William Wagener - Infos zur geplanten Doku über 2005

    • mjjinnocentforever-deutsch.jim…/zertifikat-der-existenz/



      Übersetzung des Certificate of Existence:

      Handelsministerium von Utah

      Division of Corporation and Commercial Code





      Existenzbescheinigung



      Reg. Nr.: 7877496-0140

      Eingetragener Name: MJJ INNOCENT FOREVER FOUNDATION, INC.

      Einschreibedatum: 10. Januar 2011

      Art der Organisation: Körperschaft - inländisch - gemeinnützig

      Momentaner Zustand: Gutes Ansehen



      Die "Division of Corporations and Commercial Code" (Abt. für Unternehmen und Handelsgesetz) des Staates Utah, Aufsichtsbehörde über die Aufzeichnungen von Geschäftszulassungen, bescheinigt hiermit, dass die auf diesem Zertifikat genannte Organisation berechtigt ist, Geschäfte abzuwickeln, und vorschriftsmäßig nach den Gesetzen des Staates Utah amtlich eingetragen wurde. Die Abteilung bescheinigt außerdem, dass diese Organisation alle Gebühren und Strafen gegenüber diesem Staat bezahlt hat; ihr letzter Jahresbericht wurde von der Abteilung erfasst (falls nicht in Verzug) und Auflösungsdokumente wurden nicht eingereicht.



      Kathy Berg

      Abteilungsleiterin
    • William Wagener Doku

      LenaLena schrieb:

      Suspekt ist mir Wagner seit längerem wegen vieler seiner Auftritte, seinem Gewühle in Verschwörungstheorien, vielen seiner Aussagen und die Art und Weise wie er sein Projekt aufzieht bzw. für mich ist da keine Projektsteuerung ersichtlich.


      **Nur weil jemand viel Auftritt ist er nicht suspekt...das könnte man dann auf viele Menschen beziehen....dies ist Marketing und eine Methode Menschen zu erreichen, die sonst nicht die Möglichkeit dazu hätten. Verschwörungstheorien kann ich beim besten Willen nicht erkennen, denn nichts was er über den Prozess 2005 sagt ist unwahr.
      Die Art und Weise wie er sein Projekt hochzieht basiert auf einer ganz einfachen Logik...wenn er die Doku dreht, dann möchte er auch die Filmrechte daran behalten. Es ist nicht so, dass er keine
      Angebote von Produzenten bekommen hat, nur wollen die meisten ein Mitspracherecht haben, besonders auf das Ende bezogen. Was bei Medien dabei rauskommt dürfte uns allen wohl bekannt sein.
    • sweetheart schrieb:

      Hört was Aphrodite Jones zu William Wagener sagt!

      mjjinnocentforever-deutsch.jim…-zu-william-wagener-sagt/


      Susanne Baur hat den wichtigsten Teil des Videos uebersetzt.

      Hier ist das, was AJ auf die Frage von WW gesagt hat:

      WW:
      Aphrodite Jones hat ein neues Buch. Möchtest Du etwas sagen, Aphrodite?

      AJ:
      Als ich über diesen Prozess berichtete, hast Du mir fortwährend erzählt, dass Jackson unschuldig ist, und ich glaubte Dir nicht. Ich war so voreingenommen, ich war so festgelegt, ich hielt ihn selbst für schuldig. Ich beachtete die ganzen Fakten nicht, ich hatte Scheuklappen auf, und es dauerte bis zum Urteilstag, dass ich mich hinsetzte und darüber nachdachte und erkannte, dass die ganze Sache eine Täuschung gewesen war, dass Jackson die Zielscheibe eines wütenden Staatsanwalts und einer Familie aus Betrügern war, und dass das wirklich für Tom Sneddon eine Show war, um 2000 Journalisten um sich zu scharen. Und er dachte, er wäre für alle Zeiten der King, wenn er Michael Jackson verurteilen würde. Und wisst Ihr was? Es gab keine Beweise, um seine Schuld zu beweisen, nicht einen einzigen! Michael Jackson ist ein feiner Mensch, der in seiner Umgebung geliebt wird, und offen gesagt der beste Entertainer der Welt, den ich je gesehen war. Und ich finde, die Verleumdungskampagne muss gestoppt werden, und eines der Dinge, dich ich dafür tue, ist dieses Buch herauszubringen.
    • facebook.com/pages/Aphrodite-J…7071419680?ref=ts&fref=ts

      Aphrodite Jones
      29. Oktober
      I am going to post footage that will REVEAL what happened with the accuser and the police. Eye opening!

      WW schrieb dazu einen Kommentar am 02.11.2012:
      William J. Wagener Hello, Miss Jone, William Wagener here in Germany. We should talk after I get back from Europe. Some OFFICIAL fans , sanctioned by the estate attornezs. These "fans" are twisting and lying to cause us to break our long standing friendship. I promoted your book and will continue to do so. But it is amazing what even MJ fans in Europe do NOT know. Many can not even recognize photo of Thomas Mesereau, which shocked me. Blessing and Love to zou, and of course I know z our a crime writer. Lies run sprints, truth runs marathons. I am here fund raising to do a classic film on the 05 trial, and certain financial intereste do NOT want that to happen... at all.
      2. November um 01:12 via Handy ·

      Aphrodite Jones
      8. November
      I want you to Know that I still plan to release never-before-seen footage related to MJ but I live in NY and my house was flooded by SANDY and I will not be able to live there for a month. (I have the footage with me in my briefcase, so I will get it done). Meantime, my tech support guy also lost power. These are hard times for people in the NY area :(
      (Ihr Haus in NY wurde ueberflutet und sie kann zur Zeit dort nicht leben.Aber sie hat das Filmmaterial in ihrer Aktentasche.)
    • Hallöchen :gruß:

      Ich war mal so frei und habe Jones´ und Wageners Aussagen übersetzt.

      Jones: Ich plane einiges Filmmaterial zu posten, welches enthüllt, was mit dem Ankläger und der Polizei passierte.

      WW: Hallo, Miss Jones, hier ist William Wagener aus Deutschland. Wir sollten miteinander reden, wenn ich aus Europa zurückkomme. Einige OFFIZIELLEN Fans wurden von den Estate-Anwälten sanktioniert. Diese so genannten „Fans“ verdrehen Tatsachen und lügen, um einen Bruch unserer lang gehegten Freundschaft zu verursachen. Ich unterstützte Ihr Buch und werde dies auch weiterhin tun. Aber es ist erstaunlich, was nicht einmal MJ Fans in Europa nicht wissen. Viele können nicht einmal ein Foto von Thomas Messereau erkennen, was mich geschockt hat. Segen und Liebe für Sie und natürlich kenne ich unseren Krimiautor. Lügen laufen Sprints, Die Wahrheit läuft Marathons. Ich bin hier zur Kapitalbeschaffung, um einen klassischen Film über den Prozess im Jahre 2005 zu drehen doch gewisse finanzielle Interessen möchten nicht, dass das überhaupt passiert.

      Jones: Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich immer noch plane, nie zuvor gesehenes Filmmaterial bezüglich MJ zu veröffentlichen. Aber ich lebe in NY und mein Haus wurde von SANDY geflutet und ich werde dort für einen Monat nicht leben können. (Ich habe die Filmaufnahmen hier bei mir in meiner Aktentasche, so dass ich es hinbekommen werde.) Mittlerweile verliert mein technisches Unterstützungsgerät auch schon an Kraft. Das sind harte Zeiten für Menschen aus der Gegend von NY.


      Together, let us create a symphony of hearts, marvelling at the miracle of our children and basking in the beauty of love.
    • Oh Mann, das tut mir leid, dass Frau Jones haus auch geflutet wurde !!!

      Danke Sweetheart und helen.mj für die Arbeit hier !!!!!!! :gmh: :gmh: :gmh:

      @LenaLena: was ich immer nicht verstehe ist, dass dir Verschwörungstheorien suspekt sind - denn Michael Jackson ist doch seit 1993 das allerbeste Beispiel dafür, wie entsetzlich Verschwörungen sind und vor Allem: wie real !!!!!!
      You were the rhythm,
      You were the sound of a crescendo,
      You showed us Heaven and Light,
      you faced the fear.







    • Aphrodite Jones
      Freitag
      The Footage of MJ accuser Gavin Arizo talking to police - - is now posted on YouTube. The footage of the accuser's family praising Michael is also posted on YouTube. More to follow!
      Das Filmmaterial von MJ Ankläger Gavin Arizo Gespräch mit Polizei - ist jetzt auf YouTube veröffentlicht. Das Filmmaterial der Ankläger der Familie lobte Michael ist auch auf YouTube gepostet. Weitere folgen!
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Das sind die Videos, die A. Jones letzten Freitag einstellte.
      Das ist aber nichts Neues, das erste Video kenne ich auch in längerer Version.
    • William ist jetzt wieder zu Hause und hat diesen zusammenfassenden Bericht veröffentlicht:


      "Hello All who want to help Keep giving to the Children's Charities that MJ did and give in Michaels name A N D

      clear MJ name via the film on the 2005 trial. I got some news.

      1. I extended my stay 2 weeks, spending 2 months in Europe, to make some
      additional contacts for future TV interviews in Europe.

      2. I met about 400 MJ fans who had never heard of me before, did not know I
      was doing TV shows during the 2005 trial declaring from April to June
      13th that Michael would befound NOT GUILTY of all Charges. Also met
      about another 100 MJ fans who had heard a little about me and my TV
      show [ which I am still doing after 12 years of TV locally ], but had notgotten any of the details about the crimes of the Prosecutors, BECAUSE
      their national Euro TV and Newspapers blocked out all news of Why MJ
      was found guilty, even though in 2005 New England Cable, on site was
      uploading to the satelite feeds daily news. I was shocked that only MJ fans
      who had come to Santa Maria in 2005 recognized the photo of Thomas "Hurricane" Mesereau, MJ chief Defense Counsel. That told me how CENSORED the TV & Print News was in Europe. I also met about another 500 MJ fans and sypathizers and non-MJ fans on trains, planes and waiting to board trains and planes, who welcomed the details of the NOT GUILTY verdict. So in a Euro-SEA of BLACKED OUT truth... my trip was a success.

      3. During those 2 months, a large collection of cash was collected at the
      Netherlands, and also at Paris, France and sent directly to PAY PAL account of MJJIFF.org amounting to about $3700.oo that we would not otherwise have
      received if I had NOT bought my own ticket to Europe, and gone on faith.

      4. In addition, MJ fans gave cash in Berlin, Koln, Val D' Aran, Spain, Slovakia, Hungary, Germany, Austria, England, and Italy and paid for my Hotel and other expenses to keep me going from nation to nation. I do not have an exact number yet, because I am still adding it all up, but this cash was over 1,200 Euros, to further the goals of the MJJIFF.org... plus the value of dinners in Naples, Berlin, Austria, Barcelona, and free lodging at MJ fan homes in Copenhagen, Berlin, etc. etc. who can put a value on that? Total Strangers invited me to stay at their homes, just for the rare opportunity to hear first hand from a Journalist who reported the TRUTH that I saw, that Michael Jackson, was not only INNOCENT, he was the victim of a malicious, pre-meditated attack. Truly these were the MIKE-LIKE MJ fans, who enabled me to bring for the first time a TV Journalist- TV PRODUCER, myself, who went to the entire 5 months, daily except for 3 days, the objective NEWS of the crimes of the Prosecutors in that trial filled with nothing but faked and fabricated ... false evidence, by Zonen, Sneddon, Auchinclaus and Nicola. The "dirty Four", I call them. Susan YU and
      Atty. Thomas "Hurricane" Mesereau were the Heros, who proved on the court
      record , in my objective opinion, that the Arvizo's were a family of liars
      and extortionist, and MORE.... that the Prosecutors collaborated with Liars
      and fabricated and created false evidence, which was openly proved to be
      false... and THAT is on the court record. Janet Arvizo was proved to have
      Committed WELFARE FRAUD in Los Angeles, years before.

      NONE of these FACTS, were known to any of the MJ FANs who were
      not reading the court record daily.

      I was VERY well received, even by a few who later
      admitted they had come to ridicule me, based on internet lies
      spread about me but they changed their minds completely after
      hearing me speak face to face and answer all their questions.
      THIS TOO, was a success.

      5. Lastly, and most importantly, I got to meet and greet, and know who
      Saint Michael Jackson's true "friends" were. Friends that stand up to
      finish what MJ called our "real job". HEAL THE WORLD. Not all the
      real MJ fans could get off work and travel to one of the 10 nations
      to meet me, but they send special letters, art work, and cards. The out
      pouring of MJ LOVE, to me, was amazing to me. I rarely saw that in
      U.S.A. so far.

