Menowin Fröhlich: Zehn Minuten Zirkus mit Michael Jackson

  • Freitag, 2. Juli 2010, 15:50


    Wien. DSDS-Vize King Menowin absolvierte heute in Wien seinen Auftritt im Zirkus Knie und verschwand aus einem speziell gefertigten Trapez, der zehn Meter über der Manege gezogen wurde. Zuvor wurde der 22-jährige gefesselt in die Vorrichtung gestellt, dann wurde ein schwarzes Tuch darüber gedeckt und weg war er. Kurz darauf tauchte King Menowin von der Seite wieder auf und trällerte noch Jacksons ‘We Are The World’.


    Die Vorstellung begann bei brütender Hitze eine dreiviertel Stunde später um 13.45 Uhr. Gegen 14 Uhr betrat Menowin das Chapiteau und wurde von den Fanowins mit tosendem Beifall begrüßt, nachdem sie den Ingolstädter zuvor mit Sprechchören herbeiriefen. Der Sänger begann seinen Zauberei-Auftritt mit einer seiner obligatorischen Michael-Jackson-Nummer – diesmal ‘I’ll Be There’.


    Die Bilder dazu gibt’s hier.


    Ein in der ersten Reihe sitzender kleiner Menowin-Fan wurde mit dem von vielen Besuchern als eher mittelmäßig bezeichneten Auftritt vor lediglich ca. 350 Zuschauern für Verona Pooths TV-Show ‘Engel im Einsatz’ “überrascht”. Menowin wurde bei der Fernsehaufzeichnung u.a. von seinem Wiener Förderer, Baulöwe Richard Lugner, begleitet und verschwand kurz nach 15 Uhr mit seinem derzeitigen Tourbegleiter. 40 Fans, die extra für ein Meet & Greet mit dem extravaganten Sänger nach seinem Miniauftritt bezahlt hatten, guckten in die Röhre, erhielten
    später aber ihr Geld zurück.\
    http://klatsch-tratsch.de/2010…mit-michael-jackson/54594

  • Tschuldigung,....aber von mir aus kann er
    nackt auf dem Tisch tanzen....
    ich mag ihn einfach nicht!!! :flucht:


    Liebe Grüsse
    Claudia

    ................................................... 37461130463386evjofc94pl.jpg
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Also den will ich auch nicht nackt auf dem Tisch tanzen sehen! aber ist finde das ist einfach nur ein assi a-loch. da zahlen die Leute für ein Meet & great und dann hat der Herr keinen Bock!


    Aber das mit den Handschellen war ja nix neues für den Herren :kicher:

  • Ist ja schon gut Mädels,


    hab ich wohl ne Sekunde mal nicht nachgedacht :tüte: ,wär echt zum :haeh:
    mit auf dem Tisch tanzen.


    LG
    Claudia :ibd:

    ................................................... 37461130463386evjofc94pl.jpg
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Also ich habe für den Typen nicht viel über. :isis5: Er ist mir nicht suspect :schimpf: Mir gefällt es auch nicht das er immer Michaels Lieder singt. :agr: Einfach vom Gefühl her, ich finde es respektlos einem so grossen Künstler gegenüber. :tischkante:
    M.J. ist so einmalig da kommt nichts und niemand ran. :meckern: Schon gar nicht ein Menowin. Ist meine Meinung. :evil:

  • M.J. ist so einmalig da kommt nichts und niemand ran. :meckern: Schon gar nicht ein Menowin. Ist meine Meinung. :evil:


    Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. Unser Schatz :wolke1: war und bleibt unerreichbar für andere.
    :ildm:


    LG
    Claudia

    ................................................... 37461130463386evjofc94pl.jpg
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Unser Schatz :wolke1: war und bleibt unerreichbar für andere.


    das ist unumstritten!!!! niemand kommt und niemand wird jemals an ihn :love: ran kommen!!!! und zu menowin sind die meinungen vollkommen geteilt, was ich verstehen kann, denn er polarisiert! allerdings muss ich sagen, dass ich immer wieder beeindruckt war, mit wie viel respekt er von michael gesprochen hat. zudem hat mir gefallen, dass er nicht versucht hat, michael zu kopieren, sondern versucht hat, seinen eigenen stil hinein zu arbeiten.


    gäbe es ein album von menowin mit songs von michael - ich würde es kaufen :schäm: ...

  • Von mir aus kann Menowin machen was er will,mögen tu ich ihn trotzdem nicht :hülfe: Ich glaube auch nicht das er groß Karriere macht :?:


    LG Urmel


    :wolke1: