Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 130.

  • Ganz lieben Dank ! Eine schöne Zeit in München !

  • Schön sieht es aus an der Gedenkstätte. Es ist viel schöner, etwas leerer und nicht so vollgepackt. Weiß eigentlich jemand, ob sich Nena zurückgezogen hat. Ich lese gar keine Klagen mehr, auch nicht auf fb.

  • Bei all dem Leid und der Unerträglichkeit dessen, was passiert ist, möchte ich doch festhalten, dass die Einwohner der Ortschaft in der Nähe des Absturzortes bewundernswert reagiert haben. So viel Hilfsbereitschaft und Mitgefühl ... ich finde, es ist ein Trost bei dieser ganzen Tragödie. Vielen Dank allen Helfern !

  • de.screen.yahoo.com/blumio---r…ws-episode-153637337.html Rap zum Erdbeben von Blumio ! Danke, an alle, die erinnern.

  • Immer mehr Japaner sterben an Folgen der Flucht von Fukushima Vier Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima in Folge eines Tsunamis sterben immer mehr Japaner an den Folgen der jahrelangen Flucht vor der Strahlung. Wie die japanische Tageszeitung «Tokyo Shimbun» berichtet, erhöhte sich Zahl der Opfer seit März vergangenen Jahres auf 1232 Tote. Zwar kam durch den Super-Gau vom 11. März 2011 in Folge eines Erdbebens und gewaltigen Tsunamis niemand direkt ums Leben. Doch sterben immer mehr Mensc…

  • Hallo zusammen, Neues vom Denkmal, von gestern: Hallo ihr Lieben Ich weiß nicht wer die Idee mit der Ländergirlande rund um das Denkmal hatte wow . Ich finde das sieht sooooooo schön aus . Ganz liebe Grüße an euch und geniest das Traumwetter . Das Denkmal sieht toll aus, finde ich ! glg mirabiliis

  • von der Denkmalseite auf fb: Wir hatten heut Abend ein kleine süße Tierische Begegnung am Denkmal , ein kleines Meisenbaby saß mitten auf dem Weg . Der kleine Matz war so winzig wie er da mitten auf dem großen Weg vor sich hin fiepte . Doch dann kam seine Mutter und er hüpfte mit ihr Richtung Baum .Und so strengte sich der kleine so an den Baum hoch zu gelangen Mama war an seiner Seite ..Als er noch noch leise zwitschernd auf der Wiese rumhüpfte habe ich Fotos von ihm machen können . Ich war hin…

  • neue Bilder von der Gedenkstätte von fb:

  • Nachricht der MJmemorial Gruppe auf fb: Dank an Euch Alle. An Euch alle, die bei uns bisher gepostet haben, an Euch alle, die uns geliked haben, an Euch alle die uns mit Ihren posts Mut gemacht haben, an Euch alle, die mit uns in die Kontroverse gegangen sind. Wir haben diese Sei...te ins Leben gerufen, damit wir und allen, denen unser Denkmal am Herzen liegt, ein Forum haben um sich auszutauschen, von ihren Erfahrungen zu berichten und Veränderungen herbeizuführen. Und es wird sich etwas veränd…

  • Muss immer dieses Wort 'bizarr' im Zusammenhang mit Michael auftauchen. Das gibt diesem ganzen wieder eine merkwürdige Note !

  • Die Version mit Dschassstin Timberläik hätten sie sich ja echt sparen können, für ein paar mal yeaah und ahh, einfach nur nervig und blöd

  • Wär' ja schön, die beiden Geschwister wieder zusammen ...

  • Loving You

    mirabilis - - Escape

    Beitrag

    Liebe behindthemask,ich kann dir nur voll zustimmen. ein sehr schöner song in meinen Augen (Ohren). Auch sehr gut neu gemixt, besser als die Demoversion. Und Michaels Stimme, hmmmh, ... Schon der Anfang: 'Hello, August moon, where are the stars of the night' und dieser Teil gefällt mir auch sehr gut: 'cause I've been feeling down und blue and it's cloudy in my head. Instead of going out to some Restaurant I'll stay home in bed' ... sehr gechilled das Lied und die Stimme wieder mal, träum, wegsch…

  • Xscape - Chartsposition

    mirabilis - - Escape

    Beitrag

    Ich kriegte heute eine mail, dass sie es früher liefern als erst angekündigt. Erst sollte es der 19.5. sein, jetzt ist es der 16.5. Die haben wohl eilig nachbestellt. Was redet dieser Typ von den Black Keys von 3 Jahren. Michael ist fast 5 Jahre tot. Und er studiert die Popwelt nicht sehr gut, wenn er erst jetzt merkt, dass Xscape am 13.5. veröffentlicht wird. Vielleicht sollte er mal seinem Management die Leviten lesen, wenn die das nicht auf dem Schirm hatten. Oder die Bedeutung von Michaels M…

  • Debbie Rowe

    mirabilis - - Jackson Familie

    Beitrag

    Hä, seit wann hat Debbie eine Tochter außer Paris? Könnten diese Menschen mal überlegen, was das für ihre Kinder bedeutet. Wie muss Paris sich fühlen, wenn sie plötzlich erfährt, dass sie angeblich nicht die einzige Tochter ist ? Oder habe ich irgendwas nicht mitgekriegt?

  • Zitat von SmellyGabi: „ Würde die Bilder ja gerne einstellen, aber irgendwie bin ich anscheinend zu doof dazu weil es nicht klappt. Ich mache 1 x die Woche Bilder und stelle sie auf FB ein.“ Liebe Gaby, vielen Dank. Ich bin auch auf fb, aber sehe deine Bilder nicht. Ich werde jetzt mal forschen.

  • Kann mal wieder jemand Bilder vom Denkmal posten, ich vermisse das so. Im net kann man ja zur Zeit auch nichts sehen ... Gibt es überhaupt noch jemanden, der Bilder macht und sie irgendwo einstellt?

  • Debbie Rowe

    mirabilis - - Jackson Familie

    Beitrag

    Ja, das hat sie. Alles gut ... sie hat ihm Kinder geschenkt. Aber sie hängt mit Schaffel rum, ihre Äußerungen sind oft unter der Gürtellinie...ist es nicht möglich, Licht- und Schattenseiten an einem Menschen zu finden ?

  • Debbie Rowe

    mirabilis - - Jackson Familie

    Beitrag

    Ja, natürlich kann man auch unbegründete Angst haben und Debbie kann sie ja auch haben, wenn sie will. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass das Medikament nicht so gefährlich ist wie es der Tod von Michael nahelegt. Es ist sogar ein sehr gutes Narkosemittel und sehr gut verträglich. Wenn man eine Narkose braucht - und die braucht sie vielleicht - ist es besser als viele andere Narkosemittel. Ja, liebe Bridge, ich gebe dir Recht - auf das Äußerliche bezogen. Ich finde es völlig o.k., wie sie sic…

  • Debbie Rowe

    mirabilis - - Jackson Familie

    Beitrag

    Die Angst vor Propofol ist unbegründet. Wäre Murray da gewesen, würde Michael noch leben. Soviel ich weiß, wird bei einer Propofol Narkose noch nicht einmal unbedingt künstlich beatmet. Wichtig ist nur die Überwachung. Ich weiß, dass das hier der DR thread ist, aber es immer wieder wichtig, dass wir uns das klar machen, dass Michaels Tod das Versagen von Murray war und Michael sich auf ihn verlassen hatte, Trotzdem ist es natürlich schlimm, dass Michael Propofol überhaupt braucht, um überhaupt s…