Michael Jackson: The Experience

  • oah... *schwitz* und *freu*, hab gerade bei Smooth Criminal 4 Sterne geholt.... mensch, war das anstrengend :grins:
    Ich find das Spiel toll, hab's auch zu Weihnachten bekommen und jetzt bin ich süchtig danach.... :ungeduldig: Hat voll meinen Ehrgeiz gepackt immer mehr Sterne zu bekommen :tanzen:
    @maja: einfach wiederholen und wiederholen und wiederholen und wiederholen......irgendwann geht's automatisch....

    :hut1: There's nothing that can't be done, if we raise our voice as one.



  • Muß mal doof fragen ! Wie ihr kriegt Sterne ? :tüte::oops:


    Ein paar hab ich auch schon, aber so richtig weit bin ich nicht. Und die Tanzschritte von meinem Lieblingslied. Wann be Starting...kapier ich überhaupt nicht. :flenn:
    Und bei Smooth Criminal fall ich auch immer um :aamh:


    ich bin ja auch kein begnadetes Tanzgenie :victory: aber ich habe letzt bei Thriller Sterne abkassiert. Ich weiß zwar garnicht warum bzw. ist mir garnicht klar WIE die Box meinen Tanz bewertet, weil ich dachte ja ich bin grottenschlecht :rotwerd: aber es macht jedenfalls riesigen Spaß und das ist ja die Hauptsache.

    sig01little.jpg


    Ein guter Freund ist jemand der die Melodie deines
    Herzens kennt und sie dir vorspielt wenn du sie vergessen hast

  • Demnächst können Jacko-Fans auch auf den Next-Gen Konsolen die Hüften kreisen lassen und nach der Musik des King of Pop tanzen – und natürlich auch selbst singen. „Michael Jackson: The Experience“ bietet dem Spieler die besten Songs aus Michael Jacksons Repertoire bereit, darunter Hits wie „Beat It“ und „Billie Jean“! Nach einer kleinen Launch-Verzögerung erscheint das lang ersehnte Spiel endlich am 14. April 2011.


    Und das erwartet Sie: In der Kinect-Version wird der Spieler dank der „Player Projection Technology“ direkt auf dem Bildschirm und in das Spiel projiziert. Die Körper der Spieler werden aufgezeichnet, wodurch sie erleben können, wie ihre Bewegungen und Tanzschritte im Spiel reproduziert werden. Selbst wenn man sich selbst nur bewegt und Kreise in die Luft macht, erscheint dies auf dem Monitor – es ist wohl unnötig zu sagen, dass der Fernseher für dieses Spiel nicht groß genug sein kann (Anm. :kicher:) . Und Dank Kinect und der von Ubisoft patentierten Technologie kann so ganz ohne Controller oder anderen Zusatzgeräten getanzt werden. ...


    Das Karaoke-Spiel
    Im Hintergrund zu den Liedern laufen nicht direkt einfach nur Videos – Ubisoft hat die Hintergründe des Spiels haargenau dem offiziellen Musik-Clips nachgebaut. Bei „Thriller“ befindet man sich beispielsweise auf einem Friedhof – ein sehr aufwendiger Nachbau.


    Das Singen diverser Hits wie „Thriller“, „Beat it“ oder „Remember the time“ funktioniert in klassischer Karaoke-Manier, wie man es aus „Sing Star“ für die PlayStation kennt. Verschiedene Balken zeigen an, wie hoch oder tief die jeweiligen Songteile gesungen werden müssen. Je nach dem wie gut oder schlecht der Spieler ist, erhält er Punkte für den Highscore. Wer schon Tanz- oder Gesangs-Erfahrung hat, kann den Schwierigkeitsgrad individuell anpassen.


    Das Tanzspiel
    Schwierig sei gewesen, aus Jacksons riesigem Repertoire die richtigen Tanzschritte auszuwählen, so Art-Directorin Laura De Young: „Wir wollten mit diesem Spiel sowohl Profis als auch Anfänger ansprechen“.


