Erinnerungen an Michael

  • Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Juni / Juli 1995 Ausgabe des VIBE Magazins.

    Michael & Me

    Berichterstattung von: Omoronke Idowu, Shani Saxon, Joseph V. Tirella, Josh Tyrangiel und Mimi Valdés

    JIMMY JAM, Produzent / Songwriter (arbeitete am HIStory- Album)


    Michael ist der intensivste Mensch, mit dem ich gearbeitet habe. Für ihn dreht sich alles um die Musik und darum, wie man sie besser macht. Er macht auch die Arbeit sehr viel Spaß. Er ist ein Kind im Herzen - sein Büro ist nicht wie ein normales Büro. Er hat alle Kinderspielzeug. Oft waren wir in einer Sitzung, mitten im Spielen eines Videospiels, und er sagte: "Nun, wir müssen das tun. Aber mach weiter und beende dein Spiel - ich weiß nicht." Ich will dein Spiel nicht durcheinander bringen. "

    Die Sache mit Michael ist sein Talent. Wenn Sie Michael ohne die Explosionen und die anderen Tänzer auf die Bühne bringen, wird er immer noch die Bühne befehligen.

    Es gibt einen Song namens "Childhood" auf dem neuen Album, und ich denke, Michael hat zum ersten Mal eine Menge seiner Gefühle aufgenommen. Dieses Lied definiert im Moment, wo er sich gerade befindet - wie er sich selbst und wie die Leute sich ihm gegenüber fühlen.

    HEAVY D, MC / Label Executive (gerappt bei "Jam", 1991)


    Ich war in Kalifornien, als ich zum ersten Mal hörte, dass Michael Jackson mit mir aufnehmen wollte. Ich war, Nee, auf keinen Fall, er ist zu groß, es kann nicht wahr sein. Dann bekam ich einen Anruf von Michaels Leuten in meinem Hotel, der mir sagte, er sei interessiert. Aber ich glaubte es immer noch nicht - ich dachte, sie bereiten mich auf eine TV-Show mit praktischen Witzen vor.

    Also gingen ich und mein Partner zu dem Ort, und während wir warteten, unterhielten wir uns und verfluchten einen Sturm - ich dachte, wenn es eine blooper Show wäre, könnten sie es nicht benutzen. Dann rief Michael an und sagte, er sei auf dem Weg. Als er dort ankam,

    sagte er : ‚Hey, wie geht es dir? '„ Michael ist genauso regelmäßig wie alle anderen. Wir haben über all die normalen Dinge gesprochen, über die Leute reden. Er ist wirklich schlau. Die Leute vergessen, dass er der unglaublichste Entertainer ist Wir haben es in unserem Leben gesehen. Sein Name ist Michael Jackson, nicht Super Michael Jackson. Er macht Fehler wie wir alle.

    Mein Lieblingslied von Michael Jackson ist "Music and Me". Es ist ein altes, über ihn und seine Musik , seine Liebe zur Musik und die Zeit, die sie miteinander verbracht haben.

    R. KELLY, Singer / Songwriter / Produzent (arbeitete am HIStory- Album)

    Ich fand es lustig, als ich Michael Jackson sagte, ich wolle nicht fliegen, und er gab mir Gründe, warum ich sollte. Ich schaute ihm immer wieder in die Augen und sagte immer wieder "äh, äh," und "oh, ich verstehe" und wusste die ganze Zeit, dass ich nicht in ein Flugzeug steigen würde .

    Die Arbeit mit Michael war definitiv nicht nur ein weiterer Tag im Büro.

    KENNY GAMBLE UND LEON HUFF, Hersteller (die Jacksons Schicksal Album, 1978)


    Gamble:
    Als wir Michael ins Studio brachten, um seine Stimme zu übertönen, hatte er so viele verschiedene Vorstellungen von Songs, Schreiben und Produzieren, dass ich ihm sagte, er könne sich wirklich selbst aufnehmen. Er war sehr neugierig auf viele Dinge. Er ist eine kreative, spirituelle, fürsorgliche Person.

