Supreme bringt eine Michael Jackson Capsule-Kollektion raus

    • Supreme bringt eine Michael Jackson Capsule-Kollektion raus

      Supreme bringt eine Michael Jackson Capsule-Kollektion raus

      Von Vera am Samstag, 13. Mai 2017 um 11:50 Uhr
      Lange gab es Gerüchte, nun hat Supreme die News auf Instagram bestätigt!



      Es lebe der King of Pop! Das Streetwear-Label Supreme bringt eine Michael Jackson Capsule-Collection auf den Markt

      Im April wurden bereits Gerüchte laut, dass das It-Label Supreme eine Michael Jackson Kollektion auf den Markt bringen wird. Geleakte Bilder enthüllten auf sämtlichen Social Media-Kanälen Hoodies und Sweatshirts mit einem aufgedruckten Vintage-Foto des King of Pop – und ließen Jacko-Fans und Fans der Marke auf eine gemeinsame Capsule-Kollektion hoffen – zu Recht, wie sich jetzt wohl herausstellt.
      Genau einen Monat später bestätigte die berühmte Streetwear-Linie die Nachrichten, wenn auch sehr subtil auf Instagram, kombiniert mit Bildern eines neuen Grind Magazin-Editorials.

      Zu sehen: ein T-Shirt mit einem Foto von Jackson auf der Rückseite – das gleiche Design wie auf den zuvor geleakten Fotos. Doch Supreme geht nicht näher auf das Stück ein. Sie nennen einfach das Magazin in der Bildunterschrift und schenkt dem Shirt in keinster Weise Erwähnung. Grund genug für die Fans, in den Kommentaren förmlich auszuflippen!
      Wegen des Mangels an Info wissen wir bisher leider nicht, wann die Kollektion erhältlich sein wird, passiert dies noch in diesem Jahr, würde es genau acht Jahre nach dem Tod Michael Jacksons erfolgen.

      grazia-magazin.de/fashion/fash…ollektion-raus-22863.html



      instagram.com/supremenewyork/?hl=de

      Um diese Gerüchte Bilder geht es:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Captain Eo () aus folgendem Grund: Bilder zugefügt.

    • Das hat John Branca zum Surpreme-Deal im IRS-Prozess gesagt

      After two failed clothing line licensing attempts during the course of his living career, the one likeness deal that shows potential after his death is with a teen clothing company called Supreme. Branca explained to Holmes that kids are "crazy" for the company's shirts and the deal is an effort to rebrand Jackson's image with a younger audience.
      Nach 2 fehlgeschlagenen Versuchen in der Zeit seiner Karriere eine Kleiderlinie zu veröffentlichen ist der einzige Likeness-Deal nach seinem Tod der Potenzial hat verbunden mit Teenie-Kleidung, genannt Supreme. Branca erklärt Holmes das Kids verrückt nach den T-Shirts der Firma sind und der Deal ist eine Bemühung Jacksons Marke mit einem jüngeren Publikum zu verbinden.


      "We make no money from it, but maybe someday we’ll get new fans," he said.
      "Wir machen kein Geld damit, aber vielleicht eines Tages erhalten wir neue Fans", sagt er

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Captain Eo () aus folgendem Grund: Erledigt.