Denkmal 4 - Michael in Mistelbach

  • Hallo Amti,


    ich glaube dir dass du viel um die Ohren hast. :brav:
    Ich fürchte die Bilder in meinem Post sind etwas groß geraten, aber Bildbearbeitung ist nicht gerade meine Stärke und als Technik DAU ist einfach kopieren und reinklatschen das was ich gerade noch kann. :tüte: Wobei ich zu meiner Verteidigung sagen muss, mein Arbeitsplatz ist mit vielen Programmen ausgestattet, aber ein Bildbearbeitungsprogramm ist nicht dabei
    und auf der Uploadseite war ich echt zu doof. :schulter:


    @ Wer würde denn von den BRD Fans ins schöne Österreich kommen :gruß: wenn im Juni ein MJ Fest steigt?
    Ihr müsstet es so wie mit dem Olypischen Feuer machen :laugh:
    Also z.B. wird in Berlin die MJ Fakel entzündet und Fakel und Fan/Fans fahren die erste Strecke in BRD in einem Bus/Zug zur nächsten Haltestation! Dort können Fans :drück: entweder zusteigen und mitfahren, oder sich auch nur das MJ-Feuer nach Hause holen und natürlich Blümchen und Liebesbriefe abgeben........und weiter geht es zur nächsten Station........ bis zu uns nach Ö ist der Bus voll und hier werdet ihr mit Begeisterung empfangen :cheerlead:
    Ich stelle mir das schön vor! :wolke1:

  • Ich habe soeben ein PayPal Konto für Denkmal4Michael erstellt, damit das Spenden auch für euch leichter gemacht wird :Tova: bin gespannt, wer der erste ist auf dem paypal :hkuss:
    Einfach darauf klicken:


    Und für die anderen nochmal das Konto:

    "DENKMAL4MICHAEL"


    Raiffeisen Bank
    Kontonummer: 112 912
    Bankleitzahl: 32318


    Spenden aus dem Ausland (Deutschland, Schweiz....usw):
    Raiffeisen Bank
    IBAN: AT403231800000112912
    BIC: RLNWATWW318



    *************************
    Kerbi, wenigstens sieht man, wie schön die Kette ist - und die weiteren auch :doppelv:


  • @ Wer würde denn von den BRD Fans ins schöne Österreich kommen :gruß: wenn im Juni ein MJ Fest steigt?
    Ihr müsstet es so wie mit dem Olypischen Feuer machen :laugh:
    Also z.B. wird in Berlin die MJ Fakel entzündet und Fakel und Fan/Fans fahren die erste Strecke in BRD in einem Bus/Zug zur nächsten Haltestation! Dort können Fans :drück: entweder zusteigen und mitfahren, oder sich auch nur das MJ-Feuer nach Hause holen und natürlich Blümchen und Liebesbriefe abgeben........und weiter geht es zur nächsten Station........ bis zu uns nach Ö ist der Bus voll und hier werdet ihr mit Begeisterung empfangen :cheerlead:
    Ich stelle mir das schön vor! :wolke1:


    :doppelv: coole Idee :idee: .... ich hoffe es kommen alle :applaus1: Ich würde mich natürlich seeeehr freuen, wenn ich euch dort alle sehen kann :cheerlead:

  • Zitat

    und natürlich Blümchen und Liebesbriefe abgeben........


    :hwj: ..... :kicher:


    Ach ja ...*träum* so ein Fanfest zu dem Anlaß wär` schon was Tolles! :dafuer: (auch wenn ich wohl eher nicht daran teilnehmen könnte :snüf: )

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~


  • :hwj: ..... :kicher:
    Ach ja ...*träum* so ein Fanfest zu dem Anlaß wär` schon was Tolles! :dafuer: (auch wenn ich wohl eher nicht daran teilnehmen könnte :snüf: )


    Was kann man tun um dich zu unterstützen, damit du und dein Sohn teilnehmen könnt? :drück:
    Für mich sind es ca. 2 1/2 Stunden nach Mistelbach und ich werde sicher dort sein und unseren Engel :mjmw: gedenken, denn Michael ist für mich dort wo Fans sich treffen und ihm liebevoll gedenkt und ich hoffe ganz fest möglichst viele hier aus dem Forum zu treffen :doppelv:


