• Menderes ist in diesem moment auf RTL bei DSDS zu sehen , er ist wieder da . :)


    Edit : Menderes hat es wieder geschafft , er ist im REEEECAAAAL !! :juhuu:

    Einmal editiert, zuletzt von Huckzter ()

  • Ich freue mich auch für ihn, schon komisch oder, ich finde das klasse das ihn soviele mögen. Ich drücke ihm die daumen das er diesmal weit kommt.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Er wird wirklich immer besser und ich gönne es ihm von ganzem Herzen.
    Soll er doch ein "Freak" sein, aber er trägt sein Herz am Rechten Fleck und... ER HAT EINEN TRAUM... wie wir alle unsere Träume haben.
    Heute hat er ohne zu zucken drei mal ehrliche Zustimmung erhalten... das freut mich so sehr für ihn...


    Und... sind wir nicht alle "freaky"????
    Ich meine... wie war das noch???


    !!!Think Different!!!


    An alle, die anders denken:
    Die Rebellen,
    die Idealisten,
    die Visionäre,
    die Querdenker,
    die, die sich in kein Schema pressen lassen,
    die, die Dinge anders sehen.
    Sie beugen sich keinen Regeln,
    und sie haben keinen Respekt vor dem Status Quo.
    Wir können sie zitieren, ihnen widersprechen, sie bewundern oder ablehnen.
    Das einzige, was wir nicht können, ist sie zu ignorieren,
    weil sie Dinge verändern,
    weil sie die Menschheit weiterbringen.
    Und während einige sie für verrückt halten,
    sehen wir in ihnen Genies.
    Denn die, die verrückt genug sind zu denken,
    sie könnten die Welt verändern,
    sind die, die es tun.


    lovely
    das Wusel:herz:

  • Der Kerl ist echt nicht kleinzukriegen und dafür hat er meinen Respekt. Seit Jahren hält er an seinem Traum fest und ich würde es ihm echt gönnen, wenn er noch weiter kommen würde.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Tja, wer hätte gedacht dass Menderez mal EINSTIMMIGE 3 Ja´s bekommt :kicher:
    Ich glaube ER und Dieter wohl am allerwenigsten :ablach:


    Ich freu mich total für ihn, vorallem weil er jedes Jahr aufs Neue kämpft und nicht aufgibt und ehrlich gesagt diesmal hat er sich gesanglich wirklich verbessert.
    Was mir auch wirklich gefällt an ihm und ihn für mich einfach symphatisch macht, ist das, dass er NIE ausfallend oder unhöflich gegenüber der Jury wurde; egal was sie ihm wie an den Kopf geknallt haben er blieb immer Respektvoll :daumen: . Er liebt nicht nur Michael ER lebt ihn auch und das alleine macht ihn schon liebenswert und ich gönne ihm sein weiterkommen von ganzem Herzen!! :herz:


    Freakig??? Ne so seh ich das nicht... nur anders :zahn:
    Wir Michaelfans sind alle wie er selbst... anders aber nicht freakig :daumen:


    "Ihr lacht über mich weil ich anders bin...
    ich lache über Euch denn ihr seid alle gleich." :wolke1:


    Jawohl Michael richtig so - die gehen alle den leichteren Weg, denn da muss man sich mit nichts auseinandersetzen. Wir nicht denn wir sind eben "anders" :wolke1:


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!


  • Freakig??? Ne so seh ich das nicht... nur anders :zahn:
    Wir Michaelfans sind alle wie er selbst... anders aber nicht freakig :daumen:


    "Ihr lacht über mich weil ich anders bin...
    ich lache über Euch denn ihr seid alle gleich." :wolke1:


    Jawohl Michael richtig so - die gehen alle den leichteren Weg, denn da muss man sich mit nichts auseinandersetzen. Wir nicht denn wir sind eben "anders" :wolke1:


    Ganz so wörtlich meinte ich es ja auch gar nicht, liebe Taiga...
    Du hast vollkommen Recht... ich finde nur nie die richtigen Worte. Aber "dein" Statement werde ich mir merken...:perfect:
    Nur so lerne ich dazu...


    lovely
    Kitty:herz:

  • Ganz so wörtlich meinte ich es ja auch gar nicht, liebe Taiga...


    Weiß ich doch :kiss: ... war ja eigentlich auch nicht wirklich auf "Dich gemünzt" ... sorry wenns so ankam :rose: ... sondern eigentlich eher auf alle die eben in Michael und uns Fans wirklich nur den/die durchgeknallten sehen.


