"Thriller-Live" geht erneut auf Tournee

    • heute abend ist es soweit. Sehe mir zum allerersten Mal eine MJ-Show ohne Michael an. Für mich mit gemischten Gefühlen........ Freu mich aber trotzdem auf Thriller Live! :michael2:
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • DreamDance298 schrieb:

      heute abend ist es soweit. Sehe mir zum allerersten Mal eine MJ-Show ohne Michael an. Für mich mit gemischten Gefühlen........ Freu mich aber trotzdem auf Thriller Live! :michael2:
      Ich war mehrmals in der Show und bin schon gespannt was Du berichten wirst.

      Leider war Frankfurt diesmal nicht dabei, sonst wäre ich wohl vermutlich wieder hin :D !

      Das nächste war leider Mannheim ;( !
      Lügen mögen den Sprint gewinnen -

      aber die Wahrheit gewinnt den Marathon :mjmw:
    • Also, was soll man da sagen, einfach nur :klatschen: In den ersten paar Minuten musste ich mir schon ein bisschen die Tränen verkneifen und war noch so gar nicht überzeugt. Das Publikum war sehr verhalten, aber irgendwann ging die Post so was von ab! Manchmal riefen dann auch welche Michael, das war dann wieder so ein Stich! Die Bühne war recht klein, keine Ahnung, ob das immer so ist. Die Tänzer und Sänger, einfach fantastisch. So beeindruckend, ich bin hin und weg! :flirty:

      Man merkte wirklich, die machen das mit Herz und Michael zu Ehren und das hat mich wirklich überzeugt!!!
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • Ich hab's am Freitag in Hannover gesehen.... und war ebenfalls restlos begeistert ! :rolle:
      Tolle Tänzer, tolle Sänger, tolle Stimmung.... was will man mehr ! :perfect:

      DreamDance298 schrieb:

      Man merkte wirklich, die machen das mit Herz und Michael zu Ehren und das hat mich wirklich überzeugt!!!
      Das kann ich absolut unterschrieben !!! :ja1:
      :herz: :herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz: :herz:
    • „THRILLER Live“

      We had a magical party . . . amazing . . . and incredible. The theatre was filled with happy people and the show still feels fresh and exciting . . . :michael2:

      Ich war in „Thriller Live“, . . . eine Zeitreise mit Michael, . . . die Magie ist zurück . . . :mjmw:


      . . . und in meinem Blut werfen die Endorphine Blasen vor Freude . . . :manu:

      Ich muss einen supertalentierten Schutzengel haben, der mir geholfen hat, trotz meiner Erkrankung, die mir schon seit einiger Zeit das Leben schwer macht, zu dieser Show zu kommen.

      Ich danke Gott und Michael dafür, dass ich diesen wunderschönen Abend voller Glück und Freude erleben durfte, denn für mich ist es eher ein Wunder als eine Selbstverständlichkeit.

      You are the music in me . . .
      You give me a feeling so free . . .

      Michaels Moleküle tanzten in der Luft . . . :michael3:

      Gänsehaut-Feeling pur, . . . die Leute schrien vor Euphorie immer wieder Michael, . . . Michael . . .

      Man bekam zeitweise wirklich das Gefühl, Michael wäre erwacht, und würde wieder leibhaftig auf der Bühne performen, man musste manchmal schon zweimal hinsehen. Sie haben uns tatsächlich abgeholt und wieder in die Zeit mit Michael zurückgebracht.

      Zuletzt hatte ich die Show vor ca. 1 ½ Jahren gesehen, und muss sagen, die Sänger und Tänzer werden von Jahr zu Jahr besser und rücken Michael immer dichter auf den Fersen, so nah wie nie zuvor . . .

      doch Perfektion gibt’s nur einmal, keine Frage. . .

      Da Michael Jackson für eine Person zu komplex und vielseitig erscheint, wurde er von
      5 Michael Jackson Darstellern imitiert, von 4 Männern und sogar einem weiblichen Michael Jackson.

      Ein Tänzer hatte auch persönlichen Kontakt zu Michael gehabt, vielleicht merkt man deswegen
      den Spirit von Michael so intensiv auf der Bühne. Man hatte den Eindruck, sie hätten Michael mit jeder einzelnen Pore aufgesogen, sowohl die eingebauten Show- Überraschungseffekte als auch tänzerisch und gesangstechnisch, . . . und super Sound, das Beste, . . . dass ich bisher gehört habe.

      Kurz vor Schluss kam dann noch„They don’t care about us“ mit sehr guter Tanzaufführung, . . .

      und plötzlich schob sich ein riesen Bild von Michael über die Bühne,. . . und die Leute schrien wieder Michael . . . und weil sich die Euphorie auf mich übertrug, . . . ertappte ich mich dabei, wie ich . . .

      plötzlich vom Stuhl aufsprang, und lautstark mitgesungen und getanzt habe, denn bei Michaels Musik hält mich als leidenschaftliche Tänzerin einfach nichts mehr auf den Stühlen, am liebsten wäre ich auf die Bühne gesprungen und hätte mitgetanzt.

      Michaels Präsenz habe ich ganz deutlich gespürt, sowohl auf der Bühne als auch neben mir, denn der Platz zu meiner Linken war nicht belegt, . . . habe sogar eine . . . :brav: gespürt. . . . This is the Magic and the Mysterie. :mjmw:

      Danach gab es noch eine Zugabe nach der anderen, und das Publikum tobte vor Freude, man hatte den Eindruck, sie wollten gar nicht mehr aufhören . . . and that’s Michaels „Thriller live“. . . . und . . .
      :) kann es kaum glauben. . . . :daumen:

      Für mich war es ein ganz besonderes Geschenk, und ich würde diesen Glücksmoment am liebsten konservieren und für immer in mein :herz: Herz einschließen, . . . aber vielleicht muss man erst krank werden um solche Momente als etwas Besonderes schätzen zu können. . . . :Tova:

      Die Stimmung war unbeschreiblich, es ist einfach nicht nach zu empfinden, wenn man es nicht selber miterlebt hat, die Videos von der Show können es nicht wiedergeben.

      Can you feel it . . . ?

      Du warst auf der Bühne und hast mitgetanzt, . . . Michael, . . . auch wenn dich niemand mehr sieht,
      . . . ich weiß es, . . . und Du wirst niemals vergessen sein . . . but you will always be missed !!!

      :ILYM:


      Ich habe für Euch noch ein Musik-Rätsel mit Song-Text-Schnipseln aus der Songliste von „THRILLER Live“ aus dem ursprünglichen Sinn herausgerissen und als Musik-Collage wieder neu zusammengestellt, so dass es einen ähnlichen oder völlig anderen Sinn ergibt.

      Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein feedback geben, ob ich es noch reinstellen soll . . . ?

      Es war wirklich nicht gerade wenig Arbeit!

      Let the madness in the music get to you . . .

      Bis dann . . .

      und liebe Grüße von Angel-smile :hkuss:


      "Die Energie liegt im Glauben.
      Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
      "But You got to Keep the Faith"

      :pp: :herz: :herz: :herz: Michael Jackson :herz: :herz: :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Angel-smile ()

    • Aus dem OFFICIAL SOUVENIR PROGRAMME von „THRILLER Live“

      Interview mit Gary llloyd;

      Als ich 2007 gebeten wurde, mich um den musikalischen Teil für die erste Produktion von „Thriller Live“ zu kümmern, wurde ein Traum für mich wahr. Wie für viele andere auch war Michael mein ganzes Leben lang ein leuchtender Stern am Entertainment-Himmel gewesen.
      Zunächst als Wunderkind mit seinen Brüdern, später als herausragender Solokünstler, und noch später dann übertraf er all seine vorherigen Leistungen (und die aller anderen ebenso) mit dem Thriller-Album. Ich hatte Michael immer als hochkarätigen Sänger angesehen, mit einer stilistischen Bandbreite so atemberaubend wie sein Stimmenumfang. Doch erst als ich begann, mich in seine Musik zu vertiefen, wusste ich, welche Genialität er wirklich besaß. Die Lieder sprechen für sich – jedes einzelne ist ein Juwel, ein Meisterwerk an Komposition und Produktion.
      Sie zu arrangieren war eine genauso große Freude, wie das Spielen nun eine Herausforderung ist. Die Songs für jemanden zu arrangieren, fühlt sich so an, als würde man für eine Weile mit ihnen zusammenziehen. Man lernt sich immer besser kennen, man trifft ihre Freunde und Kollegen und dann ist man irgendwann an einem Punkt angelangt, wo man sagen kann, man kennt sie, also musikalisch gesehen. Und das ist ein beglückendes Zusammengehörigkeitsgefühl. MJs Kollegen und Mitarbeiter schaffen ein Musical des „Who-is-who“ über vier Jahrzehnte – das Motown Team, Quincy Jones, Rod Temperton, Paul McCartney und so viele andere. Die Musiker auf diesen Platten sind genau so beeindruckend wie auch ihre Songs. Schlagzeuger wie John Robinson und Jeff Porcaro , Bassisten wie Louis Johnson und Nathan East, Jerry Hey und seine Trompete und heiliger Bimbam, diese Gitarristen erst: Superstars wie Eddie Van Halen, Steve Lukather und Steve Stevens, Gastauftritte von ganz Großen wie Larry Carlton und Wah-Wah Watson und so geniale Musiker wie Louie Shelton und David Williams . Beide in der Öffentlichkeit weniger bekannt, doch beide von Gitarristen auf der ganzen Welt verehrt. Es ist eine reine Freude, in diesen musikalischen Schatten zu treten. Zugleich lässt es einen demütig werden.

      Ich möchte Michael Jackson für sein unglaubliches musikalisches Erbe danken. Jeden Abend stelle ich mir vor, wie er in der letzten Reihe sitzt und uns zuschaut. Und jeden Abend versuche ich, ihn mit Stolz zu erfüllen.
      John Maher


      Tito, der älteste der Jackson Brüder, besuchte die Premiere als besonderer Ehrengast und sagte: "Ich bin begeistert, die Eröffnung der Show mitzuerleben und freue mich sie nun zu sehen, nachdem sie die Grenzen der UK- und Europa-Tour 2007 gesprengt hat. Unsere Musik ist absolut lebendig und bedeutet der Jugend von heute noch etwas. Sie bleibt ein Teil des modernen Lebens. Diese Show mit all den talentierten Darstellern würdigt und feiert unsere Musik und die Art von Unterhaltung, die die Jackson-Family in den letzten 40 Jahren erschaffen hat. Es ist absolut passend, dass die Show im West End ihr Debut zeitgleich mit dem 50. Jubiläum von Motown feiert. Mit Motown hat alles angefangen und ohne Motown hätte es vielleicht auch keine Jackson 5 gegeben!"
      Tito Jackson


      "Die Energie liegt im Glauben.
      Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
      "But You got to Keep the Faith"

      :pp: :herz: :herz: :herz: Michael Jackson :herz: :herz: :herz:
    • Radiosender Bayern 1 macht seit paar Tagen auch Werbung für Thriller Live.

      br.de/radio/bayern1/inhalt/akt…ael-jackson-show-100.html

      Gibts sogar Karten zu Gewinnen...


      "THRILLER - LIVE hautnah
      Wir verschenken für den 5. April an Bayern 1-Hörer Tickets für das Special "THRILLER - LIVE hautnah". Die Karten gibt es nur bei uns. Vor der Show laden Sie Melitta Varlam und Fritz Egner exklusiv zu einem Sektempfang im Silbersaal des Deutschen Theaters ein. Im Anschluss treffen Sie die Hauptdarsteller der Show. Setzen Sie sich mit unserem Formular auf die Gästeliste für einen besonderen Michael-Jackson-Tribute-Abend! "
    • THRILLER - LIVE Anfang nächsten Jahres wieder in Köln. Vom 23.01.18 bis 04.02.18 finden 16 Events statt.

      Köln darf sich nächstes Jahr auf eine grandiose Show mit den größten Hits des Phänomens Michael Jacksons freuen!

      Denn ab sofort könnt ihr Euch Tickets für das Gastspiel vom 23.01. - 04.02.18 im Musical Dome - Köln sichern. -> bit.ly/2nT4zxH


      Neverland is me
    • THRILLER LIVE“ WIEDER IN DER SCHWEIZ
      28. MAI 2017

      Das weltweit gefeierte Musical „Thriller Live“ wird im Frühling 2018 erneut in der Schweiz Halt machen. Bis heute sind zwischen dem 17. und 29. April je sechs Vorstellungen in Zürich und Basel geplant. Weitere Informationen sowie Tickets kriegt ihr hier.

      Weiterlesen unter jackson.ch/thriller-live-wieder-in-der-schweiz/
      Copyright © jackson.ch


      Neverland is me