Gedenkbaum für MICHAEL in Leipzig - "Make that Change"

    • Bevor ich´s jetzt noch länger vor mir herschiebe :tüte: wir hatten uns mal wieder mit einigen Michaelianerinnen am Einheitsfeiertag bei Michael :herz: am Bäumchen getroffen.
      Schön sieht´s dort jetzt aus und das neu gepflanzte Efeu wächst und gedeiht.
      Hier mal noch eine kleine Impression. Das Foto mit den bunt gefärbten Herbstblättern ist gerade mal eine Woche später entstanden :schock1: Bei uns war noch alles grün :hmhm:







      :hkuss:

      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)
    • Hallo ihr Lieben

      nun gibt es doch nochmal einen Oktobergruß von uns!


      Gern wollten wir euch kurz mitteilen, dass ihr nun auf der Homepage aktuelle Bilder und Informationen vom und zum Bäumchen findet --> make-that-change.de --> MJ-Bäumchen


      Und im gleichen Zuge wollten wir nochmal genauer erklären, was es mit der sogenannten "Fördermitgliedschaft" genau auf sich hat - denn da kamen doch so einige Fragen auf.
      Als Fördermitglied nehmt ihr eher eine "passive" Rolle im Verein ein. Ihr seid also nicht verpflichtet, an Versammlungen oder ähnlichem teilzunehmen. Es geht wirklich darum, dass ihr den Verein und seine Idee IDEELL unterstützt. Das bedeutet, dass ihr wie immer regelmäßig über den Newsletter über Aktuelles informiert werdet und dass ihr z.B. momentan die Möglichkeit habt, euch auf einem weißen Stein am MJ-Bäumchen mit eurem Namen zu verewigen und damit die Infotafel finanzieren zu helfen (einmalige Spende von 3€, am Einfachsten gleich bei Eintritt in den Verein) – bestimmt folgen im Laufe der Zeit ähnliche Aktionen und Projekte, bei denen wir die Fördermitglieder des Vereins gezielt mit einbinden.



      Für den Verein ist es unheimlich gut, wenn er wächst und viele Unterstützer hat. Gegenüber Medien und Co. werden wir als Interessengemeinschaft ernst genommen – sie sehen, dass viele Menschen hinter den Projekten stehen und diese fördern und gutheißen. Finanzielle Unterstützung (natürlich absolut freiwillig) eröffnet uns zusätzliche Möglichkeiten für die Umsetzung neuer Ideen.



      Wer Interesse an einer Fördermitgliedschaft hat, darf sich gern ganz in Ruhe mal die beigefügte, aktualisierte und vom Finanzamt abgesegnete Satzung durchlesen. Wenn ihr diese gern unterstützen möchtet, dürft ihr gern das ebenfalls im Dokument befindliche Antragsformular ausfüllen, unterschreiben und per Post an uns zurück schicken:


      Make That Change n.e.V.
      Anne Meißner
      Volckmarstraße 1
      04317 Leipzig


      Wir freuen uns auf viele neue Fördermitglieder und senden euch
      ganz herzliche Grüße aus Leipzig


      Anne und Denise

      Quelle: Tijaju im MJ-NET
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Ich bin bei Jappy in einer Michael Jackson Fangruppe und da wurde eben folgendes gepostet

      Liebe MJ Fangemeinde,
      seit über 4 Jahren fehlt in Berlin ein Ort, an dem wir Michael gedenken können. Wir haben uns überlegt, was wir hier in Berlin auf die Beine stellen könnten und was auch tatsächlich realisierbar ist. All die tollen Fotos aus Leipzig und Köln, haben uns zu dem Entschluss gebracht, dass auch wir hier dringend ein MJ Bäumchen brauchen, sei es um am 25.6. endlich einen würdigen Platz zum Treffen zu haben, am 29.8. den King zu feiern, oder uns einfach mal so zusammen zu schliessen. Nach einigem Hin und Her mit den Behörden, haben wir nun jemanden gefunden, der sich bereit erklärt unser Vorhaben zu unterstützen. Wie, wann und wo genau erfahren wir in den nächsten Wochen. Uns wurde zu gesagt, dass wir eine Gedenktafel anbringen dürfen. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, ist das alles nicht umsonst. Darum brauchen wir eure Hilfe. Wir benötigen zwischen 300-500€, um unser Vorhaben in die Tat umsetzen zu können. Wir sind dankbar für jede Spende, ob groß oder klein.
      Also Leute, Shamone.


      Toll dann gibt es in Berlin bald auch ein Michael Gedenkbäumchen :doppelv: :juhuu:
    • :gdh: Neue Nachrichten vom Make That Change Team :hkuss:

      Hallo ihr Lieben :)

      viele Antragsformulare sind mit dem Herbstwind bei uns eingetrudelt, beinahe täglich werden es mehr - wir freuen uns sehr, euch alle als Fördermitglieder bei Make That Change n.e.V. begrüßen zu dürfen und danken euch für euer Vertrauen und die ersten Spenden für das "Infotafel/Stein"-Projekt! :)

      Wir haben eine Weile probiert und recherchiert, wie wir die Steine am Besten wetterfest beschriften und haben nun eine Lösung gefunden. Die ersten Steine sind jetzt mit eurem Namen beschmückt (siehe Foto) und werden im Laufe dieser Woche ans Bäumchen gelegt. Wir können es kaum erwarten, eure leuchtenden Farben neben das Bäumchen zu legen, dass derzeit gegen das triste, trübe Herbstwetter ankämpft. Wenn euer Name in dieser Runde noch nicht dabei ist, dann vielleicht in der nächsten oder übernächsten - wir pinseln fleißig weiter. :)

      Es hatten noch einige von euch per e-mail ihr Interesse bekundet, uns aber noch kein Mitgliedsformular geschickt - gern könnt ihr das noch nachholen. :)

      Zwecks Infotafel bereiten wir derzeit eine Präsentation für die Stadtverwaltung vor.

      Wir halten euch auf dem Laufenden
      und senden ganz herzliche Grüße aus Leipzig

      Anne und Denise :)


      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)
    • Ich war gestern mal wieder am Bäumchen. Die letzten Blätter sind gefallen. Die anderen Bäume waren schon seit längerer Zeit kahl. Woran das wohl lag ? Denise und Anne haben die ersten Steine hingelegt. Es sieht schön aus.







      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)
    • :gdh: Neue Nachrichten vom Make That Change Team :hkuss:

      Liebe Michael-Freunde,

      auch aus Leipzig schicken wir euch ganz herzliche Weihnachtsgrüße und wünschen euch ein wunderschönes, besinnliches "Fest der Liebe"!

      Wir haben nun die nächste Runde Steine mit Namen versehen.
      Wir sind beeindruckt über euer aller Unterstützung und die vielen Mitgliedsanträge!!!! :)

      Stellt euch vor, letzte Woche kam sogar ein Mitgliedsantrag vom Vorsitzenden des "Deutschen Vitiligo Vereins" (sicher erinnert ihr euch: unser Spendenadressat von MJWorldCry Leipzig 2011) persönlich! Neben einer sehr großzügigen finanziellen Unterstützung schrieb Herr Schwennesen:
      "Wir wollen Ihr aller unermüdliches und beeindruckendes Bemühen für ein verständnisvolles Miteinander unter den Menschen unterstützen."
      Ist das nicht fantastisch? :')

      Und abschließend möchten wir euch ENDLICH auch die gute Neuigkeit verkünden:
      am Michael-Bäumchen auf dem Augustusplatz in Leipzig darf und wird es eine Infotafel geben - als große Ausnahme wurde es genehmigt! Allerdings wurde die Größe auf "maximal A4" eingeschränkt, was uns erstmal etwas enttäuschte, hatten wir es uns doch größer erträumt.
      Aber vielleicht ist das auch gut so, denn die meisten Passanten bringen nicht viel Zeit mit - und so sind wir gezwungen in KURZEN und WESENTLICHEN Worten Michael's Engagement den Menschen näher zu bringen.

      Und hier seid IHR ALLE gefragt! Bis zum 31.Januar sammeln wir EURE Ideen und Vorschläge! Ihr habt Redewendungen, Fakten, Zitate, eventuell einen ganzen (auch selbstformulierten) Text, den ihr gern für die Infotafel vorschlagen würdet? Gern dürft ihr auch ein komplettes Design im A4-Format, inklusive Fotos und Text einreichen! Bitte beachtet das Thema "Michael Jackson - Humanist und Philanthrop". Wir möchten jedoch eure Einsendungen der Übersicht halber auf EINE A4-Seite pro Person beschränken. :) Wir freuen uns auf eure Ideen und sagen DANKE!

      Es schwebt uns vor, die Infotafel öffentlich einzuweihen und dies mit einem Fantreffen und einer Spendensammlung für gute Zwecke zu verbinden. Dies wäre eine schöne Gelegenheit, euch alle wieder zu sehen! Es wird wahrscheinllich Juni werden, oder aber August nächsten Jahres - wir geben euch noch bis Mitte Januar Bescheid, damit ihr es einplanen könnt! Bitte erwartet nichts Großes, aber das ein oder andere würden wir uns dann schon noch einfallen lassen! ;)

      WICHTIG: aus Servergründen ist die Homepage derzeit nicht aufrufbar, wir klären das innerhalb der nächsten Tage. Ihr solltet unbedingt am 31.Januar mal auf der Webseite (make-that-change.de) vorbei schauen, da gibt es dann ein schönes Video zu sehen UND ein Foto von ca. 30 weiteren bemalten Steinen! Aber dazu schreiben wir euch dann auch nochmal eine kurze Erinnerung zum neuen Jahr.

      Für heute wünschen wir euch erstmal eine wunderschöne Weihnachtszeit
      und senden euch ganz herzliche Grüße aus Leipzig

      It's all for love,
      Anne und Denise

      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)
    • Post von Anne und Denise:

      Liebe MJ-Familie,

      ein Besuch auf

      make-that-change.de

      lohnt sich derzeit ganz besonders!


      Möge das Oxford-Video (vielen Dank nochmal an Thorsten!!) euch allen nochmals die Herzen erwärmen - kam es doch bei MJWorldCry Leipzig in diesem Jahr bei Regen und Kälte etwas zu kurz. Vielleicht sendet ihr auch an Freunde und Verwandte den Homepage-Link und gebt Michaels Worte zum Jahreswechsel auch an Nicht-Fans weiter!



      Außerdem findet ihr im Anhang endlich das Bild von der zweiten Runde Steine!
      Vielen Dank für die bereits eingetroffenen Ideen bezüglich der Infotafel - wir freuen uns auf weitere
      bis zum 31.Januar 2014!


      Habt alle einen guten Start in das neue Jahr,
      bald hört ihr wieder von uns,


      herzliche Grüße aus Leipzig
      Anne und Denise

      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • :gdh: Neue Nachrichten vom Make That Change Team:gruß:

      Hallo ihr Lieben!

      Es ist soweit! Aus verschiedenen Umständen heraus, hat sich nun endgültig ein Termin für die Einweihung der Infotafel und das damit verbundene Fantreffen gefunden und es ist entschieden:
      es wird Samstag, der 30.08.14 - ungefähr ab 15Uhr!

      Und wir möchten euch gleich zu Beginn eine Vorstellung geben, was euch erwarten wird. Denn natürlich ist uns bewusst, dass sich für Viele die Frage stellt, ob sich eine weite Anreise nach Leipzig "lohnt" - bitte erwartet NICHT eine vergleichbare Veranstaltung wie MJWorldCry (es wird keine Bühne geben, keine Videoprojektion, keinen Umzug und keine Versteigerung)!

      Wir möchten euch in erster Linie die Möglichkeit geben, euch alle am Bäumchen auf dem Augustusplatz wieder zusehen - bei Michael-Musik und quasi ganz "in Familie".
      Und würden uns riesig freuen, dabei so viele von euch wie nur möglich dabei zu haben!

      Es sind eher liebevolle Kleinigkeiten, die auf euch warten. So dürft ihr das Bäumchen mit vielen, vielen Steinchen schmücken (also diese vor Ort selbst bemalen, diesmal mit haltbarer Farbe). Auf die Kinder warten Bonbons und Süßigkeiten (natürlich mit MJ-Zitaten für die Großen) an den Zweigen des Bäumchens hängend, die sie sich "stibizen" dürfen. Das Infoschild wird eingeweiht. Kerzen sollen am Abend leuchten... Naja und bis August ist noch ein Bisschen Zeit und vielleicht kommt noch die ein oder andere Überraschung hinzu, die wir mit wenig Aufwand gestalten können.

      Und dann möchten wir neben dem Beisammen sein, gemeinsam mit eurer Hilfe wieder viele Spenden sammeln. Und natürlich auch die "Informationsweitergabe an Passanten" angehen. Wir werden wieder die Infotafeln aufbauen, Infoflyer an Passanten verteilen (und uns hierbei sicher noch was einfallen lassen, wie wir die Aufmerksamkeit der Leute gewinnen können). Ganz besonders bei den Flashmobs (denn die soll es geben) würden wir uns natürlich über eure zahlreiche Unterstützung freuen! :) Lasst uns auch in diesem Jahr den Leipzigern zeigen, dass Michael in unseren Herzen weiterlebt - und was für ein wundervoller Mensch er war!

      Außerdem möchten wir euch in alter Tradition am 31.8. zum "MJ-Brunch" im STEIN Restaurant einladen (bitte noch keine Reservierungen tätigen, wir geben da nochmal einen extra Startschuss diesbezüglich).

      An wen in diesem Jahr die Spenden gehen sollen, ist noch nicht entschieden. Scheut euch nicht, uns diesbezüglich eure Ideen und Gedanken mit zu teilen!

      Vorallem aber freuen wir uns nach wie vor über eure Vorschläge zur Infotafel!
      Gern möchten wir nochmal sagen: eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die "Tafel" kann auch nachher eine runde 2D-Weltkugel sein - oder andere Formen annehmen. Es muss nicht unbedingt ein schlichtes A4-Format sein!
      Bis zum 31.1. sammeln wir noch eure Vorschläge!
      Vielen Dank für alle bereits eingereichten!!

      Puh - das waren viele Infos! ;)
      Habt nun alle noch eine gute Woche und seid ganz lieb gegrüßt

      Anne und Denise :)


      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)
    • :gdh: Neue Nachrichten vom Make That Change Team

      Hallo ihr Lieben!

      Nun schreiben wir euch nochmal wegen des Datums....
      uns hatten ein paar Anfragen erreicht, ob wir dies nicht nochmal ändern könnten, da in Frankfurt am gleichen Tag eine andere Veranstaltung stattfindet.

      Zunächst erstmal tut es uns wirklich Leid, dass einige nun in Entscheidungsschwierigkeiten kommen! :( Lasst uns nochmal kurz begründen, warum wir den 30.8. gewählt haben:
      da es sich um eine öffentliche Veranstaltung auf einem so zentralen Platz handelt, war es uns wichtig, dass es für die Passanten und Fußgänger einen Bezug gibt - warum ausgerechnet an diesem Tag in öffentlichem Rahmen ein MJ-Tribut in ihrer Stadt stattfindet. Auch gegenüber der Stadtverwaltung war dies ein einleuchtendes Argument, uns den Platz zu diesem Zeitpunkt für unsere Zwecke zur Verfügung zu stellen. An diesem Tag sind die Fußgänger vielleicht von vornherein offener und stehen dem Thema "Michael Jackson" aufgeschlossen gegenüber, fühlen sich angesprochen.

      Es kam von vornherein also eigentlich nur der Bezug zu Michaels Todestag oder eben seinem Geburtstag in Frage. Und hier kommt dann noch eine private Angelegenheit mit ins Spiel (Annes Staatsexamen), weshalb dann nur noch der Geburtstag als Option blieb.

      Uns war bewusst, dass da sicher auch noch andere Veranstaltungen zu gleicher Zeit stattfinden würden - schließlich ist es ja nicht "irgendein Tag" und nicht nur von uns als Anlass für eine michaelige Runde gewählt. :)

      Folgender Vorschlag an alle Fans, die dies nun direkt betrifft - und die wegen der VA in Frankfurt am 30.8. NICHT kommen könnten/wollen:
      bitte schreibt uns kurz, ob ihr am 12.7. kommen würdet und ob dies eine Alternative für euch wäre. Dies wäre für uns der einzig denkbare Ausweichtermin, noch vor dem Beginn der meisten Sommerferien - und unter Berücksichtigung anderer Aspekte.

      Andersherum dürfen nun auch Fans kurz mitteilen, dass sie am 12.7. nicht können (aus welchen Gründen auch immer), dafür aber am 30.8. gekommen wären.

      Bitte schreibt uns diesbezüglich so schnell wie möglich (am Besten innerhalb der nächsten 4 Tage, damit wir gegebenenfalls Mitte nächster Woche bei der Stadt anfragen könnten).

      Dann können wir besser einschätzen, wie viele Leute es wirklich beträfe und würden dann gegebenenfalls erneut mit den Stadtbehörden bezüglich des Alternativtermins sprechen. Ob uns dieser dann genehmigt wird, können wir nicht versprechen!

      Sollte es nun aber doch nur ein paar wenige Fans betreffen, würden wir ganz sehr um euer Verständnis bitten... es ist einfach wirklich schwierig, ein Datum zu finden, an dem alle können.... desweiteren wäre ein Umändern mit einigem Aufwand verbunden. Und wie gesagt... uns persönlich ist dieser Bezug zu Michaels Geburtstag eigentlich sehr wichtig und wir würden diesen nur aufgeben, wenn es unbedingt sein muss - für euch! ;)

      Wir danken für euer aller Verständnis und freuen uns auf eure Rückmeldungen!

      Ganz herzliche Grüße aus Leipzig
      Anne und Denise :)

      Vielen Dank liebes Blümchen!
      "Der Preis des Ruhms kann hoch sein. Ist er den Preis wert?
      Man bedenke, daß man wirklich kein Privatleben mehr hat."

      Michael Jackson (Moonwalk)