Janet Jackson - News and all about

    • Ein Song von Janet heißt Dream Maker und soll von Michael handeln! Bis jetzt noch nichts im Netz gefunden, vielleicht ja bald..........
      :hut1:tonspion.de/musik/janet-jackson/musik/6255492
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DreamDance298 ()

    • Bewertung von Rolling Stone

      Ein Paukenschlag aus dem Nichts. Das erste Album seit sieben Jahren; mit einem ultra-präsenten Walle-Haar-Frisur-Cover. Nebst fetten Ringen und Armringen. Und einem Sphinx-haften Blick auf diese Welt. Back on the Block galore. Hallo, alterslose Janet Jackson; schön, dass du wieder da bist. Auf jeden Fall ist „Unbreakable“ eine dieser großen Herbst-Veröffentlichungen aus der Raum-Zeit-Schleife. Hätte man so nicht mit gerechnet. Demnächst kommt noch das Electric Light Orchestra. Kurzer Flashback zum Durchatmen: Runde 33 Jahre dauert Janets „Solokarriere“ bereits; mit über 150 Millionen verkauften Platten, vom Frühhit „When I Think of You“ bis zum bigotten US-Medien-Aufreger „Nipplegate“. Die ewige Tragödie ihrer Familie, die im Tod ihres Bruders Michael gipfelte, hat sie auf vielfältige Weise verarbeitet. Mental, musikalisch und überhaupt. Nun also sieben Jahre nach dem letzten Album „Discipline“ ihre „historische Wiedervereinigung“ mit den Produzenten Jimmy Jam und Terry Lewis. Und wie bereits der Single-Remix von „No Sleeep“ (mit drei „e“!) mit Rapper J. Cole angedeutet hat, kann das Team Janet nicht nur Neunziger-Retro, sondern auch moderne Soundskills. Der melancholische-schwärmerische Flyte-Time-RB-Sound von Jam/Lewis erscheint in einem zeitgemäß aufgeräumten Gewand. Gesangspartnerin Missy Elliot lässt sich bei „Burnitup!“ ebenfalls nicht lumpen. Ergo: Was mit dem Schlüsselsong „Unbreakable“ tiefergelegt losgeht, wird über die 18 anderen nie mehr wirklich schlecht. Wow! Bin begeistert. Hut ab, Mrs Jackson!

      rollingstone.de/reviews/janet-jackson-unbreakable/
    • Janet Jackson kommt am 11.4.2016 in die Schweiz

      Janet Jackson kommt ins Hallenstadion
      6. Oktober 2015

      Janet Jacksons Unbreakable World Tour führt sie am Montag, 11. April
      2016, ins Hallenstadion Zürich.

      Am Freitag, 02. Oktober 2015, erschien Janet Jacksons neues Studioalbum
      «Unbreakable». Heute kündigte die mehrfache Grammy-Preisträgerin sowie
      Multi-Platin ausgezeichnete Künstlerin den bereits mit Spannung
      erwarteten europäischen Teil ihrer «Unbreakable»-World Tour an. Am
      Montag, 11. April 2016, beehrt sie ihre Schweizer Fans im Hallenstadion
      Zürich. Tickets für das Konzert sind hier auf Ticketcorner.ch
      (Link bitte dem Original/jackson.ch entnehmen)
      erhältlich. (Buchbar ab: Freitag, 09. Oktober, 08.00 Uhr )

      Am 31. August 2015 startete die ausgedehnte Tournee von Janet Jackson in
      Nordamerika. Eine der einflussreichsten und bedeutendsten weiblichen
      Künstlerinnen ist zurück auf der grossen Bühne. Am 02. Oktober erschien
      ihre neues und viel umjubeltes Studioalbum «Unbreakable». Das Album
      stellt sie ab dem 30. März 2016 live vor. Die Tour startet in der
      Birmingham Barclaycard Arena und führt danach weiter über London O2,
      Glasgow The SSE Hydro, Manchester Arena bis nach Zürich ins
      Hallenstadion.

      Das neue Studioalbum ist die erste Platte seit sieben Jahren – und ab
      sofort überall erhältlich. Die erste Single-Auskopplung «No Sleeep»
      stieg direkt auf Platz 1 der Billboard Adult R&B Charts ein und
      führt seit nunmehr sechs Wochen die Spitze an. Diese Platzierung bricht
      Janet Jacksons eigenen Rekord mit der Single «I Get Lonely», die 1998
      fünf Wochen an der Spitze war. Letzte Woche veröffentlichte sie über
      Social Media die Single «BURNITUP!» (feat. Missy Elliott). Mit diesem
      Dancefloor-Track werden die Konzerte auf der «Unbreakable»-World Tour
      jeweils eröffnet!

