Katherine Jackson duldet nur noch Michaels Kids im Haus

    • Katherine Jackson duldet nur noch Michaels Kids im Haus

      Michael Jacksons Mutter Katherine hat auf ihrem Anwesen einen kleinen Frühjahrsputz veranstaltet. Dabei hat sie aber nicht Besen und Wischmob geschwungen, sonder einige Dauerbewohner vor die Tür gesetzt.

      Wie „TMZ.com“ aus sicherer Quelle erfahren haben will, hat die rüstige Lady einige ihrer Enkel ausquartiert. So müssen sowohl Randy Jacksons Söhne Donte und Randy Jr. als auch die Sprösslinge von Jermaine Jackson, Jaafar und Jermajesty, die Bleibe bei ihrer Oma räumen.

      Die Entscheidung sei nach einem Zwischenfall im letzten Monat gefallen, bei dem der 13-jährige Jaafar Michael Jacksons Kids mit einem Elektroschocker bedroht haben soll. Katherine sei danach zu dem Schluss gekommen, dass sie mit sieben Kindern im Haus überfordert ist.

      Michaels Nachkommen Prince Michael, Paris und Blanket haben ihre Oma ab sofort also ganz für sich. Die anderen müssen aber auch nicht auf der Straße schlafen. Die 79 Jahre alte Großmutter hat sie einfach in einem anderen Anwesen im San Fernando Valley untergebracht.

      Quelle: tikonline.de/top-stories/detai…=77435&rubric=Top-Stories

      KLICK: --> ISF
    • Ich muß sagen das ich die " alte Dame " bewundere. Jeder , der Kinder hat weiss wieviel Lärm , Streit und Ärger selbige machen können und das auch Eltern , die weit aus jünger sind , manchmal die " Hutschnur " platzt. Was im Hause der Familie Jackson mit 7 Kindern für Trubel ist , mag ich mir gar nicht vorstellen. Kathrine ist 79 Jahre alt , ein gesegnetes Alter , wo doch eigendlich ein " ruhiger " Lebensabend genossen werden sollte.


      Lieben Gruß von PeHnas
    • Steven Randall „Randy“ Jackson

      wurde am 31. Oktober 1961 geboren.
      1972 im Rahmen einer TV-Show wird er den Fans vorgestellt und ist fortan immer wieder bei Auftritten im Hintergrund an den Congas.
      Nachdem Jermaine die Band verließ, wurde Randy offiziell Mitglied er "The Jacksons".
      1978 kommt seine erste Solo-Single "How Can I Be Sure" heraus. 1980 hat er einen schweren Autounfall, bei dem seine Beine zertrümmert werden.
      Man gibt ihm keine Chance, jemals wieder laufen zu können. Doch er gibt nicht auf und genest zur Verwunderung aller völlig.
      Bis auf ein leichtes Humpeln kann er wieder richtig laufen.
      Im Mai 1989 heiratet er Eliza Shaffe und unterzeichnet bei A&M Records, wo er im gleichen Jahr das Album "Randy & The Gypsys" veröffentlicht. 1990 wird Steveanna geboren. Im selben Jahr wird Genevieve geboren. Mutter ist Alejandra Genevieve Oaiaza. 1991 lässt sich Eliza von Randy scheiden. Daraufhin greift er Eliza und seine Tochter tätlich an und kommt ins Gefängnis für einen Monat. 1992 wird er für einen Monat in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Im selben Jahr heiratet er Alejandra, die, ebenfalls 1992, die Zwillinge Randy Jr. und Donte zur Welt bringt. Mitte der 90er lassen sie sich scheiden.

      und hier seine Söhne Donte und Randy Jr.


      und hier Muhammad Abdul-Aziz (ehemals Jermain LaJaune Jackson)
      mit seiner dritten Frau Alejandra Genevieve Oaiaza (geschieden 2008) und seinen Söhnen Jaafar und Jermajesty
      ( er war zum 3x Mal verheiratet und hat 8 Kinder - 6Söhne + 3 Töchter > einige Quellen geben 7 Söhne + 2 Töchter an)




      Ich finde es für mich immer gut, wenn man sich ein "Bild" von den Personen um die es geht macht.
      (abgesehen davon, das ich eh ein Fotojunkie bin :fg: )
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Ich hoffe doch die Kinder kommen jetzt ein bischen zu Ruhe .Vielleicht hat ja auch das Jugendamt seine Finger in Spiel....Das was die alte Dame gemacht hat war schon längst überfällig.Da frage ich mich was das für Eltern sind ,die ihre Kinder bei der Oma abladen und dann ein Leben ohne die Kinder führen.Katarine musste ja auch noch alle durchfüttern und das vielleicht noch von Michaels Geld..Und was haben denn die Zwillinge gemacht ,denn die sind ja schon 18 und da macht man normalerweise schon eine Lehre oder man arbeitet irgendwo. :headbang:
      <3 <3 <3
    • Spinn ich oder waren Jermaine und Randy mit ein und der selben Frau verheiratet? Und deren Kinder sind praktisch Halbgeschwister :??:
      Ansonsten find ich es erstaunlich, was Katherine so alles mit ihrer Familie mitmacht und mitgemacht hat. Find es gut, dass sie einige "vor die Tür" gesetzt hat, schließlich isse ja selber nicht mehr die jüngste und nen bissel Ruhe hat sie sich allemal verdient. Mit den vielen Kiddies wäre das wohl kaum gegangen.


    • Spinn ich oder waren Jermaine und Randy mit ein und der selben Frau verheiratet? Und deren Kinder sind praktisch Halbgeschwister

      Nö, du spinnst nich` :D So ist es.
      sowohl Halbgeschwister als auch Cousins/Cousinen :grins2:
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Hut ab vor Katherine, dass sie jetzt mal "reinen Tisch" macht und die "Kinder" die ihr zuviel wurden ausquartiert hat :clapping:
      Zu dem Thema : Wer mit wem, fällt mir grad nur ein, wenn der eine die abgelegte Frau seines Bruders nimmt, bleibt es ja in der Familie :ai:
    • Also die Geduld, die diese Frau an den Tag legt möcht ich mal haben.
      Bei dem was die Frau schon alles durchgemacht hat, nicht nur was die Enkelkinder betrifft, sondern die eigenen Kinder samt Exmann wäre ich schon lange durchgedreht und hätt um mich geschlagen.

      Was das Ablegen und Übernehmen der Ehefrauen angeht....."Sodom und Gomorra"....besser kann mans garnicht ausdrücken :weglol:

      :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:
    • Katherine Jackson beseitigt Chaos im Haus in Encino

      01.12.10 - 13:36

      Katherine Jackson, Mutter von Michael Jackson und Erziehungsberechtigte seiner drei Kinder, hat genug vom vollen Haus und räumt auf. Durch Renovierungsarbeiten wird man nicht mehr alle Bewohner im Haus halten können, nur wenige dürfen zurückkehren.

      Katherine fragte Alejandra Jackson, Mutter von fünf Kindern, die zu zwei Brüdern von Michael Jackson gehören, das Haus für immer zu verlassen. Katherine wollte Alejandra und ihre Kinder seit März 2010 aus dem Haus haben, durch die Elektroschocker-Geschichte mit Blanket. Katherine und die Nachlassverwaltung haben Alejandra eine Eigentumswohnung angeboten, die Michael Jackson gehörte und sich im San Fernando Valley befindet, aber sie wollte mehr als das. Nach den Renovierungsarbeiten darf Alejandra nicht mehr zurück ins Haus in Encino. Entweder sie nimmt die Eigentumswohnung oder sie geht leer aus.

      Nur Alejandra's 20 jährige Tochter, Genevieve, wird nach dem Umbau dort wohnen bleiben. Das Chaos im Hause Jackson wird nach den Arbeiten endgültig beendet sein und man wird sich dann nur noch auf Prince, Paris und Blanket konzentrieren.

      Quelle: hollywoodgossip.com & MJFC JAM

      mjfc-jam.com/nachrichten/news/…cb07761737242d3c278fd7239
    • Ich finde das sowieso voll daneben, ganz ehrlich.
      Die Frau hat fünf Kinder von Randy und Jermaine und Katherine muss sich darum kümmern. Und nun kriegt die auch noch eine Eigentumswohnung, die Michael gehörte (und damit in den Besitz der Kinder übergegangen ist). Vermutlich, weil die beiden Väter der Kinder sich nicht mal drum kümmern können, dass ihre Exfrau und die Sprösslinge eine eigene Wohnung bekommen. Und dann reicht der Dame das nicht mal. Das ist der absolute Oberhammer. Wieder muss etwas von Michael herhalten um den Rest der Familie zu unterstützen. Was hätten die eigentlich ohne Michael gemacht? Würden die jetzt unter der Brücke schlafen, oder was?


      "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."
    • BOAH Lady Michael du sprichst mit aus dem Herzen............Ich hab vllt nen Hals :sauer: .Sonst geht es denen wohl gut , oder was??????Die feine Dame macht erst mit Randy und dann mit Jermaine rum und kriegt zum Dank noch Michael Wohnung :kalk: Da weicht doch alle Farbe aus meinem Gesicht vor WUT....Vllt ist das eine Überreaktion, aber ich kann nich anders.Der arme Kerl (unser :herz: Schnukiputz :herz: ) hat sein ganzes Leben geschuftet wie ein Pferd und die "Grande Dame" setzt sich ins gemachte Nest...........Sorry, aber da kann ich leider auch Kathrine nicht verstehen, es käme mir nie in den Sinn ein, etwas zu verschenken was meinem Sohn gehört hat.........was hat Mike mit dieser Frau zu tun, ich fass mich an den Kopf........ :patsch:


      Dickes Dankeschön ans Blümchen