    Neunzehnhundertachtzig "Rock With You" ist das, worum es Michael geht. Ich glaube wirklich, dass er und Quincy eine Magie zusammen haben. Michael ist ein Wunder.

    Huff:Als Michael und seine Brüder zum ersten Mal nach Philadelphia kamen, beschloss Gamble, sie vom Hotel ins Studio zu bringen. Während sie gingen, wurden sie von einer Gruppe Mädchen gehetzt. Die Brüder flohen in ein Kino. Nachdem sie es ins Studio geschafft hatten, campten diese Mädchen vor dem Studio - und das für einen Zeitraum von sechs Monaten. Es war etwas anderes, 100 Mädchen zu sehen, die um drei und vier Uhr morgens für Michael und seine Brüder vor einem Studio lagen.

    Mein Lieblingslied von Michael? Neunzehnhundertsiebenundachtzig "Zeigen Sie Ihnen den Weg zu gehen."

    NAOMI CAMPBELL, Supermodel / Schauspielerin / Sängerin (erschienen in "In the Closet" -Video, 1992)


    Michael ist sehr engagiert und über alles, worauf er seinen Namen schreibt. Er ist schüchtern und süß, wenn man bedenkt, dass er alles erreicht hat, aber er ist ein Schelm. Als ich das Video gemacht habe, hatten wir Wasserpistolen-Kämpfe. Er ist ein Perfektionist.

    TEDDY RILEY, Produzent (arbeitete an Dangerous- und HIStory- Alben)

    Er ist der Größte. Innovativ. Schwarz.

    SLASH, Guns N 'Roses-Gitarrist (gespielt auf Dangerous- und HIStory- Alben)

    Er ist ein brillanter Entertainer, ein absoluter Naturtalent. Er ist der einzige Typ, den ich jemals getroffen habe, der echt ist - für diese Art von Musik. Ich bin mit dem Jackson 5 aufgewachsen. Früher liebte ich "Dancing Machine".

    Wir sind schon eine Weile befreundet, also lässt er mich einfach tun, was ich tun möchte. Ich bekomme ein Grundgerüst, und ich mache nur meinen Teil und sie bearbeiten es. Ich frage mich manchmal, wie das wohl klingen wird [ lacht ], aber jedes Mal machen sie einen tollen Job. Er ist sehr schlau. Er hat einen großartigen, sarkastischen Sinn für Humor. Die Leute fragen mich immer: "Ist er komisch?" Nun, er ist anders. Aber ich weiß, wie es ist, komisch zu sein und im Musikgeschäft aufzuwachsen.

    Ich muss zugeben, dass die Arbeit mit Michael Jackson etwas anderes ist als die Arbeit mit deiner einfachen, grobkörnigen Rock'n'Roll-Band. Einmal, als ich für Michael spielte, kam er mit Brooke Shields herein, und da bin ich mit einer Zigarette in der einen Hand, einer Flasche von Jack Daniel's in der anderen und meiner Gitarre, die tief um meinen Hals hängt. Und es ist ihm egal. So ist er nicht, aber ich muss mich nicht für ihn umziehen. Er akzeptiert mich für das, was ich bin.

    TATUM O'NEAL, Schauspielerin / Freundin

    Ich habe nie mit Michael gearbeitet, aber er und ich hatten eine wundervolle Freundschaft, als ich 12 war und er 17. Er hat immer mit mir getanzt, wir haben die ganze Zeit telefoniert und er hat gesagt, wie lustig das ist war, dass ich 12 war und ich fahren konnte und er älter war und nicht konnte. Michael kam immer zu mir nach Hause, als ich bei meinem Vater lebte, und ich erinnere mich, dass er so schüchtern war. Einmal kam er in mein Schlafzimmer, und er würde nicht einmal auf meinem Bett sitzen. Aber ein anderes Mal, als er vorbei war, spielte er Schlagzeug, mein Bruder spielte Gitarre und jemand anderes spielte ein anderes Instrument, und wir hatten eine Jam-Session. Ich hatte das Band davon, aber ich habe es irgendwo verloren.