      Das neue Album stellt eine erneute Zusammenarbeit von Janet Jackson mit
      den Produzenten/ Songwritern Jimmy Jam und Terry Lewis dar. Der Release
      des neuen Albums ist zugleich der 30. Jahrestag ihrer bahnbrechenden
      ersten Zusammenarbeit zum Kult-Album «Control».

      Janet Jackson ist eine der einflussreichsten Entertainerinnen der
      Neuzeit. Ihre Musik wurde mit 6 Grammy Awards, 2 Emmy Awards, einem
      Golden Globe Award sowie einer Nominierung für einen Academy Award sowie
      mit Dutzenden von American Music Awards, MTV Video Music Awards, BET
      und Billboard Music Awards geehrt. Neben ihren musikalischen Leistungen
      wurde sie auch als Schauspielerin mit dem Award «NAACP» als beste
      Nebendarstellerin ausgezeichnet. Janet Jackson ist Autorin,
      Choreografin, Tänzerin, Unternehmerin, Philantropin sowie einer der
      meistverkauften Künstlerinnen der Pop-Musikgeschichte. Mehr als 160
      Millionen Platten haben sich weltweit in ihrer Karriere verkauft und
      viele ihrer Hits sind ein Vermächtnis der Popkultur. Ihre Musik und ihre
      künstlerischen Fähigkeiten haben vielen anderen Musikern Türen geöffnet
      und diese massgeblich auf ihrem musikalischen Weg beeinflusst und
      begleitet.

      Am Montag, 11. April 2016, präsentiert Janet Jackson im Rahmen ihrer
      «Unbreakable»-World-Tour ihr neues Album sowie ihre Hits im
      Hallenstadion Zürich. Die Fans in der Schweiz dürfen sich auf eine
      grossartige und unvergessliche Show des Weltstars freuen.
      Quelle: ticketcorner.ch

      Weiterlesen unter jackson.ch/janet-jackson-kommt-ins-hallenstadion/
      Copyright © jackson.ch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von geli2709 ()

    • Janet Jackson für „Ruhmeshalle des Rock“ nominiert


      Cleveland (dpa) - Janet Jackson und die Bands Chicago, Deep Purple und
      Nine Inch Nails sind für die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of
      Fame nominiert worden. Das teilte die „Ruhmeshalle des Rock“ in
      Cleveland im US-Bundesstaat Ohio mit.


      Unter den 15 Kandidaten sind auch der Gitarrist Steve Miller, die
      Sängerin Chaka Khan und die Bands Los Lobos, N.W.A. und The Spinners.

      Wer letztlich einen Ehrenplatz in dem Museum bekommt, wird im Dezember entschieden. Fans können im Internet
      ihre Stimme abgeben, ihre Entscheidung fließt in das Votum von über 800
      Musik-Experten ein. Die feierliche Einführung der Gewinner findet dann
      im April in New York statt. Bedingung für die Aufnahme in die Ruhmeshalle ist, dass das erste Album mindestens 25 Jahre zurückliegen muss.

      Im vorigen Jahr waren die Punk-Rock-Band Green Day, der
      Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und posthum der 2013 gestorbene Musiker
      Lou Reed unter den Auserwählten.
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • Janet Jackson hat in den USA (dort ihr 7. Nr. 1-Album) und Canada eine Nummer 1 bei den Album-charts geschafft.

      In anderen Ländern sieht es nicht ganz so rosig aus:

      UK: 11
      Australien: 11
      Deutschland: 34
      Japan: 18
      Frankreich: 28

      _______

      Das sind übrigens die Verkaufszahlen der ersten 3 Alben in den USA-Charts. Bald ist es soweit, dass man es in die Top 3 USA schaffen kann mit unter 10000 verkauften Alben.

      Chart News ‏@chartnews 46 Min.Vor 46 Minuten

      US Top Album Sales: #1 @JanetJackson, Unbreakable 108,689 (debut).


      US Top Album Sales: #2 @TamarBraxtonHer, Calling All Lovers 37,782 (debut).


      US Top Album Sales: #3 @theweeknd, Beauty Behind The Madness 31,006 (559,077 total).
    • ... ich stell das mal hier rein .. weil es ja auch Janets Tour betrifft:

      Janet Jackson muss wegen Operation Tournee verschieben

      AFP
      25. Dezember 2015

      Janet Jackson feiert eigentlich ein ComebackUS-Popstar Janet Jackson unterbricht wegen einer Operation ihre Welttournee. Ihre Ärzte hätten ihr geraten, sich "bald" operieren zu lassen, erklärte die 49-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter. "Es bricht mir das Herz, euch sagen zu müssen, dass ich die Unbreakable-Tour bis zum Frühjahr verschieben muss", schrieb Jackson. Sie bat ihre Fans, "in dieser schwierigen Zeit" für sie und ihre Familie zu beten. Worunter sie leidet, verriet Jackson nicht.
      Mit ihrem Album "Unbreakable" hatte Jackson im Oktober nach jahrelanger Pause ein Comeback gefeiert. Es war das erste Album der Musikerin seit dem Tod ihres Bruders Michael Jackson 2009. Die Tournee hatte Ende August im kanadischen Vancouver begonnen, noch bis Ende Juni sind Konzerte in den USA, Kanada und Europa geplant. Die ausfallenden Konzerte will Jackson nachholen.



      ....

      ...ich wünsche Janet von Herzen alles Gute ... das sie die anstehende OP gut übersteht und sich schnell wieder ganz erholt ... :blume:
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Janet Jackson unterbricht Welttournee wegen Operation

      Was ist los mit US-Popstar Janet Jackson? Ihre Ärzte hätten ihr geraten, sich "bald" operieren zu lassen, erklärte Jackson am Donnerstagabend auf ihrer Facebook-Seite. Deshalb müsse sie ihre Welttournee für längere Zeit unterbrechen.

      "Es bricht mir das Herz, euch sagen zu müssen, dass ich die "Unbreakable"-Tour bis zum Frühjahr verschieben muss", schrieb Jackson. Sie bat ihre Fans, "in dieser schwierigen Zeit" für sie und ihre Familie zu beten. Worunter sie leidet, verriet Jackson nicht. Sie werde ihren Gesundheitszustand auch nicht weiter kommentieren.

      Mit ihrem Album "Unbreakable" hatte Jackson im Oktober nach jahrelanger Pause ein Comeback gefeiert. Es war das erste Album der Musikerin seit dem Tod ihres Bruders Michael Jackson 2009. Die Tournee hatte Ende August im kanadischen Vancouver begonnen, noch bis Ende Juni sind Konzerte in den USA, Kanada und Europa geplant.
      Mitte April wollte Jackson in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin auftreten. Die ausfallenden Konzerte sollen laut der Sängerin nachgeholt werden.

      t-online.de/unterhaltung/stars…egen-einer-operation.html
      :herz: :herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz: :herz:
    • auch hier noch einmal aus dem Schweizer Forum:



      Janet: Unbreakable-Tour verschoben

      29. Dezember 2015

      Janets kürzlich gestartete Unbreakable-Welttournee musste unterbrochen werden. Ärzte hätten ihr zu einer Operation geraten, schrieb Janet auf Twitter, ohne aber Details bekannt zu geben. Wir sollen für sie beten. Am 11. April hätte die Tour im Hallenstadion gastiert.

      Noch ist das Konzert im Zürcher Hallenstadion nicht offiziell verschoben. Gemäss Janet Jacksons Twitter- und Facebook-Eintrag, wird jedoch die gesamte Unbreakable-Tournee auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Hier Janets Statement:

      “Hey you guys… Happy Holidays to each and every one of you. I need you to know, I learned today, from my doctors that I must have surgery soon. It breaks my heart to tell you that I am forced to postpone the Unbreakable Tour until the spring. Every date will be rescheduled. Please hold on to your tickets. They will be honored in a special way when the new schedule is announced. Please pray for me, my family and our entire company during this difficult time. There will be no further comment. I love you all so much and am ever grateful for your understanding and your love. Gon’ b alright.”

      jackson.ch wünscht Michaels Schwester gute Besserung. Wir hoffen, dass sie sie nebst ihren Brüdern Jackie, Marlon, Jermaine und Tito, die am Art on Ice auftreten, ebenfalls noch im Jahr 2016 auf einer Schweizer Bühne stehen kann.


      Quelle: jackson.ch, facebook.com, ticketcorner.ch

      Weiterlesen unter jackson.ch/janet-unbreakable-tour-verschoben/
      Copyright © jackson.ch
    • DreamDance298 schrieb:

      Janet Jackson für „Ruhmeshalle des Rock“ nominiert


      Cleveland (dpa) - Janet Jackson und die Bands Chicago, Deep Purple und
      Nine Inch Nails sind für die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of
      Fame nominiert worden. Das teilte die „Ruhmeshalle des Rock“ in
      Cleveland im US-Bundesstaat Ohio mit.


      Unter den 15 Kandidaten sind auch der Gitarrist Steve Miller, die
      Sängerin Chaka Khan und die Bands Los Lobos, N.W.A. und The Spinners.

