Michael im TV + 24 Stunden Michael Jackson Webradio

  • Vorab ganz lieben Dank für den TV-Tipp, denn ansonsten hätte ich es nicht mitgekriegt. :hkuss:
    Ich fand die Doku auch wirklich toll, und es gibt so viele Parallelen bei den beiden.
    Beide sind grandiose Musiker und privat eher schüchtern, während sie auf der Bühne die "Sau" rausgelassen haben, wobei Freddy, meiner Meinung nach, "cooler" mit Interviews umgegangen ist (es war ihm wohl einfach egal, wie er wirkte und was die Leute über ihn dachten). Genau das hätte ich mir für Michael auch so sehr gewünscht!
    Es war schon merkwürdig, dass ich manchmal dachte: oh, das wusstest du ja noch gar nicht... - bevor mir dann wieder klar wurde, dass es ja gar nicht um Michael ging... :-D
    Für mich wird Michael zwar immer die Nr.1 bleiben, aber ich werde ebenso auch stets absoluten Respekt vor Freddy haben!

    :herz::herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz::herz:

  • Zitat

    Beide sind grandiose Musiker und privat eher schüchtern, während sie auf der Bühne die "Sau" rausgelassen haben, wobei Freddy, meiner Meinung nach, "cooler" mit Interviews umgegangen ist (es war ihm wohl einfach egal, wie er wirkte und was die Leute über ihn dachten). Genau das hätte ich mir für Michael auch so sehr gewünscht!


    ....ja, über Freddie wurde dort ja auch gesagt , er sei schüchtern, aber trotzdem glaube ich, dass seine Schüchternheit anders war, als Michaels. Bei Michael kann man diese nämlich wirklich erkennen, er kann sie einfach manchmal nicht überspielen, nicht mal mit seiner öffentlichen-Image-Michaelfigur. Das ist Freddie wesentlich besser gelungen (wenn man das so nennen kann) und das liegt wohl an einer grundsätzlichen Gegensätzlichkeit der beiden, bzw. an etwas, was Freddie hatte und Michael einfach nicht. Michael konnte einfach nicht "auf den Tisch hauen", er konnte niemanden einfach abweisen, indem er einen "coolen" Kommentar abgab. Und ich glaube, es ist leichter, für dieses Business, wenn man das kann, man macht sich weniger angreifbar, man ist -oder verhält sich - dann so, wie es erwartet wird. Michael verhielt sich eben nicht so. Keine ausschweifenden Parties, keine Drogen, keine rüden Bemerkungen... er war einfach zu nett - aber ER war einfach so, und konnte das auch nicht fürs Image überspielen. Der einzige Ort, wo Michael wirklich in diese Richtung aus sich heraus konnte, war wohl die Bühne..und selbst da bleibt er dabei - im Vergleich zu manch anderem - "sauber"..
    Gerade bei vielen Parallelen hinsichtlich des musikalischen Genies der beiden, fiel mir dabei auch mal wieder auf, warum Michael trotz allem so besonders war, so wirklich in vieler Hinsicht aussergewöhnlich. :herz:

  • ..und wers verpasst hat..oder zu den Zeiten wo's wiederholt noch im Bettchen schlummern möchte...hier isses..


    http://www.arte.tv/guide/de/04…reddie-mercury?autoplay=1



    ...LOHNT SICH!!! :daumen1:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Die "aktuelle Lage" veranlaßt die TV Sender anscheinend dazu, mal wieder in ihren Archiven zu kramen ..... :isn:


    Heute um 20:15 Uhr auf ZDFkultur
    Michael Jackson - Eine Karriere zwischen schwarz und weiß


    http://www.zdf.de/epg/Programm…kultur&ansicht=horizontal


    immerhin .... "Kultur" .... :-D

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • mhh..meine Tochter guckt gerade TOP Modell...auf pro 7...und heute müssen die Videos nach tanzen zum Fotoshoot-- auch Smooth Criminal..und es laufen daher dauernd Ausschnitte von Smooth Criminal... :herz::michael3:


    ...da werd ich ausnahmsweise mal nicht vor der Sendung flüchten.. :kicher:

  • ..garantiert sehr interessant..


    ...am 19. Mai strahlt CBS in "60/60 Minutes" eine Dokumentation bzw. eine Reportage aus, die erste Einblicke in den persönlichen Nachlass von Michael Jackson geben wird...


    Ein Blick in Michael Jacksons Schrank


    http://www.cbsnews.com/8301-18…-michael-jacksons-closet/



    Video im linK:


    http://www.cbsnews.com/video/watch/?id=50147044n

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

    Einmal editiert, zuletzt von behindthemask ()


  • dazu gibt es hier jetzt einen gesonderten Thread: http://www.mjjackson-forever.c…&postID=224869#post224869

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Wer hätte das gedacht... der erste Bericht im öffentlichen Fernsehen, der komplett auf die Anschuldigungen verzichtet.... :nixnix::Tova:

    :herz: Michael Jackson - forever the King of Pop. A genre of music. Mainly, a beautiful human being. :herz:
    es ist, was es ist... sagt die liebe


  • :gruß:


    #MichaelJackson Music History Fernsehtipp: ARTE: 3rd August 2013: Part 3 - Die Bee-Gees-Dokumentation vom letzten Wochenende bescherte VOX nie gekannte Quoten, die Chart-Show konnte sich gar letztes Wochenende unter die ersten 5 TV-Hits platzieren - und Arte lockt mich regelmäßig mit seinen Musikdokumentationen vor den Bildschirm. Am 3. August 2013 können wir wieder Michael Jackson auf ARTE antreffen - und zwar in der Serie Soul Power - Folge 3! Die Ära der Superstars! Diese Folge widmet sich Megastars und Disco-Helden. Zwischen 1968 und 1992 zeigen die Ableger des Soul Blüten wie nie zuvor: Michael Jackson, Prince und Whitney Houston. Meine Empfehlung: Unbedingt anschauen!


    http://www.arte.tv/de/soul-power-the...4/7493176.html

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ARTE: Sonntag, 18. AUGUST UM 23.30 UHR


    Palace of Groove: Die Soul Train Archive (8/8)



    Er hat die Massen polarisiert mit seiner Musik und seinem Tanz. Sein Album Thriller ist das Meistverkaufte weltweit.


    Michael Jackson, King of Pop und Superstar der letzten 30 Jahre, ist der Hauptgast dieser Sendung. Live zu erleben sind außerdem Alicia Keys, die ihr Debüt im Soul Train gibt, und Billy Paul mit seinem legendären Song Me and Mrs Jones.


    Palace of Groove – Die Soul Train Archive zeigt in acht 26-minütigen Folgen Highlights der weltweit einzigartigen Fernsehshow, die den prägenden Musikströmungen der letzten 40 Jahre von Soul über Funk und Disco bis hin zum Hip-Hop eine Bühne bot.


    Quelle: http://www.arte.tv/de/palace-of-groo...8/7493714.html

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Zum Todestag von Michael Jackson: SUPER RTL zeigt den "King of Pop" in dem fantastischen Abenteuer "Michael Jackson - Moonwalker"
    Sendedatum: Dienstag, 25. Juni um 22.15 Uhr


    http://www.finanznachrichten.d…sendedatum-dienst-007.htm

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • am 29.6. 013 kommt um 20.45 Uhr auf GLITZ This is it !



    .........................


    Folge 1: Michael Jackson's This is it
    Di. 25.06. 15:30 Uhr
    http://www.glitztv.de/sendunge…ionen/michael-jacksons-it
    Edit von BlaBlu

    2 Mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Link + Sendetermin der 1. Folge nachgereicht

  • gibt auch ein Gewinnspiel dazu: http://www.glitztv.de/teilnahmebedingungen-1


    glitz* wird über das Digitalpaket „Kabel Digital Home HD bzw. Premium HD“ bei Kabel Deutschland, „DigitalTV ALLSTARS + HD Option“ bei Unitymedia, sowie über Telekom Entertain im Paket „HD“ verbreitet.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • *schüff* ...aber so einen wirklichen Thementag oder so über Michael , wie letztes Jahr auf arte kam, scheint es dieses Jahr an seinem Todestag wohl nicht zu geben, oder?? ..This is it und Moonwalker kennen wir ja sowieso schon, aber 'ne schöne Doku oder noch besser: ein Konzert (!!! :flirty: :flirty: ) wären echt nicht schlecht, aber nein, es scheint wohl echt tote Hose zu sein... :stuhl: Irgendwie zeigt dass doch auch dass er immer mehr vergessen wird.. :verzweifelt:

  • rgendwie zeigt dass doch auch dass er immer mehr vergessen wird..


    Das glaube ich nicht, auch wenn der 4. Todestag etwas wenig im TV bedacht ist, anderseits den Arte-Thementag muss ich auch nicht als Wiederholung haben. Und auch kamen unterhalb des Jahres lange tolles Specials wie auf Vox. oder die Immortal-Doku auf Arte.
    Ich denke, dass es im kommenden Jahr zum 5. Todestag wesentlich mehr im TV geben wird.

  • :Tova:

    Zitat von »LiberianGirl99«
    rgendwie zeigt dass doch auch dass er immer mehr vergessen wird..




    Das glaube ich nicht, auch wenn der 4. Todestag etwas wenig im TV bedacht ist, anderseits den Arte-Thementag muss ich auch nicht als Wiederholung haben. Und auch kamen unterhalb des Jahres lange tolles Specials wie auf Vox. oder die Immortal-Doku auf Arte.

    ich finde auchnicht, dass er immer mehr vergessen wird..


    im gegenteil, ich finde es auch viel besser, wenn wenige aber richtige dokus gezeigt werden...als diese greulichen zusammenstückelungen 'von früher'...


    allerdings, liberian-girl, ein paar konzerte könnten schon dabei sein... :) :hmhm:


    :blume: