist es eines von Greggs wertvollsten Fotos und eines seiner Lieblingsfotos, die er je gemacht hat.



    Dieses Foto wurde nie veröffentlicht und nur wenige haben es gesehen. Er beschreibt jedoch seine Erinnerung daran, das Foto unten sehr detailliert zu bekommen.



    Um mehr über Gregg Cobarr und seine Geschichte in der Unterhaltungsindustrie zu erfahren, besuchen cobarrphotos.com .

    16. August 1978

    (3-4 Stunden Aufnahme)





    BildThe Jacksons am 16. August 1978. Copyright: Gregg Cobarr

    Wie ist dieses Foto mit den Jacksons entstanden und wie wurden diese Fotos verwendet?

    Im Jahr 1978 wurde ich von einem meiner Kunden, Epic Records, eingestellt, um The Jacksons zu drehen. Ich habe viele Fotoshootings für epische Künstler gemacht und auch für viele andere Plattenfirmen gearbeitet. Sie überließen es mir, wie sie es eigentlich immer taten, wohin ich schießen wollte und wie die Fotos aussehen würden, also bekam ich die komplette kreative Kontrolle.


    Dieses spezielle Fotoshooting wurde speziell in Abstimmung mit dem Bedarf der Plattenfirma nach neuen Werbefotos arrangiert, um das kommende Album Destiny der Gruppe zu promoten , [veröffentlicht am 17. Dezember 1978].


    Nachdem Epic mich für das Projekt angestellt hatte, begann ich darüber nachzudenken, was ich mit den Fotos machen wollte. Ich wollte, dass die Aufnahmen darstellen, wer The Jacksons waren, sowohl als Gruppe als auch als Individuen. In diesem Sinne kam ich auf die Idee, etwas zu machen, was noch nie zuvor mit Musikern gemacht wurde - sicherlich nie zuvor mit Musikern in Los Angeles. Für den ersten Tag eines zweitägigen Shootings plante ich die Session mit den Jacksons im Los Angeles County Museum of Art.



    Wie bist du auf die Idee gekommen, die Gruppe an einem so einzigartigen Ort zu fotografieren?

    Als ich wusste, wer The Jacksons als Künstler waren, bekam ich ein Gefühl von ihnen, dass sie sehr noble Leute waren. Sehrnobel. Und es stellte sich heraus, dass sie wirklich waren. Ich hatte die Idee, sie im Museum auf verschiedene Arten zu fotografieren. Eine dieser Möglichkeiten bestand darin, sie mit Skulpturen zu versehen. Auf der Außenseite des Museums waren diese riesigen, riesigen Skulpturen. Vor dem Shooting habe ich jedoch meine Pläne mit Epic Records geteilt und sie dann mit The Jacksons und deren Management besprochen. Sie trafen sich mit der Gruppe und ihrem Management, um die Details zu besprechen, wo wir schießen würden, und am ersten Tag hatte ich sie im Museum zu treffen.



    Woran erinnerst du dich an dein erstes Treffen mit The Jacksons?

    Wir trafen uns zum ersten Mal am ersten Tag des Schießens. Ich war früh dortIch suchte nach Drehorten, entschied, wo ich sie fotografieren wollte und als es Zeit für sie war, sie zu treffen, traf ich sie am Haupteingang. Sie fuhren in ein paar Autos, und eines der Autos war ein ganz neuer weißer Rolls-Royce. Schönes Auto! Jackie fuhr und Michael saß auf dem Rücksitz und ich kann mich nicht erinnern, wer, aber einer der anderen saß auf dem Beifahrersitz.


    Nach dem Aufstehen stiegen alle aus ihren Autos, und ich stellte mich vor und dankte ihnen für ihr Kommen. Sie sagten mir , sie waren sehr aufgeregt über die Dreharbeiten , und ich erinnere mich an Jackie sagen : ‚Das ist ein schöner neuer Rolls-Royce!‘ Jackie: ‚Nun, aber eigentlich ist es nicht meint.‘ Gregg:



    "Nun, wer ist es dann?" * Lacht * ... Weil er es fuhr! * Lach * ...

    Jackie: ‚Es ist Michaels‘ Gregg: ‚Warum Michael Fahr es nicht wahr?‘ Jackie: ‚Nun, Michael hat gerade die Zeit nicht hatte noch seinen Führerschein zu bekommen.‘ Also, hier war dieser brandneue Rolls-Royce, den Michael gekauft hat, aber er hatte seine Lizenz noch nicht, also konnte er nicht fahren! Es war so ein schönes, nobles Auto. Das war nur eine lustige Einführung und ich erinnere mich gut an diesen Moment.



