Michael Jackson Kids sind bestens versorgt

    • behindthemask schrieb:

      ..WIE von Joe getweetet ? :was: .. unter dem link ist der Artikel von dem Hauskauf durch den Estate zu lesen... :schulter: ..oder steh ich aufm Schlauch... :blöd:

      Joe hat den Artikel getweetet.



      ich denke, seine Danksagung an`s Estate, hängt mit dieser Geschichte zusammen .........
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Hier sind noch Infos vom Architekten des Hauses:

      Michael Jackson's Estate Buys Kassabian Design Build Home for $10.750 Million

      June 20, 2014
      It was news to the world when Michael Jackson's estate bought the luxury home that his mother and three children had been renting since 2009. The deal closed this week for $10.750 million. But it was not news toDiko Kassabian, the designer and builder of this luxury custom home.When Katherine Jackson moved with Prince, Paris and Blanket Jackson into a Kassabian Design/Build home in Calabasas, California, following the tragic death of Michael Jackson in 2009, the mother of the King of Pop made it clear she wanted to eventually buy the property. She liked that the home, on the most prominent ridge of The Estates at the Oaks, felt both open and safe. She told Diko Kassabian that she appreciated its coziness and hominess. This airy, open feeling that is signature to Kassabian Design Build homes is exactly what Oprah Winfrey commented on during her interview with Paris in 2012.Despite its majestic size--some 12,670 square feet--the Jackson family home, originally built on spec in 2008, was created without supersizing the individual rooms. "It doesn't have that massiveness that makes a place feel cold," says Diko Kassabian. "And there's an organic flow from one room to the next."Perched on just under an acre of land, the house features 8 bedrooms, each with its own bathroom; a pub; a theater; a sauna; a pool; a hot tub with Jacuzzi; a putting green; a library, and covered patios off every room of the house. The Tuscan style was inspired by a trip to Italy. ......

      Auf knapp einem Hektar Land gelegen, bietet das Haus acht Schlafzimmer, jedes mit eigenem Bad; ein Pub; ein Theater; Sauna; ein Pool; ein Whirlpool mit Jacuzzi; ein Putting Green; eine Bibliothek, und überdachte Terrassen aus jedem Raum des Hauses. Die toskanische Stil wurde von einer Reise nach Italien inspiriert.

      Read more: digitaljournal.com/pr/2004177#ixzz35I6hFxpw

      EDIT:
      Hier kann man noch Bilder von diesem Anwesen anschauen: kdesignbuild.com/prado-de-la-felicidad

      :wow:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maike ()

    • Ich steh eigentlich fast immer hinter den Jacksons und auch mit Kathrine hab ich bisher keine Probleme aber jetzt könnte ich nur schreien :skandal: oder so :örks: Der arme Kerl hat sich das ganze Leben abgerackert wie wahnsinnig - hat sein Leben geopfert :verzweifelt: - und Mama residiert in so einem Palast........ok die Kinder sind ja einiges gewöhnt und man kann sie kaum in ein normales Einfamilienhaus stecken (aber etwas bescheidener gehts immer - zumal es sich noch Jugendliche handelt) , aber als Mutter wäre ich da im Leben nicht glücklich, denn eines ist klar: wäre Michael nicht :kerze: säße sie noch in Hayvenhurst und das würde absolut ausreichen, denn in unseren Augen ist das ja auch ne Villa.......... Ich bin mir zwar sicher, dass Michael seiner Mutter und seinen Kids dieses Anwesen gönnen würde - aber ich komm da so gar nicht mit klar - alles in mir wehrt sich gegen so einen Prunk für Kinder, die bald ihrer Wege gehen und eine ältere Dame die auch noch jede Menge Personal braucht, um das Ganze zu pflegen weil sies selbst (logischerweise ) nicht mehr kann........ :nenene:


      Dickes Dankeschön ans Blümchen
    • Mion schrieb:

      Ich bin mir zwar sicher, dass Michael seiner Mutter und seinen Kids dieses Anwesen gönnen würde - aber ich komm da so gar nicht mit klar - alles in mir wehrt sich gegen so einen Prunk für Kinder, die bald ihrer Wege gehen und eine ältere Dame die auch noch jede Menge Personal braucht, um das Ganze zu pflegen weil sies selbst (logischerweise ) nicht mehr kann........ :nenene:


      Think positiv.... ;) Mama Katharine sorgt für Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen.... für den Palast benötigt man schon ein paar Leutz an Reinigungspersonal, Chauffeur, Gärtner, Poolwärter und -reiniger, Autowäscher für den Fuhrpark, Köche etc. pp. ..... It's right! :ghosti: Sorry..... :ai: