Kathrine Jackson sagt Trent Jackson hat sie hintergangen

    • biba schrieb:

      LenaLena schrieb:

      Der Richter sagte aber, heute ist Entscheidungstag und wenn sie nicht bereit ist vorzukommen ist es vorbei der die Sache für immer erledigt.

      forever mj schrieb:

      Der Richter gab dieser Bitte statt.
      Eine erneute Anklage ist demnach also nicht ausgeschlossen.
      Was stimmt denn nun? :spion2:
      Richtig ist das diese Klage abgwiesen wurde ohne dass sie wieder aufgerollt werden kann. Die gleichen Vorwürfe, also alles vorgebrachten Dinge, die sich auf diesen vergangen Zeitraum beziehen können nicht nochmals vorgebracht werden.


      Handy said she had "business entaglements" with Trent that she hoped to resolve "smoothly" but feared might lead to new problems.

      "We don't want her prejudiced from seeking relief in the future," Handy said,

      Trent’s lawyers balked, arguing that a dismissal request after the start of a trial had to include good cause or be dismissed with prejudice.
      Trents Anwälte argumentierten, dass eine Klageanfrage am Anfang gute Gründe haben muss um mit Möglichkeit der der Wiedervorbringung abgewiesen zu werden.

      The judge sided with Trent and said Katherine was welcome to come back with new allegations of abuse if they related to future conduct.
      Der Richter stellte sich auf die Seite von Trent und sagte, dass Kathrine natürlich mit neuen Vorwürfen, die sich auf zukünftige Begebenheiten beziehen wiederkommen kann.

      In a prior statement filed in support of her petition, Katherine claimed she was "tired of being subjected to (Trent’s) manipulation, mistreatment, abuse of my finances and bullying."
    • Trent hat nun Papiere eingereicht und möchte, dass Kathrine für seine Anwaltskosten aufkommt, die ihm entstanden sind als er sich gegen ihre Vorwürfe verteidigte. Trent sagt, dass Kathrine monatlich 67000 Dollar vom Estate erhält und Kathrine habe ihm erzählt, dass sie davon Jermanin 12000 Dollar, Rebbie 7000 Dollar und Latoya 30000 Dollar im Monat erzählt. 9850 Dollar gehen für eine Mietwohnung drauf, die von Randy`s und Jermaines Kinder bewohnt wird,
      In Anbetracht dessen wie sie ihr Geld ausgibt ist kann sie auch seine Anwaltskosten bezahlen für eine Sache wo einige ihrer Kinder sie zu gezwungen hätten.


      KATHERINE JACKSON PAYS THOUSANDS TO SUPPORT HER KIDS... Trent Claims

      5/11/2017 2:15 PM PDTKatherine Jackson pays tens of thousands of dollars each month to cover her kids' expenses, so she shouldn't have a problem paying her nephew Trent's legal fees ... according to him.

      Trent Jackson wants Katherine to cover the expenses he incurred while defending himself against her claims of elder abuse. In new legal docs -- obtained by TMZ -- he says Katherine told him she receives a $67,000 monthly stipend from Michael Jackson's estate, which she doles out to some of her kids to support them and their families.

      In the docs, Trent says Katherine told him she gave $12,000/month to Jermaine Jackson ... $7,000/mo. to Rebbie Jackson ... $30,000/mo. to La Toya Jackson ... and $9,850/mo. toward a rental in Calabasas where Jermaine and Randy Jackson's kids stay. That adds up to $58,850 ... almost all of her stipend.

      Trent says in light of that kind of spending, Katherine can afford to pay his attorneys, Ron Rale and Philip Cohen, the more than $58,000 in fees for dragging him into court on a case that was ultimately thrown out. Btw, Trent still believes Katherine's kids coerced her into filing the case



      tmz.com/2017/05/11/katherine-j…ts-family-estate-stipend/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

    • Mein Eindruck und Vermutung ist das sie in letzten 2 Jahren enorm abgebaut hat. Man sieht sie ja auch kaum noch in der Öffentlichkeit, geschweige denn das sie noch IV`s gibt. Und letztes lässt mich vermuten, dass sie geistig da vielleicht auch nicht wirklich mehr dazu in der Lage ist. Wie gesagt, nur Vermutung, denn die Jahre davor ja sie öffentlich ja wirklich auch in IVs stets präsent.

      Bzgl. der von Trent genannten Zahlen wundert mich wenn so stimmig, dass dann doch das Latoya das bei weitem meiste Geld von der Mutter erhält. Ich hatte tats. den Eindruck, dass sie sich geschäftlich ganz gut berappelt hatte. Und das Randy ganz auf der Liste fehlt ist wohl in der Tat damit begründet, dass er der einzige ist, der von Janet finanziert ist.
    • Laut TMZ hat sich Kathrine mit TJ in einem Hotel getroffen. Kathrine habe mitgeteilt, dass sie nicht nach Calabasas zurückwolle wo sie seit Januar nicht war. Ebenfalls habe sie die Enkel seit Januar nicht gesehen. Sie wolle sich ein neues zu Hause kaufen wozu sie aber kein Cash habe. TMZ behauptet die Infos von zahlreichen Familienquellen zu haben,
      Katherine Jackson had a bizarre, alarming meeting last weekend with a family member, who left feeling like the beloved matriarch is living a nomadic life.

      Multiple Jackson family sources tell TMZ, Katherine finally came face-to-face with nephew TJ Jackson, who also serves with her as co-guardian of Michael's 3 kids. They didn't meet at Katherine's Calabasas family home -- a place in which she hasn't stepped foot since January -- nor did they meet at the home of Rebbie Jackson, where's she's been staying for months. TJ was told to meet her at a random hotel.

      Mind you ... we're told TJ and other family members believe some of Katherine's kids have been holding her at bay from her own grandkids so they can gain control over the MJ estate.

      Our sources say Katherine mentioned she was not moving back to her Calabasas home but may buy another house. It's odd an 87-year-old would start buying new homes, which has raised concern among some family members that someone's pulling her strings.

      Other sources tell us ... there's no way Katherine could buy a home, because she doesn't have the cash. She gets a monthly stipend of $67k from the estate, but she doles most of it out to her kids.

      We're told Katherine still hasn't seen the grandchildren she loves since January.


      http://www.tmz.com/2017/05/18/kather...amily-meeting/

      ___________________-

      Als nicht wirklich eine Quelle in dem Artikel. Allerdings liegt dieser Antrag beim Nachlassgericht vor.


      Einer der Begünstigten aus dem Testament hat offensichtlich um einen Kredit aus dem Erbe angefragt.


      05/05/2017 Ex Parte - Petition (for Order Instructing and Authorizing Executors to Make Loan to Beneficiary )
      Filed by Petitioner
    • Kathrine offenischtlich weiterhin unter der "Obhut" von Rebbie. Mit Kathrine hat sie einen Auftritt von Sohn Auston besucht in einem kleine Hotel Cafe in LA.

      dailymail.co.uk/tvshowbiz/arti…abuse-suit-dismissed.html



      +4 <img id="i-25a90f063f880b07" src="http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2017/06/09/18/4149B6EB00000578-4589222-image-a-64_1497030008506.jpg" height="667" width="634" alt="Rare outing: Katherine Jackson joined her daughter and caretaker Rebbie to watch her grandson Austin Brown perform in Hollywood, CA." class="blkBorder img-share"/>
      [list][*]
      [/list]Rare outing: Katherine Jackson joined her daughter and caretaker Rebbie to watch her grandson Austin Brown perform in Hollywood, CA.

      +4 <img id="i-73a288fa22c5b6fa" src="http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2017/06/09/18/4149B52500000578-4589222-image-a-63_1497029996908.jpg" height="955" width="634" alt="The Jackson family matriarch left the Hotel Cafe in a wheelchair after watching Rebbie Jackson's son Austin Brown perform a small show at the venue" class="blkBorder img-share"/> [*]
      The Jackson family matriarch left the Hotel Cafe in a wheelchair after watching Rebbie

      Read more: http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-4589222/Katherine-Jackson-seen-abuse-suit-dismissed.html#ixzz4jgktS5p6
      Follow us: @MailOnline on Twitter | DailyMail on Facebook
    • Ja das passiert öfter, aber wenn Du nur die letzten Wochen verfolgt hast, geschweige die letzten Jahren dann ist klar, dass da bei Michaels ältester Schwester, seiner jüngsten Schwester und einigen Brüdern nichts ohne andere weitergehende Hintergedanken geschieht und die Hintergedanken konnten wir schon in Taten umgesetzt sehen.
      Aber Du kannst gerne anderer Meinung sein und annehmen, dass es Rebbie rein um die gute Betreuung der Mutter geht.