Beiträge von Hondo

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!

    UnD wie geht es nun weiter? Ich wohne zwar im groben Umfeld von München, habe aber so gar keinen Kontakt zu irgendwem in der Stadtverwaltung. Wie sieht denn das bei den Feen aus? habt Ihr guten Kontakt zum OB oder so?


    Aber vielleicht liest hier im Thread sonst nicht viele mit, weil die Überschrift nicht erahnen lässt, um was für ein wichtiges Thema es sich hier handelt...?!? :brille:

    Ein tolles Thema, danke Maja :flowers: !


    Ich hoffe, wir hören noch etwas davon! Ich bin auch ganz sicher, dass Frank Rau Recht hat:
    Michaels Musik ist nicht einfach nur Popmusik, es ist eine sehr vielschichtige Musik, die zeigt, wie musikalisch und vielseitig Michael gewesen ist!!!


    :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1: :wolke1:

    Ich finde die Beiträge zu diesem Thema durch die Bank gut! Danke Euch dafür!


    Ich bin mir (auch) sicher, dass Michael fest an Gott glaubte. Sonst hätte er doch all die Verunglimpfungen gar nicht aushalten können. Immer wieder fiel er auf die Beine!


    Die Kraft dazu hat er sich bestimmt aus seinem Glauben geholt. Wobei ich (auch) denke, dass sein Glaube konfessionslos war, also ohne die Bindung an eine bestimmte Glaubensrichtung.

    Bei dem Geflüstere geht es um Body-language und eine Frauenstimme sagt, es wäre nicht fair im Bezug auf die Jury???? Mal sehen, wenn meine Kiddies heute Abend im Bett sind, ob ich da mehr verstehen kann ;).

    :clapping: :flowers: Oh, das wäre toll.


    Das, was Du geschrieben hast, habe ich auch ungefähr verstanden, mir aber keinen Reim drauf machen können! Jetzt hoffe ich, dass Deine Ohren spitzer sind als meine - ich freue mich schon drauf!! :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer: !

    Und ich habe eine grobe Übersetzung im Mj.net gefunden:


    Es fühlt(e) sich an wie eine Grauzone, Für die, die es interessiert(e)... Heute Abend sprach ich ,über eine halbe Stunde am Telefon, mit meiner Quelle bezüglich dieses ganzen Durcheinanders. Folgendes kommt direkt von Sony:


    Der Gesang ist in über 50% nicht von MJ, sie mieteten einen Imitatoren, um den Großteil von MJ's vorher existierendem Gesang zu überarbeiten und
    versuchten es bei der Produktion zu vertuschen.


    Die verbleibenden Cascio Stücke, inklusive 'Monster', sitzen alle im selben Boot mit einigen MJ-Stimmen und ein Paar 'Blender'-Stimmen. Es wird Morgen ein großes Treffen bei Sony geben, wo sie die Zukunft dieses Albums diskutieren werden. Mehr in Kürze...

    Ich schlag' Dich nicht! Ich bin auch hin und her gerissen :blau2: . Am Anfang klingt es wirklich nicht wie er, aber dann doch wieder. Die Musik selber passt wiederum voll zum ihm!


    :pomp: Ich will einfach, dass er es ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :was:

    Nee, passt schon! :flowers: ! Frag Du ruhig genau nach! :lolpaar: !


    Die Lanz-Doku hat mich damals auch gerade wegen der seltsamen und abschreckenden Ankündigung beim Schauen total begeistert - meine Erwartungen waren bei minus 3......... :ablach: 
    ---------------------------------------------
    Sorry, alles OT!!! :rose: