History Concert in 3D

    • Daniela Jackson schrieb:

      Auf Frage von Fans sagt John auch, dass der Estate drüber nachdenkt, Hayvenhurst und Neverland für die Fans zugänglich zu machen !

      :gebet: :gebet: :gebet: Wenn dass in naher Zukunft wirklich wahr wird, dass wir Hayvenhurst & Neverland im alten Glanz wie MJ erleben dürfen, also möbliert und wunderschön hergerichtet, dann geht einer meiner grössten Wünsche in Erfüllung :iwds: :cheerlead: :cheerlead: :cheerlead:
      Danach glaub ich auch wieder an den Weihnachtsmann und an den Osterhasen :lecker: oh mir kommen die Tränen :wolke1:
    • Daniela Jackson schrieb:

      Auf Frage von Fans sagt John auch, dass der Estate drüber nachdenkt, Hayvenhurst und Neverland für die Fans zugänglich zu machen !


      Woher hast Du die Info Daniela? In dem Q&A-Video wird er danach gefragt, ob Neverland ein Besuchsort für die Fans werden kann. Es ist etwas schwer zu verstehen, aber ich glaube er äußert sich sehr skeptisch wegen des restriktiven Zugangs zu Neverland, der Erreichbarkeit, der Erlaubnis seitens der Gemeinde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Bridge schrieb:

      Branca gibt bekannt, dass das Konzert in Europa in HD aufgenommen wurde, welches zum Jubiläum des Albums rauskommen wird.

      Ich möchte diesem thread und unser aller vorfreude jetzt wirklich nicht den wind aus den segeln nehmen , aber ...
      Wenn das konzert wirklich erst zum jubiläum des albums rauskommen soll , heisst das dann nicht , das wir noch 8 jahre darauf warten müssen ?
      Das Bad-album feiert jetzt sein 25-jahriges jubiläum , aber das History-album erschien 8 jahre später und würde somit auch erst in 8 jahren sein 25-jähriges jubiläum feiern .

      Selbst wenn es zum 20-jährigen kommen würde , müssten wir noch satte 3 jahre darauf warten .

      Entschuldigt bitte , aber ich mach mir wirklich grad "sorgen" und gedanken und möchte hier niemandem traurig machen !
    • Ich habe gerade noch mal in die Q&A-Session reingehört. Er äußert sich nicht darüber wann die History-3D-Ausstrahlung geplant ist, sondern das es eine der Favoriten des Estates ist und sie es ins Kino bringen wollen, in 3 D konvertieren wollen und es etwas Zeit braucht.


      Ganz zum Schluss saget er noch, dass es eines der Ziele des Estates ist Michael neuen Leuten zu öffnen. Und dies wollen sie mit solchen Sachen wie der TV-Ausstrahlung der Doku (etwas gekürzte Fassung) zur Prime-Time auf ABC erreichen. Es steht auch fest, dass die Doku vor Weihnachten in der UK auf BBC (ebenfalls ein Topsender) läuft..
    • Um jetzt noch einmal auf das Q & A-Video zurückzukommen: Es ist sehr schwer zu verstehen. :nix: Es wird fast ausschließlich über das Bad-Album gesprochen. Ich habe darüber nichts neues heraushören können.

      Dann wird gesagt, dass es um das Neverland-Areal gesetzliche Einschränkungen gibt. Es ist dort nicht erlaubt, es für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie werden aber weiter daran arbeiten, ein anderes Neverland-Erlebnis zu kreieren.

      Es wurde gefragt, ob das Haus in Gary oder in Hayvenhurst vielleicht für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Es wurde geantwortet, dass der Estate das Haus in Gary nicht besitzt. Es wird entweder Encino oder Las Vegas werden. Sie haben sich bis jetzt noch nicht entschieden, aber sie haben es auf jeden Fall vor.

      Zu der History-Veröffentlichung, wurde nur gesagt, was wir schon wissen und dass die 3D-Umwandlung etwas Zeit braucht.

      Wie LenaLena schon geschrieben hatte, wird es auf ABC an Thanksgiving zur Hauptsendezeit ein Festival geben (die 2 Std. und 10 Minuten-Version von BAD25). Sie wollen damit die junge Generation und auch noch zusätzliche Fans gewinnen. Das wäre ihre Mission. Zu Weihnachten wird BAD25 in England auf BBC gesendet.
    • Neverland ist doch im Moment bewohnt , oder nicht? ...ich glaube, da kann im Moment niemand wirklich viel besichtigen, ausser vor dem Tor stehen und Dinge ablegen...
      “A star can never die. It just turns into a smile and melts back into the cosmic music, the dance of life.”
    • Ich seh schon die weiblichen MJ-Fans zu den Banken rennen, ihre Konten plündern und dann im gestreckten Gallopp zu Mediamarkt oder Saturn eilen, um einen 3-D Fernseher zu kaufen. :olol:


      "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."
    • Huckzter schrieb:

      Ich möchte diesem thread und unser aller vorfreude jetzt wirklich nicht den wind aus den segeln nehmen , aber ...
      Wenn das konzert wirklich erst zum jubiläum des albums rauskommen soll , heisst das dann nicht , das wir noch 8 jahre darauf warten müssen ?
      ... und wenn es nun 3 oder 8 Jahre sind - wir müssen doch nicht alles auf einmal haben,oder? :zwinker: Die Freude wird mir deshalb nicht genommen. Jetzt ist erst mal BAD dran. Also alles zu seiner Zeit :brav:
    • Globetrotter schrieb:

      Goldpants in 3D :huch: :puah: :stern: :stern:
      Es muss eine Frau fürs Estate arbeiten... :wolke1:

      :olol: absolut!!!!!!!!!!!!! aber leute - ehrlich: wenn das in 3d in die kinos kommt, dann müssen die das sauerstoffzelt und die sanitäter dazu liefern, denn dann garantiere ich für nichts :stern:!!!! wir haben jetzt erst in disneyland california "captain eo" in 3d gesehen und wissen jetzt, was wir da zu erwarten haben! kein witz: das macht dich feddich! :puah: dieser mann in dieser leinwandgröße und zum greifen realistisch und plastisch :lechz: - das muss das hirn erst mal wuppen und nach dem ersten mal waren wir so platt, dass wir dieses erlebnis gar nicht richtig genießen konnten! erst beim zweiten ansehen konnten wir wirklich be-greifen, was uns da geboten wird :wolke1: . und dann history... :lechz:

      ich bin mir sicher, dass branca derartige aussagen nicht machen würde, wäre nicht tatsächlich schon was in der planung. er weiß, wie scharf der estate unter beobachtung steht und dann etwas versprechen, was sie nicht halten können?! das kann ich mir nicht vorstellen!
      nur eines ist klar: dann rutsche ich persönlich auf den knien bis los angeles, durchpaddle den ozean und schmeiß mich ihnen dankbar vor die füße :huldig:!

      Kat-81 schrieb:

      Neverland ist doch im Moment bewohnt , oder nicht? ...i

      nein, wir haben extra gefragt, es wohnt niemand auf neverland :nenene:. die info, barrack würde dort leben, ist nicht korrekt. fakt ist aber, dass das anwesen gepflegt wird, denn die arbeiter treten morgends gegen 7 uhr an und arbeiten bis zirka 15.30 uhr.
    • Bridge schrieb:

      Hier mal ein kleiner Vorgeschmack. Was für ein Mann! Was für eine Ausstrahlung!
      Ich glaube, lange werden wir um einen Goldpants-Thread nicht mehr herum kommen.

      :flüstern: Bei uns nennt sich das Teil "Separee" :flöt:

      Titania schrieb:

      wir haben extra gefragt, es wohnt niemand auf neverland :nenene:. die info, barrack würde dort leben, ist nicht korrekt. fakt ist aber, dass das anwesen gepflegt wird, denn die arbeiter treten morgends gegen 7 uhr an und arbeiten bis zirka 15.30 uhr.

      :jubel: Endlich - ich fragte mich schon die ganze Zeit woher diese Gerüchte rühren... Denn wenn Barrack dort leben wollte, müsste der Estate doch zustimmen - oder etwa nicht?

      cinderella schrieb:

      Und was war denn da mit dem Feuer. Ist es von allein entfacht ? :lachen:

      Auch Arbeiter machen mal ein BBQ :zwinker:

      KLICK: --> ISF