Neuauflage Mystery-Drinks + Verkauf v. Michael's Pullman Mercedes

    • Neuauflage Mystery-Drinks + Verkauf v. Michael's Pullman Mercedes

      Ivy ‏@Ivy_MJJC
      So Wiesner is planning to sell Mystery drink again? Well sorry to be blunt but that drink didn't taste that good - too peachy
      7:59 PM - 6 Jul 12
      *****

      Retweetet von Ivy
      7:54 PM - 6 Jul 12


      :xyz:
      New Dieter Wiesner-Deal for selling MJ-Mystery-Drink again

      Michael Jackson: „Mystery Drink“

      Berlin – Die Resource Development Group, Inc. ist eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft. Die Gesellschaft entwickelt neue Geschäftsfelder für die Wirtschaft und die öffentliche Infrastruktur, bietet als unabhängiger Berater und Investor
      Know-How und Kapital für Startups sowie mittelständische Unternehmen und erarbeitet Beteiligungskonzepte für Finanzdienstleister, Banken, Rückversicherer und Pensionsfonds.
      Die Resource Development Group, Inc. gibt bekannt, dass Sie einen LOI über den Kauf der Rechte und die Produktion des „Michael Jackson Mystery Drink“ mit dem ehemaligen Michael Jackson-Manager Dieter Wiesner abgeschlossen hat.

      Die Resource Development Group, Inc. wird mit der Wiedereinführung des Mystery Dwrinks am Markt einen Teil der Erträge einer Stiftung zur Unterstützung von benachteiligten Kindern aus sozial schwachen Familien zuführen. Darüber hinaus beabsichtigt die Resource Development Group, Inc. eine international ausgerichtete Musikstiftung einzurichten, welche im Sinne von Michael Jackson jungen Talenten aus sozial benachteiligten Gesellschaftsschichten eine Ausbildung im Bereich Musik und Kunst ermöglicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Titel angepasst

    • aus dem Schweizer Forum übernommen :hmhm:

      06.07.2012: Revival des Mystery Drinks

      Vielleicht mögen sich einige noch daran erinnern, dass es bei der HIStory World Tour einen Michael Jackson Drink namens “Mystery Drink“ gegeben hat.

      Gemäss der Meldung der Resource Development Group, Inc. - eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft - soll es ein Revival des Mystery Drinks geben. Die Firma gibt bekannt, dass sie ein LOI über den Kauf der Rechte sowie die Produktion des Mystery Drinks mit Dieter Wiesner (ehemaliger Manager von Michael Jackson) abgeschlossen hat.

      LOI heisst übersetzt: „Letter of Intend“ und bedeutet das eine Absichtserklärung unterzeichnet wurde. Dies entspricht jedoch keinem richtigen Vertragsabschluss, und sofern noch keine handfesten Vereinbarungen getroffen wurden, können in der Regel aus einem LOI keinerlei Ansprüche erhoben werden. Es ist somit abzuwarten, ob und wie die Absichtserklärung umgesetzt wird.

      Quellen: jackson.ch, resource-development-group.com

      jackson.ch/html/news.html
    • wird mit der Wiedereinführung des Mystery Dwrinks am Markt einen Teil der Erträge einer Stiftung zur Unterstützung von benachteiligten Kindern aus sozial schwachen Familien zuführen


      könnte das dieses sein :was:
      charity-verein.de/epages/62262…Shops/62262353/Categories

      Links ist unter Projekte&Events Michael Jackson aufgeführt ...
      und weiter unten bei Unsere Partner Dieter Wiesner
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Michael Jackson: „Mystery Drink“

      Berlin – Die Resource Development Group, Inc. ist eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft. Die Gesellschaft entwickelt neue Geschäftsfelder für die Wirtschaft und die öffentliche Infrastruktur, bietet als unabhängiger Berater und Investor
      Know-How und Kapital für Startups sowie mittelständische Unternehmen und erarbeitet Beteiligungskonzepte für Finanzdienstleister, Banken, Rückversicherer und Pensionsfonds.
      Die Resource Development Group, Inc. gibt bekannt, dass Sie einen LOI über den Kauf der Rechte und die Produktion des „Michael Jackson Mystery Drink“ mit dem ehemaligen Michael Jackson-Manager Dieter Wiesner abgeschlossen hat.
      Die Resource Development Group, Inc. wird mit der Wiedereinführung des Mystery Dwrinks am Markt einen Teil der Erträge einer Stiftung zur Unterstützung von benachteiligten Kindern aus sozial schwachen Familien zuführen. Darüber hinaus beabsichtigt die Resource Development Group, Inc. eine international ausgerichtete Musikstiftung einzurichten, welche im Sinne von Michael Jackson jungen Talenten aus sozial benachteiligten Gesellschaftsschichten eine Ausbildung im Bereich Musik und Kunst ermöglicht.

      resource-development-group.com…ws/News_Mystery_Drink.pdf Zitat aus Post 1


      Es übrigens intressant, dass die Ressource-Development ihren Text geändert hat. Die veränderten Passagen, jeweils mit fetten Text markiert.

      Michael Jackson: „Mystery Drink“

      Berlin – Die Resource Development Group, Inc. ist eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft. Die Gesellschaft entwickelt neue Geschäftsfelder für die Wirtschaft und die öffentliche Infrastruktur, bietet als unabhängiger Berater und Investor Know-How und Kapital für Startups sowie mittelständische Unternehmen und erarbeitet Beteiligungskonzepte für Finanzdienstleister, Banken, Rückversicherer und Pensionsfonds.

      Die Resource Development Group, Inc. gibt bekannt, dass Sie einen LOI über den Erwerb des Know-How und der Rechte zur Herstellung und zum Vertrieb des „Mystery Drink“ abgeschlossen hat.
      Die Resource Development Group, Inc. beabsichtigt mit der Wiedereinführung des „Mystery Drinks“ am Markt einen Teil der Erträge einer Stiftung zur Unterstützung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien zuzuführen. Darüber hinaus beabsichtigt die Resource Development Group, Inc. eine international ausgerichtete Musikstiftung einzurichten, welche jungen Talenten aus sozial benachteiligten Gesellschaftsschichten eine Ausbildung im Bereich Musik und Kunst ermöglicht.

      resource-development-group.com…ws/News_Mystery_Drink.pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Gibt Neuigkeiten. Die Resource Development Group und die Matriachin der First Famliy of Music K. Jackson beabsichtigen einen Deal einzugehen. Ein Vertrag soll bald zu Stande kommen für Geschäfte in 2013.

      Michael Jackson
      Family Deal Brings Big Buyers to Parafin Corp.
      (ISIN US69912M4006)

      Resource Development Group, Inc., the Strategic Partner of Parafin Corp. (ISIN US69912M4006) and Katherine Jackson signed a letter of intent

      Annecy, 18.12.12 – The Resource Development Group, Inc. is internationally oriented and active as an advisory and investment company. The company develops new business concepts for the economy and public infrastructures, offers, as an independent advisor, know-how and capital for start-ups as well as small businesses and develops investment concepts for the financial service sector, banks, re-insurers and pension funds.

      The Resource Development Group is happy acknowledge receipt of a signed letter of intent from the Matriarch of the First Family of Music, Mrs. Katherine Jackson. The Parties agreed not to disclose information’s as to terms and conditions. Resource Development Group has consequently given its legal counsel the mandate to begin work on drafting a contractual agreement for Mrs. Katherine Jackson’s legal counsel’s review. A contractual agreement should be reached quickly for a unique venture in 2013.

      resource-development-group.com

      Resource Development Group, Inc.

      Trolley Square, Suite 20 C 19806 Wilmington, Delaware

      USA

      Kontakt: Niederlassung Europa

      Kurfürstendamm 69

      10709 Berlin

      Telefon: (+49) 30 89006655

      Fax: (+49) 30 89009885

      E-Mail: info@rd-group.net

      Website: rd-group.net

      The Potsdamer Treuhand und Wirtschaftsberatung GmbH is convinced that the current assets of the Resource Development Group, Inc., in the short, medium and long-term areas constitute a highly profitable investment which will be reflected in the price of the Paraffin Corp. shares.

      The Potsdamer Treuhand and Wirtschaftsberatung GmbH therefore started to buy up free trading shares of the Paraffin Corp. on the market some time ago. The companies have agreed, in addition to the 5% participation in the Resource Development Group, Inc., to continue to buy up the available free float shares of the Paraffin Corp.

      livetradingnews.com/micha...m#.UNHySW_AeSp
    • meine Damen.... sie sehen mich ratlos..?! Keine Ahnung wie man das verstehen soll
      "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
      “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
      (Alan Rickman)

      "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)
    • tanzmaus schrieb:

      meine Damen.... sie sehen mich ratlos..?!

      ......mir gehts nicht anders .............. :schulter: Ich denke der hat mehr Verbindungen zu den Dingen als wir denken ......und das liegt nicht nur daran das er oft mit Joe zusammen ist.....weiß der Geier was da im Hintergrund abläuft.........


      Dickes Dankeschön ans Blümchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mion ()

    • Wenn ich schon lese "Matriarchin der first Family of Music", dann brauch ich nichts weiter zu wissen........... :fressen: :boese:

      wahrscheinlich ist damit die "Mutter von Michael Jackson, dem größten Künstler unserer Zeit" gemeint, denn der Rest ist nicht musikalischer als wir alle.


      Wieviel Prozent wohl, wenn überhaupt, der Einnahmen gehen denn wohl an bedürftige Jugendliche ???
      You were the rhythm,
      You were the sound of a crescendo,
      You showed us Heaven and Light,
      you faced the fear.

    • Shibirure schrieb:

      Na, es wird ein Auto verkauft in dem mal Michael gesesen hat


      Das Auto stammt schon aus seinem Besitz 2003 gekauft und 2005 hatte er es noch besessen wie aus diesem Artikel hervorgeht. Irgendwie komisch 2003 wurde Dieter entassen. Aber da gab es ja dann ja noch eine Klage mit Settlement. Vielleicht das Auto ein Bestanteil des Settlements oder Dieter konnte noch ne Schenkungsurkunde aus seiner Generalvollmachtszeit hervorkramen.


      foxnews.com/story/0,2933,159140,00.html


      The word is that Jackson's camp has found less expensive storage facilities closer to Neverland. But moving the Rollses may not be so easy, since most of them do not seem to run.
      In other Jacko auto news: the $400,000 Mercedes Pullman limo I told you the singer bought in 2003 still has no license plates.
      Nevertheless, this was the car that Jackson had the Rev. Jesse Jackson chauffeured around in this week. The civil rights leader probably had no idea he was riding in an unlicensed, uninsured, unregistered automobile.

      Read more: foxnews.com/story/0,2933,159140,00.html#ixzz2K0Lx06i8
    • dieter wiesner deal über den wieder-verkauf von mj-mystery

      was dieter wiesner angeht,manche mögen ihn-manche nicht.
      ich mag ihn nicht .seit ich sein buch gelesen hab-erst recht nicht.
      für mich stellte sich eine beweihräucherung aller erster güte dar :laberlaber:
      und im eigentlichen sinn nichts neues,schon garnicht um ein buch
      darüber zu schreiben.hab mich geärgert,daß ich das buch überhaupt gekauft hatte,
      da wurde wiedermal meine riesige neugier bestraft.buch verschenkt,basta.
      ich frage mich,wenn die harmonie so groß war,wie dieter wiesner beschreibt,warum
      wurde er dann entlassen und warum hat er michael jackson auf schadensersatz
      verklagt.warum reist er mit dem kaltschnäuzigen fiesling joe um die welt?
      geldgier oder geldnot?ich glaube das alles was bisher über michael geschrieben wurde,
      dem nichts mehr hinzuzufügen ist,weil alles was gesagt werden konnte,schon gesagt
      wurde.
      aber dieter wiesner wird halt auch nur ein geschäftsmann sein der zum leben geld braucht,
      daran ist ja auch nichts verkehrt.blos warum verkauft er erst jetzt den pullman und bringt
      wieder seinen energiedrink ins spiel,von dem michael ja nicht so sehr überzeugt gewesen
      sein soll.?finde ich irgenwie komisch.
    • Shibirure schrieb:

      Dirty Diana schrieb:

      warum das aber gefilmt werden musste

      Damit die MJ Fans mal wieder was zum Aufregen haben, weil etwas verkauft wird, dass Michael mal angehaucht hat :zwinker:

      Bei solch einem Auto ist es mir echt schnuppe - so lange keine solchen Meldungen über Neverland erscheinen.

      Das blöde Auto ist mir auch egal! Aber die Art und Weise, wie der DW da im Video auftritt (diese Madame Haumichtot im übrigen auch) und den Gebrauchtwagenverkäufer mimt, finde ich zum :haeh:
      Schleimer!