    Weißt Du was du dir noch merken kannst Kitty also wenn Du willst natürlich... so als Kontra wenn mal wieder einer sagt Du bist genauso bescheuert wie er...
    "Boah also ehrlich, mit dem GRÖSSTEN ENTERTAINER unserer Zeit auf eine Stufe gestellt zu werden, na das nenn ich mal ´n Kompliment :zahn: " :daumen: Die meisten erwidern darauf nichts mehr, denn DAS ist ja nunmal die Wahrheit :ablach: das können selbst seine größten Kritiker nicht abstreitn.


    Noch dazu macht es Spaß zu sehen wie es den Leuten, wenn sie mit ihren eigenen "Waffen geschlagen" werden, gucken :huch::was::popel::weglol:
    Ich nehm das oft her... hat zwar lang gedauert und war anfangs ganz schön hart (das kennen wir ja alle :bettel: ) aber i-wann ist man es gewohnt sich und Michael zu verteidigen und i-wie geht das auch am Besten mit seinen Worten. Er hat uns nicht nur gezeigt wies geht sonder hilft uns jetzt auch noch :wolke1:.


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!

  • Jetzt hört euch das an....
    also, mal abgesehen, von den Zwischen-speaks... aber er hat sich doch echt rausgemacht. Das lässt sich doch wirklich (im Gegensatz zu früher) hören!



    Ich find es schade.... und leider hab ich das Gefühl, das Dieter es langsam so n bissel Spaß macht...
    Nächstes Jahr "feiert" Menderes bei DSDS 10-Jähriges Jubiläum... und wenn Dieter in dann mit nach den Malediven nimmt, um ihn dann rauszuschmeißen...
    dann find ich das nicht mehr fair... aber gut... wollen wir mal nicht den Teufel an die Wand malen...
    Ich denke, er wird nie Superstar werden.... aber eigentlich, wenn er zu den richtigen Leuten finden würde, bräuchte er das auch gar nicht....


    lovely
    Kitty:herz:

  • Seh ich auch so Kitty.


    Mittlerweile hat Menderes auch sehr viel Fans und ist irgendwie Kult.Sicher wird er neimals Superstar, aber ein klitzkleines Sternchen ist er jedenfalls schon....
    Ich find es schade, dass er raus ist. Ich hätte es ihm gegönnt und und hätte dann auch weiter geschaut. So isses auch jedes Mal das Selbe.

  • Jetzt hört euch das an....
    also, mal abgesehen, von den Zwischen-speaks... aber er hat sich doch echt rausgemacht. Das lässt sich doch wirklich (im Gegensatz zu früher) hören!

    Finde ich auch. Ich war wirklich überrascht davon, wie er sich verbessert hat! Schade, dass er nicht weitergekommen ist. Aber mindestens 3 sind weitergekommen, die ihren Text nicht konnten. Na ja...

  • Aber mindestens 3 sind weitergekommen, die ihren Text nicht konnten. Na ja...


    wie gesagt, ich denke nicht, dass er es jemals zum "Superstar" bringen wird... nicht bei Dieter...und ehrlich, reicht es auch mir nicht...
    Aber du hast absolut Recht Sunflower... es wird dort immer mehr falsch gespielt, wie ich finde...
    Und auch Menderes wächst mit seinen Aufgaben und Herausforderungen.... aber ihm wird immer wieder die Chance genommen.... das ist nicht mehr normal...
    Aber, was regen wir uns auf...
    Menderes wird seinen Weg schon machen... und bekannt genug ist er in jedem Fall schon... und er macht viel zwischendurch, wenn man das mal so verfolgt...
    ich denke, er hat DSDS schon gar nicht mehr nötig... aber es bedeutet ihm nunmal so viel... und ich kann das auch verstehen...

  • ein klitzkleines Sternchen ist er jedenfalls schon


    Also, ich wette, dass er bekannter ist, als so mancher "Star" aus dem Dschungel... :sonne:

    :herz: Michael Jackson - forever the King of Pop. A genre of music. Mainly, a beautiful human being. :herz:
    es ist, was es ist... sagt die liebe


  • Ich finde auch das er die Streitigkeiten ganz gut weggesteckt hat, das fand ich auch nicht Fair, denn Menderes hätte auch sagen können der Typ hat mich schon gemobbt. Aber blieb immer Profi in dem Sinne. Mein Respekt dafür und Hut ab. Gesanglich gefiehl es mir auch wesentlich besser.
    Ich erinnere mich da gerne an einen Daniel Kübelböck, was sagte Dieter zu ihm ein Frosch auf dem man drauf tritt oder so ähnlich und auch der hat mittlerweile eine wunderschöne Stimme und ne entwicklung durch gemacht.
    Ansonsten verstehe ich Bohlen schon ein bischen was er meinte, Menderes wirkte da für mich auch so verloren, so traurig, was aber meiner Meinung nach durch diese Streitigkeiten ausgelöst war. Ich hätte es dennoch toll gefunden wenn er ihm die chance gelassen hätte sich weiter zu beweisen.
    Ich mag ihn und bewundere ihn wirklich. Auch wenn er nie der Superstar wird, das braucht er auch meiner Meinung nach nicht, aber er wäre ein Mensch mit Herz der Zeigt das man für seine Ziele kämpfen sollte und dieser auch in Erfüllung gehen kann. Er wünscht sich ja nur in die Mottoshwos zu kommen. Wobei bei den Fans die er hat könnte er glatt deswegen gewinnen hihi
    Ich ziehe den Hut und sage Menderes NEGU und belive in you.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • meiner Meinung nach hat sich Menderes enorm gesteigert und sein Auftritt im Recal war auch nicht schlecht im Gegensatz zu dem einem Mädel(weis den Namen leider nicht mehr).Plötzlich war Menderes nicht mehr genug Freak für Dieter.Ich versteh die Gedankengänge der Jury manchmal nicht.Das Mädel durfte mit auf die Malediven,hatte zwar mächtig Texthänger und die Töne hatte sie auch nicht getroffen :schock1: ,weder im Recal noch auf den Malediven,,aber sie sah eben gut aus !!!! Ich finde das sehr ungerecht gegenüber Menderes,denn er hatte gut entertaint und hätte es verdient mit auf die Malediven zu fliegen.aber ich hoffe das er trotzdem seinen Weg macht und seinen Traum verwirklichen kann,denn er hat es verdient.

  • Jetzt hört euch das an....
    also, mal abgesehen, von den Zwischen-speaks... aber er hat sich doch echt rausgemacht. Das lässt sich doch wirklich (im Gegensatz zu früher) hören!


    :wow: Aber na Hallo - der hat sich ja richtig ins Zeug gelegt und gelernt :klatschen: Da dachte ich ich sitze so :lala: da - dabei habe ich :glupschi: Und die Lauscher aufgesperrt... Nichts erstklassiges, aber mehr als gut war es allemale.


    Weiter so Menderes, dann wird das was - auch ohne Dieter :zwinker:

  • Ich war total platt als ich Menderes im recall hörte--- WOW was hat sich der gemacht. Hätte man ihm das doch nie zugetraut ... i-wie.
    Aber nein er hats gezeigt, gekämpft, gemacht und... wieder war es Dieter nicht recht :snüf:

    Plötzlich war Menderes nicht mehr genug Freak für Dieter.


    Ja als ich das hörte hab ich meinen Mann angeschaut und gesagt: "Kann der es einem überhaupt recht machen? Egal was er tut - es passt Dieter nie." Und ich finde er hat sich wirklich gesteigert!! Er wußte seinen Text, hat gut gesungen (da gab es ja - wie schon vorher gesagt - GENUG die das nicht konnten und trotzdem weiter waren :tztz: ) und dann so was ...
    Wäre es so schlimm für Dieter, :tztz: über seinen Schatten zu springen? Vor allem da es ja nicht mehr so schlimm klingt sondern ja eigentlich mittlerweile gut - und er Menderez weiterlässt. Da hat er schon andere durchlassen weil sie "Kampfesgeist" gezeigt haben. ICH hab allerdings noch keinen gesehen, der es all die Jahre versucht hat. :traurig2: - die kamen vorher schon weiter, weil sie ja soooo kämpfen (oder in Tränen ausbrechen weil sie beim Casting schon fliegen MÜSSTEN!!) oder haben aufgegeben. :d25: Menderez hingegen hat es immer "hingenommen" und hat sich NIE vergessen oder aufgegebn ... EGAL wie hart oder beleidigend Dieter war!! Alleine das verdient eigentlich schon Respekt!
    Es gab durchaus Zeiten wo ich gesagt habe: Menderez lass es doch einfach... aber mittlerweile :perfect: Menderez HUT AB!!!! :michaelgroß: RESPEKT!!!

    Wobei bei den Fans die er hat könnte er glatt deswegen gewinnen hihi


    Ja, seh ich auch so. Nehmen wir mal, Pietro Lombardi... er war einfach "nur" ein wahnsinns Sympathieträger *find* - der jedes Fettnäpfchen mitnahm. Ich schließe nicht aus, dass er gerade deswegen gewonnen hat :kicher:

    Weiter so Menderes, dann wird das was - auch ohne Dieter


    Zustimm... :perfect:


    Ich bin nicht von Euch gegangen - ich habe nur den Raum gewechselt!