Der Bruno Mars Thread

    • Der Bruno Mars Thread

      Bruno Mars in seiner Radio Pandora Parodie

      Bin mir nicht sicher, ob wir das schon haben. Ich habe hier auf jeden Fall gesucht und gesucht, aber nix gefunden, was mich etwas irritiert. Anyway, ich stells mal rein.

      Der gute Bruno hat eine denkwürdige Parodie über Radio Pandora abgeliefert.

      Für die, die Pandora nicht kennen: es ist ein realer USA-Internetsender, wo man sich sein eigenes Programm zusammenstellen kann. In der Parodie geht es darum, dass es Stromausfall gibt, die Systeme abstürzen und bestimmte Musikkanäle ausfallen. Weil der Sender keine CDs hat, muss Bruno aushelfen und die entsprechenden Sänger und –rinnen simulieren, damit auch alle Wünsche der User erfüllt werden können. Der Rest erklärt sich von allein, ist köstlich und wunderbar beobachtet :ablach: Unser Bruno hats schon drauf!

      Übrigens, Radio Pandora können wir mal wieder aus Gema-Gründen nicht nutzen, aber Hilfe naht. Siehe meinen Eintrag hier: 1 (Hilfe-Thread)

      Hier ist das Video
      I keep on dancing and dancing and dancing, until there is only – the dance.
      So long and thanks for all the fish – R.I.P. Douglas Adams

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Titel geändert

    • WHAT?..wir haben noch keinen Bruno Mars Thread??? :wäh: ...GNADENLOS gut...einfach toll...hat mir den Sonntag versüßt..muss gleich nochmal gucken und HÖREN!..ab ca. 4:40 die Michael-Parodie..köstlich... :ablach: ..Dankeschön MJ_42 :blume:
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Bruno Mars hat Michaels Lieder sehr liebevoll interpretiert (siehe youtube). Er ist ne coole "Socke", finde ich. Danke für diesen Thread.


      I want people to NEVER FORGET the truth of how hard he tried, his struggle, to continue to entertain the world...the heartlessness of corporate greed. HE IS NOT A HOLOGRAM...he is not a puppet for the industry. He was a great HUMAN BEING made of flesh and blood. (KF)
    • Das hat mich gerade auch total amüsiert, Bruno Mars ist schon ein klasse Kerlchen. War schon klasse wie er bei Michael meinte er kann es nicht Singen weil er keinen Handschuh hat :) Und seine art der Interpretation hihi, schade das Michael nicht mehr sagen kann wie ihm die Parodie gefallen hätte.
      Danke fürs einstellen
      “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
      Michael Jackson
      Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    • Amidara schrieb:

      schade das Michael nicht mehr sagen kann wie ihm die Parodie gefallen hätte
      Michael? Der hätte am Boden gelegen, da bin ich mir totsicher :lachen:

      Amidara schrieb:

      er kann es nicht Singen weil er keinen Handschuh hat
      ... und JEDER rückt 'n Hanschuh raus.
      Sehr schön auch der kollektive Lean. Bruno hat leichte Textschwierigkeiten bei 5:43, da reimt er sich irgendwas mit "sushi" und "douchey" zusammen ...
      I keep on dancing and dancing and dancing, until there is only – the dance.
      So long and thanks for all the fish – R.I.P. Douglas Adams
    • @MJ_42 ich denke auch das ihm das gefällen hätte und er darüber gelacht hätte :kicher:

      Der Lean war geil ja :applaus:was den Text angeht war ich mir nicht sicher ob das so gewollt war, oder ob er den wirklich nicht konnte. Weil bei Greenday hat er den Text ja auch nicht wirklich drauf bis auf den refrain. Am geilsten fand ich das mein Sohn mich fragte wer das ist, der da Singt und ich so erkennst du ihn nicht? Er nee. Ich so denke dir den mal mit kleinen schwarzen Locken und er immer noch nicht und ich dann das ist Bruno Mars, er so :huch: Wie er bei Bieber geschaut hat lach. Zum Glück haben sie nicht direkt nach Bieber Michael genommen.
      “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
      Michael Jackson
      Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amidara ()

    • Wie alles im Leben, Mode manchmal selbst recycelt. Diese Mode-Saison haben wir eine Menge von Stilen, die von den 90er Jahren inspiriert sind zu sehen, alles aus Grunge, ist urban styles und girl power Inspiration für Fashionistas auf der ganzen Welt. Nicht nur Mode gerne selbst recyceln, aber moderne Künstler lieben es, durch Symbole der Vergangenheit inspirieren lassen ... Ein Foto von Michael Jackson aus den frühen 90er Jahren und einem aktuellen Bild von Bruno Mars ab März 2013 beginnen. Ich bin völlig aufgeben wollen aus diesen wild und ungezähmt aussehen in dieser Saison.












      rebelliouschic.wordpress.com/2013/08/30/wild-moments/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Margarethe17 ()

    • :lolpaar:

      Joy schrieb:


      Aaaaah wie geil!! :applaus: :applaus: Hab eben wirklich Tränen gelacht :ablach: Bruno ist klasse und erinnert mich irgendwie teilweise an Michael :herz:

      Danke fürs Teilen :kiss
      Bruno ist einfach ein toller Musiker und auch für jeden Spaß zu haben, wie Michael, der ja auch sein großes Vorbild ist. Und er kann auch super gut tanzen! Hätte die beiden gerne mal zusammen gesehen. Das hätte Michael bestimmt auch Riesenspaß gemacht. :lolpaar:
      "Es ist ein Traum von mir, die Menschen auf der ganzen Welt durch Liebe und Musik zu vereinigen." Michael Jackson
    • :cheerlead:


      09.09.2013, 11:14 Uhr

      Bruno Mars bekommt Zuschlag für Auftritt bei Super Bowl 2014

      Grammy-Gewinner Bruno Mars kann sich in einem Atemzug mit Superstars wie Madonna und Beyoncé nennen lassen: Der US-Popsänger bekam den Zuschlag für den Auftritt in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowl, wie die US-Football-Liga NFL mitteilte. Dabei sollte sich der 27-Jährige aus Hawaii allerdings warm anziehen: Das American-Football-Finale findet am 2. Februar in MetLife-Stadion in East Rutherford im kühlen Bundesstaat New Jersey statt.


      Es läuft bei Bruno Mars: Erst vor Kurzem sahnte er bei den VMAs ab, nun darf er auch beim Super Bowl singen.

      In New Yorker Medien löste die Wahl des Sängers Kritik aus, da er keinen Mega-Star-Status hat wie seine Vorgängerinnen. Doch Mars reißt mit seinen Shows für gewöhnlich die Massen mit. Bekannt wurde er mit Hits wie "Just the Way You Are" und "Grenade". Ende August legte er einen fulminanten Auftritt bei den MTV Video Music Awards in New York hin, wo er einen Preis für sein Video zum Song "Locked out of Heaven" erhielt.

      Der Super Bowl ist in den USA gemessen an den Zuschauerzahlen das wichtigste Sportereignis. Nicht zuletzt wegen der Halbzeit-Show verfolgen jedes Jahr dutzende Millionen Menschen die Veranstaltung im Fernsehen. Im vergangenen Jahr sahen 110 Millionen Zuschauer den Auftritt von Popstar Beyoncé, die mit pyrotechnischen Effekten begeisterte. 2011 hatte Madonna die Zuschauer mit ihrer Show beeindruckt.
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • :danke: MoonwalkLellja, ich habs nämlich auch verpasst.

      MoonwalkLellja schrieb:

      Aber hier ist es für alle die es nach gucken wollen
      ... oder man kanns auch downloaden , weil in der Mediathek. Ich hatte da mal ne Gebrauchsanweisung gemacht ...
      Ich sags nur noch mal zur Sicherheit ... wer weiß, was noch alles an interessanten Dingen auf uns zukommt ;)
      I keep on dancing and dancing and dancing, until there is only – the dance.
      So long and thanks for all the fish – R.I.P. Douglas Adams