Doku über (MJ)-Fotograf Harry Benson

    • Doku über (MJ)-Fotograf Harry Benson

      http://www.magpictures.com/harrybenson/


      What we know today about many famous musicians, politicians, and actresses is due to the famous work of photographer Harry Benson. He captured vibrant and intimate photos of the most famous band in history;The Beatles. His extensive portfolio grew to include iconic photos of Muhammad Ali, Michael Jackson, and Dr. Martin Luther King. His wide-ranging work has appeared in publications including Life, Vanity Fair and The New Yorker. Benson, now 86, is still taking photos and has no intentions of stopping.
      Was wir heute über viele berühmte Musiker, Politiker und Schauspieler wissen verdanken wir dem berühmten Fotografen Harry Benson. Er bildet intime Fotos von der bekanntesten Band der Welt ab, den Beatles. Sein umfangreiches Portofolio beinhaltet Fotos von Muhamend Ali, Michael Jackson und Martin Luther King. Sein umfassendes Werk erschien in Publikationen wie Life, Vanity Fair und The New Yorker. Besnon ist nun 86 und macht immer noch Fotos und hat keine Absicht aufzuhören.






      Trailer zur Dolu:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • In dem Clip spricht er über Michael.

      Er habe Michael einige Male fotografiert. Sein Hauptkontakt entstand dadurch das Michael zum Auto zu ihm rüberkam und ihm sagte das ihm seine Tweet-Jacke gefällt und er fragte, ob er sie haben kann. Er gab Michael seine Jacke, siehe auch Bild oben. Er sagt über Michael, dass er ein Athlet war. Das bist Du wenn Du 3,5 Stunden Non-Stop Tanzen kannst. Sei Körper war hart. Er war kein weinerlicher Typ, sein Händedruck war stark. Und dann sein Talent für Musik. Er war großartig, keine Frage.