    Für die Choreografie war Steve Bolton zuständig, der selbst großer Jackson-Fan ist. „Bei diesem Projekt wurde ein Traum für mich wahr. Ich glaube, J.... hätte es gefallen. Die Choreografie war eine Herausforderung, wie man sich denken kann, denn Michael war ein begnadeter Tänzer!"


    Fazit: „Michael Jackson: The Experience“ ist beste Familien-Unterhaltung und bietet ein besonderes interaktives Erlebnis. Die Kinect-Version ist einfach der Hammer – ein absolutes Muss und das nicht nur für Jackson-Fans!
    Das Spiel ist bereits für Nintendo Wii erschienen.


    Quelle:
    bild


    Das Spiel „Michael Jackson: The Experience“ erscheint am 14. April für Xbox 360 und PlayStation 3.
    :michael1:

    Einmal editiert, zuletzt von Sunflower ()

  • Bei dem Spiel für Wii ect ist eigentlich nicht de Tanz auschlaggebend. Das Kinet ist da besser ausgelegt das geht auf gesammt Körper und Tanzschritte. Die Wii nimmt nur die Handbewegungen auf, das heißt wenn ma die Richtigen Handbewegungen macht bekommt man die Sterne. Natürlich kann und sollte man die Schritte auch machen aber sie werden in dem Spiel nicht bewertet, was ich schade finde, da ist das Spiel für die XBox und dem Kinet besser ausgereift.
    Mein Sohn spielt das spiel also auf WII fast jeden Tag und ich muss sagen er hat schon einiges Frei gespielt und kan die Schritte schon sehr gut, besser finde ich dann die sachen die von Travis zu tage kommt, das tanze ich ehrlich gesagt lieber und und muss sagen (ich weiß das ich zu Kritisch bin)das mir manche Tanzchoreo in dem Spiel nicht gefallen z:b Speed Damon. Es wäre schön wenn es bei der Wii auch die möglichkeit des Kinet geben würde.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Michael Jackson - The Experience: Schon mehr als 3 Millionen Mal verkauft


    Michael Jackson - The Experience entwickelt sich zu einem echten Kassenschlager. Allein von den Versionen für Wii, DS und PSP wurden schon über Millionen Stück verkauft.


    Dass auch ein toter Michael Jackson die Kassen der Entertainment-Industrie noch ordentlich klingeln lässt, beweist derzeit das Videospiel Michael Jackson - The Experience. Denn Publisher Ubisoft hat mittlerweile die Verkaufszahlen für die ersten vier Monate nach dem Release bekannt gegeben. Demnach hat sich der Titel weltweit schon über drei Millionen Mal verkauft – und zwar nur auf der Wii, dem DS und der PSP.


    Denn die Versionen von Michael Jackson - The Experience für die HD-Konsolen sind noch gar nicht auf dem Markt. Diese sollen erst in ein paar Tagen, genauer gesagt am 14. April in den Handel gehen. Und da beide Fassungen die jeweiligen Bewegungssteuerungen, also PlayStation Move und Kinect unterstützen werden, dürfte mit einem weiteren Absatzschub zu rechnen sein.


    Insbesondere in Großbritannien hat sich Michael Jackson - The Experience sehr gut verkauft. Auf den Britischen Inseln sind bis jetzt 319.000 Einheiten über den Ladentisch gegangen. Das hört sich auf den ersten Blick nicht viel an, aber darin eingerechnet sind nur die Versionen für die genannten Handhelds und die Wii. Kein Wunder also, dass sich Ubisoft sehr zufrieden mit dem bisherigen Absatz von Michael Jackson - The Experience zeigt. Dass die Wii-Version dabei ganz vorne steht, ist auch keine Überraschung. Schließlich können die Fans damit versuchen, es dem King of Pop auch tänzerisch gleich zu tun.
    http://www.spieleradar.de/news…llionen-mal-verkauft.html





    Michael Jackson The Experience – Collector‘s Edition angekündigt
    Bereits für die Wii-Version zu Michael Jackson The Experience gab es eine limitierte Edition, die den berühmten Handschuh vom King of Pop enthielt. Gestern kündigte Ubisoft ebenfalls eine sogenannte Collector’s Edition für die am 14. April erscheinende Xbox-Version an. Wer eine PLayStation 3 besitzt, geht leider leer aus.


    Statt jedoch dem Handschuh, liegen dieser exklusiv der zusätzliche herunterladbare Song “Another Part of Me”, ein kabelloses Mikrofon, ein offizielles Michael Jackson T-Shirt sowie ein speziell angefertigtes Michael Jackson Songtext-Buch bei.


    Die Collector’s Edition kostet rund 80 Euro und kann unter anderem im Ubisoft-Shop vorbestellt werden.
    michael-jackson-collectors-edition-xbox.jpg
    http://www.casualmania.de/mich…-edition-angekundigt/5756

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • Hm, was genau passiert denn da bei dem Live Stream? Ich bin so uninformiert:bohr:


    Maan, ich will auch ne Wii oder Xbox, ich habe gar keine Spielekonsole. Aber für Michael muss sich das jetzt lohnen xD Vor allem wollte ich eh schon immer diesen Beat it Dance nachmachen^^


    Gibt es diese limitierten Versionen eigentlch immer noch? Und das Magazin mit den Postern? Oder gabs das nur für 1 Monat?

  • Hatte es mir für den DS ale erstes gekauft,ganz niedlich..... aber dann mußte die Wii her, da ich nicht bis zum Frühjahr hätte warten können(PS3) . Na ja habe es mir dann aber dann im April trotzdem für die PS3 gekauft und zum Geburtstag dann auch WLan Mikros, jetzt tanze ich nicht mehr sondern träller lieber :whistling:
    Nur jetzt habe ich gesehen das für die X Box viel mehr Onlineextras gibt, na toll die kaufe ich mir aber nich auch noch.... :püh:

  • Ich 38 jähriges Spielkalb habe The Experience auch für meinen DSI XL :wd: Was Du niedlich findest ist teilweise ganz schön schwierig. Du mußt mit dem Stylus exakt im Takt Tippen und den genauen Zeitpunkt abpassen. Aber es macht irre viel Spaß :daumen:

  • The Experience gibt´s jetzt auch für´s Ipad.
    Es sind aber nur 4 Songs drauf (Beat it, Smooth Criminal, Speed Demon und Blood on the dancefloor)Weitere Songs und Specials gibt´s dann im App- Store zu kaufen. Zum Beispiel auch den Song "Hollywood tonight"
    http://itunes.apple.com/app/mi…perience/id468677703?mt=8

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Neue Songs und Airplay-Funktion
    News · 20. Januar 2012 · 10:08h · Games.ch · Q: Ubisoft
    Ubisoft kündigte heute drei exklusive Lieder an, die als Download für die "Michael Jackson The Experience" HD-App angeboten werden. Das interaktive Erlebnis nimmt den Spieler mit auf eine packende Reise durch die legendären Hits des King of Pop. Die drei neuen Lieder sind "Bad", "They Way You Make Me Feel" und "Ghost".


    Zusätzlich zu diesem Update unterstützt die "Michael Jackson The Experience" HD-App ab sofort AirPlay und erlaubt es den Spielern damit, das Spiel via Apple TV auf dem Fernseher zu genießen. Inspiriert durch die bahnbrechende und visionäre Arbeit von Michael Jackson, bietet die App eine brandneue Art des Rhythmus-Spiels, die dem Spieler erlaubt, die Spannung und den Zauber der Spielumgebungen zu erleben, die auf Michael Jacksons Kurzfilmen basieren. Mit ihren eigenen Händen halten sie die Legende des King of Pop am Leben.


    Das Spiel wurde speziell für Multi-Touch auf dem iPad entwickelt und bietet eine neue, natürliche Art des Gameplays. Die Spieler zeichnen mit Hilfe von Multi-Touch eine Reihe von Formen im Rhythmus der Musik und in Form der Choreographie von Michael Jacksons Avatar auf den Touchscreen und entdecken dabei Umgebungen aus zahlreichen Musikvideos des King of Pop mit berauschenden Klängen und in spektakulärer HD-Grafik.


    http://www.game7.de/4980-micha…airplayfunktion-23811.php