Lisa- Marie Presley in Entzugsklinik eingeliefert

    • LenaLena schrieb:

      Allerdings so eine Inszenierung aufzuführen um ans alleinge Sorgerecht zu kommen finde ich nun schon etwas heavy.

      LenaLena schrieb:

      Läuft nicht bei Jolie/Brad Pitt ähnliches ab.
      Ich verfolge es auch nicht so aber gelernt hat man dabei ( Jolie und Brad ) das es in USA nur so geht das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Da muss schon was heftiges gewesen sein.
      Finde es aber entsetzlich den Kindern den Vater völlig weg nehmen zu wollen. Sie leiden eh immer genug.
      Was an dieser Geschichte dran ist, abwarten. Ich glaube erst mal nix aber so oder so ist es sehr traurig.
    • Ja seit geraumer Zeit hat man hier erst immer ein gemeinsames Sorgerecht. 1995 wurde das aber z.B. noch lockerer gesehen.
      Was den Vorteil hatte, dass man nicht für jeden Blödsinn beide Unterschriften brauchte. Da reichte es wenn man sich telefonisch abspricht.
      Vielleicht gibt es hier inzwischen auch unter Promis/Reichen solche Schlammschlachten, ich achte da nur nicht drauf.

      Solche Anschuldigungen wie in den obigen Beispielen sind aber wirklich zerstörend für alle Beteiligten.
    • auch wenn ich kein lmp fan bin und sie mir ehr unsymphatisch ist kann ich mir schwer vorstellen, dass sie sich sowas ausdenkt (vorallem wegen unseren michael), wenn doch finde ich es beängstigend wie weit menschen gehen können.

      vielleicht ist es auch erstmal für die kinder besser aus dieser ganzen schlacht ferngehalten zu werden, eine drogenabhängige, labile mutter, ein vermuteter pädophiler, eine schlammschlacht und und und, die kinder bekommen doch ein kanll fürs leben...die kinder sollten einfach von allem ferngehalten werden, lmp ihr leben im griff bekommen und dann als familie zur ruhe kommen
    • Priscilla Presley hat heute auf ihrem instagram gepostet.
      "Ich will klarstellen, es gibt eine Menge Konfussionen und Besorgnis, aber die Mädchen sind nicht in der Fürsorge und werden es nie sein. Sie sind bei mir und werden es sein, bis alles geklärt ist. Danke für die positive Untersützung"

      https://www.instagram.com/p/BQt5Qw6gtaY/
      https://www.instagram.com/p/BQuKLcfg7T2/

      vip.de/cms/priscilla-presley-l…nge-wirklich-4086416.html





      Priscilla Presley löst Verwirrung um Verbleib ihrer Enkelkinder auf: Hier sind die Zwillinge wirklich

      20. Februar 2017 um 16:28 Uhr

      Die Zwillinge Harper und Hazel befinden sich in der Obhut ihrer Großmutter Priscilla Presley © Facebook, Priscilla Presley Die Zwillinge von Lisa-Marie Presley sind nicht in der Obhut der Behörden
      Nachdem Lisa Marie Presley auf dem Computer ihres Ehemannes "verstörende Fotos von Kindern" entdeckt hat, meldet sich nun Mama Priscilla Presley zu dem Familiendrama zu Wort und verrät, dass sich die beiden Zwillingstöchter in ihrer Obhut befinden.
      Priscilla Presley: "Die Mädchen sind bei mir gewesen"
      Auf Facebook postete Priscilla Presley (71) nun aufklärende Worte über den Aufenthalt der Zwillinge von Lisa Marie Presley (49) und Michael Lockwood (55): "Es gibt eine Menge Verwirrung, Aufregung und Besorgnis aufgrund all der Gerüchte, die kursieren. Die Mädchen waren nie in der Obhut von den Behörden und werden es auch nie sein. Die Girls sind bei mir gewesen und werden es auch sein,
      bis alles entschieden ist."
      Den Zwillingen geht es gut
      Nur wenige Stunden später meldet sich die Ex-Frau von Elvis Presley erneut auf Facebook. Sie postete ein Bild der Zwillinge Finley und Harper und bedankte sich für all die postitive Unterstützung, die sie in der schweren Zeit erhält.

      (mehr dazu bei vip.de)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Es gibt erste Bilder von Lisa seit langer Zeit. Von einem Gerichtstermin. Der Richter hat hier übrigens entschieden, dass Lisa Lookwoods nicht Unterhaltzahlung leisten muss während der derzeitigen Besitzstreitigkeiten, aber die Anwaltskosten in Höhe von 50000 Dollar an Lookwwoods Anwalt tragen muss.
      Lookwood streitet die Rechtskräftigkeit einer Vereinbarung an, die er nach der Hocheit in 2006 unterschrieb und festlegt wie viel er im Falle der Scheidung berechtigt ist zu erhalten. Er fordert 40000 Dollar Unterhaltszahlung im Monat. Der Richter sagt das er warten muss bis ein Prozess über die Vereinbarung entscheidet.


      Ab 1. März stehen wohl weitere Gerichtsprozesse an, zum Sorgerecht und Mitte April wieder bzgl. der genannten Unterhaltsstreitigkeiten.

      http://bigstory.ap.org/c8563f2faaef4...&utm_medium=AP


      LOS ANGELES (AP) — Lisa Marie Presley will not have to pay spousal support to her estranged husband while they fight over her assets, but she will have to pay some of his attorney's fees, a judge ruled Wednesday.


      Los Angeles Superior Court Judge Patrick Cathcart ordered Presley to pay $50,000 to the lawyer representing her estranged husband, Michael Lockwood. It comes days after Presley filed court documents stating she is deeply in debt and their 8-year-old twin daughters are subject to a child welfare case.


      The order does not affect the couple's children, who are in the care of Presley's mother, Priscilla. No details about the children were discussed in court. A trial in children's court is scheduled for March.


      Presley, 49, is the only child of Elvis Presley and ex-wife of both Michael Jackson and Nicolas Cage.


      Lockwood is challenging the validity of an agreement he signed after marrying Presley in 2006 that would govern how much he is entitled to in a divorce. He had been seeking $40,000 a month in spousal support, but Cathcart said the unemployed musician would have to wait until after a trial on the agreement.


      Lockwood's attorney, Jeff Sturman, argued that Presley had not proven she was deeply in debt and had received an average of $5.6 million in payouts from her father's estate, according to her most recent tax returns.


      Presley's lawyer, Mark Gross, contended that Presley has not paid $1 million in taxes she owed last year, is deeply in debt on a property in England and didn't receive the big payout from the estate last year that she has received in previous years.


      Lockwood "has no money with which to live," Sturman argued. Leaving him without money from Presley "just leaves Mr. Lockwood in this continuing state of poverty."


      Lockwood gave up his career and worked for Presley before their breakup, according to court documents.


      Gross contended that Lockwood hasn't been looking for work and should apply to be a music teacher or work at Guitar Center.


      Presley and Lockwood both appeared in a downtown Los Angeles courtroom for Wednesday's hearing but did not appear to speak to each other. They separated in June after 10 years of marriage.



      Sie sieht nicht gut aus,insbesondere auf dem rechten Bild wirkt sie richtig ausgemergelt, wobei sie hier vielleicht auch wirklich auch im unünstigen Blickwinkel abgelichtet worden zu sein scheint.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Ich glaube nicht, dass sie einen "dicken Bauch" hat. Die Bluse ist nur auf dem Foto etwas gewölbt, die Hose zu weit. Ich finde sie wirkt auch nur im rechten Foto Post 26 sehr seltsam, fast magersüchtig. Auf den anderen Fotos wie hier sieht sie meines Erachtens ganz passabel aus.

      Letztlich kann vieles auf das Gewicht schlagen. Neben vielleicht Alkohol oder Drogenprobleme kann alleine die Psyche das verursachen, bedenkend sollten die Vorwürfe stimmen, zudem die finanziellen Probleme. Bei LMP gab es auch in den vergangen Jahrzehnten schon immer extremste Gewichtschwankungen und auch Bilder, die ausgemergelt zeigten, aber auch Bilder wo sie stark adipös ist, den Frust in sich hineinzufressen scheint. Sie gehört zu den Frauen mit extremsten Gewichtschwankungen wozu ich auch Janet Jackson zähle.

      Beim Gerichtstermin waren sowohl LMP als auch Lookwood anwesend

      dailymail.co.uk/news/article-4…Lockwood-court-today.html





      Weitere Fotos von Priscilla mit den Zwillingen.


