Versteigerungen verschiedener Gegenstände

  • https://www.stuttgarter-zeitun…da-a9f0-4228a8ae4b37.html



    Auktionshaus Eppli landet Coup Wie ein Original-Hut von Michael Jackson nach Stuttgart kam

    Von Uwe Bogen 13. August 2019 - 14:33 Uhr


    Zehn Jahre ist der King of Pop schon tot – und für seine persönlichen Besitztümer greifen die Fans noch immer tief in die Tasche. In Stuttgart ist nun ein Filzhut von Michael Jackson gelandet und wird weltweit versteigert. Wie kam es dazu?

    Stuttgart - „Das ist sensationell“, staunt die DJane Alegra Cole. Der Original-Hut von Michael Jackson, findet sie, müsste eigentlich in New York versteigert werden. Doch in Stuttgart kommt der Fedora des Superstars am 14. September, 15 Uhr, unter den Hammer. „Wir konnten den Besitzer für uns gewinnen, weil wir über unseren Live-Stream vom Königsbau aus die ganze Welt, inklusive L.A. und N.Y.C., erreichen“, sagt Ferdinand B. Eppli. Unserer Zeitung hat er verraten, wie es zu diesem Coup gekommen ist

    Seit 1983 ist der weiche Filzhut ein Bestandteil von Michael Jacksons Kleidungsstil. Ein Fedora ist längs der Krone nach unten geknickt und an der Vorderseite an beiden Seiten eingekniffen. Der King of Pop trug diese Hüte bei Konzerten, aber auch privat. Ab und zu warf der 2009 im Alter von 50 Jahren verstorbene Ausnahmekünstler am Ende eines Konzerts ins Publikum. Diese Hüte sind häufig kaputt gegangen, weil viele Hände hysterisch danach gegriffen haben.


    Bei „Billie Jean“ warf er den Hut in die Menge

    Der Filzhut, für den das Auktionshaus Eppli einen Käufer oder eine Käuferin sucht, ist gut erhalten. „Wir haben den Hut vom Sohn eines Mannes bekommen, der 1988 beim Konzert von Michael Jackson in Köln den Hut fing, als der Sänger ihn am Ende des Lieds ,Billie Jean’ in die Menge warf“, berichtet Juniorchef Ferdinand B. Eppli. Wie kann der Auktionator sicher sein, dass es ein Original-Hut des Künstlers ist und nicht eine Kopie? „Die Geschichte des Einlieferers ist absolut schlüssig“, antwortet Eppli, „es ist ein Original-Hut des Herstellers Golden Gate Hat Company aus L.A..“ Recherchen haben ergeben, dass dort Jackson seine Hüte herstellen ließ.


    Der Stuttgarter Startpreis am 14. September liegt bei 2900 Euro. Den Hut beschreibt das Auktionshaus so: „Medium Size aus 100-prozentiger Wolle in Schwarz, Rippsband mit Schleifendetail. Originale Tragespuren vorhanden, unbearbeitet.“ Warum der Fedora aus Köln erst 31 Jahre nach dem Konzert unter den Hammer kommt, erklärt Eppli: „Der Besitzer hat den Hut erst jetzt von seinem Vater geschenkt bekommen.“


  • Eine Skulptur von Michel Girard zur Versteigerung…

    21. DEZEMBER 2019VON CPTEO · 1 KOMMENTAR

    sculpture.jpg

    Michel Girard, Metallbildhauer, realisiert seine Kunstwerke aus der Metallrückgewinnung. Inspiriert von ihrer Besonderheit, manchmal gebrochen, rostig, verdreht oder in mehreren Formen, suggerieren diese Metalle eine Kreation für ihn.

    So entstand seine Skulptur von Michael Jackson, für die er uns kontaktierte und die er wie folgt beschreibt:

    Michael Jackson war ein King of Pop und er wird immer sein, wenn er sang, konnte man seine Seele hören. Alles, was er für die Musik getan hat, wird für immer brennen. Tänzer mit außergewöhnlichem Talent. Diesen Kerl werden wir nie vergessen.

    Wenn wir uns die Skulptur ansehen, bemerken wir, dass die Skulptur aus ihrem Inneren entleert ist, es bleibt nur ihre Hülle (ihre Skulptur). Mit der Realisierung dieser Arbeit wollte ich sagen, dass Michael Jackson nicht tot ist, sondern mit seiner Seele und seinem Fleisch auch in eine neue unbekannte Welt aufbricht.

    sculpture1.jpg

    Die Skulptur, die von Lisa Kok zwischen 715 und 790 € geschätzt wird , wird bis zum 28. Dezember auf Catawiki versteigert . Der Verkauf hat einen nicht angegebenen Mindestpreis. Die Skulptur besteht aus Edelstahl, Stahl und Messing. Sie wurde unmittelbar nach dem Tod von Michael Jackson am 25. Juni 2009 durchgeführt. Sie ist 1,20 m hoch und 43 cm breit bei einem Basisdurchmesser von 40 cm und einem Gesamtgewicht von 12,75 kg.

    Es ist ein einzigartiges Werk, das über und unter dem Sockel signiert ist. Es wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert.

    Zusätzliche Infos und Bilder auf Catawiki .


    Vielen Dank, Herr Girard.


    https://mjfrance.com/une-scult…rd-en-vente-aux-encheres/

  • Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick hilft Kindern - mit einem Hut von Michael Jackson

    Michael Toni Tewes (3.v.l.) möchte mit einer Charity-Aktion - der Versteigerung eines Hutes von Michael Jackson - das Jugendprojekt von Adonis Alvarez (5.v.r.) unterstützen

    Michael Toni Tewes (3.v.l.) möchte mit einer Charity-Aktion - der Versteigerung eines Hutes von Michael Jackson - das Jugendprojekt von Adonis Alvarez (5.v.r.) unterstützen© privat


    03.02.20 12:16


    • Regine KleinvonRegine Klein

    Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick kommt von seinem Urlaub auf den Philippinen mit einer Hilfs-Idee zurück, die mit Michael Jackson zu tun hat.

    • Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick macht Urlaub auf den Philippinen, und bringt eine besondere Hilfsaktion mit.
    • Er versteigert einen Original-Hut von Michael Jackson.
    • Der Erlös soll armen Kindern zu Gute kommen.

    Wer Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick kennt, der weiß mindestens drei Dinge über den Mann: 1. Er ist ein riesiger Fan von Michael Jackson, 2. stets für besondere Aktionen mit Hilfscharakter zu haben und 3. ein Kaffee-Fan. Und so beginnt diese Geschichte, bei der am Ende alle drei Punkte zusammenlaufen, zunächst wie eine 08/15-Variante: Mit dem Wunsch, mal wieder Urlaub zu machen. Doch Ziel sollen nicht Mallorca oder Kreta sein, nein da verlässt der Oer-Erkenschwicker bereits die 08/15-Pfade: Palawan ist ausgesucht. Eine paradiesische Insel, die zu den Philippinen gehört.

    Dieser Fedora, den Michael Jackson bei seiner HIStory-Tour trug, wird versteigert.

    Dieser Fedora, den Michael Jackson bei seiner HIStory-Tour trug, wird versteigert.© privat

    Oer-Erkenschwick: Hinreise ist Abenteuer

    Tewes erklärt seine Wahl des Urlaubsortes: „Eine befreundete Metzgerin aus Bayer ist nach Asien gegangen, unterstützt in Manila Hilfsprojekte für Kinder, die in den Slums leben." Ihrer Einladung folgt der Metzger-Meister. Sie wollen sich auf Palawan treffen, doch die Hinreise wird bereits zum Abenteuer. „In Frankfurt wurde mir mitgeteilt, dass der Flug nach Manila gestrichen wurde – wegen des Ausbruchs des Vulkans Taal.“ Michael Toni Tewes fliegt trotzdem – erstmal nach Istanbul – „keine schlechte Entscheidung“, erzählt Tewes lächelnd. Er erkundet die Stadt, verbringt mit 50 ebenfalls gestrandeten Philippinos eine Nacht in einem winzigen Hotel. Am nächsten Tag am Flughafen, dann die positive Überraschung: „Ich bekam eine Buchung auf einen Direktflug nach Manila.“

    Oer-Erkenschwick: Suche nach Kaffee

    Nach einem Zwischenstopp in Port Barton geht es nach Sabang. „Wir waren auf der Suche nach einer guten Tasse Kaffee“, erinnert sich Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick. Sie gehen in ein Restaurant, das Asiano, und erleben eine Überraschung. „Das Essen war fantastisch, außerdem standen auf der Speisekarte Leitsätze, die uns beeindruckten.“ Die beiden sind neugierig, besuchen Chef und Koch Adonis Alvarez in der Küche. Dabei stellt sich heraus: Er hat in den Sterneküchen der Welt gearbeitet, besann sich aber wieder auf seine Heimat und rief mit seinem Restaurant ein besonderes Projekt ins Leben. „Adonis holt Kinder und Jugendliche von der Straße, gibt ihnen ein Dach über dem Kopf, eine Perspektive für ihr Leben“, sagt Tewes beeindruckt. Die Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren merken, sie sind etwas wert. Sie arbeiten erfolgreich in der Küche mit, gehen zur Schule.

    Oer-Erkenschwick: Packende Schicksale

    Die Kinder leben unter einfachsten Bedingungen, neue Matratzen müssten angeschafft, eine neue Hütte gebaut werden. Außerdem möchte Adonis Alvarez sein Restaurant-Projekt in der Nachbarstadt ausweiten. „Das hat mich einfach gepackt, ich wollte unbedingt helfen.“ Eine Nacht denkt Michael Toni Tewes nach, auch über das, was für ihn wirklich wichtig ist im Leben – und kommt auf sein großes Idol Michael Jackson. Der King of Pop hat zeitlebens selbst zahlreiche Hilfsprojekte unterstützt und ins Leben gerufen.

    Oer-Erkenschwick: Hut von Michael Jackson

    „Dann wusste ich plötzlich, was ich zu tun habe.“ Daheim in Oer-Erkenschwick in der Holzvitrine liegt seit elf Jahren wie ein Schatz gut behütet ein Fedora von Michael Jackson. „Den werde ich bei einer Auktion versteigern“, sagt Tewes entschlossen. Sein Spendenaufruf ergänzt das Projekt „Children of Sabang“. „Je nach Höhe der Spenden, werde ich zusätzlich ein Projekt in der Region unterstützen“, verspricht Tewes. Für den Oer-Erkenschwicker schließt sich ein Kreis: „Ich fühle mich gut mit der Entscheidung.“ Jetzt hofft er nur noch auf zahlreiche Unterstützer…

    • Spenden: Sparkasse Vest Recklinghausen, IBAN: DE41 4265 0150 1000 4277 30; BIC: WELADED1REK; Verwendungszweck: „Children of Sabang“
    • PayPal-Adresse zum Geld schicken: childrenofsabang@t-online.de oder denMoneypool nutzen.
    • Der 33-Jährige Michael Toni Tewes wurde in Oer-Erkenschwick geboren. Seinen Schulabschluss machte er an der Christoph-Stöver-Realschule. Es folgte das Fachabitur am Kuniberg-Berufskolleg und die Ausbildung zum Industriekaufmann. Mit 20 stieg Tewes in den väterlichen Fleischereibetrieb ein und machte seinen Meister.
    • Der zu versteigernde Hut ist ein schwarzer Fedora, den Michel Jackson bei seiner HIStory Tour 1997 trug. Michael Toni Tewes kaufte den Hut am 18. Juni 2009 – sieben Tage später, am 25. Juni, starb der King of Pop.
    • Palawan ist eine Insel im Westen der Philippinen. Hauptstadt ist Puerto Princesa. Die Hauptinsel ist 450 km lang, 40 km breit, von einer Bergkette durchzogen und gilt als eine der schönsten Inseln der Welt.