      Wer letztlich einen Ehrenplatz in dem Museum bekommt, wird im Dezember entschieden. Fans können im Internet
      ihre Stimme abgeben, ihre Entscheidung fließt in das Votum von über 800
      Musik-Experten ein. Die feierliche Einführung der Gewinner findet dann
      im April in New York statt. Bedingung für die Aufnahme in die Ruhmeshalle ist, dass das erste Album mindestens 25 Jahre zurückliegen muss.

      Im vorigen Jahr waren die Punk-Rock-Band Green Day, der
      Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und posthum der 2013 gestorbene Musiker
      Lou Reed unter den Auserwählten.

      Jetzt steht übrigns fest wer dieses Jahr in die Hall of Fame aufgenommen wird:

      Official: N.W.A, Cheap Trick, Chicago, Deep Purple & Steve Miller werden 2016 Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.


      http://www.billboard.com/articles/co...2016-inductees
    • Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:



      Janet Jackson Undergoing
      Tests For Throat Cancer



      It has been reported that superstar Janet Jackson is currently undergoing tests for throat cancer.

      The report comes after the 49-year-old singer revealed that she had no choice but to postpone the first dates of the next leg of her ‘Unbreakable World Tour’, which was due to kick off on January 9th, as she needed to undergo surgery.



      It is now being claimed that doctors have discovered a tumour on her vocal chords.

      A source revealed: “Doctors found a growth on Janet’s vocal chords that could be serious

      “It’s a medical condition that has to be taken care of immediately.”

      F O T O

      In spite of the very serious health scare, Janet is said to be optimistic about hitting the road later on in the year, with the insider adding to RadarOnline: “Janet said she knows that with prayers and her will, she’ll be back out on the road in the spring or early summer.”

      Janet previously postponed shows in October in order to rest her voice, and doctors have now sadly warned that if she is battling cancer then she might be left unable to sing.

      F O T O

      Speaking to the site, Dr. Stuart Fischer explained: “God forbid that this should be cancer of the larynx. That would abruptly end her ability to ever perform again. Singing would be impossible.

      “Surgery would be very complex, and followed by months of radiation treatment.”

      Janet tried to remain upbeat as she posted a statement explaining why she had
      to postpone her tour on her website, writing: “Hey you guys…Happy
      Holidays to each and every one of you!



      “I need you to know, I learned today, from my doctors that I must have surgery soon. It breaks my heart to tell you that I am forced to postpone the ‘Unbreakable Tour’ until the spring.

      “Please pray for me, my family and our entire company during this difficult time…There will be no further comment.”

      news.yahoo.com/janet-jackson-u…social-sh&soc_trk=tw&nf=1




    • geli2709 schrieb:

      Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:


      Das würde ich jetzt keinesfalls so als Tatsache verkünden. Die betreffenden Presseartikel berufen sich alle auf nicht genannte Quellen und an solchen Artikeln ist meistens nichts dran.
      Klar verleitet eine Statement wie es Janet machte immer zu Spekulationen, hätte es besser gefunden sie hätte ihre gesundheitlichen Gründe genannt. Auf der anderen Seite schreibt sie im Statement, dass sie die Tour im Frühjahr fortsetzen wird und da kann es sich eigentlich nicht um eine sehr ernsthafte Erkrankungen handeln wie ein Kehlkopfkrebs mit dem sie zu Mal als Sängerin nach 3 bis 4 Monaten wieder auf der Bühne stehen kann. Da könnte sie die Tour mit Sicherheit für dieses Jahr ja mal gleich canceln.
    • LenaLena schrieb:

      geli2709 schrieb:

      Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:


      Das würde ich jetzt keinesfalls so als Tatsache verkünden. Die betreffenden Presseartikel berufen sich alle auf nicht genannte Quellen und an solchen Artikeln ist meistens nichts dran.Klar verleitet eine Statement wie es Janet machte immer zu Spekulationen, hätte es besser gefunden sie hätte ihre gesundheitlichen Gründe genannt. Auf der anderen Seite schreibt sie im Statement, dass sie die Tour im Frühjahr fortsetzen wird und da kann es sich eigentlich nicht um eine sehr ernsthafte Erkrankungen handeln wie ein Kehlkopfkrebs mit dem sie zu Mal als Sängerin nach 3 bis 4 Monaten wieder auf der Bühne stehen kann. Da könnte sie die Tour mit Sicherheit für dieses Jahr ja mal gleich canceln.
      Vielleicht hat sie nicht die Absicht live zu singen :schulter:
      3 bis 4 Monate nach der OP wäre sie ansonsten sicher wieder fit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von geli2709 ()