    Als ich 12 war, bat er mich, zur Premiere von The Wiz zu gehenmit ihm und mein damaliger Agent sagte, es sei keine gute Idee, vielleicht weil sie glaubten, er sei noch nicht groß genug. Danach hat er nie mehr mit mir gesprochen. Ich glaube, er dachte, ich hätte gerade abgesagt, aber ich war es überhaupt nicht. Ich war ein Kind, das tat, was mir gesagt wurde. Ich möchte, dass Sie das ausdrucken, weil ich nicht glaube, dass er das jemals gewusst hat. Ich habe den Kontakt zu ihm verloren, deshalb kenne ich ihn nicht mehr wirklich. Aber ich liebe ihn; Er ist einer der nettesten und unschuldigsten Menschen, die ich je getroffen habe. Ich liebe "Sie ist aus meinem Leben", weil ich denke, dass es unsere damalige Freundschaft beschreibt.

    DALLAS AUSTIN, Songwriter / Produzent (arbeitete am HIStory- Album)


    Mit Michael zu arbeiten ist eine andere Art von Arbeit. Sie stehen zeitlich unter Druck, aber nicht durch Kreativität oder Geld. Sie haben also die verrückte Freiheit. Sie würden denken, er wäre sehr kontrollierend, aber wenn er Sie genug mag, um mit Ihnen zu arbeiten, möchte er Ihr Fachwissen, nicht nur eine weitere Michael Jackson-Platte.

    "Heal the World" und "Stranger in Moscow" aus dem HIStory Record sind wie das Make-up von Michael. Ich glaube, er hat die Verantwortung übernommen, die Welt zu verändern. Er ist der einzige echte Superheld. Denk darüber nach.

    LISA MARIE PRESLEY-JACKSON, die frühere Frau


    Michael, ist eine wahre Künstlerin in jeder Hinsicht - äußerst ästhetisch und sehr, sehr romantisch. Dies ist, wer er wirklich ist, trotz erniedrigender Kommentare, die in der Vergangenheit von bestimmten Larven gemacht wurden.

    Michael und ich wurden als Menschen stark unterschätzt und missverstanden. Ich kann den Tag kaum abwarten, an dem alle Schlangen, die versucht haben, ihn herauszunehmen, ihr eigenes Mittagessen zu sich nehmen und in die Löcher zurückkriechen, aus denen sie gekommen sind.

    Wir wissen, wer sie sind und ihr Bluff wird gleich gecallt.

    QUINCY JONES, langjähriger Mitarbeiter / legendärer Produzent


    Michael, kann vor 90.000 Leuten auftreten, aber wenn ich ihn bitte, ein Lied für mich zu singen, muss ich mich auf die Couch setzen und er geht hinter die Couch. Er ist erstaunlich schüchtern.

    Was die Leute an ihm vergessen, ist, dass zum ersten Mal, wahrscheinlich in der Geschichte der Musik, ein schwarzer Künstler auf globaler Ebene von jedem zwischen acht und 80 Jahren angenommen wird. Menschen auf der ganzen Welt, insbesondere junge Menschen, haben einen schwarzen Mann als Vorbild.

    https://www.vibe.com/featured/michae...be-cover-story


  • DER ARRANGEUR JOHN BAHLER BERICHTET ÜBER SEINE ERFAHRUNGEN MIT MICHAEL JACKSON


    18. NOVEMBER 2019

    Der Arrangeur John Bahler berichtet über seine Erfahrungen mit Michael Jackson

    „Ich habe noch nie mit einem netteren Mann als Michael gearbeitet. Er war liebenswürdig, talentiert, sanftmütig, bescheiden, ein perfekter Gentleman, hatte nie geschworen, war gesund, pünktlich und einfach die süßeste Person, mit der ich jemals hätte arbeiten können. Oh, was für ein brillanter Star er war! ”- John Bahler, Arrangeur


    https://www.michaeljackson.com…ing-with-michael-jackson/

  • WORUM GEHT ES BEI WEIHNACHTEN LAUT MICHAEL JACKSON?


    24. DEZEMBER 2019


    Worum geht es bei Weihnachten laut Michael Jackson?


    „Darum geht es bei Weihnachten - ums Schenken.“ Am 24. Dezember 1972 gab Michael zusammen mit seinen Brüdern ein kostenloses Konzert für die Foundation for the Junior Blind in Los Angeles zu Ehren der Feiertage. #christmas #christmasspirit #MJ #michaeljackson # jackson5 #MJHumanitarian



    https://www.michaeljackson.com…rding-to-michael-jackson/

  • 1*G_98x8D_TJcKXWeytdXg7g.jpeg

    Mike Tyson verrät, dass er Michael Jackson hasste, bevor er ihn traf

    In einem Interview mit dem von Rapper TI präsentierten Podcast erzählte der ehemalige Boxer, wie er seine Meinung geändert hatte und begann, den Sänger zu bewundern

    Mike Tyson nahm am Expeditiously Podcast von Rapper TI teil und sprach während des Gesprächs über die unruhige Beziehung, die er mit Michael Jackson hatte, seit er ihn traf, und was sich nach einem berüchtigten Treffen zwischen den beiden änderte.

    Der Kämpfer sagte, er sei ein Fan des Popstars, hasste ihn aber, als der Sänger ihn 1986 so behandelte, als wäre er niemand hinter den Kulissen einer Show.


    "Es hat mein Ego zerstört", sagte Tysson, der zu dieser Zeit ein Weltmeister im Schwergewicht im Boxen geworden war. "Ich war am Boden zerstört", fügte er hinzu.


    Danach hasste er den Musiker jahrelang und gab im Interview sogar zu, dass er den Sänger als „Sohn eines Schnupfens“ betrachtete . Aber eine Weile später änderte sich diese Situation völlig, als ein gemeinsamer Freund ihn kontaktierte, um ihm mitzuteilen, dass Jackson ihn treffen wollte.


    Und als die Begegnung zwischen den Legenden endlich stattfand, hörte Tyson nicht nur auf, den Popstar zu hassen, sondern bewunderte ihn: „Er war kein dummer Burschen-Freaker wie Peter Pan. Er war scharfsinnig. Ich wusste Dinge. Ich war beeindruckt. "

    "Ich habe gelernt, ihn zu respektieren" , sagte der ehemalige Kämpfer und enthüllte, dass er auch entdeckte, dass Jackson gut mit Frauen umgehen kann, und gab sogar Tipps, wie man auf diesem Gebiet gut abschneidet.


    https://mjbeats.com.br/mike-ty…hec%C3%AA-lo-3428355fae2b

  • ha :hkuss::hkuss:unser Schnucki gab Tyson Tipps wie man bei Frauen Abschneidet .Wunderbar. Er ist halt so ein süüüüüüüßßßßßßßßßßerrrrrrrrrr:hkuss::wolke1::wolke1: unser >Michael

  • ha :hkuss::hkuss:unser Schnucki gab Tyson Tipps wie man bei Frauen Abschneidet .Wunderbar. Er ist halt so ein süüüüüüüßßßßßßßßßßerrrrrrrrrr:hkuss::wolke1::wolke1: unser >Michael

    Haha, ja das isser. Ich wusste schon seit The Way you make me feel das Mike kein Braver ist. :nick::laugh:

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • MICHAEL JACKSON WAR EIN PIONIER IN KOMMERZIELLEN PROMINENTEN


    27. JANUAR 2020


    Michael Jackson war ein Pionier in kommerziellen Prominenten

    Michael war in vielerlei Hinsicht ein Pionier - Musik, Tanz, Film, Mode - und auch im Bereich der kommerziellen Prominenten, die nicht alltäglich waren, bevor Michael 1984 seinen beispiellosen Vertrag mit Pepsi unterzeichnete. In den 80er Jahren würde er dies auch tun Werbung für Suzuki, California Raisins, Sonys Esonic-Spieler und mehr.


    https://www.michaeljackson.com…l-celebrity-endorsements/

  • 1998 NAHM MICHAEL JACKSON AN DER AMTSEINFÜHRUNG DES SÜDKOREANISCHEN PRÄSIDENTEN KIM DAE JUNG TEIL


    25. FEBRUAR 2020

    1998 nahm Michael Jackson an der Amtseinführung des südkoreanischen Präsidenten Kim Dae Jung teil


    Michael Jackson nahm an der Amtseinführung des südkoreanischen Präsidenten Kim Dae Jung am 25. Februar 1998 teil. Michael hatte während Kims Wahlkampf mitgeholfen und erklärt, dass „Korea ein Land der Wärme, Liebe, Aufrichtigkeit und völligen Unschuld ist“ und eine Aufführung durchführen wollte Wohltätigkeitskonzert dort, um hungernden Kindern zu helfen.


    https://www.michaeljackson.com…n-president-kim-dae-jung/



  • Weihnachtsabend 2008 mit Carrie Fisher

    fs_anon_425812_1507160368.jpg


    fs_anon_973529_1507160846.jpg

    sorry dass ich so einen alten beitrag zitiere aber ich bin gerade einfach völlig mindblown, weil ich das zweite bild kannte und nie realisiert hab, dass das carrie fisher ist =O hab ein bisschen nachgelesen zu dem abend und bin jetzt sehr happy (star wars fan hier) <3 falls es jemanden interessiert - der artikel ist natürlich auf englisch, aber sie spricht zB davon wie höflich uns ruhig und gut erzogen seine kinder seien und dass sie überzeugt ist, dass er ein guter vater war.

    link: https://mjbeats.com.br/carrie-…st-christmas-5b3fa626b57a


    und von google übersetzer übersetzt ^^


    MJ Beats


    Carrie Fisher und Michael Jacksons letztes Weihnachten

    Prinzessin Leia spricht über Michaels letztes Weihnachten

    MJ Beats Global

    28. Dezember 2016 · 4 min gelesen


    2008 feierte Michael Jackson Weihnachten mit seinen Kindern Prince, Paris und Bigi (Blanket) sowie Gästen wie Arnold Klein und der Schauspielerin Carrie Fisher, Prinzessin Leia von Star Wars.

    Wie immer überrascht Michael alle mit seinem bescheidenen und freundlichen Verhalten und macht auf seine Beziehung zu seinen Kindern aufmerksam, die zu dieser Zeit von den Medien stark in Frage gestellt wurden.

    Auszug aus dem Buch "Shockaholic" von Carrie Fisher


    Am Heiligabend 2008 - Michaels letzter - ging ich zu seinem Haus, das sich nur einen Hügel von mir entfernt und ein paar Blocks weiter befindet. Er gab seinen Kindern die Kindheit, die er nie hatte. Eine Kindheit außerhalb der Berühmtheit mit Menschen, die sie nicht objektiviert haben. Denn normalerweise war das Leben für Michael wie ein Tier im Zoo. Eine vom Aussterben bedrohte Art für immer hinter Gittern. Ich konnte mit Michael in den Käfig steigen und nicht ausflippen, und es gab nicht so viele Leute, die gewusst hätten, wie es geht, oder dass es sogar etwas war, was sie tatsächlich tun müssten, wenn sie mit ihm zusammen waren. Hab ich doch.