    Es ist für die BRD Fans sehr weit nach Österreich und ich fürchte das ist für viele Fans hier im Forum ein Problem, also nicht nur der lange Anfahrtsweg, sondern auch die dadurch entstehenden Kosten. Wenn sich mehrere Fans zu dieser Fahrt entschließen würden, dann könnten diese Kosten sicher geringer ausfallen, aber es schaut leider so aus als wäre das Interesse zu einem MJ Fest in Mistelbach nicht sehr groß, es gibt ja in BRD zu dieser Zeit viele Veranstallungen für euch im Nahbereich. Und natürlich wäre allen ein Denkmal in München lieber, was auch verständlich ist - das in Mistelbach ist ja erst durch den Wunsch für München entstanden und ich glaube am allermeisten war Amti selber überrascht, als sie auf ihre eher pro forma Anfrage das JA vom Mistelbacher Bürgermeister bekam.


    Österreich hat anscheinend nicht so viele Fans und von Fan-Aktionen weiß ich auch nichts und wenn, dann sind sie in D-Foren unterwegs und bei allem Verständnis von mir für die BRD Fans, blutet aber mein MJ Fan Herz :flenn: , wenn ein Denkmal für Michael, egal wo, wegen zu wenig Spenden sehr klein ausfällt und wenn beim Enthüllungsfest nur einige MJ Fans dabei sind, das ist nicht MJmäßig :michael1::tüte: und das wäre ein Fressen für die Presse - und die ist mit Sicherheit an der Geschichte dran. Kommen viele Fans und wird es ein schönes großes Denkmal, dann kann man den Münchner Verantwortlichen sagen.....guckt mal :ln: und in München könnte sich noch viel mehr tun. Wird es ein kleines Denkmal und ein kleines Fest, dann werden die Münchner Verantwortlichen sagen....... guckt mal nach Österreich:reiben: , den Reinfall haben wir uns hier erspart.
    :stuhl: Kerbi


    Ps: Weiß wer von euch wie das geht, da gab es 2011 Berichte im Fernsehen über ein Mädchen, die für ihre Geburtstagsfeier auf Facebook eingeladen hat und dann kamen tausende Menschen zu ihrem Haus die nicht eingeladen waren? :huch:
    Ich möchte wissen wie die das gemacht hat, nur für den Notfall wenn keine MJ-Fans nach Mistelbach kommen. :lachen:

  • Was kann man tun um dich zu unterstützen, damit du und dein Sohn teilnehmen könnt? :drück:


    Das ist sooo lieb von dir! :cuddle:
    *Rührungstränchen aus dem Auge wische* :rose:
    (ich schreib` dir `ne PN)

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • ALso - es besteht die möglichkeit, dass wir ein sonderzug MJ Disco Zug von Wien nach Mistelbach (mit einem Umweg nach Hohenau - damit länger und schöner ist und auch fans aus slowakei und tschechei einsteigen können) organisieren - es ist nur die frage, wie viele kommen würden. Die veranstalter kostet es ein paar tausend euro, also wird bestimmt ein eintritt verlangt, aber es wird auch von hohenau mit dampflok gefahren - alles voller mj bilder, michael musik die ganze zeit usw ...., es ist eine überlegung - aber es macht die sache jetzt auch nicht billiger - jedoch interessant. der zug würde genau zu der enthüllung da sein ... ist genau direkt daneben ... am abend würde dieser dann wieder zurück fahren (die zeit kann ich regeln) .... :pp:

  • Eine lebensgroße State, dass wär einfach nur wunderschön :wolke1::wolke1::wolke1:


    Amti, ich bewundere dein Durchhaltevermögen und deinen Einsatz um diesen Traum wahr werden zu lassen :klatschen:


    Ich würd ja gerne nach Mistelbach kommen um bei der Enthüllung des Denkmales dabei zu sein :wolke1: liebend gerne sogar, aber der 25.6. ist ein Montag und hier in BW sind keine Ferien zu der Zeit. Da werde ich nicht mal nach München fahren können. Zu Michaels Geburtstag sieht das allerdings ganz anders aus -SOMMERFERIEN in Bayern und Baden Würtemberg - da könnte man das super einplanen :doppelv:


    :schäm: wollt ihr nicht so lange warten :bohr1: . Ich könnte mir vorstellen, dass einige hier aus dem Süden sich, dass dann vielleicht doch nochmal überlegen dort hin zu kommen und es wäre noch bissel mehr Zeit zum Spenden sammeln. :schäm: außerdem ist dies ein Tag, der nicht mit dieser großen Trauer um Michael so sehr behaftet ist und es soll doch ein Tag zum Feiern sein. :cheerlead: Nur mal so ein Gedanke von mir. :angel:


    Ach bei the way, könnte man noch so eine kleine Statue bekommen :love: ...ich hab das nicht mitbekommen, weil ich eine Weile hier nicht gelesen habe. Ich finde sie wunderschön und hätte auch gerne noch eine, wenn das möglich wäre. :lg:

  • Hallo Cosima,


    Auf der Homepage steht "Die Enthüllung" Termin wird noch gefestigt (16.6. oder 23.6. 2012) http://denkmal4michael.jimdo.com/die-enthüllung-des-denkmales-info/ das ist jeweils Samstag, aber mir ist August auch recht, wenn da mehr Forever-Fans kommen. Das müsste aber Amti mit dem Bürgermeister klären, falls die Gemeinderäte zur Enthüllung z.B. eine Thriller Formation aufführen wollen :weglol: und die Herrn im August aber auf Urlaub sind.


    Ja, es ist Samstag (23.6. oder der 16.6.) es muss noch mit dem Zug geklärt werden, da am 23.6. mehr "komplikationen" gibt, aber so ein Michael Jackson Disco Zug wäre bestimmt super :juhuu:
    Ich habe mir gedacht, am Samstag würde es gehen, damit auch die, die z.b. aus Deutschland kommen am Sonntag wieder zurück reisen können und erst am Montag wieder arbeiten ... :sonne:

  • Auf der Homepage steht "Die Enthüllung" Termin wird noch gefestigt (16.6. oder 23.6. 2012)

    oh, den Link zur Homepage hab ich total übersehn, na wenns dann auch ein Wochenende ist kann ja nix mehr schief gehen :isis:


    wenn da mehr Forever-Fans kommen.

    das kann ich natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen, war nur so eine Annahme von mir, weil ich ja dachte, im Juni, das wäre an einem Montag


    Die letzten 5 Statuen sind noch zu haben, bevor ich neue Liferung abhole.

    oh wie schön, es gibt Nachschub :juhuu: , dann werd ich warten bis der da ist, weil ich momentan etwas knapp bei Kasse bin. Hab gerade heute 2 Tickets für die Immortal Tour gekauft, das hat ganz schön reingehauen. Aber ich kann das ja dann jetzt beobachten und sehe wenns soweit ist. Danke für die Links :blume:
    Ich werde bestimmt eine kaufen, ich find die total schön :mjmw:

  • Ja, es ist Samstag (23.6. oder der 16.6.) es muss noch mit dem Zug geklärt werden, da am 23.6. mehr "komplikationen" gibt, aber so ein Michael Jackson Disco Zug wäre bestimmt super :juhuu:

    Hallo Amti,


    natürlich wäre so ein MJ Disco Zug super, nur wieviele Personen müssen es mindestens sein damit das pro Person bezahlbar ist, an was für eine Höhe denkt ihr da ungefähr? Und wer macht die Werbung dafür, du oder die Sonderzuganbieter und wer trägt das Risiko, wenn nicht genug Fans mitfahren? Bis wann müsstest du fixe Zusagen haben wer mitfährt? Momentan ist hier im Forum so gut wie kein Interesse am Thread und am Denkmal und ich vermute wenn 10 Leute hier lesen ist es schon viel. Ich glaube bei dem Desinteresse der Fans ist es schon ein Problem für ein halbwegs würdiges Denkmal genug Spenden zu bekommen, viele haben auch schon ein Event auf das sie sparen und es gibt leider auch Fans die boykotieren bewusst, weil einem die Gruppe oder einzelne Fans nicht passen. :skandal:


    Gut, für so einen MJ-Sonderzug braucht man nicht unbedingt den harten Kern der Foren-Fans, ich denke wenn die Werbung stimmt, dann wird es auch genug Wiener und Touristen geben, die gerne einen Ausflug mit besonderm Flair machen würden, nach dem Motto - ist mal was anderes! Aber das ist halt nicht der Sinn der Aktion, dass man Michael Jackson :bad: und seine verrückten :schraube: Fans schauen geht, weil einem fad ist. :menno:


  • natürlich wäre so ein MJ Disco Zug super, nur wieviele Personen müssen es mindestens sein damit das pro Person bezahlbar ist,


    Was ich so mitbekommen habe, würden zwei Wagons reichen - es passen um die 200 - 300 Leute rein. Es wird Werbung gemacht, natürlich auch auserhalb MJ Fans, da nur mit fans es nicht möglich ist :pp: (armer Michael).
    Ich denke bis zu 20,-Euro würde es kosten, kann es aber nicht genau sagen. Sie machen auch Nikolaus Sonderzug und sind immer ausverkauft, es kostet auch nicht gerade wenig, es geht dabei aber um das Erlebnis, mit einer Damflock zu fahren und im Zug gewisse Angebote zu nützen. Im MJ Disco Zug würde es bestimmt auch Buffet geben usw ... gute Musik und ich habe auch gesagt, dass sich so eine Videowand gut machen würde..usw....es ist genügend ideen vorhanden. Zu erst wird es noch befestigt, ob es überhaupt zu stande kommt - es gibt verschiedene Events, wo manche auch mitfahren - es ist halt immer ein anderes Thema. Wenn es fix ist und es Kartenvorverkauf gibt, werde euch bescheid geben.


    Zitat

    an was für eine Höhe denkt ihr da ungefähr? Und wer macht die Werbung dafür, du oder die Sonderzuganbieter und wer trägt das Risiko


    Die Werbung macht der Veranstalter, natürlich wird darüber auch berichtet ... ;-):doppelv: , wenn es so weit ist und es zu stande kommt. Es ist nur eine Idee von den Verein, der es macht und man verbindet es mit diesen Event.




    Zitat

    Momentan ist hier im Forum so gut wie kein Interesse am Thread und am Denkmal und ich vermute wenn 10 Leute hier lesen ist es schon viel. Ich glaube bei dem Desinteresse der Fans ist es schon ein Problem für ein halbwegs würdiges Denkmal genug Spenden zu bekommen, viele haben auch schon ein Event auf das sie sparen und es gibt leider auch Fans die boykotieren bewusst, weil einem die Gruppe oder einzelne Fans nicht passen. :skandal: ......es gibt leider auch Fans die boykotieren bewusst, weil einem die Gruppe oder einzelne Fans nicht passen


    Es gibt viele Gruppen an Fans. Mir ist egal, ob Hopper, Believer, Notbeliever, Neu- oder Alt Fan ....., ich mache es nur um eines zu vermiteln - Michaels Botschaft...., die, die diese Botschaft von Michael verstanden haben, helfen mit und freuen sich auf das Denkmal, der NUR für Michael und seine Botschaft, die ich damit vermiteln möchte, aufgestellt wird. Für mich heißt es: "Erziehen sie Ihre Kinder mit LIEBE und haben sie Respekt von Fauna und Flora!" - das ist das, was ich aus der Botschaft von Michael mitnehme und das habe ich verstanden. Mit Bildchen posten und LOVE LOVE schreien ist es nicht abgetan und die Welt wird auch weiterhin nicht verstehen, um was es Michael eigentlich geht. Ich verurteile keine Gruppe von MJ Fans, ich mochte alle gleich - ich weiß jetzt aber, dass nur weniger verstanden haben, um was es Michael geht. Ich will nur Michaels Erbe und seine Botschaft weiterleben lassen - mit einem Denkmal! Alle sollen es wissen, dass Michael unschuldig ist, dass Michael ein guter Mensch ist, dass Michael vielen geholfen hat ohne auf sich Rucksicht zu nehmen, dass Michael eigentlich für uns alle und für unsere Kinder diese kranke Welt retten möchte. Viele haben ihn belächelt und NULL verstanden ... diese Menschen werden es jetzt auch nicht wirklich verstehen, aber ich weiß, dass man damit so manchen die Augen aufmachen kann. Ich kann die Welt nicht retten, aber ich mache alles, was in meiner Macht steht (Bücher, Denkmal....Zeitungen), damit Michaels Botschaft verstanden und weiter verbreitet wird.
    Ob jemand im Hintergrund gegen mich arbeitet - arbeitet eigentlich auch gegen Michael, damit liegt es für mich auf der Hand - es kann kein Fan sein. Wenn mein Mann z.b. AC/DC fan ist und in Australien ein Denkmal von Engos erbaut werden soll, würde er dorthin spenden -( auch wenn ein kl. Beitrag - egal)...und zwar darum, weil Kulturerbe von AC/DC für ihn auch vielleicht wichtig ist - und es ist egal wer es macht - es ght darum, wenn man ein Fan ist sowas zu unterstützen. Ich denke, jeder Fan findet es gut - alles andere (Mistgunst, Neid ....usw) ist komplett fehl am Platz.



    ************************



    so jetzt geht´s weiter .....


    Das Buch Flügel für einen Engel Band 1 wird bald in englisch erscheinen :victory: - somit kann ich der Familie (Michael Kindern, seine Mum....usw) auch ein Buch zukommen lassen und somit die Liebe der Fans, die darin stehen näher zu brinen.



    Für die Y - Kette aus 925 Silber und Chalcedon Edelsteinen mit der NR:1001 http://denkmal4michael.jimdo.com/sch%C3%A4tze-unserer-erde/ geht es auch langsam zu Ende - es sind berreits 70,-Euro im Topf ... also wer noch mag, hat er noch 2 Tage ..... (dabei sind es nur zwei Damen, die hier mitgemacht haben, also stehen die Chancen gut für die beiden, da weniger KOnkurenz :sonne: )


    Ich werde die nächsten Ketten abmessen und stelle es sofort rein - auf die Homepage ... es gibt Silber, Gold und Perlen :peterpan:


    Keep Michaeling - und vergisst nicht Michaels Botschaft ..... :doppelv:

  • Eine tolle wunderschöne Idee. Meinen Glückwunsch zum Denkmal. Für mich leider wieder viel zu weit weg.
    Aber ich finde es trotzdem´toll das eure Stadt damit einverstanden ist. :klatschen::klatschen::klatschen:



    Danke schön :wolke1:


    lady.s - vielleicht wird es doch der 16.6. wäre es besser als 23.6.?? ich muss ja auf den Zug warten, aber ich kann es ansetzten wann wir alle möchten :gruppenk::dafuer:

  • Ohh ich seh das jetzt erst mit den Büsten :tüte:


    Die sind ja :wolke1:


    Ich möchte gern auch eine haben. Hab es grad bei Fb gepostet. Kann man die eventuell auch per paypal bezahlen ? Ich hab bei Auslandsüberweisungen immer Unglück und drück iwas falsches....und dann gehts immer schief. :bohr:


    Wäre das möglich ?


  • ja natürlich - geht auch mit paypal - aber bitte dazu schreiben "Büste" ... und ich brauche dann auch noch die lieferadresse !!: https://www.paypal.com/cgi-bin…d_button_id=AUS5L4UBXPWAQ


    Zitat

    Wie sit das jetzt denn? Habt ihr alle spenden schon zusammen?


    Nein Cori, leider noch nicht, es fehlen noch ca. 4000,-Euro auf ganzkörper Statue. Eine Büste auf einem Sockel könnte sich schon ausgehen. Ich habe jemand gefunden, der uns der Sockel spendet und ein Architekt macht uns die Pläne (damit alles sicher steht) gratis ... doch die Statue ist noch nicht drinn ... da müssen wir noch weiter drann arbeiten ♥♥

  • Ich hab das Geld grad per paypal überwiesen :gruß:


    Ich hab die Adresse dazu geschrieben. Ich hoffe das hat jetzt auch alles gefunzt. Ich freue mich schon wanhsinnig auf meine Büste und wünsche Euch noch weiterhin viel Erfolg. :flowers:


    Das wird schon. :daumen: Und ich hoffe iwann werde ich auch mal nach Mistelbach kommen. :wolke1: