Janet Jackson - News


    • Butterfly83 schrieb:

      Ja, vielleicht wollen sie auch Kinder adoptieren.


      Allerdings habe ich noch nie gehört, dass man sich für eine Adoption schonen muss :D :D :D !
      Da gebe ich dir recht, an sich muss man sich bei einer Adoption nicht schonen, aber vielleicht Psychisch, wenn z.b Kennenlernen Phase anstehen oder ähnliches. Ich meine da Lastet auf einem schon viele Dinge die Organisiert werden müssen, weiß Ja auch nicht von wo Sie es Adoptieren würden, ob Sie erst dahin müssten usw.
      Wir werden es ja spätestens in einigen Monaten sehen, wenn Sie nun schwanger sein sollte. Aber ich Plane doch keine Schwangerschaft wenn ich eine Tour abzuhalten habe. SIe hatte vor der Tour genug Zeit und in Europa Absagen, Pausieren und dann den Rest der Tour im Osten weiter führen, finde ich schon etwas komisch. Aber gut man wird sehen wie es weiter geht.
      Gönnen tue ich es ihr.
      “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
      Michael Jackson
      Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    • Auch wenn ich eine Schwangerschaft in dem Alter nicht so dolle finde, bei Janet ist, zumindest wohl der finanzielle Hintergrund da, für alles Medizinische und auch wenn Mama dann nicht so lange für das Kind da sein kann.

      Sich so plötzlich zu entscheiden, finde ich etwas unreif in dem Alter. Egal ob sie nu unerwartet aber gewollt schwanger ist oder jetzt ne Behandlung macht um schwanger zu werden oder ein Adoptionsverfahren durch macht.
      So eine World - Tour ist langfristiger geplant und Dubai ging noch?
      Ich finde es komisch, gönne aber natürlich allen Menschen die Erfüllung ihres Traumes und warte mal ab ob und wann und wie, da ein kleiner oder nicht so kleiner Jackson Nachwuchs kommt. :zwinker:
    • @Amidara
      Du hast schon recht.

      Verstehe nur nicht, warum aber gerade dieses eine Konzert noch ging.
      Hmmm...., wegen dem Geld? Es wird schon einen Grund geben. Aber irgendwie ist das alles merkwürdig.

      Natürlich wünsche ich Janet alles Gute.

      Aber die Art und Weise wie die Konzerte abgesagt wurden finde ich nicht in Ordnung. Von der "Begründung" sage ich jetzt mal nichts :D !
      Lügen mögen den Sprint gewinnen -

      aber die Wahrheit gewinnt den Marathon :mjmw:
    • Es ist eine echte Sensation: Janet Jackson hat ihre Ankündigungen wahr gemacht – und mit knapp 50 Jahren nun offenbar den Grundstein für eine eigene Familie gelegt!

      bunte.de/stars/stars-im-babygl…-bunte-de&ts=201605042154


      Kaum zu glauben! Mit fast 50 Jahren (sie hat am 16. Mai Geburtstag) hat Janet Jackson (49) es nun wirklich gewagt – und eine eigene Familie gegründet. Bereits vor einigen Wochen hatte die Sängerin ihre Pläne diesbezüglich mit den Fans geteilt und so mit den Gerüchten aufgeräumt, sie habe ihre Welt-Tournee aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. Sogar über Krebs wurde spekuliert!
      Über ihre Facebook-Fanpage verkündete Jackson dann aber in einem selbstgedrehten Video: „Mein Mann und ich planen unsere Familie. Deshalb muss ich die Tour verschieben! Ich bitte euch zu verstehen, dass es wichtig ist, dass ich das jetzt mache. Ich muss mich auf Anordnung der Ärzte ausruhen.“ Grund also zur Freude statt zur Sorge.
      Und nun haben ihre Bemühungen offenbar zum Erfolg geführt. Wie die US Website „etonline.com" berichtet, hat eine Quelle bestätigt, dass der Popstar von Ehemann Al Mana (41) schwanger ist. Und das mit 50: ein echtes Wunder, so kurz vorm Muttertag am 8. Mai. Wir gratulieren ganz herzlich!


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Margarethe17 ()

    • Bislang habe ich nur Artikel mit Fragezeichen gesehen und der Aussage das Janet noch keine Schwangerschaft bestätigt hat.

      focus.de/kultur/vermischtes/ja…schwanger_id_5502052.html

      Janet Jackson Mit fast 50 zum ersten Mal schwanger?

      Wenn alles glatt läuft, dann wird Janet Jackson im kommenden Jahr den Muttertag so richtig feiern können. Denn die Sängerin, die am 16. Mai 50 Jahre alt wird, soll ihr erstes Kind erwarten.
      In knapp zwei Wochen wird Janet Jackson („Nasty“ ) 50 Jahre alt. Das wohl schönsteGeburtstagsgeschenkhaben sie und Ehemann Wissam Al Mana (41) sich nun offenbar selbst gemacht. Jackson soll zum ersten Mal schwanger sein, wie unterschiedliche US-Medien übereinstimmend berichten. Ein nicht näher genannter Insiderhabe „Entertainment Tonight“ bestätigt, dass Jackson ihr erstes Kind erwarte. „Janet ist gesund und sie und Wissam freuen sich darauf, Eltern zu werden“,erklärte eine weitere Quelle gegenüber „Radar Online“.
      Im April hatte sie es schon angedeutet
      Hier können Sie Janet Jacksons Album „Unbreakable“ bestellen
      Vor rund einem Monat hatte Jackson die restlichen Termine ihrer Welttournee verschoben. Ihr Mann und sie würden mitten in der „Familienplanung“ stecken, erklärte sie Anfang Aprilin einem Twitter-Video. „Wenn ihr könnt, habt bitte Verständnis dafür, dass ich das jetzt tun muss“, erzählte Jackson damals. „Ich muss mich auf Anweisung des Arztes ausruhen. Aber ich habe euch nicht vergessen“, denn die Tour solle so bald wie möglich fortgesetzt werden. Genauere Einzelheiten wollte sie zu diesem Zeitpunkt nicht verraten - und auch jetzt gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Aber es klingt fast so, als ob sie zu diesem Zeitpunkt schon genauer gewusst haben könnte, was da auf sie zukommt.

      Andere:

      gala.de/stars/news/janet-jacks…sie-ein-baby_1440171.html

      bild.de/unterhaltung/leute/jan…r-sein-45681480.bild.html
    • .. joa .. geht durch den "Blätterwald" ... wir werden es erfahren .. wenns denn wirklich so ist ..

      NEWS EXCLUSIVE: Janet Jackson Pregnant With Her First Child 2 Weeks Shy of 50th Birthday
      by Jackie Willis 12:15 PM PDT, May 04, 2016

      Just days before Mother's Day, a source confirms to ET that Janet Jackson is pregnant with her first child.
      The baby news comes after the 49-year-old singer -- who will turn 50 on May 16 -- announced last month that she will be postponing her tour to start a family with husband Wissam Al Mana. “We’re in the second leg of the tour and there actually has been a sudden change,” Jackson explained in a video posted to Twitter on April 6. “I thought it was important that you be the first to know. My husband and I are planning our family, so I’m going to have to delay the tour.”

      “Please, if you could try and understand that it’s important that I do this now,” Jackson asked of her fans. “I have to rest up, doctor’s orders. But I have not forgotten about you. I will continue the tour as soon as I possibly can."

      etonline.com/news/188076_janet…eks_shy_of_50th_birthday/
      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Margarethe17 schrieb:

      Mein Mann und ich planen unsere Familie. Deshalb muss ich die Tour verschieben! Ich bitte euch zu verstehen, dass es wichtig ist, dass ich das jetzt mache. Ich muss mich auf Anordnung der Ärzte ausruhen."


      el
      Ich glaube nach wie vor, dass sich die Tickets nicht ausreichend verkauft haben.
      Aber dann sollte sie auch so viel Arsch in der Hose haben und dazu stehen.
      Lügen mögen den Sprint gewinnen -

      aber die Wahrheit gewinnt den Marathon :mjmw:
    • renatejackson2009 schrieb:

      OH die arme Janet hatte eine Fehlgeburt. ich trau den Jackson alles zu.
      So weit geht sie bestimmt nicht aber wir werden sehen was in 8 oder 9 Monaten kommt oder eben nicht. :zwinker:

      Ich kann jedoch immer noch keine Bestätigung ihrerseits entdecken. So kann es auch ein Adoption werden!? Oder nix von alle dem?
      Bislang sind es nur Spekulationen.
    • was so Insider doch alles wissen :laugh:
      und die Medien dann auch noch verbreiten :raufen:


      WAS HAT MICHAEL MIT IHRER SCHWANGERSCHAFT ZU TUN?

      Mit knapp 50 schwebt Janet Jackson angeblich im Babyglück. Und wie nun ein Insider gegenüber US-Medien verriet, soll sie das ihrem toten Bruder, Pop-Ikone Michael Jackson, zu verdanken haben. Das jedenfalls soll Janet selbst glauben …

      09. MAI 2016 UM 05:00 VON SARA-LENA NIEBAUM

      Mit der Nachricht über ihr vermeintliches spätes (Bald-)Mutterglück sorgte Janet Jackson (49) in dieser Woche international für Schlagzeilen (BUNTE.de berichtete). Und die reißen auch noch lange nicht ab: Denn glaubt man aktuellen Medienberichten, soll ihre Schwangerschaft weniger Zufall, sondern mehr ein Wink des Himmels sein.

      Ein der Familie offenbar sehr nahestehender Insider plauderte gegenüber der Website „radaronline.com“ nun nämlich aus, Janet glaube daran, dass ihr verstorbener Bruder Michael Jackson (†50) für ihr Glück verantwortlich sein soll: „Als Janet zu Beginn des Jahres die Familienplanung in Angriff nahm, bekam sie so viele Zeichen, dass Michael ganz bei ihr war.“ Wie das möglich sein kann, schließlich starb der einstige „King of Pop“ doch bereits am 25. Juni 2009? Auch dafür hat die Quelle eine Erklärung: „[Janet] und Wissam glauben daran, dass er ein Engel ist und vom Himmel aus alles möglich machte!“

      Janet habe der Familie außerdem erklärt, Michael habe während dem gesamten Eingriff und auch während der Schwangerschaft auf sie aufgepasst. Die tiefe postume Verbindung der beiden Geschwister soll – im Fall der Fälle – dann auch wie folgt zum Ausdruck gebracht werden: „Wenn es ein Junge wird, planen Janet und Wissam, ihn Michael zu nennen“, weiß der Insider weiter zu berichten. Und apropos: Ein Insider war es auch, der (bisher jedenfalls) ihre Schwangerschaft bestätigte. Na, dann …


      bunte.de/stars/stars-im-babygl…schaft-zu-tun-300971.html
    • fairie777 schrieb:

      Janet habe der Familie außerdem erklärt, Michael habe während dem gesamten Eingriff und auch während der Schwangerschaft auf sie aufgepasst. Die tiefe postume Verbindung der beiden Geschwister soll – im Fall der Fälle – dann auch wie folgt zum Ausdruck gebracht werden: „Wenn es ein Junge wird, planen Janet und Wissam, ihn Michael zu nennen“, weiß der Insider weiter zu berichten. Und apropos: Ein Insider war es auch, der (bisher jedenfalls) ihre Schwangerschaft bestätigte. Na, dann …
      Aha ein "Eingriff" also künstliche Befruchtung. Tiefe postume Verbindung...
      Toller "Insider". Haben wir schon Sommerloch? :D
    • Ich denke es ist ein offenes Geheimnis, dass Janet von sich Eizellen hat einfrieren lassen um sozusagen unabhänig von ihrem Alter noch Mutter werden zu können. Kann sein, dass sie nun schwanger ist, aber ich bin hundertprozentig sicher, dass sie es nicht bei ihrer Tourabsage nicht .
      war und der jetzige Zeitpunkt auf Grund der schlechten Ticketverkäufe gewählt wurde. Sie benutzt das Kind dann als Mittel zum Zweck .
      Man plant nicht eine Welttour und zwischendrin fällt mir ein, hey jetzt muss ich eine Familie planen und wohlgemerkt nicht jetzt ist es eben passiert.
      Jermaine hat in einem IV übrigens gesagt, dass Janet schwanger ist, ob er das exclusiv von ihr hat oder nur der allgemeienen Presse folgt :kicher: lasse ich mal dahingestellt. Direkte Kommunikation ist ja nicht die Stärke der Familie.
    • Startseite > People > News > Ex-Mann behauptet: Janet Jackson hat bereits eine Tochter!


      Ex-Mann behauptet: Janet Jackson hat bereits eine Tochter!
      Sie soll ihr Kind aus erster Ehe zur Adoption freigegeben haben



      1/2
      © Gettyimages
      Janet Jackson ist mit 49 Jahren schwanger - die Frage ist nur, zum ersten oder zweiten Mal?
      <img alt="Ihr Ex-Ehemann James DeBarge (links) behauptet, Janet und er haben bereits eine gemeinsame Tochter.">2/2
      © Gettyimages
      Ihr Ex-Ehemann James DeBarge (links) behauptet, Janet und er haben bereits eine gemeinsame Tochter.
      1/2
      © Gettyimages
      Janet Jackson ist mit 49 Jahren schwanger - die Frage ist nur, zum ersten oder zweiten Mal?
      <img alt="Ihr Ex-Ehemann James DeBarge (links) behauptet, Janet und er haben bereits eine gemeinsame Tochter.">2/2
      © Gettyimages
      Ihr Ex-Ehemann James DeBarge (links) behauptet, Janet und er haben bereits eine gemeinsame Tochter.

      Ihr Ex-Ehemann James DeBarge (links) behauptet, Janet und er haben bereits eine gemeinsame Tochter.
      Erstes Kind mit knapp 50? Janet Jackson, 49, beherrscht gerade die Schlagzeilen, denn die Sängerin erwartet endlich Nachwuchs. Auf Facebook beruhigte sie ihren Fans mit der erfreulichen Nachricht, denn es kursierte das Gerücht, die Schwester von Michael Jackson (†50) würde aufgrund einer Krebserkrankung ihre Tour abgesagt haben. Jetzt wirft allerdings schon wieder ein neues Geheimnis Schatten auf ihre Schwangerschaft, denn Janets Ex-Mann behauptet, dass sie bereits vor vielen Jahren Mutter geworden ist.


      Hatte Janet Jackson all die Jahre eine geheime Tochter?
      Endlich! Janet Jackson ist schwanger und erwartet ein Baby mit Ehemann Wissam Al Mana, 41. Aber bekommt sie mit 49 Jahren wirklich ihr erstes Kind?
      Die Onlineplattform „RadarOnline“ behauptet jetzt das Gegenteil: Die Sängerin soll bereits während ihrer ersten Ehe im Teenager-Alter mit James DeBarge, 52, eine Tochter bekommen und diese vor ihm und der Welt geheim gehalten haben.
      Laut DeBarge habe sich eine junge Frau bei ihm gemeldet, die behauptet seine Tochter zu sein.
      Jemand hat mich kontaktiert. Sie hat mit mir via Mail gesprochen. Das erste Mal war vor zwei Jahren. Bisher konnte ich sie nicht persönlich treffen.
      [/quote]Bisher gibt es keine Beweise
      Außerdem soll seine potenzielle Tochter vorgeschlagen haben einen Vaterschaftstest zu machen. Diesen ließ der 52-Jährige bisher allerdings noch nicht durchführen - angeblich aus Angst.
      Weiterhin erklärte James DeBarge:
      Sie wollte ihre Mutter nicht in Schwierigkeiten bringen. Sie wollte die Sache ruhig angehen lassen. Sie wollte nicht einmal, dass Janet davon erfährt.
      [/quote]Aber warum dann jetzt der plötzliche Trubel? Noch hat Janet Jackson selbst nicht Stellung zu den Gerüchten bezogen. Es ist unklar, ob es sich um die Wahrheit, oder ein Gerücht DeBarges handelt, um die öffentliche Debatte um Jacksons Schwangerschaft auszunutzen.

      ok-magazin.de/people/news/ex-m…s-eine-tochter-40815.html

      Alle wollen individuell sein - aber wehe jemand ist anders
    • Dieses Gerücht gibt es schon lange. Ob da was dran ist, keine Ahnung! Kann mir ausser Janets Karriere keinen anderen Grund vorstellen und auch dann hätte sie es doch nicht verschweigen müssen und das Kind hätte zumindest bei den Großeltern aufwachsen können..... Aber bei der Jackson-Family ist alles möglich :)
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • Michael Jackson: Sorge um seine Schwester!


      JANET JACKSON WURDE STRIKTE BETTRUHE VERORDNET. IST DIE SCHWESTER VON MICHAEL JACKSON UND IHR BABY IN GEFAHR? ES IST VON KOMPLIKATIONEN DIE REDE!

      Janet Jackson verkündete im Mai überraschende Baby-News! Mit 50 Jahren könnte der Schwester von Michael Jackson nun allerdings eine schwierige Zeit blühen. Denn ihr Arzt soll ihr nach dem Auftrittsverbot nun auch noch strenge Bettruhe verordnet haben.
      IST DIE SCHWESTER VON MICHAEL JACKSON UND IHR BABY IN GEFAHR?
      Angeblich gebe es bei der Geburt von Janet Jackson Komplikationen, wie ein Freund gegenüber Eonline verriet. Doch um die Schwester von Michael Jackson brauche man sich keine Sorgen zu machen: „Sie ist okay und wird sich ausruhen, bis das Baby auf die Welt kommt“. Seitdem Janet Jackson die Baby-News mit Ehemann Wissam Al Mana verkündete, wurde es ruhig um die Schwester von Michael Jackson. Sie soll angesichts des späten Mutterglücks Angst vor Komplikationen gehabt haben, wie ein Insider verriet. Ihre Welt-Tournee hatte sie bereits abgesagt, um sich vollkommen auf ihre Schwangerschaft konzentrieren zu können. Gerüchten zufolge wolle Janet Jackson nicht, dass man sehen könne, wie viel sie in ihrer Schwangerschaft zugenommen habe.
      MICHAEL JACKSON BEKÄME DURCH JANET JACKSON NUN EINEN NEFFEN ODER EINE NICHTE
      Über das Geschlecht des Kindes ist bisher noch nichts bekannt. Allerdings verriet Tito, der Bruder von Michael Jackson, im Juni gegenüber Radio-Moderator Andy Cohen: „Sie hoffen auf ein gesundes Baby“. Angesichts der Komplikationen, bleibt nur zu hoffen, dass Janet Jackson nun auf sich Acht gibt und ihrem Ehemann Wissam Al Mana ein gesundes Kind gebären kann. Michael Jackson wäre sicher außer sich vor Freude, wenn er wüsste, dass seine Schwester Janet ihm am Ende doch noch einen Neffen oder eine Nichte geschenkt hätte. Wie auch bei ihrem Bruder wurden angesichts der überraschenden Schwangerschaft von Janet Jackson Gerüchte über eine Leihmutterschaft laut. Insbesondere weil sich die Schwester von Michael Jackson seit einigen Monaten zu Hause „verbarrikadiert“ hat, wird spekuliert, dass man nicht sehen soll, dass sie gar nicht schwanger ist. Doch diese Gerüchte dementierte Tito Jackson bereits. Janet Jackson sei „sehr sehr schwanger“.

      newsbuzzters.com/entertainment…-seine-schwester-4526853/
      "Wenn man nichts gegen jemanden sagen könnte, als das, was man beweisen kann, könnte Geschichte nicht geschrieben werden!"
      ♡ Michael Jackson ♡


      Neverland is me