    Also bin ich nach Stunden in seinem Zoo zu Michael gekommen. Wir machten Fotos und aßen Kekse und schmückten den Baum.

    Und dann, um es zu ändern, bat mich Michael, die Star Wars-Hologrammrede für seine Kinder zu halten. Es machte mir nichts aus. Jemand musste mich tatsächlich daran erinnern, was für ein großer Star Wars-Fan Michael war.


    Während ich dort war, haben wir die Situation zum größten Teil nicht wirklich erlebt, wir haben Fotos davon gemacht. Arnie machte Fotos von mir und Michael und den Kindern, und ich machte Fotos von Arnie und seinen Freunden und dem Michael-Familienpaket. Mein Favorit machte ein Foto von Michael, wie er mein Buch „Wishful Drinking“ las.

    Ich werde immer unsere seltsame Weihnachtskonfiguration schätzen. Rückblickend war es, als ob Michael nicht wüsste, wie man sich in einer Situation befindet, ohne sie mit einer Kamera aufzunehmen. Die Sache ist, er war es einfach gewohnt, dokumentiert zu werden. Der Hauptgrund, warum die Dokumentation dieses Mal erschien, war hauptsächlich für Arnies Freunde, die Fotos von ihrem Treffen mit Michael machen wollten, damit sie seinen Glanz herumtragen konnten. Die Begegnung erhöhte sie. Es wurde: „Oh, ich hatte Heiligabend mit Michael Jackson zu Abend gegessen. Was hast du getan?" Wie auch immer, wir haben uns alle um den Urlaubsstil gekümmert und Spaß gehabt, und es hat Spaß gemacht. Wir haben Fotos gemacht, wir haben uns kindisch verhalten (zumindest denke ich, dass es so war). Irgendwann sagte Michael;

    "Okay, ich lasse dich die Bilder meiner Kinder machen, weil ich weiß, dass du sie niemandem zeigen wirst, weil du weißt, dass ich nicht möchte, dass jemand meine Kinder sieht."



    Er wollte, dass seine Kinder so wenig wie möglich aufgezeichnet wurden. Wenn die Afrikaner glauben, dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich fotografieren lassen, ein Stück Ihrer Seele verlieren, hatte Michael schon lange kein Stück mehr. Aber er versuchte, die Dinge so zu arrangieren, dass seine Kinder ihre behalten konnten. Und seine Kinder sind sehr süße, gute Kinder. Und das liegt daran, dass Michael ein wirklich guter Vater war, was auch immer er war oder nicht. Ich meine, seine Kinder sind freundliche, sehr höfliche, ausgeglichene und im Wesentlichen unberührte Kinder. Und das kann nicht von einem Kindermädchen kommen. Du kannst das Zeug nicht vortäuschen. Es muss vom Elternteil kommen. Und dieser Elternteil war Michael.


    <3 hoffe sie sind sich im himmel wieder begegnet

    3 Mal editiert, zuletzt von softiejace () aus folgendem Grund: Link entfernt, da Artikel ganz und in deutscher (geht auch mit Google Übersetzer)Sprache gepostet werden müssen. Diesen Artikel gibt es ausserdem schon. Bitte vorher immer Suchfunktion nutzen. Bitte nach Möglichkeit keine Bilder zitieren, sondern z.B. Text, worauf man sich beziehen kann.

  • softiejace ich hab den englischen Text gelöscht. Du brauchst immer nur den deutschen Text einstellen. Bitte immer den Link posten, der zum Artikel und zu der Seite führt. Bitte noch einfügen in deinem Beitrag! Bitte auch nicht immer alle Bilder dazu posten, die haben wir bereits in den Bilderthreads. Ich verschiebe deinen Beitrag in den Erinnerungsthread, weil dies ein Bilderthread ist. :danke:

  • VOR SIEBENUNDDREISSIG JAHREN FEIERTE 'BILLIE JEAN' SEINEN ERSTEN TAG AUF PLATZ 1 DER BILLBOARD-CHARTS


    05. MÄRZ 2020


    Vor siebenunddreißig Jahren feierte 'Billie Jean' seinen ersten Tag auf Platz 1 der Billboard-Charts


    „Ein Musiker kennt sich mit Hitmaterial aus. Es muss sich richtig anfühlen. Alles muss sich an Ort und Stelle anfühlen. Es erfüllt dich und lässt dich gut fühlen. Sie wissen es, wenn Sie es hören. So habe ich mich bei 'Billie Jean' gefühlt. “Der 5. März 1983 war der erste Tag der 7 Wochen des Songs auf Platz 1 von insgesamt 24 Wochen in den Billboard- Charts.


    https://www.michaeljackson.com…-on-the-billboard-charts/

  • 1*roUs0Zu0rp8FaocD3cu2Yg.jpegKevin Bobolsky und Michael Jackson, 1992

    Als ich den echten Michael Jackson traf

    '' Ein musikalisches Genie, ein großartiger Künstler und der Besitzer eines freundlichen und großzügigen Herzens ''

    „Ich habe Michael Jackson 1991 in Los Angeles getroffen. Er stellte uns den Fotografen Herb Ritts vor, der in Santa Fe lebt und ein Kunde und Freund von mir ist. Ritts versuchte, Michaels Image neu zu erfinden, genau wie seine Schwester Janet. Ritts verwandelte das Mädchen in einer "Rhythm Nation" -Uniform in eine schlanke und schöne Frau, die bei der MTV-Präsentation im Schwarz-Weiß- Video Jeans und eine Bluse trug .


    Mein Teil an Michaels Verwandlung war es, ihm zu helfen, sich in einem lässigeren Outfit und an normaleren Orten wohl zu fühlen. Wir haben uns mit Naomi Campbell zusammengetan, um Ihnen bei der Erstellung eines neuen Images zu helfen.

    Das Video In The Closet wurde von Herb Ritts inszeniert und Michael und Naomi waren fabelhaft zusammen.

    Meine Interaktion mit Michael war sehr glücklich, weil nur wenige Menschen auf ihn zugreifen durften.

    Ich hatte den Eindruck, dass er wie ein Junge in der dritten Klasse war, voller Leben und mit so vielen Fragen. Er fragte schüchtern nach meinem persönlichen Leben als Kind.


    Ich erinnere mich, als er mich fragte: "Wer ist diese Dame?" als er die 21-jährige Naomi Campbell sah. Michael war 33 Jahre alt, aber Naomi schien erfahrener zu sein als er.

    Er war immer sehr freundlich und er liebte es, Eis bei mir zu haben. Ich denke, Michael hat die Erfahrung mit Herb und Naomi genossen und ich glaube auch, dass Herb ein "Wunder" vollbracht hat, indem er sie dazu gebracht hat, so eng wie sie zu interagieren.


    Herb und ich verbrachten fast eine Woche in Neverland. Michael führte uns durch die gesamte Struktur, die sich jetzt auf die Hochzeit von Elizabeth Taylor und Larry Fortenski vorbereitete. Er gab uns das Gefühl, zu Hause zu sein, und ermutigte uns, spazieren zu gehen, die Tiere im Zoo zu füttern und mit jedem einzelnen Spiel, Zug und Lastwagen zu spielen. Jedes Spiel hatte seinen eigenen Platz zu Hause.

    Ich erinnere mich an Michael Wilding, Sohn von Elizabeth Taylor und meinem Partner bei der Immobilienagentur French & French Fine Properties , der mir erzählte, dass er mit seiner Mutter um die Welt gereist war, aber nie etwas gesehen hatte, das sich der Fantasie von Neverland näherte.



    Für mich war Michael alles, was andere beschrieben haben: ein musikalisches Genie, ein großartiger Künstler und der Besitzer eines freundlichen und großzügigen Herzens. Aber Michael war auch ein Mann, der würzige Hühnerflügel, Eiscreme und die lustigen und schönen Dinge im Leben liebte. Ich bin sehr dankbar für die Zeit, die ich mit ihm verbracht habe. “


    Kevin Bobolsky

    Immobilienmakler aus Santa Fe, New Mexico


    https://mjbeats.com.br/quando-…hael-jackson-a0aff50f0149

  • Vor 30 Jahren traf Adriant Grant auf Michael


    Heute vor 30 Jahren öffneten sich für Adrian Grant die Tore von Neverland. Anlässlich der Coronavirus-Ausnahmesituation muss auch sein Musical „Thriller Live“ den Betrieb einstellen. Er blickt auf seine Erlebnisse mit Michael Jackson zurück: „Für mich scheint sich der Kreis zu schliessen. Denn heute vor 30 Jahren (20. März 1990) traf ich zum ersten Mal den King of Pop, Michael Jackson, und er inspirierte mich eine Welt der unendlichen Möglichkeiten zu sehen. Er zeigte mir Bescheidenheit, Freundlichkeit und ein Lachen, wie ich es noch nie zuvor gehört hatte“, schreibt Adrian Grant, der seit Ende der 1980er-Jahre das «Off The Wall» Magazin herausgab, die Biografie «die komplette Chronik» / «A Visual Documentary» herausgab (hier bei Amazon.de) und im Jahr 2006 das Musical «Thriller Live» erschuf.


    „Wir waren in den Record One Studios, wo er frei und in kreativer Bestform war und das Album Dangerous produzierte. Einem Genie bei der Arbeit zuzuschauen, das seit seinem fünften Lebensjahr sein Handwerk perfektioniert hatte, um der grösste Entertainer aller Zeiten zu werden, war ein wahres Privileg.“ „Und dann kam eine Einladung zum Mittagessen in Neverland. Das war das unvergesslichste Wochenende aller Zeiten. Ich hatte noch nie eine so schöne Landschaft und ein so schönes Zuhause gesehen. Ein Ort, an dem Michael friedlich träumen konnte, und man konnte sich in magischer Hingabe verlieren. Und ich spielte unter den Arkaden, fuhr auf dem Jahrmarkt und sah mir Filme im Theater an.“ „Als es Zeit wurde zu gehen, sagte Michael, dass ich jederzeit wiederkommen könne. Und das tat ich, mindestens einmal im Jahr – ich kehrte nach Neverland zurück, wie viele glückliche Fans und verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, für die Michael seine Türen öffnete, weil er es liebte zu geben, zu helfen und andere glücklich zu sehen.“


    „Das war der Michael Jackson, den ich kannte – eine bescheidene, unschuldige Seele, die zufällig auch einer der grössten Künstler aller Zeiten war.“ „Es gibt viele, viel andere Geschichten, die ich im Laufe der Jahre erzählt habe, und Fans und Freunde werden sie kennen. Jede von ihnen ist noch immer farbenfroh in meinem Kopf, als ob ich sie erst gerade erlebt hätte. Ich danke Michael für diese Erinnerungen, und auch wenn er nicht mehr da ist, hat es sich nie wie ein Abschied angefühlt.“ „Wir alle von Thriller Live möchten uns bei allen bedanken, die kamen, um die Show im West End zu sehen. Wir sind dankbar, dass wir Michaels Vermächtnis und Musik durch die Produktion am Leben erhalten konnten und freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren weiter durch die Welt zu touren.“


    Das im Jahr 2006 entstandene Musical «Thriller Live» ist eines der am längsten aufgeführten Musicals aller Zeiten und wurde lange Jahre parallel in London wie auch auf dem europäischen Festland gezeigt. Hier der Eintrag von Adrian Grant zum vorzeitigen respektive vorübergehenden Abbruch der Vorstellungen:


    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/vor-30-j…driant-grant-auf-michael/

    Copyright © jackson.ch

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk