Michael im TV - Diskussionen

    • wenn es wirklich so laufen wird
      werden wir wohl mal wieder kräftig in die Tasten hauen müßen, nicht wahr?!

      rtl2.de/127.html
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: menno!! der verd... Link funzt nicht :-((

    • :nick: exakt, blümchen. dann wird dieser herr ploch den tag verfluchen, an dem er sich einen mail-account angeschafft hat, denn dann werden wir den herrn bombadieren! und bestimmt "verirrt" sich dann die eine oder andere mail auch an die programm-direktion... ich weiß nicht, ob die das so lustig finden, wenn zusagen gebrochen werden?! :boese:
    • Jackson wünschte sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie. Damit sich dieser Wunsch erfüllt, bat er seinen Vertrauten und den späteren Patenonkel seiner Kinder Mark Lester um eine Samenspende.

      :xgrim:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titania ()

    • Was Michael Jackson zu einem einzigartigen Künstler machte, berichten
      prominente deutsche Fans wie Oliver Pocher,
      Tut mir leid, ich mag den Pocher überhaupt nicht. Der gibt nur Sülze von sich und auch über Michael hab ich schon sein einiges nichts schönes aus seinem Mund gehört :watsch: Was soll dabei rauskommen? Ich glaub nichts Gutes. :agr:

      Und zur Samenspende :wand:

      Ich stehe dieser Sendung mal wieder skeptisch gegenüber :boese:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jessy ()

    • is` jetzt zwar :ot:
      aber ich hab` da `ne Bitte. :lg:
      Könntet ihr wohl das
      Zitat von »Blaue Blume«
      rausnehmen wenn ihr aus dem Artikel zitiert :bitte:
      Schließlich habe ich das ja nicht geschrieben :ich wars:
      und es schüttelt mich doch mächtig,
      wenn ich sowas unter meinem Namen lese. :iwmm:
      :iwds:
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Blaue Blume schrieb:

      is` jetzt zwar :ot:
      aber ich hab` da `ne Bitte. :lg:
      Könntet ihr wohl das
      Zitat von »Blaue Blume«
      rausnehmen wenn ihr aus dem Artikel zitiert :bitte:
      Schließlich habe ich das ja nicht geschrieben :ich wars:
      und es schüttelt mich doch mächtig,
      wenn ich sowas unter meinem Namen lese. :iwmm:
      :iwds:


      :danke: dass ihr mein Flehen erhört habt Titania + jessy! :flowers:
      (die Blumen gibt es ausnahmsweise mal umsonst!
      Normalerweise kosten die `ne Spende :grins: you know :frech3: )
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Claudia schrieb:

      Genauso hat der Spiegel damals im Juli 2009 getitelt "König Einsam - das tragische Leben des Michael Joseph Jackson"..Kann mich noch ganz gut daran erinnern und der Artikel war alles andere als schmeichelhaft für Michael. :wand:
      Stimmt Claudia.... es ist eigentlich sogar einer der schlimmsten Artikel, die ich über Michael damals gelesen habe.... :haeh:
      Ich hatte bis dahin den Spiegel für seriös gehalten, aber das hat dem Faß den Boden ausgeschlagen :rauf:

      :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:
    • Claudia schrieb:

      ich hatte den Spiegel damals abonniert gehabt :rauf: :tischkante: :wand:
      ich auch Claudia .... ich auch :blau: :tischkante: diese Abo war danach schneller gekündigt, als die gucken konnten.
      Vorallem, ich hatte noch nie ein Zeitschriften Abo wegen eines Artikels gekündigt :isis5:

      Der Spiegel war vom 29.6.09 und für mich mit damals einer der Gründe wieso ich angefangen habe mich für Michael zu interessieren.... weil ich dachte, nee.... das kann nicht sein was die da schreiben, das ist erstunken und erlogen....und ich wußte damals noch garnichts über ihn.

      :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cosima ()

    • Cosima schrieb:

      Claudia schrieb:

      ich hatte den Spiegel damals abonniert gehabt :rauf: :tischkante: :wand:
      ich auch Claudia .... ich auch :blau: :tischkante: diese Abo war danach schneller gekündigt, als die gucken konnten.
      Vorallem, ich hatte noch nie ein Zeitschriften Abo wegen eines Artikels gekündigt :isis5:

      War bei mir auch so...vielleicht haben das ja mehrere gemacht? Wer weiß wieviele Michael Jackson Fans, Spiegelleser und/oder Abbonenten waren :zwinker:

      My idea of magic doesn´t have much to do with stage tricks and illusions. The whole world abounds in magic.
      - Michael Jackson, Dancing the Dream 1992 -
    • Cosima schrieb:

      Ich hatte bis dahin den Spiegel für seriös gehalten, aber das hat dem Faß den Boden ausgeschlagen

      reich mir die flosse, genosse . daher habe ich damals den spiegel natürlich gekauft (obwohl ich eher der stern-leser bin!). noch heute liegt er hier bei mir auf der couch, quasi griffbereit. gelesen habe ich den artikel zur hälfte, wenn überhaupt, danach war ich zu sehr verärgert und entsetzt!

      "könig einsam" - aus der headline hätte man was machen können :snüf: . darstellen, wie schwierig michaels leben bei all dem rummel war. wieso er daher dinge getan hat, die manche als "komisch" angesehen haben... aber nein, man hat auf ihn drauf gehauen :flenn: . damit war das definitiv mein letzter spiegel war, den ich gekauft habe!
    • Also, ich finde das total super, dass Ihr Euer Abo gekündigt habt! Habe ja auch schon geschrieben, dass mir kein "Spiegel" mehr ins Haus kommt!
      Aber mich interessiert noch, ob Ihr denen das damals auch geschrieben habt, dass Ihr es wegen der Berichterstattung über Michael tut?
      Ich glaube, das wäre total wichtig, dass alle, die den "Spiegel" nicht mehr lesen das machen würden! Es wird Zeit, dass man dieser angeblich so "seriösen" Zeitung mal eine vor den Latz fährt! :schimpf2: Ich habe wirklich selten so schlimme Artikel über Michael gelesen und das geht schon seit Jahren so! Manchmal denke ich, das hat ihm mehr geschadet als die :bild: , eben gerade deshalb, weil der "Spiegel" so hoch angesehen ist...
      Also ich werde denen jetzt auf jeden Fall schreiben, dass Ihre Berichterstattung katastrophal war und ist und dass ich die Zeitung nie mehr kaufen werde und auch allen Menschen, die ich kenne davon abraten werde! Das sollen die ruhig wissen!
      Es wäre total schön, wenn Ihr das vielleicht auch machen würdet! Hier mal die Adressen:

      SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG Spiegel@spiegel.de (tolle Mail-Adresse!)
      Kommunikation
      Brandstwiete 19
      20457 Hamburg

      @Blümchen:
      Hätte eine Bitte... :lg: Du hast zwei Fotos, die man beim Umgang mit der Presse gut brauchen kann...eins hast Du schon hier irgendwo eingestellt, aber ich weiß nicht mehr wo???? :menno:
      Ich finde die beide aber so gut und hab mir überlegt, die könnte man an jede "böse" Mail einfach mal hinten anhängen... :reiben:
      Könntest Du sie hier nochmal zusammen einstellen? :bitte:
    • Hallo Fleur,

      im August gab es eine Aktion aus dem MJNet heraus an alle Presse- und Medienfutzis, wegen der schlechten Berichterstattung gerade nach Michaels Tod. Spiegel war ja leider nicht der Einzigste, aber bei weitem das Schlimmste was ich gelesen, gehört oder gesehn habe.

      Die Aktion wurde von Steffi gestartet und alle die sich daran beteiligt haben, haben einen eigenen Brief an die Redaktionen verfasst (ich auch :D ). Diese wurden von Steffi gesammelt, in einem PDF Dokument gesammelt und an alle möglichen Readaktionen, Radio- und TV Sender geschickt.
      Im ein oder anderen Brief wurde auch erwähnt, dass Abo´s aus dem Grund gekündigt wurden, soweit ich mich Erinnern kann.

      Einige Redaktionen haben auf darauf reagiert viele aber auch nicht. Ich habe die Aktion dann nicht mehr verfolgt, weil ich ins GBM abgewandert bin.

      Ich habe dieses PDF Dokument "Statments an die Medien" noch und auch die Liste an wen sie geschickt wurden. Wenn du willst kann ich dir das mal schicken.

      Hier noch der Link von dem Thread, wens interessiert
      mjackson.net/forum/showthread.…positives-Andenken/page27

      :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cosima ()

    • Cosima schrieb:

      Ich habe dieses PDF Dokument "Statments an die Medien" noch und auch die Liste an wen sie geschickt wurden. Wenn du willst kann ich dir das mal schicken.


      Vielen Dank, Cosi, das wäre toll!!! :hkuss: Ich schicke Dir eine PN mit meiner E-Mail-Adresse!

      Der "Spiegel" ist wirklich ganz schlimm! Habe gerade in der 44/09 den Artikel über Michael gelesen...das ist echt das Schecklichste, was ich in den letzten neun Monaten über ihn gelesen habe !!! Da treibt es einem total die Tränen in die Augen! :rotz: Ich schaffe es gar nicht mehr, wütend zu sein vor lauter Frust...
      Was sind das nur für Menschen, die sowas schreiben, die haben kein Gewissen und kein Gefühl!!!
      Und was mich am allermeisten gewundert hat, der Artikel beruht wohl auf einem Interview mit Dieter Wiesner und ich dachte immer, dass er Michael gegenüber wohlwollend wäre...aber da macht er ihn total fertig und erzählt die schlimmsten Dinge über ihn...also der ist für mich gestorben! :nix:
      Manchmal verstehe ich echt die Welt nicht mehr! :grimm:
    • @Blümchen:
      Hätte eine Bitte... :lg: Du hast zwei Fotos, die man beim Umgang mit der Presse gut brauchen kann...eins hast Du schon hier irgendwo eingestellt, aber ich weiß nicht mehr wo???? :menno:
      Ich finde die beide aber so gut und hab mir überlegt, die könnte man an jede "böse" Mail einfach mal hinten anhängen... :reiben:
      Könntest Du sie hier nochmal zusammen einstellen?






      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~