Infos zum Album "Michael"

  • ganz kurz :ot:
    bitte achtet darauf, dass auch die leute, die nicht so gut englisch können, eine chance haben, eure beiträge zu verstehen. ihr müsst nicht wort für wort übersetzen, aber eine kurze zusammenfassung wäre sehr schön! :danke:

  • :iwds: Kann man irgendwo vorbestellen? :??: Nur für den Fall, dass sich alle gleichzeitig draufstürzen...


    Manno, warum erst im November...solang kann ich einfach nicht warten... :lechz: ....tja, muss ich aber wohl



    Liebe Grüße

    "Heaven is here.Right now, this moment of Eternity.Don´t fool yourself.Reclaim your Bliss." (Dancing the Dream)

  • :brav:

    Zitat

    Manno, warum erst im November...solang kann ich einfach nicht warten... ....tja, muss ich aber wohl


    Dafür ist die Vorfreude da und die Freude dann noch größer, wir müssen uns sozusagen in freudiger Vorfreude gedulden.


    Schau mal bei Amazon, dort kann man oft CDs, DVDs, Bücher vorbestellen, wenn bekannt ist, dass sie es auch anbieten werden.

  • Ich schätze es so ein, dass sich Michael seines Status als Musikikone und auch des Wertes und der Bedeutung seines Vermächtnisses durchaus bewusst war und ich denke auch, dass er es nicht gewollt hätte, dass alles was an unveröffentlichen Werken da ist für alle Zeiten im Tresor bleibt. Zudem wird es sicher auch vieles geben was komplett fertig ist und auch auf vergangenen CD`s hatte er von diesen Werken immer wieder etwas veröffentlicht. Und es gibt wirklich einige Aussagen von ihm, dass er hunderte von Liedern als Erbe für seine Kinder geschrieben hat. Und bis jetzt gehe ich auch davon aus, dass der Estate mit der Veröffentlichung der Werke durchaus gewissenhaft umgeht.


    Im Prinzip werden von allen großen Künstlern auch nach dem Tod unveröffentliche Werke herausgegeben. Das ist ein Kulturgut.



    So seh ich das auch... ich bin gespannt was dann schlussendlich auf dem Album sein wird :moonwalker:

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • :brav:


    Dafür ist die Vorfreude da und die Freude dann noch größer, wir müssen uns sozusagen in freudiger Vorfreude gedulden.


    Schau mal bei Amazon, dort kann man oft CDs, DVDs, Bücher vorbestellen, wenn bekannt ist, dass sie es auch anbieten werden.

    Gute Idee, werde gleich mal nachsehen...nur noch vier Monate Vorfreude :laugh:

    "Heaven is here.Right now, this moment of Eternity.Don´t fool yourself.Reclaim your Bliss." (Dancing the Dream)

  • Hier habe ich was gefunden:


    Will.I.Am: Wütend wegen des geplanten Jackson-Albums


    Nachdem bekannt wurde, dass Sony ein neues Michael Jackson Album mit bisher unveröffentlichten Songs des „King of Pop“ rausbringen will, meldete sich nun Will.I.Am von den Black Eyed Peas zu Wort. Klatsch-Tratsch.de berichtet, dass der Sänger eine Veröffentlichung des Albums für falsch hält, da Michael Jackson sicherlich nicht damit einverstanden wäre. Er findet es respektlos, die Songs ohne Jacksons Segen zu veröffentlichen und ist der Meinung, dass er der Welt schon genug geschenkt hat.




    http://www.radiohamburg.de/Sta…r-Telex-Kollektion-floppt

  • Ich freue mich auch schon drauf und werde sie mir holen. Dazu müßte man wissen wie sie heißt wenn man bei Amazon nach schauen will. :grübel: :grübel: :grübel:


    nö, ich guck nur, ob etwas neues von MJ bei Amazon zu erwerben ist...


    aber wieso soll das respektlos sein? wie soll der Käufer denn kontrollieren, ob der jeweilige Songwriter/ Komponist/ Sänger mit dem veröffentlichten Werk auch einverstanden ist??


    :nix:

    "Heaven is here.Right now, this moment of Eternity.Don´t fool yourself.Reclaim your Bliss." (Dancing the Dream)

  • hallo :hut:
    ich freu mich auch schon riesig auf das album :moonwalker: ich werd es mir auch kaufen.
    ich würd es ganz schlimm finden wenn von michael gar nichts mehr kommen würde :bluwimmer:
    und ich glaube michael hat es auch so gedacht das noch was von ihm rauskommt.
    ich denke die lieder die michael noch so geschrieben hat, hatte er auch fertig....oder :isis4:
    ich glaube nicht das michael da böse wäre! er hat doch seine fans geliebt :herz:
    kann ja sein das michael es anders gemacht hätte.....aber das geht ja leider nicht mehr.


    liebe grüße an euch :zachi:


    Stark zu sein bedeutet nicht nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen.

  • Klatsch-Tratsch.de


    :bild: wer weiß, was er wirklich gesagt hat....


    Er findet es respektlos, die Songs ohne Jacksons Segen zu veröffentlichen und ist der Meinung, dass er der Welt schon genug geschenkt hat.


    und falls er DAS gesagt hat: macht sich da jemand sorgen, dass alle michaels neues album kaufen und platten von den black eyed peas schimmeln im regal!? :laberlaber:

  • Zitat

    wer weiß, was er wirklich gesagt hat....


    Nö, war ja auch nur so zur Info, außerdem ist es mir auch egal. Ich will die CD haben, und fertig. :hmhm:


    Zitat

    und falls er DAS gesagt hat: macht sich da jemand sorgen, dass alle michaels neues album kaufen und platten von den black eyed peas schimmeln im regal!?


    Weiß nicht ob deren CD im Regal schimmelt, ist mir auch wurscht. Ich will nur Michaels CD, und zwar so schnell wie möglich :juhuu:


  • Recht hat er, der Gute.
    Michael war Perfektionist. Er wollte, was seine Musik anbelangt, alles unter Kontrolle haben und das letzte Wort haben. Ich denke mir das so oft bei TII, beim Film und beim Song. Das hätte Michael niemals so der Öffentlichkeit geboten.
    Es ist eigentlich schon traurig, dass man so pietätlos mit Michaels Willen umgeht. Jeder weiß das. Die Familie auch. Der Estate auch. Warum unternehmen die nichts ? Ach ja, die Kohle ... ich vergaß :rotz:

  • Recht hat er, der Gute.
    Michael war Perfektionist. Er wollte, was seine Musik anbelangt, alles unter Kontrolle haben und das letzte Wort haben. Ich denke mir das so oft bei TII, beim Film und beim Song. Das hätte Michael niemals so der Öffentlichkeit geboten.
    Es ist eigentlich schon traurig, dass man so pietätlos mit Michaels Willen umgeht. Jeder weiß das. Die Familie auch. Der Estate auch. Warum unternehmen die nichts ? Ach ja, die Kohle ... ich vergaß


    Pietätlos?? Nö, glaub ich einfach nicht.


    Jeder weiß das??? Wir wissen doch überhaupt nichts! :was:






    Nachdem bekannt wurde, dass Sony ein neues Michael Jackson Album mit bisher unveröffentlichten Songs des „King of Pop“ rausbringen will, meldete sich nun Will.I.Am von den Black Eyed Peas zu Wort. Klatsch-Tratsch.de berichtet, dass der Sänger eine Veröffentlichung des Albums für falsch hält, da Michael Jackson sicherlich nicht damit einverstanden wäre. Er findet es respektlos, die Songs ohne Jacksons Segen zu veröffentlichen und ist der Meinung, dass er der Welt schon genug geschenkt hat.

    Wieso bestimmt der, wann es genug ist? :schraube:


    Will.I.Am: Wütend wegen des geplanten Jackson-Albums


    Zitat von »easy« Hier habe ich was gefunden:

    Ehrlich, ne bessere Werbung kann er ja gar nicht machen mit seinem "Protest"!

    "Heaven is here.Right now, this moment of Eternity.Don´t fool yourself.Reclaim your Bliss." (Dancing the Dream)

  • Hi Scream
    bin ganz deiner meinung habe das auch schon über das lied TII gedacht, wenn Michael es hätte rausbringen wollen warum sieht man keine
    proben dazu ?
    hat er nicht mal gesagt das er sich zwar alle vorschläge gerne anhört ,aber das letzte wort habe er ?
    unie

    zbadsig01.jpg


    Kinder ( Menschen ) haben das Recht dass einem zugehört wird ohne das man interessant sein muss

  • Michael hat aber auch gesagt, dass die vielen Songs, die es noch gibt, eine Absicherung seiner Kinder sind. Und das sind sie nicht, wenn sie nicht vermarktet werden. Außerdem denke ich , werden sie nur die fertigen Songs rausbringen, und da gibt es eine ganze Menge.

  • hallo easy
    ich hoffe du hast mit den fertigen songs recht
    haben die kids ,oder überhaupt jemand aus der familie , eigentlich bei der songauswahl ein wörtchen mitzureden ? weiß das jemand ?bin da nicht so auf dem laufenden
    unie

    zbadsig01.jpg


    Kinder ( Menschen ) haben das Recht dass einem zugehört wird ohne das man interessant sein muss

  • Zitat

    Michael hat aber auch gesagt, dass die vielen Songs, die es noch gibt, eine Absicherung seiner Kinder sind.


    Ich habe Michael nie darüber sprechen hören. Hast du vielleicht eine Quelle für mich? Das würde mich wirklich interessieren. :lg:

  • Das hab ich nun beim Stöbern gefunden:


    Album kommt am 2. November 2010 in die Läden



    Am 2. November 2010 wird die jüngere Musikgeschichte neu geschrieben. Hofft zumindest die Plattenfirma Sony. An diesem Tag bringt der Musikkonzern ein Album mit zehn bisher unveröffentlichten Songs des im vergangenen Jahr verstorbenen „King of Pop“ Michael Jackson auf den Markt.
    Und das ist erst der Anfang. Insgesamt umfasst die Vereinbarung mit den Nachlassverwaltern des im Alter von 50 Jahren verschiedenen Ausnahmemusikers zehn Projekte über einen Zeitraum von sieben Jahren. Dabei geht es auch um erweiterte Neuauflagen von Jackson-Alben und neue Greatest-Hits-Sammlungen. Sony wird dafür 250 Millionen Dollar (umgerechnet 190 Millionen Euro) zahlen.
    „Sensationelles“ im Archiv
    Herzstück des Deals sind aber die Rechte an den bis dato unveröffentlichten Liedern des Pop-Idols, die derzeit noch in den Archiven lagern. Laut dem früheren Jackson-Manager Frank DiLeo befinden sich im Nachlass mehr als einhundert fertige, unveröffentlichte Songs. Allein für das Erfolgsalbum „Bad“ in den 80er Jahren seien mehrere „sensationelle“ Stücke produziert worden, aber nie erschienen. Tommy Mottola, Ex-Geschäftsführer von Sony, bestätigt die Aussagen: „Jackson hat für jedes Album 20 bis 30 Songs aufgenommen. Jeder hätte das Zeug zum Hit gehabt.“
    Beim „United States Copyright Office“, wo alle zur Veröffentlichung anstehenden Stücke gemeldet werden müssen, ließ Jackson insgesamt 146 Songtitel registrieren, die bis dato nie auf einem Tonträger landeten. Auch wenn einige der Lieder unter anderem Titel den Weg auf offizielle Veröffentlichungen fanden (so hieß der Hit „Smooth Criminal“ ursprünglich „Al Capone“) – es lagern unzählige „Perlen“ im Tresor.
    So etwa drei Songs („Starlight“, „The Toy“, „There Must Be More To Life Than This“), die der damals 24-jährige Jackson 1983 mit Queen-Sänger Freddie Mercury aufnahm, das von Stevie Wonder für Michael geschriebene „A Pretty Face Is“ oder das von R&B-Guru Pharrell Williams produzierte „What’s A Guy Gotta Do“, das erst im letzten Moment vom 2001er-Album „Invincible“ flog. Hinzu kommen unveröffentlichte Kollaborationen mit Künstlern aus den unterschiedlichsten Genres, so mit der Rap-Combo Run-D.M.C. („Crack Kills“), Akon („Hold My Hand“ von 2008) oder ein Duett mit Mariah Carey („Satisfy“).

    Eines ist klar: In der musikalischen Biografie von Michael Jackson ist das letzte Kapitel noch längst nicht geschrieben. The show must go on...



    http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/art16,438464

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • Es gibt übrigens auch Zeiten wo sich Will i.am anders geäußert hat.


    http://www.viviano.de/ak/News-Musik/will-i-am-41796.shtml


    Auch ein Radio-IV mit Wil.i.am auf youtoube gibt es (konnte es leider gerade nicht finden) glaube von Ende letzten Jahres, da sagt er, dass er hofft einen song mit Michael auf dem nächsten B.E.P-Album zu veröffentlichen.


    Na da schau her...es geht doch immer nur um den Profit! Das nenne ich respektlos und pietätlos von Wil.i.am :auslach2: , sich künstlich drüber aufregen, aber selber auch ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen. Und der Kuchen ist noch lange nicht gegessen, so groß, wie der zu sein scheint.


    Just my opinion....


    Liebe Grüße

    "Heaven is here.Right now, this moment of Eternity.Don´t fool yourself.Reclaim your Bliss." (Dancing the Dream)