Michael Jackson: Steuerberaterin will noch Geld

    • Michael Jackson: Steuerberaterin will noch Geld

      Und wieder taucht jemand auf, der von Michael Jackson noch Geld will. Jetzt hat sich Diane Williams, eine Steuerberaterin des King Of Pop, gemeldet, will noch 60.000 Dollar haben. Die Forderung stammt noch von einer Steuererklärung aus dem Jahr 2006, die sie für ihn angefertigt habe, berichtet tmz.com. In den vor Gericht eingereichten Unterlagen seien auch Emails und ein persönlich von ihm unterzeichnetes Schreiben, die beweisen sollen, dass Michael Jackson ihr angeboten hat, die Schuld am 25. Juli 2008 zu begleichen. Das habe Jackson aber nie getan.
      Die Ansprüche auf das Erbe von Michael Jackson sollen sich inzwischen schon auf über 22 Millionen Dollar belaufen.

      Quelle: klatsch-tratsch.de/2010/02/19/…erin-will-noch-geld/47238

      Anmerkung: :ai: Juhu, es will mal wieder jemand Geld :blablub:

      KLICK: --> ISF
    • So, ich hätte dann gerne auch etwas von Michaels Erbe ab, da ich 1988 bei einem Konzert einen Brief mit einem Foto von mir für Michael abgegeben habe. Hat bestimmt den Wert von 2,50 EUR...
      Ich frage mich wer noch alles so aus den letzten Löchern gekrochen kommt um Knete einzufordern. :rauf: :raufen: Es ist so erbärmlich!!
    • Das kann doch alles nicht wahr sein. Da existiert seit 4 Jahren eine unbezahlte Rechnung und jetzt fällt dieser Dame ein, daß die jetzt mal bezahlt werden muß??? Ist ja auch einfacher, sich an den Nachlaßverwalter zu halten, als Michael zu Lebzeiten noch direkt darauf anzusprechen! :xgrim:

      Also ich hab da auch noch ein paar Rechnungen, aber leider habe ich kein Stück Papier, auf dem Michael unterschrieben hätte. Und wenn ich so ein Schreiben mit Unterschrift hätte, dann würd ich es auch nicht hergeben wollen!!! :nenene:
    • ich könnte diese geldgeilen säcke alle stundenlang :watsch: !!!!!!!!! ne rechnung von 2006? :rauf: da krieg ich sowas von die wut :xyz: ! :xyz: :xyz: wenn die alte mails von michael und einen brief mit seiner unterschrift hat, dass soll sie das bei ebay versteigern, da kriegt sie mäuse ohne ende dafür!

      ach ja - ich habe sowohl im wohn- wie auch im schlafzimmer nägel in die wand gedroschen , um meine michael fotos aufzuhängen. nägel inklusive hammer haben 25,99 euro gekostet, beim auszug aus der wohnung wird eine renovierung deswegen fällig. gut und gern nochmal 1.500 euro. mit zins und zinseszins bis 2015 kommen da locker ein paar tausender zusammen. jetzt hab ich auf ein blatt "michael jackson" geschrieben und reich das dann 2015 ein. müste doch reichen, um die knete zu bekommen, oder :grübel: ?
    • Es ist echt erbärmlich, daß nach und nach irgendwelche Spezis aus den Löchern gekrochen kommen, wo denen dann ganz plötzlich einfällt, da ist ja noch ne Rechnung, die Michael net bezahlt hat! :rauf: :tischkante:
      Zu Lebzeiten von Michael hat die das nicht interessiert, daß es offene Rechnungen gibt? Jetzt plötzlich wo er (angeblich!!!!!)
      tot ist, fällt denen urplötzlich ein..... da war noch was? Bei sowas könnt ich stundenlang :haeh: :haeh: :haeh: :pfui: :pfui:
      Die sollten sich allemale ne Runde schämen gehen, blödes Volk!! :rauch:
      Bekommt Michael dies jetzt mit, bin ich mir sicher, daß er dieses macht :ln: :dukannstmichmal:
    • Und wieder taucht jemand auf, der von Michael Jackson noch Geld will. Jetzt hat sich Diane Williams, eine Steuerberaterin des King Of Pop, gemeldet,

      Dat is` bestimmt ein Pseudoname - die heißt in Wirklichkeit sicher Inga ..... na ihr wisst schon :sonne:
      Wenn irgendwo Kohle abzustauben ist, is` die doch dabei. :isn:
      ____________


      "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~
    • Blaue Blume schrieb:

      Dat is` bestimmt ein Pseudoname - die heißt in Wirklichkeit sicher Inga ..... na ihr wisst schon :sonne:
      Wenn irgendwo Kohle abzustauben ist, is` die doch dabei. :isn:

      :wegroll: wie genial!!!!!!! blümchen, mir tut vom lachen schon wieder alles weh! aber sicher wird sie auch noch knete für eine neue tastatur haben wollen, weil sie so viel posten muss, dann ne angestellte für die kinderbetreuung, ne :psst: für ihren mann, damit der bei laune bleibt :hmmm: vor allem geld für immobilien, die sie an den mann oder besser die frau, bringen muss - schlösser und so... :denk:
    • Eigentlich hatten wir ja lange nix von solchen Schmarotzern gehört. Ich bin überrascht das nun doch noch wieder so ne Schabe unter nem Stein vorgekrochen kommt :watsch: Lächerlich, einfach lächerlich ne Rechnung aus 2006, ne is klar. Ich weiß nicht, wenn ich hier ne Rechnung nich bezahl, wird mir so nach nem halben Jahr en Inkassodienst auf die Pelle gejagt. Na ja, gelten in Amiland wohl andere Gesetze......

      Blaue Blume schrieb:

      Zitat

      Dat is` bestimmt ein Pseudoname - die heißt in Wirklichkeit sicher Inga ..... na ihr wisst schon :sonne:
      Wenn irgendwo Kohle abzustauben ist, is` die doch dabei. :isn:
      Blümchen :wegroll: du bringst das immer soooo schön trocken, kurz und bündig auf den Punkt! :ildm:

      Titania schrieb:

      aber sicher wird sie auch noch knete für eine neue tastatur haben wollen, weil sie so viel posten muss, dann ne angestellte für die kinderbetreuung, ne :psst: für ihren mann, damit der bei laune bleibt :hmmm: vor allem geld für immobilien, die sie an den mann oder besser die frau, bringen muss - schlösser und so... :denk:
      meinst du wirklich, dass die dann mit den läppischen Oken die die gefordert hat dann auch auskommt, ich glaube dann eher, dass das dann nur ne Anzahlung sein kann :grübel:


      Like A Perfect Flower That Is Just Beyond Your Reach
      Born To Amuse, To Inspire, To Delight
      Here One Day Gone One Night
      Like A Sunset Dying With The Rising Of The Moon
      Gone Too Soon