    BildCopyright, Gregg Cobarr


    Was sind einige Aspekte von diesem Tag, die Sie in Bezug auf den ersten Tag des Schießens unterscheiden?

    Nun, wir haben die Sitzung draußen begonnen. Die Jacksons brachten verschiedene Klamotten zum Wechseln mit und waren gut auf das Shooting vorbereitet. Wir wollten gerade anfangen und ich sagte ihnen: "Lass uns die ersten Aufnahmen hier mit dieser Skulptur machen." Ich führte sie zu einer Skulptur, die ich ausgesucht hatte, und als wir dort ankamen, arrangierte ich die Jungs an verschiedenen Orten und Posen. Ich ließ sie für die ersten Fotos an dieser riesigen Skulptur stehen und sagte dann: "Okay, lass uns zu dieser anderen Skulptur gehen." Wir gingen zur nächsten Einstellung und machten mehr Fotos.


    Ich hatte die verschiedenen Locations von früher an diesem Morgen ausgewählt und sie waren bereit für die Richtung, in die wir als nächstes wollten. Sie waren auf jeden Fall sehr professionell und offen für meine Ideen.



    Wenn Sie zurückblicken, welcher besondere Moment fällt Ihnen mit Michael auf?

    Ich habe eine ganz besondere Erinnerung an ihn. Ich sah die Jungs an und sagte: "Okay, ich denke wir haben jetzt genug Fotos mit den Skulpturen. Ich bin sehr glücklich damit. Lasst uns auf die andere Seite des Museums gehen, wo das Licht ein bisschen besser ist, mit etwas Gegenlicht, um den Fotos andere Dimensionen zu verleihen. " Wir waren alle bereit, zu diesem Ort zu gehen, aber ich hatte eigentlich eine spezielle Idee für Michael. Ich hatte eine bestimmte Einstellung im Kopf, die ich von ihm in diesem anderen Bereich nehmen wollte.


    Als wir auf den nächsten Gruppenplatz zugingen, ging ich zu Michael hinüber und sagte: "Ich habe diese eine Idee, die ich ausgekundschaftet habe und ich möchte mit meiner Idee ein sehr schnelles Foto von dir machen." Er sagte: "Klar, Gregg. Das wäre großartig . In dem Moment, in dem ich mit ihm redete, muss ich sagen, dass er mir wirklich das Gefühl einer sehr sanften, freundlichen Seele geschenkt hat. Das ist das Gefühl, das ich von Michael bekommen habe. Er hatte diese wundervolle, innere Ruhe um sich, die er gerade ausstrahlte , und die Art, wie er redete, war sehr fürsorglich und zurückhaltend. Es hat mir einfach ein so gutes Gefühl gegeben, bei ihm zu sein und mit ihm zu reden, weil er nur eine gute Seele war. Es bringt mich nur dazu, heute darüber nachzudenken, weil ich mich erinnere, wie er mit dieser ruhigen Stimme sagte: "Klar, Gregg. Das klingt großartig. Lass uns das tun.'


    Michael und ich gehen zu diesem besonderen Ort, den ich für ihn im Museum geplant habe. Ich hatte diese spezielle Idee, die nur für ihn bestimmt war, und ich war sehr aufgeregt. Das Besondere an dieser Aufnahme ist, dass ich nur eine Aufnahme gemacht habe. Rückblickend habe ich nur eine Aufnahme gemacht, weil wir uns am anderen Standort der Gruppe anschließen mussten. Also zog ich ihn zur Seite und wir gingen zu diesem speziellen Bereich, und ich positionierte ihn so, wie ich ihn auf dem Foto sehen wollte. Alles war perfekt . Nach nur , dass ein Foto, gingen wir auf die andere Seite des Museums über die Gruppe zu treffen und die Dreharbeiten fortzusetzen.



    Bild

    Was passiert als nächstes?

    Nachdem Michael und ich diese spezielle Aufnahme gemacht hatten, trafen wir uns mit dem Rest der Gruppe. Für die nächsten Fotos erinnere ich mich, dass Jackie gesagt hat, dass er diesen kleinen gelben japanischen Regenschirm hat. Er hielt es hoch und sagte: "Ich habe diesen Regenschirm mitgebracht. Ist es in Ordnung, wenn ich es in der Aufnahme benutze? Ich sagte: "Ja, es ist großartig ! Ich liebe es! ' Er den Schirm aufstellen und es war interessant , weil das Licht von der Sonne auf sich von hinten war glänzend, so dass es hinzugefügt , um diesen wirklich schönen Schein zu dem Dach und hatte diesen interessanten Geschmack zu den Fotos. Wenn wieder reflektiert, wie würden Sie Beschreiben Sie den 16. August 1978 mit The Jacksons? Weißt du, wir haben viel genommen



    von Fotos an diesem Tag. Einige in Farbe, manche in Schwarz und Weiß, und es war einfach ein toller Tag zusammen. Sie waren sehr professionell und gleichzeitig waren sie in der Lage, sie selbst zu sein.


    Wir haben ein paar wirklich klassische Fotos gemacht, die mit der Zeit mitschwingen und die Klasse der Jacksons repräsentieren . Die Fotos waren stilvoll und so waren sie.


    https://michaeljacksonreel.wee…regg-cobarr-original.html


    TOD MIT 76 JAHREN
    "Queen of Soul" Aretha Franklin gestorben




    16.08.2018


    Mit Songs wie "Respect" oder "Chain of Fools" wurde sie berühmt. Jetzt ist Aretha Franklin nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben.




    Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die "Queen of Soul" sei am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte die Recording Academy mit, die für die Verleihung der Musikpreise Grammys zuständig ist.

    Franklin sei eine "unvergleichliche Künstlerin" gewesen, mit einer der "tiefgreifendsten Stimmen" der Musikbranche.

    Der frühere US-Präsident Bill Clinton erklärte, er und seine Frau Hillary trauerten um Franklin. Die Sängerin sei "einer der größten Schätze Amerikas" gewesen. "Mehr als 50 Jahre lang hat sie unsere Seelen berührt."

    Schon vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass Franklin schwer erkrankt war. Freunde und Wegbegleiter wie der Sänger Stevie Wonder und der schwarze Bürgerrechtler Jesse Jackson hatten die Musikerin daraufhin in ihrem Haus in Detroit besucht. Aktivisten hatten Mahnwachen und Kirchen Andachten angekündigt. Zahlreiche Prominente schickten Genesungswünsche.

    Franklin wurde mit Titeln wie "Respect", "Chain of Fools" und "I Say a Little Prayer" berühmt. Für ihren von Gospel und Jazz beeinflussten Soulgesang wurde sie mit 18 Grammys ausgezeichnet. Im Februar 2017 hatte sie ihren Rückzug aus dem Musikgeschäft angekündigt.

    Eine Stimme für Jahrzehnte: Aretha Franklin ist tot


    https://m.volksstimme.de/topth…n-gestorben/1534432334000




    i?event=player_start&id=270279&w=[WIDTH]&h=[HEIGHT]&cb=[CACHEBUSTER]&ip=[IP_ADDR]&url=justjared.com

    Nur Jared



    Paris Jackson eröffnet über ihre Chirurgie für Abszess "fast die Größe eines Golfballs"

    Paris Jackson eröffnet über ihre Chirurgie für Abszess
    MO, 13. AUGUST 2018 UM 2:32 UHRGalerie

    paris jackson öffnet sich wegen ihrer Abszessoperation fast von der Größe eines Golfballs 01


    Paris Jackson hat bekannt gegeben, dass sie kürzlich operiert wurde.

    Die 20-jährige Schauspielerin und Tochter von Michael Jackson und Debbie Rowe nahm ihre neue Band The Soundflowers ' Instagram Stories am Samstag (11. August) auf, um Fans wissen zu lassen, dass sie die Prozedur hatte, um einen Abszess zu entfernen.

    "Kurz gesagt, ich hatte gestern eine Operation", sagte sie in dem Video und erklärte, dass sie "einen Abszess hatte, der fast die Größe eines Golfballs hatte".

    Sie fügte hinzu, dass wenn ein Abszess auftaucht, "du septisch gehen und sterben kannst".

    "Aber ich bin nicht gestorben", sagte sie. "Sie operierten sofort." Sie gab auch zu verstehen, dass sie die Narkose ablehnte und "für alles wach war. ... Es war definitiv der größte Schmerz, den ich in meinem ganzen Leben durchgemacht habe, "obwohl ich von Kopf bis Fuß mit Tätowierungen bedeckt bin."

    "Tut mir auch leid, wenn ich komisch bin, ich bin gerade in einer Menge Medikamente, um mich durch den Schmerz der Prozedur zu bringen", beendete sie. "Ich hätte heute nicht einmal das Bett verlassen sollen."

    Paris trat am nächsten Tag auf die Bühne, um mit The Soundflowers vor ihrer Großmutter Katherine Jackson aufzutreten !


    http://www.justjared.com/2018/…-the-size-of-a-golf-ball/

    JANET KÜNDIGT NEUE MUSIK AN 13. AUGUST 2018 In der Nacht auf heute kündigte Janet Jackson neue Musik an. Sie schreibt auf Social Media: „Meine Single „Made for Now“ mit Daddy Yankee wird überall ab Freitag, 17. August 2018 erhältlich sein. Dieser Song ist für mich sehr speziell – ich kann’s kaum erwarten, bis ihr ihn hören werdet.“



    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/janet-kuendigt-neue-musik-an/

    Copyright © jackson.ch

    MJS „SOHN“ DAVID ROTHENBERG GESTORBEN 15. AUGUST 2018 Im Alter von 42 Jahren ist David Rothenberg vor einem Monat verstorben. Michael Jackson hatte sich mit dem Brandopfer angefreundet, nachdem „Dave Dave“ von seinem Vater mit Kerosin übergossen und angezündet worden war. David Rothenberg erlitt bei dem tragischen Übergriff im Jahr 1983 auf 90 Prozent seiner Haut Verbrennungen und war sein Leben lang gezeichnet. Michael war seine Vaterfigur Ein Freund von „Dave Dave“, Justin aka „Lil Eric“, sagte gegenüber Radar Online: „Er war ein mitfühlender Mensch. Unsere Freundschaft begann mit einer Umarmung und das ist, womit er jede Freundschaft begann. Er hat das von seiner Vaterfigur Michael Jackson. Michael lehrte ihn, bedingungslos zu lieben, and das tat er.“ Michaels Tod habe ihn schwer getroffen, da er für ihn wie ein Vater gewesen sei, sagt Justin. Radar Online erwähnt, dass Dave Dave an Michael Jacksons Begräbnis gesprochen habe. Weitere Infos in der Foto-Gallerie bei Radar Online: Michael Jackson’s ‘Son’ David Rothenberg Dies: Inside ‘Emotional’ Memorial Service



    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/mjs-sohn-david-rothenberg-gestorben/

    Copyright © jackson.ch


    Das ist mir jetzt neu. Ich weiss nur, dass Dave Dave am Tag der Beerdigung bei Larry King war :dd:

    ABC und Disney behaupten, dass sie nichts falsches in der Michael Jackson Estate Klage getan haben



    14. August 2018 an 7:37 morgens PDT



    ABC und Disney behaupten, dass sie alle hatten Das Recht, Michael Jackson-Musik in ihrem Dokumentarfilm-Special "Die letzten Tage von Michael Jackson" zu verwenden, und will, dass die Klage des Anwesens gegen sie abgewiesen wird.



    Laut Gerichtsakten von The Blast, ABC und Disney sagen, ihre Verwendung von Songs wie "Billie Jean", "Bad", "Thriller" und "Black oder White" sind durch die Lehre der fairen Verwendung nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt.



    ABC und Disney behaupten, dass sie jedes Recht hatten, Michael Jackson-Musik in ihrem Dokumentarfilm-Special "Die letzten Tage von Michael Jackson" zu verwenden, und wollen, dass die Klage des Anwesens gegen sie abgewiesen wird.



    Laut Gerichtsakten von The Blast, ABC und Disney sagen, ihre Verwendung von Songs wie "Billie Jean", "Bad", "Thriller" und "Black oder White" sind durch die Lehre der fairen Verwendung nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt.



    Wie ABC und Disney erklären, ist es ihnen erlaubt, "limitierte Auszüge urheberrechtlich geschützter Werke - hier in den meisten Fällen weit weniger als 1% der Werke - zu verwenden, um über bekannte zu berichten, sie zu kommentieren, zu lehren und zu kritisieren Personen des öffentlichen Interesses an biographischen Dokumentationen ohne Angst vor der Haftung übereifriger Urheberrechtsinhaber. "



    Sie glauben, dass sie genau das getan haben und behaupteten: "ABC News hat kurze Auszüge aus einigen Songs, Musikvideos und anderem Material von Jackson in einem zweistündigen Dokumentarfilm mit dem Titel The Last Days von Michael Jackson verwendet, um historischen Kontext und Erklärungen zu liefern Ich zeichne den Bogen und Aspekte von Jacksons Leben und Karriere nach. "



    ABC und Disney wollten die Klage werfen und forderten Gebühren und Kosten.



    Wie The Blast bereits berichtete, verwendete der Nachlass "Die letzten Tage von Michael Jackson" Songs und Videos, die zum Nachlass gehören.



    In der Klage wird behauptet, „Disney diese Musik verwendet , ohne dass erforderlichen Berechtigungen aus den Erhalt sowohl die Eigentümer der Tonaufnahmen (das Eigentum) und der Eigentümer der musikalischen Kompositionen (das Eigentum für die meisten Songs und Dritten für ein paar andere).“



    Die Der Fall ist noch nicht abgeschlossen.


    https://theblast.com/michael-j…state-lawsuit-abc-disney/