    Kindern in Oer-Erkenschwick hilft zum Beispiel das

    ökumenische Ladenprojekt



    https://www.24vest.de/oer-erke…lft-kindern-13516889.html

  • Alle Achtung das er das kann. Ich könnte es nicht übers Herz bringen. Wenn das wirklich Michaels Hut überhaupt ist. Er hat ihn ja nicht selbst auf einem Konzert gefangen. Aber wenns ein Originalhut von Michael ist, ich ziehe meinen Hut vor diesem Mann. Ich finde es toll, ohne Frage das er spenden will.Und damit hat er halt auch die Chance an mehr Geld zu Kommen. Leider habe ich nicht das nötige Kleingeld dazu mir diesen Hut leisten zu können.

  • Auktion in Oer-Erkenschwick läuft erfolgreich

    Update vom 5. Februar, 13.51 Uhr:

    Die Versteigerung des Hutes, den Michael Jackson bei seiner HIStory-Tour getragen hat, läuft erst seit wenigen Tagen, aber mit großem Erfolg. "Ich bin jetzt schon begeistert, und gespannt auf das Endergebnis", ist Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick überwältigt. 30 Gebote sind bereits eingegangen. Derzeit liegt das höchste Gebot bei 1.525 US Dollar - ca. 1.381,53 Euro. Noch sieben Tage läuft die Auktion - bis Mittwoch, 12. Februar, um 20 Uhr.



    Update vom 7. Februar, 12.19 Uhr:

    "Ich freue mich so sehr darüber, dass die Aktion so gut läuft und bekomme tolles Feedback", ist Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick begeistert. 48 Gebote sind bislang auf ebay für den Hut von Michael Jackson eingegangen. Das höchste Gebot liegt derzeit bei 4.021 US-Dollar - ca. 3.662 Euro. Die Auktion läuft noch bis zum 12. Februar um 20 Uhr. Zeitgleich zur Auktion hat Michael Toni Tewes aber auch noch Spendenkonten eingerichtet, wer den Hut nicht ersteigern möchte, kann hier für das Hilfsprojekt für arme Kinder und Jugendliche auf Palawan spenden.


    Poste nur das Update, der Rest ist gleich.


    https://www.24vest.de/oer-erke…lft-kindern-13516889.html

  • Toni Tewes hilft Kindern mit Hut von Michael Jackson - so viel kam bei der Auktion zusammen

    • vonRegine Klein

    Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick kommt von seinem Urlaub auf den Philippinen mit einer Hilfs-Idee zurück, die mit Michael Jackson zu tun hat.

    • Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick macht Urlaub auf den Philippinen, und bringt eine besondere Hilfsaktion mit.
    • Er versteigert einen Original-Hut von Michael Jackson.
    • Der Erlös soll armen Kindern zu Gute kommen.

    Update vom 13. Februar, 12.12 Uhr: „Danke allen, die uns unterstützt haben. Ich bin glücklich mit dem Ergebnis“, sagt Michael Toni Tewes aus Oer-Erkenschwick zur Versteigerung eines Hutes von Michael Jackson. 4580,65 Euro hat eine Person aus Oer-Erkenschwick für den Hut bezahlt. Das Geld ist für ein Hilfsprojekt für Straßenkinder auf Palawan/Philippinen gedacht – mit Spenden insgesamt 5.018,41 Euro. Tewes: „Von dem Geld kann eine Hütte gebaut, Matratzen und Schuluniformen gekauft werden. Spendenkonto und Moneypool werde ich bis Ende Februar noch offen halten.“ Im Sommer möchte Tewes wieder nach Palawan reisen, "dann werde ich auch noch Messer und Equipment für die Küche mitnehmen."


    Oer-Erkenschwick: 5.000 Dollar für Michael Jacksons Hut | cityInfo.TV


    https://www.24vest.de/oer-erke…lft-kindern-13516889.html

  • Ich finde es so toll. Michael sieht es und ist total stolz auf ihn. Manchmal sollte man seinen "Egoismus" überwinden (Ihr wisst wie ich es meine. Ihr kennt mich-ab und zu Wortfindungsschwierigkeiten)oder ich könnte auch sagen, über seinen Schatten springen und gutes tun für die Welt. Auch ich will es Michael gleich tun und ein besserer Mensch werden. Denn wenn jeder ein bisschen an sich arbeitet können wir großes bewirken. Klingt vielleicht abgedroschen mag sein, aber mir ist es grad ein Bedürfnis mich mit zu teilen. Sorry for that. :rotwerd:

  • Michael Jacksons berühmter weißer Handschuh wird für über 85.000 GBP versteigert

    Das mit Kristallen besetzte Stück war eines von Jacksons kultigsten Gegenständen.

    Der ikonische weiße Handschuh von Michael Jackson wurde für mehr als £ 85.000 versteigert.

    Das mit Kristallen besetzte Stück, das während der Bad Tour ein wesentlicher Bestandteil von Jacksons Bühnenkleidung wurde, wurde von einem anonymen Käufer bei einer Auktion in Texas gekauft.

    Der Käufer erhielt auch einen Brief, aus dem hervorgeht, dass er 1998 erstmals an Unicef gespendet wurde, zusammen mit einem Umschlag der von Jackson gegründeten MJJ-Produktionsfirma, wie The Sun berichtet.

    Jackson soll zuvor gesagt haben, dass er es tragen soll: „Ich fand einen Handschuh cool. Zwei zu tragen schien so gewöhnlich. “
    Letzte Woche wurde auch berichtet, dass Jackson einst Alligatoren besaß, die in einem Feuer im Zoo von Joe Exotic starben.

    Exotisch ist das Thema einer neuen Netflix-Dokumentation, Tiger King: Murder, Mayhem und Madness, in der dargestellt wird, wie der Großkatzenbesitzer wegen eines Mietmordes verhaftet wurde.

    Laut einem Artikel aus dem Jahr 2015, der in der Los Angeles Times veröffentlicht wurde, war Jackson der frühere Besitzer von sieben Alligatoren und einem Krokodil, die im Feuer des Zoos ums Leben kamen. Anschließend bestätigte Exotics ehemaliger Partner John Finlay, dass die Tiere einst dem Popstar gehörten.

    Es wird auch angenommen, dass eine neue Broadway-Show in Arbeit ist, die auf Jacksons Leben basiert. Die Casting-Anrufe beginnen Anfang dieses Jahres in Detroit im Rahmen mehrerer Audition-Sessions in den USA.

    https://www.nme.com/news/music/micha...uction-2641595


  • MICHAEL JACKSONS VICTORY TOUR GLOVE KOSTET $ 112.500!

    12. AUGUST 2020 • VOM ADMIN-TEAM

    Glove-Victory-734x1024.jpg


    Am 8. und 9. August 2020 wurde ein Michael Jackson-Handschuh für 112.500 US-Dollar bei Heritage Auctions 'Entertainment & Music Memorabilia versteigert.

    Michael trug den Handschuh während der Victory Tour 1984 zwischen Juli und Dezember 1984, bei der alle 6 Jacksons im Rahmen einer Tour zusammen auftraten (bis 2001 Konzerte, um Michaels 30-jährige Solokarriere zu feiern).


    Ein weiteres Stück Geschichte an einen Privatsammler!


    https://www.mjvibe.com/michael…ur-glove-goes-for-112500/

  • Versteigerung einiger kleiner Schätze, die Michael Jackson gehörten…

    27. SEPTEMBER 2020VON CPTEO · 0 KOMMENTARE


    encheres2310.jpg


    Während einer Auktion, die am 23. Oktober in Guernsey stattfinden wird , werden 70 Bronzeskulpturen von Michael Jackson zum Verkauf angeboten.


    Sie stammen aus der Auktion von Julien's Auctions im April 2009 mit dem Titel " Die Sammlung des King Of Pop: Michael Jackson ", die aufgrund rechtlicher Probleme abgesagt wurde.


    Ein Fan, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, verfolgte den Fall legal und wurde nach mehreren Jahren der Bemühungen die einzige Person, die Zugang zu dieser Michael Jackson-Sammlung hatte.


    Er erwarb achtundvierzig Bronzeskulpturen zusammen mit einer Reihe anderer geliebter Objekte, die einst dem King of Pop gehörten.


    Jetzt, über ein Jahrzehnt später, hat der Sammler beschlossen, Michaels wertvollste Gegenstände mit der Welt zu teilen und den Fans die Möglichkeit zu geben, ein Stück des Erbes des King of Pop zu besitzen.


    In dieser Auktion sind nicht nur Skulpturen. In der Tat erscheint auch der allererste Originalvertrag, der am 21. November 1967 zwischen Joe Jackson und Steeltown Records unterzeichnet wurde (Lot Nr. 43). Wenn das erste Blatt des Vertrags eine Kopie des Originals ist, ist das Unterschriftenblatt tatsächlich original und mit blauem Stift signiert.


    William Adams von Steeltown Records hatte sich als Vorsitzender und Sekretär verpflichtet. Joseph Jackson unterschrieb die Künstlerlinie mit der Adresse 2300 Jackson Street. Das Dokument wurde dann von einem Notar abgestempelt und unterschrieben.

    contratjoe.jpg

    Das Guernsey House gibt an, dass dieser Vertrag von der Familie des Gründers von Steeltown Recods stammt. Die anfängliche Notierung beträgt 15.000 US-Dollar, wobei die Schätzung zwischen 50.000 und 100.000 US-Dollar liegt.

    Ein weiteres Aushängeschild dieses Verkaufs ist die allererste Acetatpressung des Jackson 5 mit Big Boy auf der ersten Seite und einigen Mädchen wollen mich für ihren Liebhaber auf der zweiten Seite (Los Nr. 44). Die Titel sind auf jeder Seite des Audiodisc-Etiketts mit einem Stift geschrieben.

    acetatebb.jpg

    Dieses Acetat wurde im Aufnahmestudio von Sunny Sawyer in Chicago aufgenommen. Die Postproduktion wurde dann im Bud Pressner Recording Studio in Gary, Indiana, durchgeführt. Die Pressung wurde an das Werk von Summit in Willow Springs, Illinois, geschickt.

    acetatesg.jpg

    Bemerkenswert ist auch der Verkauf eines Beat It RIAA Gold Award, der Michael Jackson für den Verkauf von mehr als einer Million Exemplaren seiner Single (Los Nr. 46) verliehen wurde. Der Verkaufsstart beträgt 1.000 US-Dollar, wobei die Schätzung zwischen 3.000 und 4.000 US-Dollar liegt.

    riaa.jpg


    Alle Artikel können jetzt über Liveauctioneers.com , Invaluable.com und Bidsquare.com angesehen und geboten werden .


    Wir sind uns einig, dass wir es vorgezogen hätten, alles in einem Museum zu sehen.


    Quellen: RTL.be / Guernsey / MJFrance.



    http://mjfrance.com/ventes-aux…artenu-a-michael-jackson/

  • :blume:

    hi ihr lieben,


    danke für eure immer aktuellen infos!


    Zitat

    Wir sind uns einig, dass wir es vorgezogen hätten, alles in einem Museum zu sehen.

    natürlich!!!


    und ich frage mich immer wieder, was lady gaga mit dem vermächtnis von michaeal macht..

    das hoffe ich, warum?, ich mag sie..


    bleibt gesund!

    :Tova:

    we had him - and we are the world

    (maya angelou)

    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: Name aus dem Zitat entfernt, da Zitat Inhalt des Artikels ist

  • 26.09.2020 16:32

    BLUT DES «KING OF POP»:

    Cousine versteigert Infusions-Tropf, der Michael Jackson tötete

    2009 ist Michael Jackson an einer akuten Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol gestorben. Jetzt will seine Cousine den Infusions-Tropf zu Geld machen.

    von tha/woz


    2_-vL4iqKqPBDBwdSPuhoa.png
    Die Cousine von Michael Jackson, Marsha Stewart, will den Tropf, der dem King of Pop die tödliche Dosis Propofol verabreicht hat, versteigern.


    «Es klebt noch Michaels Blut daran», sagt Marsha Stewart.


    Marsha Stewart, die Cousine des vor elf Jahren verstorbene Michael Jackson, will den Tropf, der dem King of Pop die tödliche Dosis Propofol verabreicht hat, versteigern. Kurz nach seinem Tod habe sie den Tropf aus dem Zimmer entwendet, sagt Marsha Stewart. Durch ihn habe damals Jackson das Narkosemittel Propofol verabreicht bekommen. «Es klebt noch Michaels Blut daran.»

    Jetzt will Stewart mindestens 2500 Dollar dafür. Unklar ist, warum die Polizei so einen relevanten Gegenstand nicht als Beweis gesichert haben soll. Stewart sagt, er sei echt.


    Am 25. Juni 2009 um 14.26 Ortszeit wurde der King of Pop im Alter von 50 Jahren im Ronald Reagan UCLA Medical Center in Los Angeles für tot erklärt. Die Todesursache war eine akute Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol.


    Quelle: Cousine versteigert Infusions-Tropf, der Michael Jackson tötete


    Es ist unglaublich wozu die Gier nach Geld so manchen Zeitgenossen treibt, man mag es kaum glauben .

    In meinen Augen ist diese Aktion/Auktion total respektlos gegenüber Michael und total krank obendrein.

    Ich bin geschockt und mir fehlen jegliche weitere Worte dazu.

  • roses ich hab da auch so meine Zweifel, dass es sein echtes Blut ist. Ich meine, vielleicht ist das noch nicht mal seine echte Cousine, kann ja alles sein... Aber trotzdem schließe ich nicht aus, dass sie es vll doch damals aus MJs Zimmer mitgenommen hat.


    Vor allem verkauft die glaub sogar auch Joe Jacksons Zahnersatz...

    Also ob echt oder nicht, so oder so ist es extrem respektlos Michale Jacksons Blut und Das Gebiss von seinem Vater zu versteigern und es ist einfach nur lächerlich...

                       "Smile though your heart is aching, smile even though it´s breaking" fs_anon_119087_1588716309.jpg

  • Hatte das letzte Woche schon irgendwo gelesen. Sag nur "Primitiv" Ist das Lesen nicht wert, Müll!

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Fr, 23. Oktober 2020, 18:00 Uhr MESZ


    Vereinigte Staaten von Amerika


    Auktionsdetails


    Schätze, die einst Michael Jackson gehörten

    Platzhalter


    Guernsey

    In einer beispiellosen Auktion werden 70 von Michaels wertvollen Bronzeskulpturen ohne Mindestreserven verkauft. Viele der Gegenstände schmückten Michaels sagenumwobene Santa Barbara Ranch und den Vergnügungspark. Dies ist die einzige Möglichkeit für Fans, solche Gegenstände zu erwerben. Die Auktion wird auch andere aufregende Gegenstände im Zusammenhang mit Michaels Karriere beinhalten, wie zum Beispiel den ersten von Joe Jackson unterzeichneten Labelvertrag für Jackson 5.













    https://www.liveauctioneers.co…owned-by-michael-jackson/