Fragen über und zu Michael

    • Als ich denke Michaels Tod war ein weltweit so großes Ereignis und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich noch mal etwas vergleichbares erlebe wo so eine Trauer und ein Erdbeben spürbar wurde und eine so große Vielzahl von Menschen emotional betroffen waren (vielleicht war Kennedys Tod etwas vergleichbares, damals wurde es auch damit verglichen). Monatelang ebbte die Berichterstattung einfach nicht ab (natürlich kam da auch viel Schrott, aber den Medien war klar mit Michael halten sie die Quoten hoch).
    • Das glaube ich auch und ich kann mir derzeit nichts vorstellen, was so ein emotionales Ereignis sein könnte. Er hat die Menschen berührt, es war wie eine Explosion, die sich überall auf der Welt verteilt hat(Liebe <3 )
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk