Familie von Michael Jackson, verkünden Konzert-Tribut ' Thriller'

  • Zitat

    Michael's band is INCREDIBLE!


    wäre es eine band, die michael zusammengestellt hat, also "michaels band", dann wäre sie incredible, ja! aber so :vogel: ?????????


    Zitat

    Can't wait 2 C the show! I


    soso, liebe la toya?! :bored: sollte ich es nicht besser heißen "can't wait 2 C the money i will get from the show"? :grummel:


    Zitat

    I know Michael will B so happy 2 C so many people honor him


    You know???? You have never known your brother! :faust:

  • meinst du wirklich das das Michael Bearden ist? Ich kann da leider kaum was auf dem Bild erkennen... und wenn dann ist es sicher ein altes Foto denn Bearden hat ja klar geäußert er würde an keinem Tribute teilnehmen an dem die Familie beteiligt ist (steht doch hier irgendwo im Thema... ??) ....

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • Also entweder es ist ein altes Foto - oder ich weiß auch nicht. Schon allein durch das Mikro vor seiner Nase halte ich mich da zurück jemanden zu erkennen. Na ja, bei Tommy Organ scheint es offensichtlich, aber der Rest :schulter:


    Hier mal für alle die vergleichen wollen:
    Band.jpg
    "This is it" band members (L-R standing) Jonathan "Sugarfoot" Moffett, Tommy Organ, Orianthi Panagaris, Mo Pleasure, Michael Bearden, Darryl Phinnessee, Judith Hill, Alex Al, (L-R seated) Dorian Holley, Ken Stacey and Bashiri Johnson.

  • Zitat

    "This is it" band members (L-R standing) Jonathan "Sugarfoot" Moffett, Tommy Organ, Orianthi Panagaris, Mo Pleasure, Michael Bearden, Darryl Phinnessee, Judith Hill, Alex Al, (L-R seated) Dorian Holley, Ken Stacey and Bashiri Johnson.


    ..Michaels Band...ich würde denken, wenn einer von denen beim Tribute mitmacht, hätten die Veranstalter den Namen längst genannt, wie bei Tommy Organ..weil sie brauchen schliesslich jeden Namen, der sich nach Bezug zu Michael anhört (und sogar Namen ohne Bezug :-D )....und die Band hätte ja diesen Bezug wenigstens.


    Sugarfoot Moffett z.B. macht doch gerade selbst kleine Tributes für Michael, wo er Schlagzeug spielt und Michael auf Band begleitet..und Videos dazu laufen..Michael Bearden wäre auch bestimmt längst genannt worden..und ich kann mir gut denken, das er bei so einem "Tribute" nicht mit macht..

  • michael bearden hat doch getwittert, dass er nicht an dieses "tribute" teilnehmen wird.......(find den tweet jetzt nicht, aber iss schon ne weile her).


    nachträglich der aktuelle tweet von michael bearden...


    MichaelBearden
    michael bearden


    Lots of rumors from Jermaine
    about me and statements to TII crew. No truth to it whatsoever!!
    Exploitation by family is the worst! Sad.. M~


    https://twitter.com/#%21/Micha…status/113300098422800384

  • Und Sugarfoot ist ja bei der Cirque-show dabei.


    Zu "Michael-Forever"
    Es ist vollbracht. Eine echte ganze Reihe im Stadion ist ausverkauft.


    Und neues von der facebook-page. Alle Kommentare wurden entfernt, die Wand geschlossen, Kommentare sind nur noch auf Post von GLE zugelassen.


    "Hi all, we certainly aren't preventing anyone from having their say, apologies if you feel that way. Hence Why we have left comments open. We'll be updating the page with content in the build up to the event and the page is structured so everyone is able to see it. Comments will remain open."
    "we haven't removed anyone's right to expression, we don't want to do that. The comments allows you to have your say and we want this page to reflect the true tribute we're having for Michael. This way we are able to have a balanced opinion with those looking forward to the event."
    "Hallo, wir wollen sicherlich nicht verhindern, dass andere zu Wort kommen, Entschuldigung, wenn Sie auf diese Weise fühlen. Deshalb lassen wir Kommentare offen.. Wir werden die Seite mit Inhalten zum Event aktualisieren bis zu der Veranstaltung und die Seite strukturieren, so dass jeder es sehen kann. Kommentare werden offen gehalten. "
    "Wir haben nicht entfernt jedermanns Recht auf freie Meinungsäußerung, wir wollen das nicht tun. Die Kommentare erlauben Ihnen Ihr Sagen und wir wollen auf dieser Seite das wahre Tribut für Michael reflektieren. Auf diese Weise sind wir in der Lage eine ausgewogene Stellungnahme zu bieten mit denen, die sich auf die Veranstaltung freuen. "

  • meinst du wirklich das das Michael Bearden ist?


    michael bearden hat doch getwittert, dass er nicht an dieses "tribute" teilnehmen wird.......(


    Ach so, jaaa...stimmt! Er wollte ja nicht mitmachen. Sorry. Ich hab nur die Schiebermütze gesehen (wenns denn eine war) und dachte, er wärs... Tut mir leid. :tüte:

  • Es ist vollbracht. Eine echte ganze Reihe im Stadion ist ausverkauft.


    :schief: ...... :wegroll: wie muß ich mir das jetzt vorstellen :was: 100 Leute haben ein Ticket :ablach: ... eine ganze Reihe ausverkauft :ablach: wirklich ne klasse Leistung :klatschen: .... in 4 Wochen ist das Konzert, das schaffen die doch locker das Stadion noch voll zu bekommen :olol:

  • Doch schon eine ausverkaufte Reihe? Ist ja der pure Wahnsinn!


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Auf diese Weise sind wir in der Lage eine ausgewogene Stellungnahme zu bieten mit denen, die sich auf die Veranstaltung freuen. "


    Da hat aber GLE jetzt eine Menge zu tun, wenn sie die Kommentare selbst schreiben müssen. :klapper:


    LG Selly

  • BAH... In der mjjcommunity sagte jemand heute, man solle sich bereit machen... denn nun, da die "Katherine-Karte" nicht mehr funktioniere, weil die Fans Katherines Handeln sehr wohl kritisieren, auch wenn dann GLE daherkommt und sich erdreistet, Kritiker als nicht so ganz echte Fans zu bezeichnen, werde die Familie mit Sicherheit bald die "Kinder-Karte" ziehen und versuchen, den Fans mittels Erwähnung der Kinder ein schlechtes Gewissen zu machen.
    Und schon wenige Stunden später ist es soweit. :traurig1


    tajjackson3 Taj Jackson
    You don't have to attend the tribute,or watch the tribute. But boycotting a tribute that his kids will be attending and are excited to see?
    vor 30 Minuten
    Ihr müsst ja nicht am Tribute teilnehmen oder ihn anschauen. Aber einen Tribute boykottieren, an dem seine Kinder teilnehmen werden und den zu sehen sie schon sehr gespannt sind?

    Boah, die schämen sich echt für nix mehr. ;(
    Die sollen die Kinder in Ruhe lassen und sie nicht als Trumpfkarte missbrauchen!! :wimmer:
    Manno, Leute, ich finde das alles so zum Kotzen (sorry), zum Fremdschämen und vor allem so traurig! Dieser unwürdige, überhaupt nicht angemessene Tribute mit all dem Drumherum, Jermaines Lügenbuch, über das ich eben las... Was ist denn mit denen los? :wimmer:

  • kann man dieses unsägliche Ding nicht einfach absagen :gebet: . Kann doch nicht wirklich deren Ernst sein, das durchziehen zu wollen :hülfe: , vor einem leeren Stadion :klapper:


    Edit:
    Dancer hab deinen Post grad erst gelesen :glupschi: Ich glaub das alles nicht mehr :raufen: Da werden echt alle Register gezogen um die Fans umzustimmen :haeh: die machen ja wirklich vor garnichts halt......da kann man sich wirklich nur noch fremdschämen, die armen Kinder :wimmer:
    Weiß jetzt bald wirklich icht mehr was ich von der Familie noch halten soll :hülfe:

    unbenannt1ypxcb6fs8l.jpg
    :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Cosima ()

  • Ich habe das befürchtet, aber dennoch gehofft, :gebet: dass es nicht so weit kommt.

    War doch zu erwarten, dass wenn die "Star`s" den Kartenverkauf nicht garantieren, dann die Kinder herhalten müssen.

    Für diese Familie fällt mir momentan nur Dr...pack ein. Entschuldigung aber bei diesen Leuten ist sogar mir zum :haeh:

  • Zitat

    No truth to it whatsoever!!
    Exploitation by family is the worst! Sad.. M~


    holla???? :oho: das ist ja mal ein tweet!!! lieber michael bearden, ich liebe dich dafür :herz: ! wieder einer mehr, der jermaine eine :watsch: verpasst! ich hoffe ja immernoch, dass tschermäääähn die klappe hält, wenn er verbal grün und blau geprügelt wird!


    Zitat

    Ihr müsst ja nicht am Tribute teilnehmen oder ihn anschauen. Aber einen Tribute boykottieren, an dem seine Kinder teilnehmen werden und den zu sehen sie schon sehr gespannt sind?


    das ist ein armutszeugnis sondergleichen! da kommt ja schon fast wieder mitleid auf, dass sich eine familie so derart disqualifizieren kann! pfui!!!!!!!!!!!! und ganz ehrlich? ich liebe diese kinder aus ganzem :herz:en , sie sind wundervoll, aber die klappe über eine unsägliche veranstaltung halten, die michael diskreditiert, nur weil seine kinder dabei sind? nein! nehmt es mir nicht übel, aber in allererster linie geht es mir um michael! seine drei knöpfe kommen direkt dahinter, vollkommen klar, aber an erster stelle steht michael!!! :herz: und wenn dessen ansehen und erbe vergewaltigt wird, dann mache ich den mund auf - kinder hin oder her. ich lasse mich weder kaufen (zahl eins, krieg zwei) noch erpressen! vom jackson-clan schon dreimal nicht!

  • Das war ja nicht anders zu erwarten. Aber auch hier werden sie merken, dass das nicht mehr zieht.
    Ich denke, bei dem großen Teil der Fans, hat die Familie es sich einfach komplett verscherzt. Der Bonus den sie hatten, weil sie Michaels Familie sind, haben sie längst verspielt. Und wenn sie jetzt die Kinder benutzen, um die Fans zu locken, dann schießen sie sich, für mich, nur noch mehr ins Abseits.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • :watsch::haeh:


    Jetzt werden auch noch die Kinder mit ins Boot geholt.. und ich befürchte die gehen nun durch eine Gehirnwäsche der Familie .... die armen Kinder ... sie tun mir soooo leid.. da wird denen sicher wer weiß was über uns Fans erzählt etc etc. Ich hoffe das sie klug genug sind ,sich (später) ihr eigenes Bild über "ihre Familie" zu machen..

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • Au manomann, ich lese und höre schon in Gedanken die Häme die von der Presse über dieses Tribute ausgeschüttet wird. Ich hoffe einfach nur, dass nicht vieles von dem, was die fans jetzt in der Öffentlichkeit erreicht haben, durch so ein unsägliches Tribut wieder zunichte gemacht wird. Ist das alles ein Trauerspiel !!! :tüte:

    What matters most is being who you really are,facing that,loving that without shrinking back