Malibu Kinotag am 09.12.2017 in Köln

    • Malibu Kinotag am 09.12.2017 in Köln

      MALIBU Michael Jackson & Family Fan Club Germany

      Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, planen wir dieses Jahr wieder einen MJ-Kinotag, nachdem dieser wohl doch einigen von euch gefehlt hat. Dieses Mal möchten wir euch jedoch etwas ganz Besonderes bieten: Erstmals werden wir bislang unveröffentlichtes Material zeigen und es wird noch besser: Die Dame, die uns dieses Material kostenlos zur Verfügung stellt, wird selbst vor Ort sein! Es handelt sich hierbei um eine der mitwirkenden Schauspieler aus Michael´s Meisterwerk „Ghosts“ sowie dem Vorgänger-Kurzfilm „Is it Scary“. Wer es ist? Schaut euch die Video-Message unseres Gastes am besten selbst an! Tickets für den Kinotag am 9. Dezember 2017, können bereits am kommenden Samstag zu einem Special-Preis bei uns erworben werden. P.S. Die Einnahmen aus dem Kinotag werden ausschließlich für die Kinomiete und diverse Genehmigungen verwendet. Weder MALIBU noch unser Gast werden Gewinne hieraus erzielen.

      As you might have noticed already, we are planning a MJ- Cinema-Day this year again, since some of you seemed to miss it. This time we want to offer something absolutely special for you: For the first time we will show you so far unreleased material and it gets even better: The lady, who provides the material without any charge will attend the event! It´s no one less than one of the attending actors/actresses from Michael´s masterpiece “Ghosts” as well as the forerunner “Is It Scary”. Who is it? Watch the video message of our special guest. You can get the tickets for the MJ-Cinema-Day on December 9, 2017 already on the upcoming Saturday for a special price. P.S. The revenues will be devoted entirely for the rental fee for the cinema and various licenses. Neither MALIBU nor our guest will take any profits of it.


      facebook.com/MALIBU-Michael-Ja…any-349981865765/?fref=ts
    • Also ehrlich gesagt verstehe ich nicht wie und warum ein MJ-Fan-Club jemanden wie diese Shana Mangatal promoten kann. Die haben glaube ich schon das Buch von ihr promotet indem sie IVs mit ihr machten. Sie ist so eine Art 2. Jacobshagen, ein paar Stunden im Leben von Michael gewesen und daraus wird dann eine ganz andere Rolle. Und das Material was sie derzeit so leaktjhat sie denke ich nicht legal aus Gallins Büro erhalten.


      Ich habe diesen Post von LindaG. aus der MJJC übersetzt, die auch ihr Buch gelesen hat.
      Diese Frau wurde vor zwei Jahrzehnten als Statist in einem Musikvideo gecastet und sie ist immer noch davon besessen. Sie arbeitete als Empfangsdame in Sandy Gallins Büro und als Michael eines Tages kam und beiläufig erwähnte, dass sie Ghosts drehten, bettelte sie ihn praktisch an, ein Teil davon zu sein. Das ist so nach ihrem eigenen Buch. Auch in ihrem Buch sind einige der grausamsten Beschreibungen von Michael, die ich je gelesen habe: dass er faul war, dass er Gesundheitsprobleme vorspielte, dass er sie anziehend fan, weil sie "wie ein 12-jähriges Mädchen" war, , Dass er ihre Jungfräulichkeit nahm und ein paar Jahre später sich nicht einmal daran erinnern, konnte wer sie war, dass er ein Drogenabhängiger war, dass seine Aufmerksamkeit für Kinder sie wütend machte und unangenehme Gefühle aufkommen ließ , etc. Also lasst Euch nicht durch diese zuckerhaltige süße Stimme für einen Dummkopf verkaufen. Sie, diese Frau ist kalt und rechnet. Als sie das Video von Michael mit Ryan White mit ihrem Namen verputzte, obwohl sie nichts damit zu tun hatte, fragten einige Fans Shana, ob sie Ryans Mutter kontaktiert hätte, um sie zu fragen, ob es ihr gut damit geht, das das Video öffentlich gemacht wird. Shanas Antwort war, dass dies Michael's Video war und sie war sicher, dass Ryans Mutter glücklich wäre, neue Aufnahmen von ihrem Sohn zu sehen. Denkt daran, dass Ryan Schwierigkeiten hatte in diesem Video zu atmen und starb nicht lange Zeit danach. Aber Shana kümmert sich nicht so lange, wie sie ein bisschen Aufmerksamkeit für sich selbst hat. Eine solche schändliche Frau. Kein Wunder, dass Michael nichts von ihr wissen wollte.
    • Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wie man diese Frau einladen kann. Das Buch habe und werde ich auch nicht lesen. Das was man hört, ist wirklich grausam, und kein MJ - Fan sollte dies unterstützen. Wirklich schade und mir unbegreiflich, wie dies zustande kommt!

      Captain Eo schrieb:

      Vielleicht sollte man mit der Frage mal an den Malibu Club heran treten!
      Machen hoffentlich viele!!!
      "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
      etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
      verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
      hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
      versiegte."

      Michael Jackson - Moonwalk
    • Nur noch 28 Tage bis zum 4. und letzten MALIBU Kinotag.
      Sichert euch noch rechtzeitig Tickets - sendet dazu einfach euren vollen Namen sowie die Kartenanzahl
      per E-Mail an: party@malibufanclub.de



      Shana Mangatal kommt nicht. :D Sie hat bis heute kein Material zur Verfügung gestellt, obwohl sie die Malibus sogar 3 x in USA gesehen hat. :zwinker:
      Ich denke sie hat kein ungesehenes Material, woher auch aber das ist nur meine Vermutung. :flöt:

      Wer aus dem Forum ist dort? Ich bin da, :daumen: weil ich zu dem Zeitpunkt, wegen Reha, noch vom Dienst freigestellt bin.