      6. The MJ-Revival in Berlin was a wonderful Event, and I plan on going bacto it in 2013, and the Italian MJ fans from Milan Area to Sicily gathered in
      Napoli [Naples we say in English], and took me to a wonderful dinner after and then two, Antonella and another rushed me to Rome, the same night of
      October 21st to a small Hotel in Rome to do a TV interview on LAZIO on 22nd.

      That is enough for now. More coming, on my YOU TUBE channel where I'll show you, not just tell you. Much editing to do. Remember MJ may not be
      visibly with us, but his Message is growing stronger inspite of the dark elitist who arranged for his murder. HEAL THE WORLD. Stop the WARS, make Earth a better place. Now is the time. Do not fall for the call to make war. NOW , is the time to Wage PEACE & HEAL THE WORLD, for you and for me and the
      ENTIRE HUMAN RACE. [ P.S. take note on how Iceland, nationalized the private Bankgangsters, threw out their entire Government, and wrote a new constitution, with arrest warrants for the InterNational BankGangsters.

      NOTE: There has been almost Zero News of what happened in Iceland
      in the past 4 years? ]

      God Bless all of you, now Rajaa is waiting for the up dates on the new
      Donators to MJJIFF.org to be posted. Bye for now. PEACE, FAITH & HOPE.

      MICHAEL is gone, but not his Message. HEAL THE WORLD."

      William J. Wagener
      You were the rhythm,
      You were the sound of a crescendo,
      You showed us Heaven and Light,
      you faced the fear.

    • Danke Daniela, hier die Uebersetzung von Susanne Baur:

      Neue Nachrichten von WW vom 30.11.2012



      An alle, die weiterhin in Michaels Namen für Kinder spenden wollen und die MJs Namen durch den Film über den Prozess von 2005 reinwaschen wollen.



      1. Ich verlängerte meinen Aufenthalt um 2 Wochen und verbrachte somit 2 Monate in Europa, um weitere Kontakte für zukünftige TV-Interviews in Europa zu knüpfen.



      2. Ich traf ungefähr 400 MJ-Fans, die noch nie von mir gehört haben und nicht wussten, dass ich während des Prozesses 2005 Fernsehsendungen machte, in denen ich von April bis zum 13. Juni erklärte, dass Michael in allen Anklagepunkten für nicht schuldig befunden werden wird. Ich traf ungefähr weitere 100 MJ-Fans, die von mir und meiner Fernsehsendung (die ich nach 12 Jahren Lokalfernsehen immer noch mache) ein wenig gehört hatten, aber keine Details über die Verbrechen der Staatsanwälte kannten, weil ihre nationialen TV-Sender und Zeitungen in Europa alle Informationen darüber, warum MJ freigesprochen wurde, verbannten, obwohl New England Cable 2005 ihre Nachrichtenseite täglich mit den Neuigkeiten aktualisierte. Ich war schockiert, wie wenig MJ-Fans das Foto von Hauptverteidiger Thomas Mesereau erkannten. Das zeigte mir, wie zensiert die Nachrichten der TV- und Printmedien in Europa waren. Ich traf außerdem weitere 500 MF-Fans und Sympathisanten und Nicht-MJ-Fans in Zügen, Flugzeugen und beim Warten auf Züge und Flugzeuge, die die Einzelheiten zum Nicht-schuldig-Urteil gerne annahmen. Daher war meine Reise nach Europa, wo die Wahrheit ausgeblendet wurde, ein Erfolg.



      3. Während dieser 2 Monate wurde eine große Summe an Bargeld in den Niederlanden und in Paris, Frankreich, gesammelt und direkt an das Paypal-Konto von MJJIFF gesendet. Sie belief sich auf ca. 3.700,- €, die wir nicht erhalten hätten, wenn ich mein Ticket nach Europa nicht selbst gekauft hätte und auf gut Glück gereist wäre.



