Janet Jackson - News

    • ... ich stell das mal hier rein .. weil es ja auch Janets Tour betrifft:

      Janet Jackson muss wegen Operation Tournee verschieben

      AFP
      25. Dezember 2015

      Janet Jackson feiert eigentlich ein ComebackUS-Popstar Janet Jackson unterbricht wegen einer Operation ihre Welttournee. Ihre Ärzte hätten ihr geraten, sich "bald" operieren zu lassen, erklärte die 49-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter. "Es bricht mir das Herz, euch sagen zu müssen, dass ich die Unbreakable-Tour bis zum Frühjahr verschieben muss", schrieb Jackson. Sie bat ihre Fans, "in dieser schwierigen Zeit" für sie und ihre Familie zu beten. Worunter sie leidet, verriet Jackson nicht.
      Mit ihrem Album "Unbreakable" hatte Jackson im Oktober nach jahrelanger Pause ein Comeback gefeiert. Es war das erste Album der Musikerin seit dem Tod ihres Bruders Michael Jackson 2009. Die Tournee hatte Ende August im kanadischen Vancouver begonnen, noch bis Ende Juni sind Konzerte in den USA, Kanada und Europa geplant. Die ausfallenden Konzerte will Jackson nachholen.



      ....

      ...ich wünsche Janet von Herzen alles Gute ... das sie die anstehende OP gut übersteht und sich schnell wieder ganz erholt ... :blume:
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Janet Jackson unterbricht Welttournee wegen Operation

      Was ist los mit US-Popstar Janet Jackson? Ihre Ärzte hätten ihr geraten, sich "bald" operieren zu lassen, erklärte Jackson am Donnerstagabend auf ihrer Facebook-Seite. Deshalb müsse sie ihre Welttournee für längere Zeit unterbrechen.

      "Es bricht mir das Herz, euch sagen zu müssen, dass ich die "Unbreakable"-Tour bis zum Frühjahr verschieben muss", schrieb Jackson. Sie bat ihre Fans, "in dieser schwierigen Zeit" für sie und ihre Familie zu beten. Worunter sie leidet, verriet Jackson nicht. Sie werde ihren Gesundheitszustand auch nicht weiter kommentieren.

      Mit ihrem Album "Unbreakable" hatte Jackson im Oktober nach jahrelanger Pause ein Comeback gefeiert. Es war das erste Album der Musikerin seit dem Tod ihres Bruders Michael Jackson 2009. Die Tournee hatte Ende August im kanadischen Vancouver begonnen, noch bis Ende Juni sind Konzerte in den USA, Kanada und Europa geplant.
      Mitte April wollte Jackson in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin auftreten. Die ausfallenden Konzerte sollen laut der Sängerin nachgeholt werden.

      t-online.de/unterhaltung/stars…egen-einer-operation.html
      :herz: :herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz: :herz:
    • auch hier noch einmal aus dem Schweizer Forum:



      Janet: Unbreakable-Tour verschoben

      29. Dezember 2015

      Janets kürzlich gestartete Unbreakable-Welttournee musste unterbrochen werden. Ärzte hätten ihr zu einer Operation geraten, schrieb Janet auf Twitter, ohne aber Details bekannt zu geben. Wir sollen für sie beten. Am 11. April hätte die Tour im Hallenstadion gastiert.

      Noch ist das Konzert im Zürcher Hallenstadion nicht offiziell verschoben. Gemäss Janet Jacksons Twitter- und Facebook-Eintrag, wird jedoch die gesamte Unbreakable-Tournee auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Hier Janets Statement:

      “Hey you guys… Happy Holidays to each and every one of you. I need you to know, I learned today, from my doctors that I must have surgery soon. It breaks my heart to tell you that I am forced to postpone the Unbreakable Tour until the spring. Every date will be rescheduled. Please hold on to your tickets. They will be honored in a special way when the new schedule is announced. Please pray for me, my family and our entire company during this difficult time. There will be no further comment. I love you all so much and am ever grateful for your understanding and your love. Gon’ b alright.”

      jackson.ch wünscht Michaels Schwester gute Besserung. Wir hoffen, dass sie sie nebst ihren Brüdern Jackie, Marlon, Jermaine und Tito, die am Art on Ice auftreten, ebenfalls noch im Jahr 2016 auf einer Schweizer Bühne stehen kann.


      Quelle: jackson.ch, facebook.com, ticketcorner.ch

      Weiterlesen unter jackson.ch/janet-unbreakable-tour-verschoben/
      Copyright © jackson.ch
    • DreamDance298 schrieb:

      Janet Jackson für „Ruhmeshalle des Rock“ nominiert


      Cleveland (dpa) - Janet Jackson und die Bands Chicago, Deep Purple und
      Nine Inch Nails sind für die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of
      Fame nominiert worden. Das teilte die „Ruhmeshalle des Rock“ in
      Cleveland im US-Bundesstaat Ohio mit.


      Unter den 15 Kandidaten sind auch der Gitarrist Steve Miller, die
      Sängerin Chaka Khan und die Bands Los Lobos, N.W.A. und The Spinners.

      Wer letztlich einen Ehrenplatz in dem Museum bekommt, wird im Dezember entschieden. Fans können im Internet
      ihre Stimme abgeben, ihre Entscheidung fließt in das Votum von über 800
      Musik-Experten ein. Die feierliche Einführung der Gewinner findet dann
      im April in New York statt. Bedingung für die Aufnahme in die Ruhmeshalle ist, dass das erste Album mindestens 25 Jahre zurückliegen muss.

      Im vorigen Jahr waren die Punk-Rock-Band Green Day, der
      Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und posthum der 2013 gestorbene Musiker
      Lou Reed unter den Auserwählten.

      Jetzt steht übrigns fest wer dieses Jahr in die Hall of Fame aufgenommen wird:

      Official: N.W.A, Cheap Trick, Chicago, Deep Purple & Steve Miller werden 2016 Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.


      http://www.billboard.com/articles/co...2016-inductees
    • Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:



      Janet Jackson Undergoing
      Tests For Throat Cancer



      It has been reported that superstar Janet Jackson is currently undergoing tests for throat cancer.

      The report comes after the 49-year-old singer revealed that she had no choice but to postpone the first dates of the next leg of her ‘Unbreakable World Tour’, which was due to kick off on January 9th, as she needed to undergo surgery.



      It is now being claimed that doctors have discovered a tumour on her vocal chords.

      A source revealed: “Doctors found a growth on Janet’s vocal chords that could be serious

      “It’s a medical condition that has to be taken care of immediately.”

      F O T O

      In spite of the very serious health scare, Janet is said to be optimistic about hitting the road later on in the year, with the insider adding to RadarOnline: “Janet said she knows that with prayers and her will, she’ll be back out on the road in the spring or early summer.”

      Janet previously postponed shows in October in order to rest her voice, and doctors have now sadly warned that if she is battling cancer then she might be left unable to sing.

      F O T O

      Speaking to the site, Dr. Stuart Fischer explained: “God forbid that this should be cancer of the larynx. That would abruptly end her ability to ever perform again. Singing would be impossible.

      “Surgery would be very complex, and followed by months of radiation treatment.”

      Janet tried to remain upbeat as she posted a statement explaining why she had
      to postpone her tour on her website, writing: “Hey you guys…Happy
      Holidays to each and every one of you!



      “I need you to know, I learned today, from my doctors that I must have surgery soon. It breaks my heart to tell you that I am forced to postpone the ‘Unbreakable Tour’ until the spring.

      “Please pray for me, my family and our entire company during this difficult time…There will be no further comment.”

      news.yahoo.com/janet-jackson-u…social-sh&soc_trk=tw&nf=1




    • geli2709 schrieb:

      Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:


      Das würde ich jetzt keinesfalls so als Tatsache verkünden. Die betreffenden Presseartikel berufen sich alle auf nicht genannte Quellen und an solchen Artikeln ist meistens nichts dran.
      Klar verleitet eine Statement wie es Janet machte immer zu Spekulationen, hätte es besser gefunden sie hätte ihre gesundheitlichen Gründe genannt. Auf der anderen Seite schreibt sie im Statement, dass sie die Tour im Frühjahr fortsetzen wird und da kann es sich eigentlich nicht um eine sehr ernsthafte Erkrankungen handeln wie ein Kehlkopfkrebs mit dem sie zu Mal als Sängerin nach 3 bis 4 Monaten wieder auf der Bühne stehen kann. Da könnte sie die Tour mit Sicherheit für dieses Jahr ja mal gleich canceln.
    • LenaLena schrieb:

      geli2709 schrieb:

      Janet befindet sich in Untersuchungen wegen Kehlkopfkrebs und muß sich einer Operation unterziehen. :tn:


      Das würde ich jetzt keinesfalls so als Tatsache verkünden. Die betreffenden Presseartikel berufen sich alle auf nicht genannte Quellen und an solchen Artikeln ist meistens nichts dran.Klar verleitet eine Statement wie es Janet machte immer zu Spekulationen, hätte es besser gefunden sie hätte ihre gesundheitlichen Gründe genannt. Auf der anderen Seite schreibt sie im Statement, dass sie die Tour im Frühjahr fortsetzen wird und da kann es sich eigentlich nicht um eine sehr ernsthafte Erkrankungen handeln wie ein Kehlkopfkrebs mit dem sie zu Mal als Sängerin nach 3 bis 4 Monaten wieder auf der Bühne stehen kann. Da könnte sie die Tour mit Sicherheit für dieses Jahr ja mal gleich canceln.
      Vielleicht hat sie nicht die Absicht live zu singen :schulter:
      3 bis 4 Monate nach der OP wäre sie ansonsten sicher wieder fit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von geli2709 ()

    • 6. März 2016 Janet in EuropaJanet Jackson is vor wenigen Tagen für Ihre Unbreakable World Tour in Europa angekommen. Neben London wurde Janet an der Pariser Fashion Week gesichtet. Als nächstes wird sie in Dubai am World Cup auftreten um dann schliesslich am 11. April 2016 in Zürich das Schweizer Publikum zu begeistern. Auf ticketcorner.ch gibt es noch Tickets.

      Weiterlesen unter jackson.ch/news/
      Copyright © jackson.ch


      Edit:
      Sie tritt vom 14.04. bis 18.04. 3-mal in Deutschland auf. Frankfurt, Düsseldorf und Berlin. Tickets ebenfalls noch erhältlich:
      ticketcorner.ch/Tickets.html?a…net_Jackson&xtnp=1&xtcr=1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Janet hat nahezu die gesamte Europatour abgesagt. Auch die Termine in Dtld. Bisher wurden wohl keine offiziellen Gründe angegeben. In England wurden 'scheduling problems' angegeben, also die übliche Umschreibung für 'zu wenig Tickets verkauft'.

      Ich will nicht sagen, dass ich damit gerechnet habe, aber es war fast zu erwarten. Bin mal gespannt, ob da nochwas offizielles kommt..
    • Leider wohl wahr


      Janet Jackson sagt Deutschland-Konzerte ohne Grund ab
      08.03.2016 | 16:09 Uhr
      Janet Jackson sagt Deutschland-Konzerte ohne Grund ab
      Die Konzerte von Janet Jackson in Deutschland werden vorerst ausfallen.

      Berlin. Die Konzerte von Janet Jackson in Deutschland in diesem Jahr wurden abgesagt. Es ist die zweite Unterbrechung ihrer „Unbreakable“-Tour.

      Die Sängerin Janet Jackson (49) hat ihre kommenden Deutschlandkonzerte abgesagt. Die Termine ihrer „Unbreakable“-Tour wurden auf unbestimmte Zeit verschoben, wie der Veranstalter Live Nation am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Über die Gründe der Absage wurde nichts bekannt gegeben.

      Jackson sollte im April viermal in Deutschland auftreten: in Hamburg (13.4.), Frankfurt (14.4.), Düsseldorf (16.4.) und Berlin (18.4.). Das Geld für die Tickets erhalten Fans nach Angaben des Veranstalters zurück.

      Bereits Ende Dezember hatte die jüngere Schwester des 2009 gestorbenen Michael Jackson wegen einer dringenden Operation ihre „Unbreakable“-Welttournee unterbrochen und Dutzende Konzerte verschoben. Spekulationen über eine angebliche Krebserkrankung wies sie kurz darauf zurück. „Die Gerüchte sind nicht wahr. Ich habe keinen Krebs“, teilte sie Anfang Januar auf ihrer Homepage und in sozialen Netzwerken mit. (dpa)

      Janet Jackson sagt Deutschland-Konzerte in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt ab | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
      derwesten.de/panorama/janet-ja…1633480.html#plx761866451
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • Sorry, hätte mich da vielleicht genauer ausdrücken sollen. Ja, ich meinte aktuell. Siehe auch das Posting von DreamDance298 über mir.
      Auf den dt. Seiten von Ticketmaster und Co. wurde bisher überhaupt kein Grund genannt, auf den englischen Seiten 'scheduling problems', was man eben üblicherweise sagt, wenn sich nicht genug Tickets verkauft haben.

      Ich bin mal gespannt, wann endlich von IHR ne Aussage dazu kommt. Der einzige wirklich nachvollziehbare Grund für ne Absage wäre ja ne Krankheit, ich denke das würde dann auch jeder verstehen. Aber leider hat sie ja schon immer 'gerne mal' Konzerte abgesagt, von daher hat das alles, solange von ihr nichts anderweitiges kommt, mal wieder nen faden Beigeschmack.

      Interessant wird sein, ob sie andere Termine, wie z.B. den in Dubai am 26.3., wahrnehmen wird.
    • Das wusste ich gar nicht, dass es die Aktionen kaufe 2 Tickets zum Preis von einen bei ihren Konzerten gab. Von ihrer Webseite ließ sie die Termine offensichlich ohne jeglichen Kommentar verschwinden. Offensichtlich traf der Veranstalter Live Nation die Entscheidung auf Grund der geringen Ticketverkäufe. Hallen in der UK (obwohl sicher noch ihr bester Markt nach der USA)mal zu 30% gefüllt.
      Was ich persönich nicht verstehe warum sie gleich mehrer Konzerte in den europ. Ländern ansetzte, z.b. in Deutschland 3, obwohl sie ja schon 2010 Probleme hatte das 1Konzert im Berliner Tempodron mit 2000 Leuten zu füllen und da konnte sie mit Sicherheit noch einige neue MJ-Fans seit 2009 ins Boot holen. Sicher eine wesentlich bessere Strategie wäre es gewesen 1 Konzert in einem Land anzusetzen und bei Andrang zu erhöhen.

      Das ist jetzt zwar etwas böse, aber so ganz sicher wäre ich mir nicht das die krankheitsbedingte Cancel-Aktion im Winter und die Wiederansetzung eine PR-Strategie war
    • LenaLena schrieb:

      Das ist jetzt zwar etwas böse, aber so ganz sicher wäre ich mir nicht das die krankheitsbedingte Cancel-Aktion im Winter und die Wiederansetzung eine PR-Strategie war
      .. ich wollte es nicht "sagen" :D .. aber bei den Jacksons war das ja schon immer mal wieder so ... kann mich da noch ganz gut dran erinnern .. :flöt:
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Es ist doch einfach lächerlich zu glauben, Hallen wie die O2 in London füllen zu können, bei null Promo und bei den Ticketpreisen!
      Die gesamte Jackson Family leidet einfach an Größenwahnsinn.

      Dass diese 'Krankheit' ein PR Stunt gewesen sein könnte, daran musste ich auch sofort denken.
      Finds ne Frechheit, dass sie sich überhaupt nicht persönlich oder wenigstens über das Management dazu äußert. Da muss man ja einfach den Eindruck gewinnen, dass ihr die Fans am A*** vorbeigehen.