Denkmal 4 Michael In Mistelbach

    • Amidala89 schrieb:

      In München lagen mal eine zeitlang DIN A 4 Seiten mit Infos über Michael aus, die man sich mitnehmen konnte.
      Ja das fand ich sehr lieblos. Warum nimmt man von der Säule nicht ein großes Bild ab und macht da eine schöne Infotafel hin. Sie propagieren doch immer, dass die Botschaft von Michael verbreitet werden muss. :tanzen:


      Neverland is me
    • ►Spendenaufruf für die Renovierung der Michael J. Jackson Statue in Mistelbach
      Die Michael Jackson Statue hat in Mistelbach viele Besucher aus verschiedensten Ländern und ist mitlerweile sowas
      wie ein "Wahrzeichen" von Mistelbach geworden.‍‍‍‍
      Damit wir und andere auch in Zukunft diesen besonderen Ort besuchen können, diese Gemeinschaft erleben,
      neue Inspiration im Glauben und Hoffnung finden, müssen wir die Michael Jackson Statue renovieren.
      Die Statue ist schon nicht in dem gewünschten Zustand geliefert worden☝️wie gewollt und es sind auch noch Spuren
      von Vandalismus und die damit verbundenen Schäden entstanden. Die Statue hat Risse und sobald das Regen-Wasser rein kommt,
      kann die Statue schwer beschädigt werden, wenn es im Winter friert❄️☃. Außerdem rosten die in der Statue zu der Stabilität
      enthaltene Stangen und das „Rostwasser“️ läuft dann über den Sockel herunter, was auch nicht gerade schön ist.
      Zur Finanzierung sind wir auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit, die notwendigen Spendengelder dafür aufzubringen!
      Das ganze Geld kommt vollständig der Renovierung der MJ Statue zu Gute. Falls es mehr werden soll, unterstützen wir gerne das Tierheim Dechanthof in Mistelbach. Die Renovierungskosten bewegen sich von 500,- Euro (eine vor Ort "Reparatur") bis zu 10.000,- Euro (dann aber richtig, eine neue MJ Statue in Bronze - dazwischen gibt es auch in Acrylat eine neue Statue, die wäre dann billiger - ca 5000,-€) - Da wir wissen, dass wir die hohe Summe sowieso nicht erreichen können (Erfahrungswerte), werden wir wenigstens die Reparaturen vornehmen müssen bzw wolle ;) .
      Bitte spenden auch Sie, damit das Denkmal nicht bald abgerissen werden muss.
      Wir haben Paypal Möglichkeit, oder ein Spendenkonto ️– diese geben wir gerne an euch per Privat Nachricht weiter
      (Hier auf der Seite als PN -Privat Nachricht -, oder eine PN an Martina V Kainz).
      Bitte meldet euch. Sie können hier unten auch ein Kommentar hinterlassen, dass Sie gerne spenden möchten
      und wir melden uns per Privat Nachricht mit den Bankdaten bei Ihnen.
      Danke schön✌️
      Team denkmal4michael









      facebook.com/Denkmal4Michael.M….Austria/?hc_ref=NEWSFEED

      Lasst uns helfen die Statue zu erhalten, jeder € hilft!
    • Die Renovierung hat begonnen. :daumen: Ich finde alles was Michael ehrt unterstützungswürdig.

      Martina heute:
      Oberflächen "sanieren, isolieren und abdichten" Meister Bernhard Röder aus Matzen, hat heute mit dem Mitarbeiter "Stani"
      die Michael Jackson Statue zu renovieren angefangen. Diese Woche wird die Statue gebürstet, ausgebessert,
      die Risse und kaputte Flächen repariert. Danach geht's an die neue Abdichtung und Beschichtung.







    • Es werden diese Woche die Materialien gekauft und nächste Woche wird die Bank restauriert.
      So wie Weixi /im Bild/ das erklärt hat, wird die Bank wie neu sein. Ich bin ihm sehr dankbar.
      Die ForeverLandBank erzählt bereits Geschichten von Freundschaft, Liebe, Vandalismus, Toleranz
      und Frieden von ganz alleine: es ist phänomenal. Eine Bank mit Eigenleben.
      Kiss Vivien Rose








    • Heute sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen worden.
      Michael Jackson strahlt in neun Look und ist Wasserdicht.
      Die ganze Statue ist mit Flüssigisolierung abgedichtet, genauso wie der ganze Sockel auch.
      Wasser kommt nicht mehr rein und es ist Schmutzabweisend. Die Statue kann nicht mehr von Innen rosten .
      Untergrund ist natürlich gereinigt und die kaputten Stellen mit Glasfasern ausgebessert.
      Es sollte jetzt halten und wir hoffen, dass sich der Vandalismus in Mistelbach wieder "beruhigt"
      - es ist nämlich nicht lustig und es macht auch niemanden reicher oder besser - im Gegenteil.
      Nun steht dem Geburtstag von Michael, am 29.08.2017, nicht mehr im Wege und in diesen Sinne
      - Happy birthday Mike









    • Captain Eo schrieb:

      meine Spende war entweder zu klein oder kam zu spät.
      Na ja, ich weiß nicht, ab welchen Betrag Martina es für erwähnenswert hält.... :dd:

      Captain Eo schrieb:

      Ich finde das jetzt gar nicht so störend mit den tafeln, wenn man das Gesamtbild beguckt.
      Ja, ich hab's gesehen.... Nun ja, im Gesamtbild paßt es und ist wohl ok.

      Captain Eo schrieb:

      Jedenfalls schön das alles wieder ok ist und mögen den Randalieren die Hände abfallen.
      Prima, das es zeitlich hingehauen hat mit der Reparatur! :daumen: Maßarbeit.... :jubel: Und die Randalierer mögen sich bitte woanders austoben. :faust:
    • Vielen lieben Dank an alle die mitgeholfen haben. Und auch für die Update´s hier im Forum ♥♥


      Die Spendertafeln sind eigentlich nur erneuert worden - alle die mindestens 100 euro damals für entstehung des Denkmals gespendet haben sind drauf gekommen - falls ich jemanden vergessen habe, bitte bescheid sagen - es sind jetzt ca 5 neue Namen auf diese Tafel gekommen, die uns entweder mit dem Geld oder Physisch bei der Arbeit ect unterstützt haben. (Erledigungen im Ausland, Bank schneiden und schwere Arbeiten + Kosten, die wir uns dank den Menschen ersparrt haben).


      Wir bekommen (die Ständer dafür sind eigentlich schon gertig) noch zwei "Infotafeln" - so in etwa wie die zwei, die abseits stehen, nur halt vorne oder bei der NeverlandBank - da kann man noch alle, die fehlen erwähnen - ich finde es SEHR WICHTIG und schön, dass die Spender drauf sind - ohne Sie kann man einpacken - alleine schaffe ich es bestimmt nicht. Es reichen schon die "Feier (Picknik, oder die zwei Enthüllungen" und die Rechnungen, die ich bezahle, falls nicht genug Spenden da sind.


      Bitte sagt mir bescheid, wer an der Tafel fehlt - ich kann auch die Tafel am Denkmal jede Zeit erneuern lassen - ergänzen usw. Diesmal haben die es so montiert, dass man es leicht runter nehmen kann. Die alten Tafeln konnte man kaum mehr lesen und die bekam ich alleine garnicht runter . . . habe immer rundherum frisch gestrichen.


      Ich lasse mir was einfallen - so wie die Namensherzchen an der Kette, die rundum Denkmal ist - da kann man auch sein Name (das hatten wir damals glaube mit 20 euro machen lassen mit Namensgravur hat man sich es bestellen können) - ich habe jetzt aber eine bessere Qualität und eine bessere und vor allem billigere Firma gefunden, die mir es anfertigen kann.


      Also, bitte melden, falls ich jemand vergessen haben soll (große Tafel war mit 100 Euro).


      Ansonsten kann ich nur sagen, der Michael sieht jetzt besser aus, als damals neu. Bin total Happy, ich hatte schon Angst, dass der diesen Winter nicht mehr überlebt. Jedoch wusste ich, ob abreißen oder renovieren, alles kostet Geld, also wir renovieren! Nun hoffe ich, dass ich euch bald alle in Mistelbach sehe ;)


      Jetzt ist mal die Geburtstagsfeier angesagt und unter dessen sammeln wir Stöpseln von Plastikflaschen für krebskranke Kinder.


      Endlich kann ich ruhig schlafen und hoffen, dass die Vandalen sich wirklich woanders austoben - ich möchte nämlich nicht auch noch einen Zaun rundum Denkmal bauen lassen.


      Bussi an euch allen und feiert schön