    • Lookwood hat gestern einen Tag am Strand mit seinen Kindern verbracht unter dem Beisein einer Sozialarbeiterin. Die gleiche Sozialarbeiterin hat auch Priscilla und die Kinder begleitet (Bild im Vorpost). Sie scheinen somit unter Daueraufsicht der Behörde zu sein, egal wo sie ihre Zeit verbringen.




      EXCLUSIVE: Lisa Marie Presley's estranged husband Michael Lockwood is seen kissing his 8-year-old twins good-bye after a SUPERVISED day at the beach

      • Michael Lockwood, toting a beach ball and a frisbee, looked calm and cool after a day at the beach in Malibu with his twin daughters, Finley and Harper
      • Michael, accompanied by the same minder who was with Priscilla Presley and the girls Tuesday, was seen giving the twins a kiss goodbye
      • On Wednesday, Lisa Marie faced off with Lockwood over spousal support
      • The judge turned down Lockwood's demand for $40,000 a month and Lisa Marie told him to 'get a job'
      • She revealed in court documents that the twins were taken by Child Family Protective Services in a DailyMail.com exclsuive last week
      • The girls are currently in the care of grandmother Priscilla Presley but are also being monitored
      • Lisa Marie claims she found hundreds of disturbing pictures and video footage of children on Lockwood's computer
      • He claims Presley broke court rules with her allegations and says there are also bombshell allegations against her
      • The fight for custody of their 8-year-old twins will not be heard until next month
      By Laura Collins For Dailymail.comPublished: 22:23 GMT, 23 February 2017 | Updated: 03:09 GMT, 24 February 2017
      [list] [*]
      [/list][*]comments
      Lisa Marie Presley’s estranged husband has been reunited with twin daughters, Finely and Harper.
      In these exclusive pictures, Michael Lockwood, 55, who separated from Lisa Marie last June after a decade of marriage, can be seen packing up his SUV after a day at the beach with his 8-year-old daughters and a couple of their friends.
      Their outing occurred just one week after DailyMail.com reported Lisa Marie's revelation that child services had swooped to remove the girls from either parent’s care, amid shocking allegations that she found hundreds of distressing photographs and videos of children on his computer.
      SCROLL DOWN FOR VIDEO

      [*]SHARE PICTURE
      Copy link to paste in your message
      +16
      <img id="i-2895b52c11700030" src="http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2017/02/24/03/3D95BF5D00000578-4254342-Michael_Lockwood_toting_a_beach_ball_and_a_frisbee_looked_calm_a-a-11_1487905636428.jpg" height="951" width="634" alt="Michael Lockwood, toting a beach ball and a frisbee, looked calm and cool after a day at the beach in Malibu with his twin daughters, Finley and Harper" class="blkBorder img-share"/> Michael Lockwood, toting a beach ball and a frisbee, looked calm and cool after a day at the beach in Malibu with his twin daughters, Finley and Harper

      [list][*]
      [/list]
      Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-4254342/Lisa-Marie-s-ex-Michael-Lockwood-kisses-daughters-goodbye.html#ixzz4Zd5wftVyFollow us: @MailOnline on Twitter | DailyMail on Facebook
    • Priscialla hat ET ein IV gegeben. Video im Link.
      etonline.com/news/211859_exclu…battle_with_estranged_ex/

      Ich finde sie klingt überraschend neutral in ihren Äußerungen, besonders im letzten Satz.

      "Nothing is sorted out yet," Priscilla says. "Everything is trying to be sorted out, and done with dignity and done with care, especially for the children."
      "Nichts ist geklärt jetzt". Es wird versucht alles zu klären mit Würde und Sorge, besonders für die Kinder."

      "It's still a very family-oriented environment for them," Priscilla says. "They've been with me for -- it'll be over nine months. They're great. They're doing wonderful. They're living a great life. They see both their parents, and we'll see what happens."
      "Es ist immer noch eine sehr familienorientierte Umgebung für sie." sagt Priscilla. Sie sind bei mir- es sind nun über 9 Monate. Sie sind großartig, es geht ihnen wundervoll. Sie leben ein gorßartiges Leben. Sie sehen beide Elternteile, und wir werden sehen was passiert."
    • Die Behörden in Tennesse haben ihre Ermittlungen eingestellt ohne eine Klage zu erheben oder jemals eine formelle Investitagtion gegen Lookwood zu eröffnen. Sie hätten lediglich eine initiale Untersuchung gemacht um zu ermitteln on es substianzille Informationen gibt, die eine Eröffnung eines Falles erlauben. Sie haben kein Verbrechen feststellen können und es fehle an potenziellen Beweisen oder Informationen.


      People http://people.com/music/lisa-marie-p...d-involvement/


      EXCLUSIVE


      Tennessee Authorities Conclude Investigation of Lisa Marie Presley’s Estranged Husband Without Charges


      BY JORDAN RUNTAGH•@JORDANRUNTAGH


      After preliminary investigations into Lisa Marie Presley‘s shocking claims that her estranged husband Michael Lockwood possessed inappropriate photos of children, the Tennessee Bureau of Investigation has ended their involvement without filing charges or opening an official case.


      “Barring any new potential evidence or information, we have concluded our involvement in this matter,” T.B.I. Public Information Officer Josh DeVine tells PEOPLE. “We have not been able to determine a crime occurred in Tennessee and accordingly do not have an open investigation.”


      However, DeVine also noted that the organization “never opened a formal investigation. We only embarked on an initial inquiry to determine if we could substantiate information with which to open a case.”


      In court papers filed in California Superior Court in early February, Presley claimed that the couple’s 8-year-old twin daughters were taken from their custody and that Lockwood is the subject of criminal investigations involving hundreds of inappropriate photos of children that authorities found on his electronic devices. Presley, the 49-year-old daughter of Elvis, said in the court documents that the allegations left her “shocked and horrified and sick to my stomach.”


      Lockwood’s lawyer, Jeff Sturman, rejects the claims – stating that Presley’s filing does not accurately reflect the situation. “Mr. Lockwood and his lawyers believe that it is very unfortunate and inappropriate that Ms. Presley chose to file a one-sided, inaccurate version of the facts in the Family Law Court’s publicly accessible files,” he told PEOPLE in a statement. “Ms. Presley and her lawyers undoubtedly knew that their highly sensational, inaccurate and unproven claims would be of great interest to the media, which would disseminate Ms. Presley’s inaccurate story as a result.”


      The West Hollywood Police Department confirmed that authorities served a search warrant related to the Presley family.


      Inside the shocking allegations revealed in Lisa Marie Presley’s court battle with estranged husband Michael Lockwood
      The filing from Presley’s lawyers did not mention why the children were allegedly taken from the custody of both parents. At present they remain with Presley’s mother, Priscilla, who opened up about the tumultuous family drama to Entertainment Tonight on Wednesday.


      “It’s still a very family-oriented environment for them,” Priscilla, 71, shared. “They’ve been with me for — it’ll be over nine months. They’re great. They’re doing wonderful. They’re living a great life. They see both their parents, and we’ll see what happens."


      Presley squared off in court with Lockwood last week, where a judge ordered the actress-singer to pay $50,000 of Lockwood’s attorney fees at the rate of $10,000 per month, a source familiar with the situation previously told PEOPLE.


      The exes’ legal teams also battled over Lockwood’s request for spousal support, which the judge did not grant at that time.


      Presley and Lockwood, her fourth husband, married in 2006 and welcomed their twin daughters in 2008 before the Graceland successor filed for divorce in June, citing irreconcilable differences and claiming Lockwood was a poor father and “took advantage” of her financially.


      The pair are next due in court March 17.
    • Lisa Marie Presley: Schwere Krise nach Scheidung


      Foto: Chris Pizzello/Invision/APLisa Marie PresleyDie Elvis-Tochter hat ihrer langjährigen Alkohol- und Pillensucht den Kampf angesagt - und will sich nun aufs Musikamchen konzentrieren.
      06.07.2017, 10:52

      15 Shares
      Mit ihren Party- und Drogeneskapaden soll Lisa Marie Presley ein Vermögen verpulvert haben. Nun hat die Tochter des verstorbenen King of Pop Elvis Presley ihrer Tabletten- und Alkoholsucht endlich den Kampf angesagt.
      Lisa Marie Presley endlich drogenfrei?
      "Es macht den Eindruck, als hätte sie endlich das Ruder umgerissen – und dafür war es schon längst höchste Zeit", behauptet ein Freund gegenüber Radar Online. "Sie hat endlich realisiert, dass sie sich selbst umbringt und hat entschieden, dass sie nicht wie ihr Vater sterben will", so der Insider weiter.
      Im Juni letzten Jahres hat Lisa Marie Presley die Scheidung von ihrem vierten Ehemann, Gitarrist Michael Lockwood, eingereicht. Bald darauf wurde bekannt, dass sich die 49-Jährige in eine Entzugsklinik begeben hat. Für 400.000 Dollar im Monat soll sich Lisa Marie im renommierten "Hills Treatment Center" in Los Angeles wegen ihrer Tabletten- und Alkoholsucht behandeln haben lassen.
      Foto: AP/Katy Winn
      "Ihre Eheprobleme sind ihr einfach über den Kopf gewachsen", hieß es damals aus dem Umfeld der Elivs-Tochter, die schon als Teenager drogenabhängig war. Bereits mit 18 Jahren war sie süchtig nach Alkohol, Kokain und Schlaftabletten. Damals half ihr Scientology aus der Krise. 2014 hat Lisa Marie die Hollywood-Sekte aber wieder verlassen.
      Nach der Trennung von Lockwood hatte sie aber wieder mit einem schlimmen Drogenrückfall für Schlagzeilen gesorgt. Nun soll Lisa Marie – wohl auch um im Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Zwillinge bessere Karten zu haben – einsichtig geworden sein.
      "Anstatt sich Pillen reinzuwerfen, um mit ihrem Schmerz klarzukommen, nimmt sie jetzt die Hilfe eines Therapeuten in Anspruch. Es geht ihr endlich besser", erzählt der Insider.
      Unterstützung von Freundin Pink
      Jetzt will sich Lisa Maria Presley, die bereits seit Anfang der Nullerjahre versucht, sich als Sängerin zu etablieren, wieder aufs Musikmachen konzentrieren. Unterstützung bekommt sie dabei von ihrer Freundin Pink. "Sie hat sie dazu ermutigt, wieder zu singen und Songs zu schreiben, als Teil ihrer Therapie", heißt es.
      BearbeitenFoto: pps.at
      (kurier / spi) Erstellt am 06.07.2017, 10:52



      kurier.at/stars/lisa-marie-pre…gen-die-sucht/273.479.598

      Alle wollen individuell sein - aber wehe jemand ist anders
    • Nun hat die Tochter des verstorbenen King of Pop Elvis Presley ihrer Tabletten- und Alkoholsucht endlich den Kampf angesagt.
      Ich würde es ihr wirklich von Herzen gönnen, dass sie es diesmal schafft. Sie hatte in jungen Jahren schon mal dieses Problem und hat es nicht geschafft, ihr Problem dauerhaft in den Griff zu bekommen, sonst würden wir heute nicht darüber lesen. Ich drücke ihr wirklich die Daumen, schon auch wegen ihrer Kinder. :daumen1:


      2014 hat Lisa Marie die Hollywood-Sekte aber wieder verlassen.
      Upps, ist irgendwie an mir vorbeigegangen, finde ich aber gut. :perfect:
      "Wenn man nichts gegen jemanden sagen könnte, als das, was man beweisen kann, könnte Geschichte nicht geschrieben werden!"
      ♡ Michael Jackson ♡


      Neverland is me
    • Hier einige neuere Fotos. Auf den unteren sieht es wirklich so aus als hätte sie einen Baby-Bauch, allerdings sind die oberen mit den Kindern die neueren Fotos und davon dann nichts mehr zu sehen.
      Bzgl. Sorgerecht scheint noch der gleiche Stand zu sein. Beide Elternteile haben Besuchstermine mit den Kindern und leben wohl immer noch bei die Lisas Mutter. Die Gerichtstermine bzgl. Scheidung laufen weiter.
















      The older ones:





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Flower schrieb:

      ich wünsche ihr und den Kindern alles Gute....
      ich auch und das wirklich von <3 weil ich sie schon immer mochte,sie hat sich nicht verbiegen lassen
      sie macht ihr ding und als michael als ehemann "versagte" hat sie die reissleine gezogen
      ja, als ehemann ! wenn mir mein mann nach der frage wo er denn all die tage war und mir gesagt hätte
      "das geht dich nix an"dann hätte ich aber....

      wenn man bedenkt was sie als kind alles miterleben mußte/durfte dann freut es mich wenn ich sie fröhlich mit ihren kindern sehe und sie scheinen auch glücklich mit ihrer ma zu sein
      alles andere wird sich finden,hoffentlich