Malcolm Young ist tot: AC/DC-Gitarrist stirbt im Alter von 64 Jahren

    • Malcolm Young ist tot: AC/DC-Gitarrist stirbt im Alter von 64 Jahren

      .. nicht immer meine Musik .. aber Kultstatus für meinen Bruder .. wo ich immer mithören darf!


      RIP :kerze: Malcolm Young ... du hast Menschen glücklich gemacht ...


      Malcolm Young ist tot: AC/DC-Gitarrist stirbt im Alter von 64 Jahren

      facebook.com/acdc/photos/a.231…701887930/?type=3&theater

      AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot: Das teilt die Band auf ihrer offiziellen Facebook-Seite mit. Er wurde 64 Jahre alt.
      Die Musikwelt trauert um Malcolm Young. Der Bruder von Angus und George Young wurde 64 Jahre alt. Der Gitarrist gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Hardrock-Band AC/DC.
      Die Band selbst gab den Tod des Australiers auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekannt. "Als Gitarrist, Songwriter und Visionär war er ein Perfektionist und einzigartiger Mann", heißt es dort.



      Ich aber gelobte mir,
      mich niemals abstumpfen zu lassen
      und den Vorwurf der Sentimentalität
      niemals zu fürchten.

      Albert Schweitzer
    • Natürlich bin ich mit der Musik damals aufgewachsen, wenn es auch nicht unbedingt so meins war.

      64 ist ja nu auch kein Alter :rose:

      Die Band AC/DC hat auf ihrer Facebook-Seite und auf ihrer Website am Samstag eine traurige Nachricht verbreitet: Malcolm Young, eines der beiden Gründungsmitglieder der Band, ist tot. Er wurde 64 Jahre alt.
      Zusammen mit seinem Bruder Angus hatte Malcolm die Band 1973 in Australien gegründet. Der Gitarrist und Songschreiber sei "die treibende Kraft" hinter der Band gewesen, heißt es in dem Post.
      Malcolm hatte den Sound der Band entwickelt und geprägt. Er galt als einer der besten Rhythmusgitarristen der Welt.
      "Als sein Bruder fällt es mir schwer, in Worte zu fassen, was er für mich bedeutete", schreibt Angus Young. "Unsere Verbindung war einzigartig und sehr besonders."
      Malcolm Young litt aufgrund eines Schlaganfalls seit mehreren Jahren an Demenz. Bei der Tour des bislang letzten Albums war er daher schon nicht mehr dabei. 2014 hatte er die Band auf eigenen Wunsch verlassen. Er sei friedvoll in seinem Bett gestorben, seine Familie an seiner Seite, heißt es in einem weiteren Post.

      zeit.de/kultur/musik/2017-11/m…-young-acdc-gitarrist-tot

    • Finde es grad schön, dass sogar hier an ihn gedacht wird :rose: , ist schließlich eine ganz andere Musikrichtung....
      Es ging ihm schon lange nicht gut, vielleicht ist es ja eine Erlösung :kerze:
      Bin kein "Fan", aber ich mag die Musik schon sehr, er war ein großartiger Gitarrist und noch viel mehr... Ich verneige mich vor einem der ganz Großen, Ruhe in Frieden, Malcom
      Und empfinde es wieder einmal als seltsam, wie anders es sich anfühlt, als bei Michael damals! Der hat mich auf eine ganz andere Weise "betroffen" gemacht, und ich habe seine Musik danach erst richtig zu lieben gelernt, aber das ist ein anderes Thema....

      AC/DC - Highway to Hell (from Live at River Plate)



      AC/DC - Hells Bells (Official Video)



      Mach´s gut Malcolm, grüß Michael....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Captain Eo ()