      4. Zusätzlich haben MJ-Fans in Berlin, Köln, Val D'Aran, Spanien, der Slowakei, Ungarn, Deutschland, Österreich, England und Italien Bargeld gespendet und für meine Hotelkosten und andere Ausgaben bezahlt, damit ich von Land zu Land gehen konnte. Ich habe noch keine exakten Zahlen, weil ich es immer noch zusammentrage, aber dieses Bargeld belief sich auf über 1.200,- €, um die Ziele der MJJIFF zu unterstützen - plus die Abendessen in Neapel, Berlin, Österreich, Barcelona und die kostenlose Unterbringung bei MJ-Fans in Kopenhagen, Berlin usw. usw. Wer kann den Wert dafür festlegen? Vollkommen Fremde luden mich in ihre Häuser ein nur für die seltene Gelegenheit, von einem Journalisten, der die Wahrheit erzählte, einen Bericht aus erster Hand zu bekommen, dass Michael Jackson nicht nur unschuldig, sondern auch das Opfer einer bösartigen, rachsüchtigen Attacke war. Das waren die Mike-like MJ-Fans, die es mir ermöglichten, zum ersten Mal als TV-Journalist und TV-Produzent, der die ganzen 5 Monate, außer an 3 Tagen, täglich anwesend war, die objektiven Nachrichten über die Verbrechen der Staatsanwälte in diesem Prozess zu erzählen, die nichts als falsche Beweise enthielten, inszeniert von Zonen, Sneddon, Auchincloss und Nicola - die "schmutzigen Vier", wie ich sie nenne. Susan Yu und Thomas Mesereau waren die Helden, die nach meiner objektiven Meinung bewiesen, dass die Arvizos eine Familie aus Lügnern und Erpressern war, und noch mehr… dass die Staatsanwälte mit Lügnern zusammenarbeiteten und falsche Beweise schufen, was öffentlich bewiesen wurde… und das ist in den Prozessniederschriften enthalten. Janet Arvizo wurde Sozialhilfebetrug in Los Angeles nachgewiesen.

      Keine dieser Fakten waren den MJ-Fans bekannt, die die Prozessaufzeichnungen nicht gelesen haben.

      Ich wurde sehr gut aufgenommen, selbst bei einigen, die später zugaben, sie seien gekommen, um mich zu verhöhnen aufgrund von über mich verbreiteten Internet-Lügen. Aber sie änderten ihre Meinung völlig, nachdem sie mich sprechen hörten und ich ihre Fragen beantwortet habe. Auch das war ein Erfolg.



      5. Schließlich, was am wichtigsten war, traf und begrüßte ich diejenigen, die Michael Jacksons wahre "Freunde" sind. Freunde, die aufstehen, um das zu beenden, was MJ unseren "wirklichen Job" nannte. HEAL THE WORLD. Nicht alle der echten MJ-Fans konnten von der Arbeit wegbleiben und in eines der 10 Länder reisen, um mich zu treffen, aber sie sandten Briefe, Kunstgegenstände und Karten. Die MJ-Liebe, die sich über mich ergoss, war umwerfend für mich. Ich habe das in den USA bisher selten gesehen.



      6. Das MJ-Revival in Berlin war ein wunderbares Ereignis und ich plane, es 2013 wieder zu besuchen. Die italienischen Fans von Mailand bis Sizilien trafen sich in Neapel und organisierten ein wundervolles Abendessen im Anschluss, und dann brachten mich zwei von ihnen noch in derselben Nacht am 21. Oktober nach Rom in ein kleines Hotel, um am 22.10. ein Fernsehinterview mit LAZIO zu machen.



      So viel für den Moment. Mehr wird auf meinem Youtube-Kanal kommen, wo ich es euch zeigen, nicht nur erzählen werde. Es gibt viel Redaktionsarbeit zu tun. Denkt daran, MJ mag nicht sichtbar unter uns sein, aber seine Botschaft wird stärker trotz der dunklen Umstände, die zu seinem Tod führten. HEAL THE WORLD. Stoppt die Kriege, macht die Erde zu einem besseren Ort. Jetzt ist die Zeit. Fallt nicht auf die herein, die den Krieg fordern. JETZT ist die Zeit, Frieden zu schaffen und die Welt zu heilen, für dich und für mich und die ganze menschliche Rasse.



      P.S. Beachtet, wie die Isländer die privaten Banken-Gangster verstaatlichten, ihre ganze Regierung hinauswarfen und eine neue Verfassung schrieben - mit Haftbefehlen für die internationalen Banken-Gangster.

      Hinweis: Es gab fast NULL Nachrichten darüber, was in Island in den letzten 4 Jahren geschah!



      Gott segne euch alle. Michael ist nicht mehr da, aber seine Message bleibt. Heal the world.

      facebook.com/groups/WWDocument…ermalink/458747174171801/