DRINGEND: Wir haben Antwort von PRO SIEBEN!!!

  • Hallo Titania :ägypten:
    PP platzt hier gleich vor Stolz :daumen:
    Wie hast Du das nur wieder hinbekommen ? Ein Interview :perfect:
    Werde gleich mal einen neuen roten Teppich klöppeln gehen,
    den werde ich dann jedesmal ehrfürchtig ausrollen, wenn ich um eine Audienz bitte :ildm:

  • Wie hast Du das nur wieder hinbekommen ? Ein Interview :perfect:


    also mal ganz davon losgelöst, dass du jederzeit ohne jeden roten teppich "audienz" bei mir hast, muss ich an dieser stelle wieder betonen, dass ich jetzt lediglich die fäden fürs interview ziehe und es soweit wie möglich vorbereite. an land gezogen hat das interview fleudelys!!!! ihr gebührt der dank, die anerkennung und der stolz!

  • an land gezogen hat das interview fleudelys!!!! ihr gebührt der dank, die anerkennung und der stolz!


    Hallo liebe Fleur,
    Meine Hochachtung :klatschen:
    Ich bin hier umgeben von Genies, angefangen hat es mit der Doku unserer Flugengel und jetzt das Interview !
    Dauert nich mehr lange, und Shi verlangt hier nen Promi-Zuschlag :flöt:

  • Danke für deine Antwort/ dein Verständniss, liebe Titania.
    "Mahnend" sollen meine Einwürfe aber nicht verstanden werden.
    Was ich hier schreibe, ist einfach nur das was ich denke. :wd:
    Ihr seid alles erwachsene Frauen und wisst schon selber ganz gut was ihr tut.
    Daran habe ich keinen Zweifel und unterstütze die Aktion deshalb ja durchaus.
    Aber ein Restzweifel ist halt bei mir auch noch vorhanden ......... :ibd:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • @Tita, Claudia und PP:
    Ihr seid süß, DANKESCHÖN! :hkuss::drück::drück: Aber ich sehe es trotzdem so, dass wir ZUSAMMEN das erreicht haben, denn was wäre ich schon ohne Euch und ohne Marion, ohne die ich gar nicht wüsste, wie man die richtigen Briefe schreibt! Und das meine ich jetzt ehrlich und von Herzen! :herz::herz::herz:


    @Blümchen:
    Da muss ich mich Tita anschließen, ich finde das was du sagst auch sehr wertvoll! :blume:

  • Zitat

    Aber ein Restzweifel ist halt bei mir auch noch vorhanden ......... :ibd:


    @ Blümchen, nach allem was wir schon erlebt und gesehen haben (z.B. am Samstagabend) ist das auch verständlich und legitim.
    So kleine Restzweifel können nicht schaden, die lassen es dann auch nicht zu, dass man so ein Interview auf die "leichte Schulter" nimmt.
    Trotzdem stehe ich speziell dieser Sache doch sehr positiv gegenüber.
    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und ich denke hier haben wir die Chance für Michael zu gewinnen.


    :danke: an Fleur, für`s "ans Land ziehen" und :danke: an Tita, dass Du Dich da so reinhängst und zusammen mit Sunshine :blume: dieses Interview führen willst.


    Ich hätte nicht den Mut , geb ich ganz ehrlich zu. :bohr:

  • solange der Pocher dann nicht unser Forums-Sexualleben analysiert gehts mir auch gut


    :wegroll: :weglol: :wegroll: :weglol: :wegroll: Ich lach mich schlapp. Was für'ne Vorstellung.


    :danke: Tita für die prompte Info. Hört sich wirklich alles soooo gut an. Ich bin schon richtig neugierig was ihr am 3.6. erleben werdet. Toll was ihr euch traut. :juhuu:

  • Ihr Lieben!!


    mein Dank gebührt Dir liebe Tita für das feilschen an der Mail und als Interviewpartner! :hkuss: ... Dir Liebe Sophie für das herstellen des Kontaktes und des ermöglichen des Interviews :hkuss: , Dir liebe Suny zum "Verfügungstellen" als mit Interviewpartner :hkuss: und auch allen anderen hier :gruppenk: die sich mal wieder mit vollem Einsatz und klaren Gedanken miteinander dafür einsetzen, dass wir das Ding schon schaukeln :shi: ... und unser Engel gibt sein restliches dazu :wolke1:


    Ich bin so stolz, dazu zugehören und bin mal gespannt auf den 03.06.! Falls dann immernoch jemand gebraucht wird,... dann steig ich halt mit in das Boot :zwinker:


    @ Tita: Es ist ganz egal was Du anziehst... WAHRE Schönheit kommt sowieso von innen :ildm:


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!

    Einmal editiert, zuletzt von Taiga ()

  • Mädels ich bin so stolz auf euch! Tita die Antwort von Frau Wiesner klingt sehr nett und ich habe wirklich ein gutes Gefühl :shi:


    Kleine Zweifel bleiben immer, Blümchen, da hast du recht! :kiss: Aber ich wünsche uns allen, dass wir ganz positiv überrascht werden und die Arbeit unserer mutigen Mädels belohnt wird :bitte: Ich wünsche euch viel Glück und Kraft! :hkuss: :drück:


    Oh man ich bin schon ganz aufgeregt :ungeduldig:

  • Der Glaube hat schon Berge versetzt.


    Auch wenn die leidige Mediengesellschaft / Presse immer wieder daran interessiert ist zwecks Auflage oder Einschaltquote ein Ofper zu finden, das man ausschlachten kann, bin ich davon überzeugt, wenn wir mit einer positiven Einstellung an die Sache rangehn, dass nicht all zu viel schieflaufen dürfte. Für mich hört sich das ganze bis jetzt sehr gut an und ich glaube nicht, das wir damit auf die Nase fallen werden.


    Das was wir bisher mit unsere positiven Einstellung und Energie auf die Beine gestellt haben beweist doch, dass es funktionieren kann.

  • Ich will ja nicht neugierig sein, aber ist heute nicht irgendwie der 03.06. und war heute nicht irgendwie das Treffen?


    Gibt es schon jemanden der berichten kann????? :ungeduldig: :ungeduldig: :ungeduldig:


    Nööö, bin gar nich neugierig :flöt: :flag:

    f429597d3f71f7fe90camj1.jpg


    Like A Perfect Flower That Is Just Beyond Your Reach
    Born To Amuse, To Inspire, To Delight
    Here One Day Gone One Night
    Like A Sunset Dying With The Rising Of The Moon
    Gone Too Soon

  • Ja, die haben sich heute getroffen am Denkmal.
    Ich geh mal schwer davon aus, das sie mit Nena noch im Bayrischenhof sind und auf MJ´s spuren wandeln :kicher:
    Wenn sie mal angefangen hat zu erzählen, hört sie nicht mehr auf :ablach: Man kann ihr aber auch stundenlang zuhören.


    Also Mädels, das kann noch dauern :ungeduldig:
    .....und dann müssen sie erstmal zu Sanni fahren, denn dort wollte Tita übernachten, bleibt abzuwarten ob sie sich heute überhaupt noch meldet.

  • hallo ihr lieben,


    ich kam gestern abend erst spät nach hause und war zu ko, um noch zu schreiben. doch hier nun alles wissenswerte zu unserem gespräch mit frau wiesner.


    sie war pünktlich am bayerischen hof und wir sind mit ihr in die lobby gegangen, dort ist einfach eine tolle atmosphäre, bei der es sich gut reden lässt. der erste eindruck: sehr positiv!!!!! sie ist wohl mitte 30 (sehr schwer zu schätzen), sagt von sich selbst, dass sie jeden song von michael mitsingen kann und hat offen gezeigt, dass sie ihm positiv gegenüber steht. sie teilt unsere meinung, dass in den medien sehr viel schindluder mit ihm getrieben wird/wurde. dem steht sie skeptisch gegenüber, denn ganz offensichtlich ist eine geile, heischende sensationsmache nicht ihr ding.


    wir sprachen anfangs allgemein über michael, was er uns bedeutet, was wir für ihn tun und wieso, wir schnitten die punkte, die bücher und dokus an, die uns michaelianern das herz schwer machen und auch über unsere sorgen, dass wir mit dem interview in eine falle tappen. frau wiesner konnte das absolut nachvollziehen und es war deutlich zu spüren, dass sie das nicht einfach so sagt, sondern ernst meint. es war eine großartige gesprächssituation und wir wurden gegenseitig schnell "warm" miteinander.


    dann wurden die inhalte für das interview angesprochen. und da hats uns die schuhe ausgezogen!!!!!


    zum einen will sie schlechte, verlogene, geldgeile und unseriöse "autoren" entlarven, indem sie recherchiert, was diese schmierfinken an michael verdient haben und weiter verdienen, indem sie beispielsweise fünfstellige geldbeträge für ein interview verlangen. dem gegenüber sollen bücher/autoren stehen, die wirklich gut sind, ehrlich, recherchiert und fair. gutes beispiel: aphrodite jones! unser part wird sein anzuprangern, welche lügen verbreitet werden. und dann kams!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! es fiel das stichwort bashir!!!!!!!!!


    wir haben unsere meinung sehr offen bekundet und feststellen dürfen, dass frau wiesner die dinge sehr ähnlich sieht wie wir. natürlich kam damit auch die gegen-doku von michael auf den tisch.


    und jetzt kommts!!!!!!!!!!


    sie plant, passagen der größten bashir-lügen zu nehmen, wir sagen etwas dazu und dann bringt sie die passende szene aus der gegendarstellung!!!!!!!! heißt ganz banal: bashir kommt an den pranger, wir erklären wieso und dann erfährt der zuschauer, wie es wirklich war, was die wahrheit ist und soll feststellen, dass offenbar eine menge scheiße (sorry!) über michael gesagt und geschrieben wurde und dass die realität, die wahrheit, dass michael ganz anders war/ist!


    so sieht der plan aus. wir bekommen die fragen wie versprochen vorab, alle bedingen wurden nochmals bestätigt.


    nach rund einer stunde ging frau wiesner wieder und wir saßen erst einmal da und konnten unser glück kaum fassen! keine von uns, wirklich keine, hatte mehr ein ungutes gefühl im bauch, im gegenteil: wir waren uns einig, dass wir das richtige tun, wenn wir dieses interview geben.


    unser forum wird natürlich namentlich erwähnt, die url soll auch mit eingeblendet werden, wenn diese unterzeile mit dem namen dessen kommt, der da spricht. aus diesem grund haben wir heute nacht die "personalfrage" nochmal im team diskutiert. das ergebnis ist, dass wir aufgrund der promo für unser forum zwei leute aus dem team entsenden. unsere billie hat sich bereit erklärt, dabei zu sein und ich kann nicht sagen, wie sehr mich das freut!!!!!!!!!


    Sunshine : wir danken dir wirklich von herzen, dass du dich angeboten hast, zu helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das war toll und wirklich mutig! nur bitte versteh, dass die entscheidung in diesem fall nun anders gefallen ist, als anfänglich gedacht.


    tja - das war die münchen-wiesner-schnuppergespräch-geschichte und wie gesagt - alle hatten ein gutes gefühl! im gegenteil: wir waren eigentlich sogar etwas sprachlos (und zugegeben mega stolz), dass wir es sein dürfen, die öffentlich im fernsehen sagen dürfen, was für eine bodenlose, gemeine, hinterhältige und verlogene aktion bashir mit michael gemacht hat! wir werden das wort gegen den meist-gehassten reporter erheben können.


    da fällt mir doch ein, was ich immer wieder wie eine gebetsmühle wiederhole: wenn auf uns kein segen drauf liegt, dann weiß ich auch nicht...


    p.s. frau wiesener hat von sich aus gesagt, dass sie mit den kollegen von N24 spricht und denen mal sagt, dass man statt dem bashit-dreck doch mal die gegendarstellung ausstrahlen sollte!

  • Dem gibt es gar nichts, aber rein gar nichts entgegen zusetzten. Das hast Du wunderbar auf den Punkt gebracht :zwinker:
    Jede von uns war im wahrsten Sinne ersteinmal "sprachlos" damit, dass es SO verläuft hat nämlich wirklich keine von uns gerechnet.
    Nunja, was soll ich noch sagen, außer MEIN :herz: macht Freudensprünge wenn ich daran denke, dass Ba :haeh: ENDLICH mal sein Fett abkriegt. :danke: Frau Wiesner :blume:
    Auch wenn es vllt. nur zwei drei Aussschnitte sind und das ganze (diese Dokus) vllt. "nur" 3 Minuten beinhalten. Aber 3 Minuten die wahnsinnig viel Aussagen und vorallem am denken der Menschen ÄNDERN können!!


    Und mit Billie und Dir ist garantiert die richtige Entscheidung gefallen, Ihr seid Teil des Forums, des Teams um es genauer zu sagen, und wer kann besser im "Namen des Forums" sprechen, als Teammitglieder?!?!
    So seh ich das - aber trotzdem ein Dankeschön auch von mir an Dich Sunshine dass Du Dich gleich von Anfang an dafür bereit erklärt hast. Das alleine braucht nämlich auch schon verdammt viel Mut :hkuss:


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!

  • Das klingt so traumhaft, das ich's kaum glauben kann. Wo ist der Haken? Ich bin völlig verwirrt. Wenn das so ausgestrahlt wird, dann fress ich nen Besen. Sollten wir wirklich endlich mal ne Gelegenheit haben, Michael Gerechtigkeit widerfahren zu lassen? Ich könnt lachen und heulen zugleich, weiß auch nicht............

  • :jubel: Tita !
    ich könnt vor Freude in die Luft springen :bounce: Das hört sich wirklich großartig an. :juhuu:
    Ich finde es auch toll, dass Frau Wieser mit ihren Kollegen von N24 sprechen möchte, wegen dem Schmierfinken Bashir :doppelv:
    vielleicht kann sie diesbezüglich was erreichen,
    ich habe übrigens keine Antwort von denen bekommen. Jemand von Euch ?


    Liebe Grüße Andrea :hkuss: