Taj Jackson kündigt 3T-Tour in UK an/ Tribute-Tour zum 5. Todestag von MJ? + Big Reunion's

    • Taj Jackson kündigt 3T-Tour in UK an/ Tribute-Tour zum 5. Todestag von MJ? + Big Reunion's

      Taj Jackson hat auf Twitter eine 3T-Tour in der UK angekündigt. Abflug aus LA am 18. November, nur die UK sei derzeit geplant.

      Taj Jackson ‏@tajjackson3 51m
      Dates set, flights booked, One month away till we invade the UK. #2013T

      Taj Jackson ‏@tajjackson3 8m
      “@MarieJoseGMH: @JacksonSource @tajjackson3 yes how about the Netherlands?? #3T” UK only right now. I'll see if I can reveal more. :)
      Expand
      Taj Jackson ‏@tajjackson3 18m
      “@GoldenCherry: @tajjackson3 And those dates are ... ?!?!?! Xxxx” :) We leave LA Nov 18th.

      Taryll Jackson ‏@tarylljackson 3m
      Photo: #3T #Jacksons #Brotherhood #TajTaryllTj tmblr.co/ZwCoVxyWo2Re

      Was ja hier wirklich seltsam ist, dass Taj tweetet Ablug aus LA am 18. Nov. in Bezug auf die geplante Tour in der UK, obwohl ja nirgendwo bislang in der nächsten Zeit Konzerte angekündigt sind. Und ich denke mal so könnte eine Schuh draus werden, dass es eher um die Ankündigung einer Tribute-Tour oder Tribute-Konzert im kommenden Jahr anlässlich des 5. Todestages von MJ gehen soll wie hier im Artikel berichtet wird, obwohl keine namentliche Quelle genannt ist.


      contactmusic.com/story/3t-to-r…l-jackson-tribute_3935453

      Michael Jackson - 3T to reunite for Michael Jackson tribute


      by Bang Showbiz | 04 November 2013
      Michael Jackson's nephews Taj, Taryll and T.J. are set to reunite as 3T for a tribute concert to their late uncle next year.

      Michael Jackson's nephews are set to reunite for a tribute concert.
      Pop group 3T - which was popular in the 90s and consisted of Tito Jackson's sons Taj, Taryll and T.J. - are set for a comeback next year to mark the fifth anniversary of the late King of Pop's death.
      A source told the New York Daily News' Confidenti@l column: ''Taj, Taryll and T.J. believe they have a sound and appeal which would make them a success all over again.''
      The trio enjoyed moderate success in the later part of 1990s when they were pitted against the Backstreet Boys and *NSYNC at the height of the boy band boom. Their hit singles include 'Why', which was a duet with Michael, and 'Anything'.
      The brothers have reportedly recorded an entire album of new material in secret and are planning to tour the US and Europe.
      3T released their debut album 'Brotherhood' in 1995 and followed it up nearly a decade later in 2004 with 'Identity'.
      The group have Come together several times in the years following their famous uncle's death in June 2009, appearing on stage with Michael's oldest children - Prince Michael and Paris - as they accepted a lifetime achievement award at the 2010 Grammy Awards on behalf of their father.
      3T also reunited on stage in 2011 at a tribute concert for Michael in Cardiff, Wales, where they performed 'Why' and 'Heartbreak Hotel' by The Jackson 5.


      Contactmusic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Titel angepasst + Tags eingetragen

    • Die 3 Ts haben einen Vertrag mit einer Realty-Show in der UK abgeschlossen, die Gruppen begleitet die in den 1990er und frühen 2000ern in der UK erfolgreich waren und sich auf einen Reunion seit mehr als einem Jahrzehnt vorbereiten. Die Show wird die Bands während Proben begleiten und ihre Rückkehr auf die Bühne. Weitere Bands die mitmachen sind A1, Eternal, Damage, Girl Thing. Die Show gibt es seit 2013 und war im letzten Jahr ein Überraschungserfolg mit über 1 Mio. Zuschauern auf dem Kanal ITV.


      3T join ITV's "The Big Reunion" 2014

      3T are among the line up for ITV's The Big Reunion that has been released today. Other bands joining the line up are A1, Eternal, Damage and Girl Thing. The Big Reunion is a British reality-documentary series that began airing on ITV2 on 31 January 2013. The show follows chart-topping bands who reformed for the show and were big names in the UK pop music scene between the 1990s and early 2000s, and the programme follows the bands as they reunite for the first time in a decade and go through their two weeks of intensive rehearsals before finally stepping back on stage for a comeback performance. The Big Reunion proved to be an unexpected hit for ITV2; the first episode brought in 1.2 million viewers, becoming ITV2's highest rated premiere in five years, and the show went on to achieve over 1 million viewers every week, making it one of the channel's most popular shows.

      3t.com/index.php/news/121-3t-...he-big-reunion
    • Finde ich gut. Sie sind jung und haben noch alle Möglichkeiten. Im Gegensatz zu den Brüdern von Mike. Aber, das ist ja egal, weil, wann immer was gegen die Brüder oder Eltern von Mike geschrieben wird, ist man eh bei gewissen Fans schon unten durch.

      Aber diese Jungs find ich wirklich nicht schlecht. Ihr Onkel Mike hat sie damals leicht, ein wenig unterstützt - nicht zu vergleichen mit den Auftritten der Brüder, die er ja später sehr mit gemischten Gefühlen absolviert hat.

      Wie immer, nur meine Meinung.
    • Die erste ITV-Reunion-Reality- Show, die mehrere Bands bei Comebacks begleitet wird am 6. Februar ausgestrahlt. In einer der Folgeshows wird über den Aufstieg und Fall der 3Ts berichtet.
      Die Interviews dazu wurden in Californien im Januar aufgenommen und die Brüder berichten warum sie so eine lange Pause hatten und welche Hürden sie nehmen mussten.
      Das Big Reunion-Concert mit den 3Ts und den anderen teilnehmenden Bands wird am 21. Februar im Eventim Apollo Hammersmith in London stattfinden. Ausschnitte daraus werden in der finalen Sendung am 27. März gezeigt.


      3T on The Big Reunion
      Published on Tuesday, 28 January 2014 19:31
      jackson-source.com/news/1420-3t-on-the-big-reunion
      3T.com reports: Taj, Taryll and TJ spent three weeks in the UK, along with members of the bands A1, Damage, Eternal, Girl Thing and 5th Story to record a brand new series of The Big Reunion. The Big Reunion tells the story of these six bands getting back together and working towards performing at The Big Reunion concert in 8 episodes.

      3T’s story
      The first episode of The Big Reunion airs on ITV2 on February 6th. In one of the following episodes, 3T’s story is featured. In that episode the brothers reveal their story about the rise and “fall” of 3T. In interviews that were shot at home in California early January 2014, the T’s explain Why they were put in pause for so long and talk about the hurdles they have overcome.

      The Big Reunion concert
      The Big Reunion live concert with live stage performances by 3T and the other participating bands is on February 21st at Eventim Apollo Hammersmith in London. Footage of this concert will be aired by ITV2 in the final episode of The Big Reunion 2014 on the 27th of March. Tickets go on sale very soon and are expected to sell out in minutes.

      For those living outside the UK, you can watch the ITV2 chanel and show via FilmOn website.

      For more photos of 3T participating on The Big Reunion and their stay in the UK, visit 3T Memories on Facebook.
    • Über etwas Neues von 3T würde ich mich echt freuen! Stimme da meiner Vorrednerin Maggie zu - im Gegensatz zu Michaels Brüdern sehe ich hier auch viel größeres Potenzial. Und sie können ja wirklich gut singen, das haben sie oft genug bewiesen!
      Ich hoffe nur, dass sie im Rahmen dieser TV-Produktion trotzdem noch ihr eigenes Ding machen können (nicht dass ihnen gewisse, evtl. neue Songs vom Sender oder einer Plattenfirma aufgezwungen werden, damit sie ins Format der Sendung passen - das haben sie nämlich gar nicht nötig).

      Würde mich total über ein neues Album freuen!
    • Taj gab der The Sun (bzw. sind die Zitate von ihm offensichtlich dort entnommen) schon einige Einsichten warum die Karriere der 3T einen Einbruch erlitt und warum es so lange dauert bis sie zurückkommen:

      Da war das Nipplegat von Tante Janet und sie mussten sie verteidigen, sie konnten ein Album nicht veröffentlich wegen des Streites in 2001 von ihrem Onkel mit Sony und als sie es schließlich veröffentlichten war ihr Onkel mitten im Prozess und viele Radiostationen und die Presse berührten es nicht. Und ihr Versuch als Gruppe wieder zurückzukommen wurde durch den Tod des Onkels erschüttert. Dieser passierte am 1. Tag wo sie wieder zurück im Studio waren. Seitdem lag ihr Fokus auf Michaels Kinder. "Indem wir die Big Reunion machen können wir unseren Fans erklärten warum es so lang dauerte. Ich möchte nicht das es wie Jammern kling. Es ist wie es ist."


      The Big Reunion’s 3T: Aunt Janet Jackson’s boob wardrobe malfunction at Super Bowl ended our pop career

      3T, who will be appearing on The Big Reunion next month, have said that their aunt Janet Jackson’s antics at the Super Bowl ten years ago put the brakes on their pop careers.

      Janet hit headlines in 2004 when her performance with Justin Timberlake ended with her infamous nipple flash when JT removed a piece of her costume to reveal her boob.

      While it generated tons of publicity for Janet, it didn’t help 3T who had to defend Janet’s performance instead of focusing on their tour.

      Things only went downhill from there, as 3T’s songs were dropped from radio playlists and sponsorship deals.

      Taj told The Sun: ‘The media always has a field day with the Jackson name. It’s something you learn to live with, and the “Nipplegate” thing is a perfect example. My aunt got it bad, but Justin was perfectly fine. That’s just the way the world is for us.’

      The Jackson name also hounded them in 2001 when they were prevented from releasing an album with Sony, who were in a legal battle with their uncle – Michael Jackson – at the time.

      3T also suffered when Michael was arrested on child abuse charges, despite later being cleared.

      ‘It’s happened so many times’ Taj went on, ‘We finally got our album released but it was at the same time that Uncle Michael was on trial, and a lot of radio stations and press wouldn’t touch us.’

      The trio – Taj, Taryll and TJ – became the second-biggest selling band in Europe in 1996 after The Spice Girls when their album Brotherhood sold three million copies.

      Their attempt at regrouping was rocked by the news of Michael Jackson’s death, which happened on their first day of recording. They have dedicated their time to their family, which meant that the revival of their pop career was put on hold.

      ‘Since then, our focus has been on looking after our cousins. By doing Big Reunion, we can let our fans know Why it’s taken so long. I don’t want to sound like we’re complaining. It is what it is.’

      The Big Reunion returns on on February 6 at 9pm on ITV2.

      metro.co.uk/2014/02/02/the-bi...areer-4287587/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Their attempt at regrouping was rocked by the news of Michael Jackson’s death, which happened on their first day of recording.

      phew, das ist hart.. :snüf:

      Die Gründe, die in dem Artikel angegeben werden, sind alle nachvollziehbar. Umso mehr gönne ich ihnen ein tolles Comeback mit tollen Songs, wie sie sie früher auch schon performt haben. Da bin ich wirklich gespannt! :) :daumen:
    • Nun ja für mich alles ein wenig übertrieben und und seit Michaels Freispruch vergingen ja dann auch wieder 4 Jahre bis sich gerade zum ersten Mal wieder in Studio trafen? und seit Michaels Tod wiederum fast 5 Jahre. Also ganz ehrlich, auch wenn 1 Bruder seit 1,5 Jahren Co-Vormund ist, ist er damit ja nicht 24 h beschäftigt, zu Mal er diese ohnehin nicht täglich sieht und mehrere Autostunden mit seiner Familie entfernt wohnt. Als Mensch ist TJ meines Erachtens ein lieber Kerl mit guten Absichten, aber keiner der sich gegen die Familiendynamiken stellt und sich letztendlich in diesen ergiebt (zum Schaden der Kinder).


      Aber dieses Projekt sehe ich auch eher als postiven Versuch berufl. wieder einen gewissen Anschluss zu finden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Hm, jetzt wo du das so sagst muss ich dir auch zum Teil recht geben. Klar ist schon wieder ne lange Zeit vergangen. Aber ich denke mir, besser sie machens so als wenn sie in die Fußstapfen von MIchaels Brüdern (ihren Vätern) treten und einen Mist nach dem anderen ankündigen und alles nur halb oder gar nicht zu Ende bringen.

      Das eine ist ja die musikalische Seite, da bin ich auch weiterhin der Meinung, dass sie - zumindest damals - tolle Musik gemacht haben und warum sollten sie das verlernt haben? ;) Von daher bin ich musikalisch gesehen ganz optimistisch, wenn sie denn jetzt mal in die Pushen kommen :P

      Was die Familie an sich betrifft, da glaube ich auch, dass sie darin einfach verhaftet sind.. aber ich kann mir vorstellen, dass es auch nicht so einfach ist, da auszubrechen. Und vielleicht wollen sie das ja auch gar nicht..

      Solange sie bei nem neuen Album SICH in den Vordergrund stellen und sich nicht auf Michael(s Namen) ausruhen, bin ich erstmal ganz optimistisch, dass das auch was Gutes werden kann. :)
    • Wobei ich ergänzend auch noch sagen muss, es ist vor den beschriebenen Geschehnissen viel Zeit vergangen. Zur Erinnerung sollte man vielleicht sagen, dass 3T 95/96 ihren Höhepunkt hatten wo sie von Michael promotet wurden und es auch featuring MJ-Projekte gab. Michael hat sie danach im übrigen auch von seinem Label MJJ-Productions genommen. Und danach war der Erfolg weg, der sich hauptsächlich auf die UK fixierte.

      Aber ich möchte keineswegs ihren Comeback-Versuch madig machen. Was aber nicht gefällt ist die angeführte Argumentation warum den der Erfolg wegblieb, denn da sind in erster Linie offensichtlich nur andere beteiligt und zuletzt sogar Michaels Kinder. Zudem ist mir nicht ganz klar warum die Sun als Sprechorgan genutzt wird.
    • Jep, wie gesagt, von den Umständen her (also dass es eben schon sehr lange dauert mit dem Comeback usw.), gebe ich dir jetzt wo ich nochmal drüber nachgedacht habe :zwinker: recht.

      Aber so vom musikalischen her kann ichs mir halt zumindest vorstellen, dass es ganz gut klappen könnte, weil sie halt nicht komplett talentfrei sind.. (wie einige ihrer Väter.. - ok der war böse.. ;) ) :D Sorry, aber über die Jahre haben mich die Jacksons mit ihren Aktionen teilweise so wütend gemacht, dass ich mich jetzt wohl an jeden halbwegs aussichtsreichen Strohhalm klammere :kicher:
    • Big Reunion's TJ Jackson on being co-guardian to Michael Jackson's kids

      The Big Reunion's TJ Jackson has spoken about being a co-guardian to Michael Jackson's children, Paris, Prince and Blanket.

      TJ and his brother's Taj and Taryll have Come together again as 3T for the programme and their uncle Michael's kids will even feature in next week's show.
      TJ und seine Brüder Taj und Taryll sind wieder zusammen als 3T für das Programm und die Kinder ihres Onkel Michaels werden in der Folge der nächsten Show zu sehen sein.



      Appearing on Lorraine today, TJ told Kate Garraway that their main focus for the last four-and-a-half years has been on their cousins, who he looks after alongside Michael's mother.

      Viewers were also shown a clip of next week's Big Reunion, which showed Prince at TJ's LA home while relaxing with other family members.
      Zuschauern wurde auch ein Clip der nächsten Folge Big Reunion gezeigt, die Prince in TJs zu LA-zu Hause zeigt während er entspannt mit anderen Familienmitgliedern.

      TJ said: "We lost our mother at young ages too, and that's a very hard thing to get over, so when my uncle passed, my brothers and I, we told our grandmother
      we'll be there for her and do everything we can to help her and the kids.
      TJ sagt: "Wir haben unsere Mutter in jungem Alter verloren und es war schwer drüber hinwegzukommen, so als mein Onkel starb sagten meine Brüder und ich, wir sagten meiner Großmutter wir werden für sie da sein und alles machen um ihr und den Kinder zu helfen.

      "It's been hard, it's been tough, this is Why it's taken us so long to come out [into the spotlight again] as well, because our focus has been them, to make sure they're back on track and adjusting as best as they can."
      "Es ist hart, es ist tough, das ist weil es solange gebraucht hat um zurückzukommen ins Rampenlicht, weil unser Fokus waren sie, um sicherzustellen es geht ihnen gut und sie sich anpassen so gut wie sie können".



      Kate then asked how the childen are doing, to which TJ replied: "They're doing really well… it's a hard position they're in but they're doing well."

      3T rose to fame in 1995 with their debut single 'Anything'. The following year, the trio joined up with Michael and released their duet 'Why', which like their first single, charted at No 2 in the UK.
      3T kam zu Ruhm in 1995 mit der Debut-single Anything. Im Folgejahr kamen sie zusammen mit Michael und veröffentlichten ihr Duett"Why", die wie die erste Single auf Nummer 2 in der UK kam.

      Tonight, the lads will take to the stage alongside their fellow Big Reunion bands - Damage, Girl Thing, 5th Story, Eternal and A1 - for a one-off concert at London's Hammersmith Apollo.

      But TJ, Taj and Taryll admit it will "emotional", as Michael had such a strong influence in their music.
      Aber TJ, Tai und Taryll geben zu es wird "emotional" (über die Rückkehr auf die Bühne) weil Michael so einen starken Einfluss in ihrer Musik hatte.



      "There's going to be a lot of emotions up there on stage, a lot has happened since the last time we were on stage," Taryll says.

      "Just being in front of the UK audience is so special, because this is where is really started for us. Our first single did very well, then onto the next, we feel like this is our second home.

      "Our emotions from our uncle and our mother, it all comes together and it just takes over."

      Interestingly, 3T seemed to skirt around the exact reason Why they disappeared from the spotlight in the 90s and cryptically blamed "outside forces".

      Taryll "We've always continued to do music, it was more politics that prevented us to continue our career." Taj added: "Yeah, outside forces."

      "Unsere Gefühle für unserem Onkel und unserer Mutter, es kommt alles zusammen und kommt über uns"

      Interessanterweise schien 3T den genauen Grund zu kennen warum sie verschwanden aus dem Rampenlicht in den 90er Jahren machten kryptisch "äußere Kräfte" verantwortlich.

      Taryll "Wir haben immer weiter Musik gemacht, es war mehr die Politik, die uns daran gehindert hat, unsere Karriere fortsetzen." Taj fügte hinzu: "Ja, Kräfte von außen."


      Let's hope they spill the beans next week!

      The Big Reunion, 9pm, ITV2, Thursday 27 February.

      reveal.co.uk/lifestyle/ne...sons-kids.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Hier ein kleiner Ausschnitt Why mit Michaels Vocal Voice und Video bei dem Konzert heute:

      vine.co/v/Mmzu9JXMgMT


      Taryll Jackson ‏@tarylljackson 4 Std.

      When I step on stage... I'll have my Mother & MJ in my heart, my brothers by my side, and I'll be in a room filled with love. #thankful
      Wenn ich die Bühne betrete ... Ich werde meine Mutter u. MJ in meinem Herzen, meine Brüder an meiner seite haben und der raum wird sich mit liebe füllen.
      Bilder
      • BhB6HtwIAAA65jq.jpg

        30,13 kB, 599×337, 84 mal angesehen
      “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
      Michael Jackson
      Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Amidara ()