Fans werden vor Betrüger gewarnt

  • Fans werden vor Betrüger gewarnt
    12.04.10 - 21:17
    Letzten September gab es einen Beitrag bei michaeljackson.com, daß ein gewisser Michael Brittingham versucht Gelder für ein Michael Jackson Museum zu sammeln, das in Beverly Hills entstehen soll. Diese Spendensammlung ist ein Fake gewesen und Betrug.


    In Amerika haben sich erste, geschädigte Fans zusammengetan, um über die böswilligen Machenschaften dieser Person zu berichten. Hier eine Seite darüber!


    Dort wird über die aktuellen Probleme berichtet.


    Mittlerweile hat der angebliche Spendensammler ein neues Profil bei Facebook, mit neuen Namen: < href="http://www.facebook.com/album.php?aid=50123&id=1489931938&comments=#!/photo.php?pid=85383&id=100000728842200" target="_blank">http://www.facebook.com/album.…=85383&id=100000728842200


    Betrüger gibt es überall, da macht das Internet keine Ausnahme!


    Quelle: MJWN & JAM-FC


    ----->Die *Hier*-Schaltfläche könnt Ihr aufrufen, über
    mjfc-jam.com

  • wie gewissenlos und niederträchtig doch solche menschen sind :wimmer: ! und das noch dazu in michaels namen und die trauer der fans ausnutzend :snüf: . mich schockt das immer wieder neu.