Michael`s sich veränderndes Erscheinungsbild

    • Michael`s sich veränderndes Erscheinungsbild

      Also Michaels Aussehen sah für mich persönlich immer normal aus. Okay es gab hier und da Veränderungen, die ich allerdings immer nur für geringfügig halte, dieses Gesicht blieb für mich immer schön. Aber mal ehrlich die Botox Boys sehen wirklich nur krank und unnatürlich aus. Das ist für mich auch keine Lästerei, sondern ganz allein meine Meinung dazu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Titel geändert

    • cinderella schrieb:

      Also Michaels Aussehen sah für mich persönlich immer normal aus. Okay es gab hier und da Veränderungen, die ich allerdings immer nur für geringfügig halte, dieses Gesicht blieb für mich immer schön.

      Das sehe ich auch so! Ich bin auch der Meinung, dass Michael durch seine Frisuren oft so verändert aussah. Mit lockigen langen Haaren sieht er total anders aus als mit glatten langen Haaren. Und ja ... sein Gesicht ist immer gleichbleibend schön!
    • Hmm... also wenn ich mir das eingestellte Bild von Lena anschaue, dann sehe ich zwei Männer, die nicht übermäßig nach Botox aussehen - eigentlich eher ziemlich normal. Dagegen wirkt das Gesicht von LaToya schon weniger natürlich.
      Also ich finde wirklich, dass es da bedeutend schlimmere Fälle gibt, in denen Schlauchbootlippen, aufgerissene Augen oder ein eingefrorenes Lächeln wie von Batmans Jocker die Linsen schocken.

      KLICK: --> ISF
    • Für mich war Michael am Ende nicht mehr schön. Immer, wenn ich ihn auf Fotos so operiert sehe, tut es mir weh, weil ich weiß, warum er das gemacht hat. Nein, in den 2000er Jahren sah er für mich definitiv nicht mehr schön aus. Das heißt aber nicht, dass ich sein Lächeln und seine Ausstrahlung nicht immer gleichbleibend hinreißend fand. Diese Sachen haben sich nie verändert, und ich liebe sie abgöttisch.
      Was die Botox-Boys angeht: (was ist das überhaupt für eine Bezeichnung? :was: Die haben doch sicherlich Namen?) Haben wir von Michael nicht gelernt, nicht vorschnell zu urteilen? Was denkt ihr, was die Jungs möglicherweise dazu getrieben hat? - Wir wissen es nicht. Ich bin nicht im Recht, über diese Menschen zu urteilen.
      Es ist doch völlig egal, wie (schlimm oder nicht schlimm) Menschen aussehen, wichtig ist, wie es innen bei ihnen aussieht. Und häufig sind solche drastischen Veränderungen nur Ausdruck einer inneren Verwirrtheit oder Ähnlichem. Aber, wie schon gesagt, wir wissen es nicht, kennen diese Leute nicht - und deswegen:
      :fresse: Nicht persönlich nehmen. ;)

      Mal zum Thema: Ich habe gehört, sie sind im Wasserturm-Hotel untergebracht - weiß da Jemand Näheres? :dd: Für die, die in Köln wohnen (zu welchen ich gehöre :zahn: ), das ist bei der Haltestelle "Poststraße" --> kommt man mit der 18 und 16 hin. Vielleicht auch mit mehr Bahnen, aber ich denke nicht, ist eher eine kleinere Haltestelle.

    • Für mich war Michael immer schön.Wenn man Bilder vergleicht von dem ganz jungen und dem älteren Michael,sieht man,das er sich kaum verändert hat.Er ist nur heller und erwachsener geworden.Ich bin sogar ehrlich,umso älter er wurde um so anziehender fand/finde ich ihn.....
      EDIT.Natürlich hat auch er etwas machen lassen,aber das war für mich in Ordnung und ist es auch immer noch.Wir alle wissen ganz genau wie die Medien Bilder verfälschen können nur um jemanden schlechter aussehen zulassen,oder um bestimmte Dinge zu bewirken....Und auf den meisten Bildern sieht Michael verdammt gut aus..Und eben nicht total operiert und freakig,wie er gern dargestellt wurde..
    • Wolkenkind schrieb:

      Für mich war Michael am Ende nicht mehr schön. Immer, wenn ich ihn auf Fotos so operiert sehe, tut es mir weh, weil ich weiß, warum er das gemacht hat. Nein, in den 2000er Jahren sah er für mich definitiv nicht mehr schön aus. Das heißt aber nicht, dass ich sein Lächeln und seine Ausstrahlung nicht immer gleichbleibend hinreißend fand. Diese Sachen haben sich nie verändert, und ich liebe sie abgöttisch.

      Anfang 2001 war wohl das Faceliftung zu straff geworden, aber spätestens bis 2003 hatte sich das ja wieder reguliert. Ich weiß also nicht, warum er nicht mehr schön ausgesehen haben soll. Nachstehende Bilder sind alle nach 2000 aufgenommen. Wo sieht er da nicht gut aus? - Verstehe ich nicht! -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bridge ()

    • Danke für deine Worte Vany, :love: übernehme ich eins zu eins.
      Ich denke viele Foto´s wurden auch bearbeitet um ihn anders wirken zu lassen. Ich fand ihn auch immer sehr hübsch als er jung war, aber richtig interessant wurde er für mich erst in älteren Jahren. :love: Und für den TII-MJ würde ich jeden 30-jährigen aber sowas von stehen lassen. :D

      wenn ich ihn auf Fotos so operiert sehe, tut es mir weh, weil ich weiß, warum er das gemacht hat.


      Könntest du mir sagen warum ? Ich weiss es nicht. :schulter:


      "Und seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.
      Khalil Gibran, Der Prophet"
    • Wolkenkind schrieb:

      Was die Botox-Boys angeht: (was ist das überhaupt für eine Bezeichnung? :was: Die haben doch sicherlich Namen?)

      Die Brüder (Zwillinge) heißen Arnold und Oskar Wess.
      Den Spitznamen "Die Botox-Boys" bekamen sie von der :bild:
      Fanden sie wohl cool und verwenden die Bezeichnung seitdem als Künstlernamen.
      botoxboys.com/

      Was die Schönheit betrifft .... nun, die liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters :zwinker:

      Aber wir kommen vom etwas Thema ab, oder?
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Könnt ihr einem nicht die Meinung lassen? Nein, für mich sieht er nicht schön aus. Er hat seine Nase bis zum Umfallen operiert, da könnt ihr sagen, was ihr wollt, das ist leider so. An seinem Kinn ist operiert worden, sein Mund und seine Augenbrauen waren am Ende tätowiert, er ist total abgemagert ... Ihm ging es einfach schlecht, und ich finde, dass man das sieht. Und das finde ich kein bisschen anziehend. Ja, schlagt mich, aber das ist meine Sicht der Dinge.

      Und zu den Fotos: Mal überlegt, wie viel da vielleicht gephotoshoppt und geschminkt wurde? Ich will damit um Gottes Willen nicht sagen, dass ich ihn da nicht süß finde (das fand ich ihn immer). Trotzdem: dieser Mann sieht für mich gezeichnet aus. Ich kann dann auch mal ein paar Bilder rauskamen ... Seht ihr die Traurigkeit, die tragische Veränderung?



      Link (Foto einbetten geht seltsamerweise nicht): images2.mtv.com/uri/mgid:file:…eColor=black&quality=0.85



      Ich finde es by the way etwas merkwürdig, immer zu sagen "Oh, Michael hat nie seine Schönheit gesehen und sich deshalb so operiert, dabei war seine Nase doch gar nicht zu groß" und ihn dann am Anziehendsten zu finden, wenn er so operiert war und nicht wie er geboren wurde. Wäre er nicht so berühmt geworden, hätte er nicht so viel Geld gehabt und sich nicht verändert, dann fändet ihr ihn nicht so attraktiv? Oder was? ... Seltsam.

      Könntest du mir sagen warum ? Ich weiss es nicht.


      Weil ich weiß, dass er sich nicht schön fand und unter seinem Aussehen litt. Wie oft habe ich das schon lesen/hören müssen? Michael fühlte sich hässlich, weil sein Vater ihm dauernd gesagt hat "You look so black. You don't look like my child" und ihn früher alle "Big Nose" nannten. Das wisst ihr doch. Aber wenn ihr die Quelle erfahren wollt: rhythmofthetide.com/category/glenda-tapes/ Daraus habe ich viel entnommen, da habt ihr eine Menge zu lesen. Und wenn ihr die Quelle nicht als richtig erachtet, hier habt ihr seine Stimme: youtube.com/watch?v=_LYgxQ1VmmE Aber das kennt ihr sicherlich alles schon. Naja, wenn ihr auch das alles als erfunden und nicht authentisch empfindet, kann ich euch nicht helfen. :schulter: Ich denke, es ist euch klar, dass Michael sich nicht hübsch fand... :gn:

    • Natürlich lassen wir jedem seine Meinung @Wolkenkind ,aber deswegen darf man doch selber etwas dazu schreiben oder?
      Und nur weil er mir später besser gefiel als da wo er jung war hat das doch nichts mit dem Operiert sein zutun?
      Und zum Thema zurück,ich würd mir die Jungs auch mal ansehen wenn ich die Chance dazu hätte,aber Geld dafür ausgeben?Nein..Dann kauf ich mir lieber irgendwas schönes über Michael.

      EDIT.Und nur weil Michael sich nicht hübsch fand darf ich nun nicht sagen das ICH ihn hübsch finde/fand?Oder was willst Du uns nun mit diesen ganzen Quellen sagen?Ich schrieb doch lediglich nur dazu das ich ihn immer hübsch fand,egal wie er aussah,was ist daran falsch?
    • Wolkenkind schrieb:

      Könnt ihr einem nicht die Meinung lassen?

      wer läßt dir deine Meinung nicht :??:
      ich lese hier nix davon.
      ich lese allenfalls Kommentare von Usern, die eine andere Sicht (nämlich eben ihre ) auf Michaels Aussehen haben.
      Wie schon geschrieben "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" :zwinker:
      und jeder kann, darf, und soll hier seine eigene Meinung dazu schreiben :dafuer:
      und nur wenn jemand eine andere Sichtweise bekundet, heißt das nicht, dass er die der anderen nicht gelten läßt. :)
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Weil ich weiß, dass er sich nicht schön fand und unter seinem Aussehen litt. Wie oft habe ich das schon lesen/hören müssen? Michael fühlte sich hässlich, weil sein Vater ihm dauernd gesagt hat "You look so black. You don't look like my child" und ihn früher alle "Big Nose" nannten. Das wisst ihr doch.


      Du musst ja nicht gleich so angezickt sein....aber danke für deine Aufklärung.
      Ich stellte die Frage aber aus einen ganz bestimmten Grund. Einige OP´s waren auch MEDIZINISCH notwendig...davon lese ich in deinem Urteil über sein Aussehen leider nichts. :thumbdown:
      Ich lass Dir ganz sicher deine Meinung, aber lass mir auch meine. Ich finde es eher traurig sich über Menschen, die sich auch unter anderem durch Krankheiten verändern, überhaupt ein Urteil zu erlauben.


      "Und seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.
      Khalil Gibran, Der Prophet"
    • @Vany: Nein, mit den Quellen wollte ich nur auf die Frage in dem Zitat antworten.

      @Blaue Blume: Ja, du hast Recht, das war vorschnell geschrieben. Es war hauptsächlich an Bridge gerichtet, weil sie schrieb: "Wo sieht er da nicht gut aus? - Verstehe ich nicht! -" und nachfolgende Bilder postete.

      @Maya: Ich bin ganz und gar nicht angezickt. :) Natürlich waren OPs auch medizinisch notwendig ... Aber willst du mir damit sagen, dass diese überwiegen? 8o Und auch diese OPs machen mich natürlich traurig, ist doch klar.
      Ich lass Dir ganz sicher deine Meinung, aber lass mir auch meine. Ich finde es eher traurig sich über Menschen, die sich auch unter anderem durch Krankheiten verändern, überhaupt ein Urteil zu erlauben.

      Wo habe ich dir nicht deine Meinung gelassen? Ich schreibe die ganze Zeit deutlich "aus meiner Sicht", "Für mich" ect. Das ist nur mein Senf zu der Sache.
      Zu dem zweiten Satz fällt mir echt gerade fast nichts mehr ein, haha. Du tust gerade echt so, als wäre ich kein Fan, sondern ein Hetzer. Ich schreibe meine Meinung, so wie du deine schreibst. Wenn du unsere Meinungen als Urteil ansiehst, dann kannst du das gerne machen. Ich sehe die Definition von meinem Urteil aber so:
      Ein Urteil (über jemanden/etwas) eine Aussage, mit der man eine Person od. Sache bewertet, nachdem man sie genau geprüft hat ≈ Bewertung
      und nicht (wie bei den Botox-Boys vorhin): ein vernichtendes, vorschnelles Urteil fällen.
      Ist meine Art von Urteil falsch? Macht ihr das nicht auch ständig bei Michael?
      Huiuiuiiiii ... Das artet hier aus.

    • Ich wollte damit sagen, dass er eben auch krank war und sich dadurch sicher auch verändert hat.
      Deswegen fragte ich ja nochmal nach, weil ich wissen wollte, ob Du das in deinem Urteil oder deiner Meinung mit einbezogen hast. :schulter:
      Ich finde sowas immer traurig, (ganz im Allgemeinen, ob es um MJ oder Fritz von nebenan geht ) wenn man sich ein Urteil oder eine Meinung, insbesondere über die Äusserlichkeit eines Menschen macht, und ganz besonders, wenn diese auch noch krank sind und nichts dafür können.

      Aber da wir eh OT sind, lassen wir es einfach.


      "Und seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.
      Khalil Gibran, Der Prophet"
    • @Maya: Du hast dir doch ein Urteil gebildet, das tust du ganz automatisch. :) Genauso wie ich. Und nur, weil meines anders aussieht, heißt das nicht, dass deines keines ist.
      Wie ich schon oft noch betonend sagte:
      Es ist doch völlig egal, wie (schlimm oder nicht schlimm) Menschen aussehen, wichtig ist, wie es innen bei ihnen aussieht. Und häufig sind solche drastischen Veränderungen nur Ausdruck einer inneren Verwirrtheit oder Ähnlichem.

      Hoffentlich stimmt dich das zufriedener. :zwinker:

      Ja, back to topic. Meint ihr, man kann sich auf Bild verlassen (höhö, doofe Frage) und zum Wasserturm gehen? Oder denkt ihr, sie sind eher im Maritim?
      Ich würde einfach so gerne einmal in ihrer Nähe gewesen sein. :love: Kein Autogramm, kein Foto, nur da stehen und fühlen, dass sie da sind. :herz:

    • Nein, für mich sieht er nicht schön aus. Er hat seine Nase bis zum Umfallen operiert, da könnt ihr sagen, was ihr wollt, das ist leider so. An seinem Kinn ist operiert worden, sein Mund und seine Augenbrauen waren am Ende tätowiert, er ist total abgemagert ... Ihm ging es einfach schlecht, und ich finde, dass man das sieht.

      Man darf nicht vergessen, dass Michael u. a. Lupus hatte und sich dieser Lupus auch an seiner Nase gezeigt hat. Irgendwo gibt es ein Video auf Youtube, wo sich Michaels Chirurg darüber äußert, dass er ihn aufgrund des Lupus auch öfters an der Nase operieren musste (leider finde ich es gerade nicht mehr). Auch am Mund breitete sich der Lupus aus und was weiß ich noch wo.

      Man muss sich mal in Michaels Lage versetzen: Lupus, Vitiligo, Akne - alles ganz schlimme Hautkrankheiten und Lupus geht auch noch auf die Organe ... und dann gehen die Haare auch noch davon aus. Ich möchte nicht wissen, wie man sich damit fühlt. Dann verbrennt er sich auch noch die Kopfhaut. Also ich finde, er hat das alles mehr als gut gemeistert. Und wenn man sich mal hier und da operieren lässt, dann finde ich das ok, sofern man es nicht so übertreibt wie Maria Osmond, die man gar nicht mehr wiedererkennt.

      Klar war Michael am Ende abgemagert und es ging ihm nicht gut. Aber ich finde, auch wenn es jemandem nicht gut geht, sieht er trotzdem nicht doof aus, wenn er von Natur aus ein schönes Gesicht hat. Michael hatte sich ja schon sehr früh die Augenbrauen tätowieren lassen und das sah verdammt gut aus.

      Außerdem finde ich Michael mit größerer Nase und schwarzer Hautfarbe genauso attraktiv wie mit schmaler Nase und weißer Hautfarbe. Diese Sachen spielen bei mir überhaupt keine Rolle.

      Wie auch immer, jedem seine Meinung.
    • LiberianGirl99 schrieb:

      Bridge schrieb:

      Michael hatte sich ja schon sehr früh die Augenbrauen tätowieren lassen und das sah verdammt gut aus.
      Echt jetzt? :huch: Davon hab ich noch nie gehört und ist mir auch nicht aufgefallen. Wann hat er das denn gemacht? :was:

      Wann er damit angefangen hat, weiß ich auch nicht. Aber es sieht so aus, als ob er schon sehr früh mit dem Tätowieren begonnen hat. Schwärzer kann man die Augenbrauchen wirklich nicht mehr machen. Außerdem hat Joe doch auch tätowierte Augenbrauen und einen tätowierten Bart.

    • Hahaaaa, ich war einen Tag zu früh gucken. :D Logischerweise hatte ich keinen Erfolg, lol. Hab kurz beim Wasserturm-Hotel geguckt und da war nichts los. Ich hätte auch eher gedacht, dass sie im Maritim sind ... Da war ich auch, aber keine Spur. ^^
      Also morgen. Okay. Neuer Versuch, neues Glück.

      @Bridge: Häh? Wo habe ich denn gesagt, dass ich nicht verstehen kann, warum er das gemacht hat? Ich kenne auch jeden Fall seine Motive hinter den Operationen, die musst du mir nicht aufzählen. :zwinker: Es ging ursprünglich darum, ob ich ihn nun so schön finde oder nicht. Da gehen eben die Meinungen auseinander.

      Edit: Ich war ja gar nicht zu früh. O.O Haha. Morgen sind sie irgendwo eingeladen, aber heute schon da, oder?